das radioarchiv ** gästebuch

rias1.de ** oldiestopten.de ** Email an Pete: topten@web.de


Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 4] Eintrag 112 bis 161
  2. [Seite 3] Eintrag 62 bis 111
  3. [Seite 2] Eintrag 12 bis 61
  4. [Seite 1] Eintrag 1 bis 11
Eintrag 161 vom 23.06.2024 um 14:30:36
Name:Matze
Eintrag:Hallo,
Ich stöbere seit vielen Jahren im gerne auf dieser tollen Internetseite herum. Man entdeckt immer wieder was interessantes.
Bis vor einigen Jahren war jedoch das online Angebot an Hey Music Sendungen-SFB2 um einiges grösser.
Da ich noch lange nicht durch war mit dem Anhören, wollte ich mal fragen ob es eine Möglichkeit gibt auf diese nicht mehr verfügbaren Sendungen zuzugreifen. Ich vermisse das hören sehr.
Würde mich über eine Antwort freuen.
LG

Eintrag 160 vom 09.06.2024 um 06:08:54
Name:Juergen
Homepage:https://do7jg.de
Eintrag:Ein HALLO an den Webmaster dieser langlebigen Webseite! Smiley: *onlex10*
Vor vielen Jahren, als diese Webseite noch unter mehreren anderen Web-Adresse aufzurufen war, hatte ich auch Einträge im damaligen Gästebuch hinterlassen.
Damals war das angebotene Archiv an Tonaufnahmen noch nicht so üppig wie es heute angewachsen ist, aber dem grundsätzlichen Design der Webseite ist man treu geblieben! Smiley: *onlex16*
Weiterhin viel Erfolg und weiterhin viele Besucher !
Jürgen Hardrath
(Funkerrufzeichen DO7JG)

Eintrag 159 vom 04.04.2024 um 15:53:17
Name:Ulrich Wodzicka
Homepage:http://wodzicka.cc
Eintrag:Danke. Einfach nur Danke. Hier kann ich meine ganze Jugend - als Radiohörer - wieder erleben. Als ehemaliger Rand-Berliner (Luckenwalde) war meist RIAS, SFB, aber auch AFN im Radio eingestellt - all das bekomme ich nun hier in unzähligen Aufnahmen zum nach-hören, wieder-entdecken, neu-hören. Für mich ein richtiger Schatz. Radiogeschichte. Einfach toll Smiley: *onlex17*

Eintrag 158 vom 25.02.2024 um 11:16:07
Name:RainerB
Eintrag:Deutschlandfunk Memory Hits:
GB-Charts 1963 - Vol.08 / 24.09.2006 - Playlist/Lizenzliste

......ist von 1962 (sagt auch Memomeister Gerd Alzen)

Eintrag 157 vom 18.02.2024 um 18:51:53
Name:Jens Dörnbrack
Eintrag:Wer kann sich noch an die Schulfunksendung "Neues aus Waldhagen" im Schulfunk erinnern? Ich würde gern im Rahmen unseres kleinen Heimatmuseums in Hamburg-Eidelstedt, einige Beiträge von unserem neuen "alten" Revox-Tonbandgerät den Besuchern vorspielen können. Leider konnte ich im Internet nichts finden. Die damalige Sendung war für mich hinsichtlich Demokratieverständnis sehr prägend. Schade, dass es so etwas nicht mehr gibt. Vielleicht hat noch jemand alte Aufzeichnungen archiviert?

Eintrag 156 vom 06.11.2023 um 16:58:32
Name:Ekkard Bäuerle
Homepage:https://redaktion-ekkard-baeuerle.jimdosite.com/meine-leistungen/
Eintrag:Herzlichen Dank für den Upload der Klassiker und der Abschiedsshow von AFN Bremerhaven, dem Sender der US Army in meiner Heimatstadt bis 1993. Da werden Erinnerungen wach!

Eintrag 155 vom 21.10.2023 um 10:58:55
Name:Tom Weidhase
Eintrag:Ich versuche schon ewige Zeiten an Aufnahmen von Radio4U mit Monika Dietl zu kommen. Dann gibt es so Tage an dem einen Schlagwörter durch den Kopf gehen die man bei google eingeben könnte... und siehe da,endlich stoße ich auf diese Seite! ENDLICH!!! Ich fühle mich wieder wie ein kleiner Junge ,der mit seinem Kofferradion,welches mittels Monoüberspielkabel mit dem Tonbandgerät "Tesla Uran" verbunden war,und dem Finger auf der Aufnahmentaste. Ich bin im Osten Berlins groß geworden und diese Sendung war mein Ohr ins coole Westberlin mit seiner Clubszene. Ich wusste garnicht wie ich mir das mit 12 Jahren vorstellen sollte,aber meine Phantasie ließ mich da nicht im Stich.
Gibt es denn noch Mittschnitte von älteren Sendungen aus den 80ern?
Tolle Seite,ein Diamant im Internet!
Viele Grüße Tom Weidhase

Eintrag 154 vom 23.09.2023 um 10:00:46
Name:Martina
Eintrag:Sie machen mit dieser Seite mindestens 3 alte Frauen ( 1954/1955/1957) überglücklich. War man von der Schule zu Hause wurde sofort das Radio angeworfen und im Bett wurde heimlich unter der Decke mit einem winzigen Transistorradio weitergehört. Lord Knud, Nero Brandenburg und Barry Graves waren unser Tor zur "Westmusik" und als es dann die ersten Spulentonbandgeräte gab, wurde fleißig mitgeschnitten. Nach einer am Radio verbrachten "Nacht der Beatles" konnte man in der Schulklasse sehen, wer beim "Klassenfeind" mitgehört hatte und wer nicht. Man mußte nur die Klappe halten. Ein Mitschüler wurde der Schule verwiesen, weil er erzählt hatte, daß er "Radio Luxemburg" hört. Dabei war die sonntägliche Hitparade ein fester Termin und es gab regelmäßig Krach mit "den Alten", wenn man zu spät am Kaffeetisch erschien, weil man die großen Drei noch hören wollte. Also danke, danke und nochmals danke !!!

Eintrag 153 vom 10.09.2023 um 14:00:16
Name:Bernd P.
Eintrag:Es sind lauter Radioerinnerungen aus meiner Kinder- und Schul/Jugendzeit. Oft Radio gehört. Insbesondere das Problem der deutschen Teilung wurde mir zuerst am Radio bewusst. Da waren so einige Sender die immer merkwürdiges redeten. Vater klärte mich mal auf wo das herkommt, was die DDR ist und was Inhalt der Sendungen ist und wer den "diktiert". Von hinter dem Zaun bzw. der Mauer. Einseitige Langweilige Nachrichten. Häufiges Wort: "Provokation". Und ständig der markante und ellenlange Titel eines Herrn Honecker. Ich hörte damals gerne den BR3, Popmusik (wohne in Nordbayern) und den RIAS2 über die Sender in Hof. Die Verbindung nach Westberlin sozusagen war daher immer präsent. Den DLF hörte ich auch oft. Politik und Themensendungen. Anfangs nur über die Mittel- und Langwelle, irgendwann gabs den dann auch auf UKW über den Ochsenkopf. Der RIAS war neben dem SFB und dem DLF natürlich der Leuchtturm in Berlin. Den DLF konnte man damals sogar im Spanienurlaub auf der Langwelle noch hören.

Eintrag 152 vom 05.08.2023 um 23:56:04
Name:Peter Stosch
Homepage:http://www.rias1.de/bfbs.html
Eintrag:Hier Peter Stosch, fast 80 Jahre alt. Seit vielen Jahren höre ich mir die Beiträge an, die Sie hier aufgeführt haben. Nun komme ich mit einer Überraschung.
Es handelt sich um einen unvollständigen Beitrag: BBC Light "Pick of the Pops", Alan Freeman vom 17.05.1964. Zeit 58:49 Minuten.
Ich habe mir die Mühe gemacht, alle Musikstücke herauszufinden. Ich weiß aber nicht, wie ich die Daten übertragen kann. Bitte schreiben Sie mich an, dann kommt die datei.
Alles Liebe aus Goslar, Niedersachsen von Peter Stosch

Eintrag 151 vom 05.07.2023 um 18:19:03
Name:Hardi
Eintrag:Hallo Peter!
Ich hatte mich schon vor längerer Zeit hier verewigt. Man findet immer wieder interessante Beiträge, die schon lange zurückliegen.
Ich vermisse immer noch Mitschnitte von "eine kleine Beatmusik" Mit Desiree' Nosbusch.
Lief immer Donnerstags, ich glaube auf BBC London (?). Vielleicht kann sich der ein oder andere daran noch erinnern.
Mit besten Grüßen ... Hardi

Eintrag 150 vom 05.07.2023 um 17:26:09
Name:Klaus
Eintrag:Was hab ich mich jetzt darüber gefreut noch einmal wie früher RTL 208 im typischen Mittelwellen Sound hören zu können. Hab hn von Mitte der 60iger bis zum Ende Anfang der 80iger gehört. Gibt heute nIchts vergleichbares mehr. Spätestens seit "Absolute Radio" auf Mittelwelle auch verschwunden ist.

Vielen herzlichen Dank !!!

Eintrag 149 vom 27.03.2023 um 01:10:42
Name:Holger
Eintrag:Hallo!
Leider sind es immer noch nicht mehr Sendungen der "Hey Music" auf SFB2 geworden....Es waren mal wesentlich mehr! Wo sind die denn hin??? :-(

Eintrag 148 vom 17.03.2023 um 15:26:48
Name:Jochen
Eintrag:leider nach ca. 49 min zu Ende Smiley: *onlex13*
"Castles Made Of Sand" ** Von Michael Frank ** Regie: Jan Tengeler
Eine Lange Nacht zum 75. Geburtstag von Jimi Hendrix** 15.11.2017 ** 02:45:57

Eintrag 147 vom 06.03.2023 um 00:04:02
Name:Freddy Unger
Eintrag:Diese Webside ist ein Segen für die Welt. Ich bin in der Zone mit diesem Sender aufgewachsen und es ist ein innerer Vorbeimarsch, die schönsten Sendungen nochmal hören zu können. Ein riesengroßes Dankeschön an die Admins. Smiley: *onlex17*

Eintrag 146 vom 28.02.2023 um 19:26:34
Name:Matze
Eintrag:Habe diese Seite hier vor einigen Jahren entdeckt und immer gerne Sendungen aus dem alten Westberlin gehört. Leider sind nun seit einiger Zeit die meisten Sendungen nicht mehr da.
Würde gerne die SFB2 “Hey Music” weiter hören.
Gibt es da eine Möglichkeit?
LG, Matze

Eintrag 145 vom 26.02.2023 um 20:06:51
Name:Michael Unholzer
Eintrag:Hallo können sie bitte mehr folgen der rückblende hochladen zum Beispiel wieder den Jahrgang 1967 oder auch andere folgen der 60er Jahre.
Bin 31 und finde den Kanal Super 👍👍mit freundlichen Grüßen
Michael Unholzer 👍

Eintrag 144 vom 17.02.2023 um 14:46:44
Name:Mascha
Eintrag:Hallo Peter,
wir von den Exponauten planen derzeit eine Ausstellung, die bald im ehemaligen Flughafengebäude Tempelhof gezeigt wird und u.a. die frühe Geschichte des Flughafens thematisiert. Bei unseren Recherchen sind wir auf einige Tonaufnahmen auf deiner tollen Webseite gestoßen. Uns würde interessieren, wo die Tonaufnahmen herkommen und ob wir sie für unsere Ausstellung verwenden dürfen, bzw. wer die Rechte daran hat, damit wir diese anfragen können.
Es handelt sich um folgende Aufnahmen:
20.06.1928, Berlin Tempelhofer Feld – Begrüßung von Fliegern, 01:57 Min.
04.06.1932, Berlin Flugschau auf dem Tempelhofer Feld, 01:54 Min.
01.05.1933, Deutschlandsender – Reportage – Eintreffen der Arbeiterdelegationen auf dem Tempelhofer Feld, 11:54 Min.
Kannst du uns da weiterhelfen? Vielen Dank und freundliche Grüße
Mascha Neumann | Die Exponauten

Eintrag 143 vom 03.02.2023 um 17:00:51
Name:Edgar
Eintrag:Liebe Leute,
als West - Berlina - Jhrg.1962
höre ich immer gerne wieder zu.
Mann , die Zeit vergeht....



Eintrag 142 vom 15.01.2023 um 16:30:58
Name:Andreas
Eintrag:Hallo Pete
Ich hatte dir vor einiger zeiit mal geschrieben, daß ich gerne nach jahrzehnten die erkennungsmelodie der bravo musicbox radio luxemburg wieder mal hören möchte. alle mir zur verfügung stehenden quellen haben nichts gebracht. ich habe selbst 1966-1970 hitparaden platzierungen mitgeschrieben und die sendungen natürlich gehört.
könnte sich "radiouwe" mal bei mir melden
dankeschön im vorraus

Eintrag 141 vom 11.01.2023 um 19:05:09
Name:radiouwe
Eintrag:Hallo Peter, habe gerade mal in den "alten" Gästebüchern gestöbert. Das letzte mal war ich am 12.10.2014 aktiv. Das bedeutet aber nicht, das ich nicht bei dir unterwegs bin. Es ist immer wieder toll auf deiner Seite alte Erinnerungen zu finden. Jetzt bin ich gerade dabei Erkennungsmelodien von Radio Luxemburg zu erstellen. Mit Ansagen zu den einzelnen Sendungen usw. Wenn man sie dann anhört fühlt man sich wieder geborgen in "alten Zeiten". Hast Du vielleicht noch ein paar Ansagen zur Hitparade, den großen 8, zum fröhlichen Wecker usw. die ich noch nicht gefunden habe? Auch ein Intro mit Karl Ludwig Wolf vom Schlagerderby oder auch eine komplette Stationsansage vom Soldatensender 935 fehlt mir noch. Alles so zwischen 1965 und 1975. Wir haben jetzt ein großes Klassentreffen, 50 Jahre nach der 10. Wir waren die Generation mit Kofferradio und Kassettentonbandgerät. Diese Zeit bleibt unvergessen. Ich hoffe, du bleibst uns noch lange treu. (Txt leider gekürzt) Gruß radiouwe Smiley: *onlex10*

Eintrag 140 vom 08.01.2023 um 12:40:34
Name:Matze
Eintrag:Hallo zusammen!
Zum weinen schön, euer Archiv!
Großartig. War seit Mitte der 70er treuer Hey-Music/Jürgen-Jürgens-Fan.
Ihr bringt mir all die schönen Erinnerungen an eine wunderbare Zeit zurück!
Ganz, ganz herzlichen Dank dafür!
Gruß, Matze aus Bernau (bei Berlin)=

Eintrag 139 vom 08.01.2023 um 12:38:19
Name:Matze
Eintrag:Hallo zusammen!
Zum weinen schön, euer Archiv!
Großartig. War seit Mitte der 70er treuer Hey-Music/Jürgen-Jürgens-Fan.
Ihr bringt mir all die schönen Erinnerungen an eine wunderbare Zeit zurück!
Ganz, ganz herzlichen Dank dafür!
Gruß, Matze aus Bernau (bei Berlin)=

Eintrag 138 vom 02.01.2023 um 10:16:07
Name:Peter Sommerfeld
Eintrag:Hallo,
vielen Dank für diese tolle Seite, da werden Erinnerungen wach. Ich Jahrgang 1960 aus Perleberg habe viele Stunden am Radio verbracht, zumeist NDR 1 oder 2, DLF oder wenn halbwegs empfangbar SFB. Da gab´s den Club auf NDR 2, diverse Hitparaden (Wolf-Dieter Stubel, Günther Fink usw.) oder Schlagerderby mit Carlo im DLF und so vieles andere mehr. Da wurde auch viel auf Tonband mitgeschnitten aber leider ist nichts mehr davon vorhanden. Besonders gefreut hat mich die Download-Zusammenstellung von "Damals war´s-Geschichten aus dem alten Berlin". Vieles gibt es in dieser Form nicht mehr denn die meisten Sender, so auch der NDR sind leider zum flachen oberflächlichen Dudelfunk mutiert oder als Formatsender etabliert.

Gruß,
PS

Eintrag 137 vom 31.12.2022 um 02:21:41
Name:Horst R.
Eintrag:Danke für diese tolle Seite. Da werden Erinnerungenwach, Treffpunkt war damals "pflichtprogramm", jeden Tag ab 16.00 Uhr. Auch an die Hörspiele am Montag nach den "Schlagern der Woche" kann ich mich noch sehr gut erinnern, lang lang ist's her. Bin jetzt dabei mich durch das Archiv zu hören und werde sicher noch einige Tage hier verbringen.

Eintrag 136 vom 12.12.2022 um 22:12:03
Name:Dennis B.
Homepage:http://www.zuendapp.net
Eintrag:Schön das es diese tolle Seite gibt. Komme alle paar Monate mal wieder vorbei um zu schauen ob es was neues gibt. Die Zeit mit dem RIAS werde ich nie vergessen - ist halt unvergesslich. Aus meinem Kinderzimmerfenster konnte ich den RIAS-Striftzug auf dem Dach des Senders sehen. Ich grüße alles RIAS-Freunde!

Eintrag 135 vom 23.11.2022 um 18:08:34
Name:Anneliese Löffler
Eintrag:Wer kennt sie nicht, diese tollen Sendungen.
Noch gut erinnere ich mich an den Besuch meines damaligen Freundes und späteren Mannes.
Meine Kinder hörten ja immer nur Ost-Sender.
Dann reichte es meinem Freund. Er fragte, habt ihr hier denn gar nicht "Lord Knud"?
Es war Sonnabend. Er ging zum Radio und schon ertönte die Stimme von Knud Kunze (Lord Knud) mit einem seiner Witze.
Von diesem Tag an war diese Sendung Evergreens a go go Pflichtprogramm bei uns.
Wir haben von da an alle Sendungen mitgeschnitten.

Heute haben wir diese Sendungen alle auf CD.
Solche Sendungen fehlen heute überall!

Danke an das Radioarchiv des Rias.

Eintrag 134 vom 23.11.2022 um 17:56:22
Name:Eike - Jürgen Tolzien
Eintrag: Smiley: *onlex10*
Alles begann in der Ostzone mit einer Dipolantenne. Rauf damit auf das Dach mit der Höhe von 10 Metern. Dazu noch drehbar. Und schon ging es los. Rias 1, Rias 2, SFB 1, SFB 2, NDR 1, NDR 2, Radio Bremen, BBC London (Berlin), AFN-Berlin. Tolle Musik, tolle Hits. Natürtlich mit Lord Knud und Co.
UKW Empfang, störungsfrei, mit einem Radio der Marke Stradivari 4 Automatic-Stereo und das war natürlich der Hammer. Dazu ein Tonbandgerät BG 26 und später das von Grundig der ZK 120.
Das sind schon wunderbare Erinnerungen an diese Zeit.
Ervergreens a go go, Schlager der Woche, Beatclub Radio Bremen, Plattenkiste, Hitparade, die Musikbox eingeleitet mit dem Song von Heinz Ehrhardt: Immer noch nen' Groschen in die Musikbox.
Das waren Klänge. Rock and Roll Musik von den Beatles. The best of Musik. Beste Musik für die Partys die wir feierten. Alles war vertreten von Freddy bis hin zu den Rolling Stones. Wir waren jung, Musik war unsere Welt.
Unvergessene Zeiten

Oky Doky

Eintrag 133 vom 13.11.2022 um 12:17:29
Name:Steffen
Eintrag:Sch... bin nach langer Zeit mal wieder hier gelandet und wieder viel zu lange Zeit hier rumgehangen.
Schön, die alten Rias -
Sendungen und die Infos zu sehen und hören.
Ich hatte mir in Dresden eine 5-Elemente Antenne vors Fenster gebaut. Damit konnte ich den Rias zumindest ganz passabel hören.
Dazu hatte ich noch einen Sperrkreis aus einer Bierdose gebaut. (ohne spendable Westverwandschaft hatte ich die auch so irgendwo herbekommen)
Nachdem ich dann eine 1987 eigene Wohnung hatte und meine Antennenanlage wieder in Betrieb genommen hatte, kam ich eines Tages von der Arbeit und konnte gar nichts mehr hören. Steckte dann mein Radio in das Antennenkabel von der Wohnungsgenossenschaft und siehe da, Rias, SFB, war jetzt alles offiziell da. 1/2 Jahr später wurde uns dann auch das Westfernsehen eingerichtet.

Eintrag 132 vom 29.08.2022 um 19:25:00
Name:Ben
Eintrag:Vielen Dank für diese Tolle Webseite! Die Seite ist pures Gold! Schöne Erinnerungen, Nostalgie, starke Musik - Alles dabei!

Viele Grüße aus Hessen

Ben

Eintrag 131 vom 04.08.2022 um 10:46:14
Name:Axel Bär
Eintrag:Vielen Dank für diese tolle Webseite, auf die ich immer wieder bei verschiedenen Recherchen zur deutschen Hörspielgeschichte stoße. Zuletzt suchte ich Trudl Baumbach.
Ein sehr berühmter Hörspieler, der bereits in den 1970ern bei SFB und RIAS als Kind mitwirkte, ist Oliver ROHRBECK. Dazu äußerte er sich kürzlich im Podcast "Hörspielplatz" #3.
Hier lohnt es sich, nachzuhaken.

Weiter so, alles Gute
A.B.

Eintrag 130 vom 08.07.2022 um 07:53:06
Name:Mike Davies
Eintrag:Hi
Found your website as was looking for AFN info.
Really great website, full of information and memories!
I am ex-VOP & Radio Caroline DJ
:-)
Best wishes
Mike

Mike Davies | DJ & Writer a: Pembrokeshire | WALES
e: mike@welshbrook.co.uk | w: radio.welshbrook.com

Eintrag 129 vom 11.05.2022 um 17:51:56
Name:Freddie
Eintrag:Diese RIAS 1 - Archiv ist einfach Spitze in seiner Vielfalt! Derzeit "genieße" ich immer wieder mal
"Pinsel und Schnorchel". Ich meine, hier und da doch Vergleichbares mit der Gegenwart zu entdecken.... Smiley: *onlex10*

Eintrag 128 vom 05.02.2022 um 17:35:18
Name:Team Barry Graves-Forschung
Homepage:https://barrygravesforschung.wordpress.com
Eintrag:Hallo! Jemand hier, der sich für Barry Graves` Sendungen interessiert und vielleicht noch private Mitschnitte hat? Dann meldet euch bitte bei uns! Barry wäre dieses Jahr 80 geworden! Vor allem seine SFB2-Zeit ist bisher wenig erschlossen.

Eintrag 127 vom 27.01.2022 um 05:54:54
Name:Lena
Homepage:https://autoteile-warstein.de
Eintrag:Habe vier alte Windows Laptops und suche ein Betriebssystem womit ich die noch einmal in Funktion bekomme. Mit Windows 10 oder 11 laufen die nicht mehr. Hat jemand ausrechende Kenntnisse bezüglich Betriebssysteme?

Eintrag 126 vom 22.01.2022 um 23:23:12
Name:Andreas Foerster
Eintrag:Diese Seite hat für Menschen, welche diese Zeiten bewusst erlebt haben, einen unschätzbaren Wert. Dafür mein Dank.

Eintrag 125 vom 31.12.2021 um 15:27:06
Name:Andreas Lehmann
Eintrag:diese Seite habe ich schon seit vielen Jahren auf dem Radar.
Ich hörte in den Ende 60 igern regelmäßig Radio Luxemburg. Auch die Bravo Musicbox. Hat jemand die Erkennungsmelodie noch. Vielen dank im voraus
Andreas

Eintrag 124 vom 29.12.2021 um 23:24:13
Name:Fred
Eintrag:Ich suche dringend einen Mitschnitt der Sendung "Schlager der Woche" Nr.1797! Vielleicht kann jemand helfen!? Vielen Dank im Voraus!

Eintrag 123 vom 26.12.2021 um 10:01:17
Name:Frieder Schön
Eintrag:Es ist ein Genuss die alten Sendungen von RIAS wieder zu hören. Mann waren das Zeiten! Wir im Osten hatten zu jeder Gelegenheit den " Feindsender" eingestellt, Lord Knud etc... Das war schon sowas wie ein Pflichtsender für uns! Zum Glück konnten wir im Vogtland den Rias 2 Sender Ochsenkopf klar und sehr gut empfangen. DANKE für die Website!!!!

Eintrag 122 vom 13.12.2021 um 14:39:31
Name:Sibylle
Eintrag:Ich bin gestern zufällig über dieses Archiv gestolpert und fand mich in der Zeitkapsel meiner Kindheit und Jugend wieder. Gänsehautmoment! Schlager der Woche mit Minitransistorradio unter der Bettdecke, um die jüngeren Geschwister nicht zu stören. Sonnabendvormittag putzen mit Evergreens a Go-Go und abends Es geschah in Berlin! Heute bekam ich einen RIAS Post mit dem Gelöbnis zur Freiheitsglocke...Zufall? Danke an die Fleißigen, die diese Archiv erstellt haben! Smiley: *onlex17*

Eintrag 121 vom 11.07.2021 um 18:05:18
Name:thommy
Eintrag:Schade, dass hier nicht mehr Folgen der Berlin - Charts zu finden sind. Vielleicht bekommt Ihr das ja noch hin. Besonders die von 100,6 sind sehr interessant.

Vielen Dank !

Eintrag 120 vom 01.07.2021 um 11:52:22
Name:Jürgen
Eintrag:Hallo Peter, zufällig bin ich auf die Webseite gestoßen. Eine tolle Sammlung. Hab mich riesig gefreut.
Bin stolzer Besitzer eine RNI QSL Karte. Lieben Gruß, Jürgen

Eintrag 119 vom 27.05.2021 um 17:31:54
Name:chantilly
Homepage:http://www.rias1.de/sound4/ndr/rockn_roll_museum/rockn_roll_museum_401_500.html#rrm482
Eintrag:Vielen Dank für die Bereitstellung dieses wirklich kostbaren Schatzes!

Ich könnte ganze Tage auf dieser Seite zubringen.

Einen kleinen Fehler habe ich sogar schon entdeckt: Die Sendung 482 vom Rock 'n' Roll Museum von Werner Voss läßt sich nicht abspielen.

Den Link habe ich oben unter Hompage angegeben.

Eintrag 118 vom 26.05.2021 um 13:19:34
Name:Bernd
Homepage:http://suizidal.de
Eintrag:Hi Pete: Klasse Sammlung. Echt rar,so etwas zu finden. -Ich hatte dich vor ein paar Wochen mal angeschrieben re Tondokumente 1933(Reichstagsbrand)-ob man mit dem Uploader mal in Kontakt kommen könnte?- Viellecht klappt es ja noch! - Weiter so. Grüße aus dem Grenzgebiet bei Aachen.

Eintrag 117 vom 19.05.2021 um 18:37:30
Name:Dietmar Brach
Eintrag:Also eine der schönsten Seiten die ich bisher zum Thema Musik und Nostalgie gefunden habe. Ich stöbere gerne hier und lasse mich von den Playlists inspirieren um fast vergessene Songs wieder einmal zu hören. Wirklich eine kleine Schatzkiste für Oldieliebhaber..

Eintrag 116 vom 11.05.2021 um 12:59:23
Name:Rudi
Eintrag:Liebes rias1.de-Team, mal an dieser Stelle ein ganz dickes DANKE für die vielen vielen Stunden Arbeit, die ihr hier schon in dieses wunderbare Radio-Archiv investiert habt. Eine Fundgrube mit echten Radio-Perlen und wertvollen Zeitdokumenten. Liebevoll zusammengetragen und mit viel Fingerspitzengefühl aufbereitet, so dass der ursprüngliche Charakter und die Atmosphäre der Sendungen stets erhalten bleibt. Klasse!

Beste Grüße aus dem Ruhr-Pott!


Eintrag 115 vom 25.04.2021 um 09:45:03
Name:Dolly und Helmut
Eintrag:Meine Güte, was ein Zufall, wir haben etwas über die Sonntag- morgens Hafenkonzerte gesucht, um in Erinnerungen zu schwelgen und ich habe einen wahren Schatz gefunden. Vor lauter Freude glaube ich Fieber bekommen zu haben. Ich selber bin seit Monaten dabei meine Musik zu ordnen. Riesen Aufwand, aber macht Spaß. Aber dieses hier ist der absolute Wahnsinn. Vielen lieben Dank. Wir sitzen hier vor dem PC wie damals in den 50/60/70 Jahren vor den Radios.
So, es reicht, mir fehlen die Worte. Alte Erinnerungen an Radio Caroline, Hans Verres usw. usw.
Schluss jetzt. DANKE
liebe Grüße an den Rest der Welt von
Dolly und Helmut
2 Hessen am Tegernsee

Eintrag 114 vom 11.03.2021 um 12:32:55
Name:Harald
Eintrag:Hallo Pete,

danke für das einzigartige Archiv,das in besonderer Weise die Radiohistorien bewahrt.
Sicher viel Aufwand,aber super toll!!!

Ich freue mich auch die Liste der neuen alten Sendungen vorzufinden.

Eintrag 113 vom 10.03.2021 um 23:01:14
Name:Andreas
Eintrag:Danke! Es war heute Abend eine Wohltat, mal wieder echtes Radio von damals zu hören, nicht dieser oberflächliche, die allerbesten Hits ever Einheitsbrei von heute. Super Jingles, Musik und Moderatoren, die noch etwas zu sagen hatten.
Das Beste war jedoch, ich habe einige Mitschnitte von "Timmys Maxisingle Service", einer Sendung aus den 80zigern mit Gert Timmermann auf NDR2, gefunden. Das ist soooo geil!!!!
VIELEN DANK!!!!!!!

Eintrag 112 vom 22.02.2021 um 08:37:02
Name:Yvonne Denk
Eintrag:Lieber Pete,
ich möchte mich für dieses wunderbare Archiv bedanken! Da ich immer auf der Suche nach deutschsprachigen Sprechsendungen abseits der Tagesnachrichten und des Musikeinerleis bin, habe ich Dein/Euer Archiv entdeckt und bin begeistert!
Für (Alltags-)Geschichtsinteressierte eine Fundgrube. Tausend Dank!!! Schöne Grüße aus München, Yvonne



Seite:
  1. [Seite 4] Eintrag 112 bis 161
  2. [Seite 3] Eintrag 62 bis 111
  3. [Seite 2] Eintrag 12 bis 61
  4. [Seite 1] Eintrag 1 bis 11


Ladezeit: 0.0078 Sekunden
Ein kostenloses Gästebuch von: https://www.onlex.de (Datenschutz)