Gästebuch und Meinungsforum


Neuen Eintrag erstellen:

Neuer Eintrag

Mit * (Pflichtfeld) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Persönlichen Angaben
E-Mail-Adresse
Eintrags-Inhalt
(maximal 2500 Zeichen)
Aktionen

Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 1] Eintrag 1 bis 2
Eintrag 2 vom 05.06.2018 um 19:24:14
Name:Norbert van de Sand
Herkunft:Hönnepel
Eintrag:FORUM möchte Archiv in alter Schule unterbringen
Zwischen Wunsch und Wirklichkeit besteht bekanntlich ein himmelweiter Unterschied! Zu den Fakten:
1. Vor einiger Zeit ist die Touristikzentrale ins Museum verlagert worden, um Personal gebündelter, effektiver und sparsamer einzusetzen.
2. Kostbares Archivmaterial kann bisher schon im Museum präsentiert und von Besuchern auch auf Wunsch eingesehen werden ohne zusätzliches Personal!
3. Eine Auslagerung des Archivs aus dem Stadtzentrum an die Stadtperipherie wäre für Museumsbesucher nicht kundenfreundlich; die Attraktivität des Museums, dessen Besucherzahl ohnehin schon rückläufig ist, würde weiter sinken.
4. Eine zusätzliche Außenstelle des Museums/Archivs hätte gewaltige Investitionen für Brandschutz, Gebäudesicherung und Raumklimatisierung zur Folge, dazu jährliche zusätzliche erhebliche Betriebs- und Personalkosten.
5. Da bekanntlich die Verwaltung wegen Überlastung und fehlendem Know-how das beantragte Nutzungskonzept nicht erstellen kann, müsste daf Gutachten haben in der Vergangenheit kaum etwas gebracht, außer hohe Koste.
6. Wenn FORUM In Haushaltsreden vehement von der Verwaltung fordert, die desolate Haushaltslage endlich durch Einsparungen zu verbessern und teure Liegenschaften abzustoßen, dann ist eine zusätzliche Außenstelle diesem Ziel kontraproduktiv und widersprüchlich! Man kann nicht anderen Wasser predigen und selbst Wein trinken!
7. Das „künftige Archivgebäude“ wird derzeit immer noch von der Grundschule gebraucht. Seit 2014 schon (4 Jahre!) doktert die Verwaltung an einem Konzept für den Umzug der Grundschule ins Schulzentrum. Ein Ende ist immer noch nicht absehbar.
8. Bevor schon wieder eine neue Sau durch die Stadt getrieben wird und damit utopische Illusionen geweckt werden, sollten man doch erstmal auf den Teppich zurückkehren und zunächst die vordringlichen und überfälligen Arbeiten endlich mal abschließen.

Eintrag 1 vom 01.06.2018 um 20:14:04
Name:Norbert van de Sand
Herkunft:Hönnepel
Homepage:https://hoennepel.de
Eintrag:Liebe Besucher/innen von hoennepel.de!
Unser bisheriges Gästebuch wurde vom Betreiber gelöscht.
Daher präsentiere ich ein neues Gästebuch, das auch die neuen Datenschutzbestimmungen berücksichtigt!
Wir freuen uns über Eure Einträge und Meinungen!
Norbert van de Sand
Webmaster

Seite:
  1. [Seite 1] Eintrag 1 bis 2


Ein kostenloses Gästebuch von: https://www.onlex.de