Gästebuch


Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 1] Eintrag 1 bis 7
Eintrag 7 vom 23.02.2020 um 14:45:58
Name:Claudia
Eintrag:Vielen Dank für die super Seite! Ich nutze sie häufig und sehr gerne für meine Kindergottesdienstvorbereitung Smiley: *onlex10* . Besonders schätze ich die klare und bibeltreue Ausrichtung, die sich nicht dem Zeitgeist unterwirft, sowie die übersichtliche Gliederung, die Mitarbeiterschulung und die Glaubensgrundlagen.
Eine zusätzliche Seite möchte ich noch empfehlen, die viele sehr schöne Ausmalbilder zu den bibl. Geschichten hat: www.familien234.de
Liebe Grüße und Gott vergelt`s!

Eintrag 6 vom 20.02.2020 um 21:41:42
Name:Eilin
Eintrag:Liebe Kathrin,
vielen vielen Dank für diese kostbare Seite! In Vorbereitung für den Kindergottesdient schaue ich hier oft vorbei und hole mir Ideen und Materialien (Bilder). Möge Gott dich für diese Arbeit reichlich segnen!

Eintrag 5 vom 18.02.2020 um 09:59:13
Name:Uta
Eintrag:Guten Tag,
vielen Dank für diese kostenlose Möglichkeit, Programme und Bilder für die Kinderarbeit zu nutzen. Es ist wirklich sehr wertvoll für unsere Arbeit. Sie helfen dabei mit, guten Samen zu streuen.
Gott segne Sie dafür!
Uta

Eintrag 4 vom 07.02.2020 um 16:02:47
Name:Benedikt Ritzler, Pfarrer
Eintrag:Ein ganz großes Dankeschön für diese tolle und umfassende Zusammenstellung. Sie ist uns für unsere Kinderkirche eine große und wertvolle Hilfe! Ich wünsche Gottes reichen Segen für diesen wertvollen, modernen und dazu noch kostenlosen missionarischen Dienst!

Eintrag 3 vom 28.01.2020 um 05:59:25
Name:Ulrike Fassnacht
Eintrag:Guten Morgen!
Ich möchte erwähnen, dass Juden nie Christen werden, das ist die tausendjährige Lehre der Kirche; und das ist nicht wahr. JESUS war Jude und ER hat die Berufung SEINES auserwählten Volkes nie zurück genommen. ER ist der Messias für Juden und Heiden. Ich habe Freunde in Israel; sie haben persönliche Begegnungen mit JESUS, ihrem Messias. Und so nennen sie sich messianische Juden.
Deshalb bitte ich den Verantwortlichen dieser Geschichte, seinen Satz, die ersten Christen in Israel zu revidieren.
Paulus war Jude und hatte eine Begegnung mit dem Auferstandenen.
In seinen Briefen sprach er von Juden und Heiden!
Eine aufschlussreiche Zeitschrift ist: "Christen an der Seite Israels"!
Ich wünsche GOTTES Segen und Gnade!
Mit freundlichem Gruß
Ulrike Fassnacht Augsburg
Kommentar vom 28.01.2020 um 06:43:48:
Danke für den Hinweis. Für mich sind Christen nicht Menschen der christl. Kirche, sondern Nachfolger Jesus CHRISTUS (auch wenn diese Juden sind). Aber ich werde nachforschen, wie der Begriff im NT gebraucht wird und dann ggf die Begriffe anpassen.

Eintrag 2 vom 26.01.2020 um 07:18:35
Name:Tirza
Eintrag:Vielen Dank für diese umfangreiche Goldgrube! Ich finde immer etwas Passendes in der Auswahl und merke, dass die Ideen mit viel Liebe für unsere Kleinen zusammengestellt wurden.

Eintrag 1 vom 24.01.2020 um 13:04:07
Name:Kathrin
Eintrag:Vielen Dank für alle ermutigenden Einträge bisher.
Wie ihr seht, habe ich die Seite etwas aktualisiert und dabei auch ein neues Gästebuch eingebaut.
Ich freue mich auf eure Beiträge und Meinungen.
Gottes Segen für euren Dienst unter den Kindern.
Kathrin

Seite:
  1. [Seite 1] Eintrag 1 bis 7


Ein kostenloses Gästebuch von: https://www.onlex.de (Datenschutz)