Gästebuch von Rukeli

Herzlich Willkommen im Gästebuch


Neuen Eintrag erstellen:

Neuer Eintrag

Mit * (Pflichtfeld) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Persönlichen Angaben
E-Mail-Adresse
Eintrags-Inhalt
(maximal 1000 Zeichen)
  1. *onlex20* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex20*
  2. *onlex21* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex21*
  3. *onlex22* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex22*
  4. *onlex23* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex23*
  5. *onlex24* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex24*
  6. *onlex25* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex25*
  7. *onlex26* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex26*
  8. *onlex27* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex27*
  9. *onlex28* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex28*
  10. *onlex29* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex29*

Cookie Verwendung
Aktionen

Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 15] Eintrag 133 bis 142
  2. [Seite 14] Eintrag 123 bis 132
  3. [Seite 13] Eintrag 113 bis 122
  4. [Seite 12] Eintrag 103 bis 112
  5. [Seite 11] Eintrag 93 bis 102
  6. [Seite 10] Eintrag 83 bis 92
  7. [Seite 9] Eintrag 73 bis 82
  8. [Seite 8] Eintrag 63 bis 72
  9. [Seite 7] Eintrag 53 bis 62
  10. ... Indexleiste gekürzt für die Einträge 13 bis 52
  11. [Seite 2] Eintrag 3 bis 12
  12. [Seite 1] Eintrag 1 bis 2
Eintrag 122 vom 12.02.2015 um 09:46:38
Name:Ronald Reed
Herkunft:London
Homepage:http://www.chuckmonroeart.com
Eintrag:Der Friede und der Fortbestand des Lebens auf der Erde, wie wir sie kennen, sind durch menschliche Aktivitäten bedroht, die humanitären Werten zu wenig Beachtung schenken. Damit sich solche Greueltaten, wie werend des Nationalsozialismus verübt wurden, nicht wiederholen, ist das Empfinden einer universellen Verantwortlichkeit gefragt. – Um das nicht zu vergessen, soll uns RUKELI TROLLMANN immer in Erinnerung bleiben und unsere Bemühungen gegen das Unwissen und den Rassismus, niemals enden !

Eintrag 121 vom 11.02.2015 um 17:56:44
Name:Gisela Elwanger-Jordan
Herkunft:Deutschland und Europa
Eintrag:Lieber Herr Trollmann,durch die Sendung Kulturzeit hörte ich erstmals von Rukeli Trollmann.So ein trauriges Schicksal.Diese schrecklichen, dummen Nazis...,deshalb müssen wir aufpassen.Sie haben eine superschöne homepage ,habe mir die schönen alten Fotos angesehen ,tolle Gesichter von bestimmt wunderbaren Menschen und Rukeli wäre bestimmt Weltmeister geworden.In Andalusien haben wir Szinti Freunde und mein Vater hat in den 30, er Jahren mit Szintis Geige gespielt.Sie gehören für mich und meinen Mann zu uns, sie sind ja auch schon 600 Jahre in Deutschland!Hoffentlich kapieren das bald alle!Ich kann gut verstehen, dass Ihre Vorfahren, vielleicht auch Sie, lieber in Wohnwägen wohnen, drauss sein ist doch am schönsten.Ihnen und Ihrer Familie alles Glück der Welt, Gesundheit und ein langes Leben. Herzlichst Gisela Elwanger-Jordan 66 Jahre alt. Smiley: *onlex20*

Eintrag 120 vom 29.01.2015 um 19:55:36
Name:Christine
Herkunft:Österreich
Eintrag:Durch das heutige Kulturjournal Ö1 habe ich vom traurigen Schicksal des Herrn Rukeli Trollmann erfahren. Felix Mitterers Theaterstück wird heute in der Josephstadt aufgeführt. Titel: Der Boxer. Es ist für mich immer wieder absolut unbegreiflich, schrecklich und beschämend - was in jener Zeit an schändlichen Verbrechen Millionen von Menschen angetan worden ist. Ich arbeite ehrenamtlich im Armutsmigranten-Projekt mit.Vorwiegend mit Roma Werde dem Obmann (Raim Schobesberger) vom Verein Phurdo mitteilen, dass es in Wien ein Theaterstück gibt , dessen Handlung auf der Tatsache dieses tragischen Schicksals beruht. Auch gibt es ab Februar in Wien eine Ausstellung über Schicksale der Roma und Sinti in der NS-Zeit,in der natürlich auch das Leben der großen Dame Ceija Stoijka behandelt wird. Mögen sich diese Zeiten NIEMALS wiederholen! Allen, die jedem Menschen Würde lassen und geben die herzlichsten Grüße aus Salzburg.

Eintrag 119 vom 17.12.2014 um 15:39:38
Name:Josef - Jin Yifu - Witte
Herkunft:Deutschland
Eintrag:Ich habe etwas über die Geschichte Johann Trollmanns in der Junge Welt gelesen und bin sehr beeindruckt. Hier in der VR China werden nationale Minderheiten als Bereicherung des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens angesehen und sie werden daher sehr geachtet - auch dann, wenn die Menschen noch arm. Klappt in DE leider nicht!

Eintrag 118 vom 16.12.2014 um 23:44:19
Name:Udo Riechmann
Herkunft:Frankfurt/Minden
Eintrag:Ich habe heute die Seite in der Jungen Welt gefunden. In Minden bin ich mit Sinti (ein Wort, das in der Nachkriegszeit übrigens als Schimpfwort galt und nur Freunde - Schabo - benutzen durften) zur Schule gegangen. Von Rukeli habe ich zuerst von der inzwischen verstorbenen hannoverschen Stadtverordneten Monika Müller gehört. Heute hat es mir noch einmal bei der Durchsicht des Gästebuch die Tränen in die Augen getrieben, als ich las, wieviele Familienschichsale immer noch nicht aufgeklärt sind. Die Seite hilft hoffentlich auch vielen Sinti, sich mit Stolz der eigenen Famileingeschichte zuzuwenden.

Eintrag 117 vom 16.12.2014 um 18:49:13
Name:D-ROLF
Herkunft:Halle/S
Homepage:http://www.D-ROLF.com
Eintrag:Klasse ! hab gerade in der Jungen Welt über Euch gelesen ff D R

Eintrag 116 vom 04.12.2014 um 16:18:29
Name:Gernot
Eintrag:Ich bin auf Johann Trollmann heute erst durch einen Zeitungsartikel über den neuen Roman mit und über ihn aufmerksam geworden. In solchen Fällen schaue ich im Internet natürlich nach und bin dann immer traurig und wütend, wenn ich lesen muss, dass dieser Mensch aller Hoffnung zum Trotz den Nazis zum Opfer fiel. Smiley: *onlex22*

Eintrag 115 vom 19.10.2014 um 01:11:05
Name:Trollmann
Eintrag:Hallo mein Opa hieß Artur Trollmann und war ein Sinto und hat immer gesagt er hat in der Verwandtschaft einen guten Boxer denk das ich da abstamm würde mich sehr freuen wenn mir jemand sagen würde ob man ihn kennt.

Eintrag 114 vom 02.09.2014 um 17:07:04
Name:Ursula
Herkunft:Düren
Eintrag:Eine sehr sorgfältig und mit viel Liebe gemachte Seite, in der so viel Arbeit steckt! Es lohnt sich immer, die Familiengeschichte aufzuschreiben, schon allein für die Kinder und Enkel, wenn sie mal nicht mehr die Zeit haben, noch Lebende nach ihrer Vergangenheit zu fragen. Irgendwann will jeder einmal wissen, wo er her kommt. - Sehr sehr schön, wie es hier verwirklicht worden ist!
Kommentar vom 05.09.2014 um 22:24:31:
Vielen Dank für ihren netten Eintrag......

Eintrag 113 vom 07.07.2014 um 20:54:07
Name:Mark
Herkunft:Ungarn
Eintrag:Lieber Herr Trollmann, vielen lieben Dank für die Interessante Homepage und für die vielen Informationen über J.W.T.! Ich selbst bin kein Sinto und kenne seine Geschichte nur seit kurzem, aber sie hat mich sehr berührt. Dies ist in der Tat ein dunkles Kapitel der deutschen (Sport)Geschichte, welches noch aufgearbeitet werden sollte. Sie haben dazu einen wichtigen Beitrag geleistet! Liebe Grüße, Mark

Seite:
  1. [Seite 15] Eintrag 133 bis 142
  2. [Seite 14] Eintrag 123 bis 132
  3. [Seite 13] Eintrag 113 bis 122
  4. [Seite 12] Eintrag 103 bis 112
  5. [Seite 11] Eintrag 93 bis 102
  6. [Seite 10] Eintrag 83 bis 92
  7. [Seite 9] Eintrag 73 bis 82
  8. [Seite 8] Eintrag 63 bis 72
  9. [Seite 7] Eintrag 53 bis 62
  10. ... Indexleiste gekürzt für die Einträge 13 bis 52
  11. [Seite 2] Eintrag 3 bis 12
  12. [Seite 1] Eintrag 1 bis 2


Ladezeit: 0.00797 Sekunden
Ein kostenloses Gästebuch von: https://www.onlex.de (Datenschutz)