Willkommen im Gästebuch vom Beecker-Schlösschen


Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 10] Eintrag 409 bis 458
  2. [Seite 9] Eintrag 359 bis 408
  3. [Seite 8] Eintrag 309 bis 358
  4. [Seite 7] Eintrag 259 bis 308
  5. [Seite 6] Eintrag 209 bis 258
  6. [Seite 5] Eintrag 159 bis 208
  7. [Seite 4] Eintrag 109 bis 158
  8. [Seite 3] Eintrag 59 bis 108
  9. [Seite 2] Eintrag 9 bis 58
  10. [Seite 1] Eintrag 1 bis 8
Eintrag 108 vom 12.07.2011 um 11:26:29
Name:Heike Bertram
Eintrag:Goldi-Babys

Hallo und guten Tag,
supersüße Goldis sind da angekommen. Ich gratuliere.
Wir haben auch einen Goldi-Rüden. Er ist jetzt 2 Jahre und fast drei Monate. Er ist unser Sonnenschein.
Und noch etwas, diese Seite ist sehr liebevoll gestaltet. Serh gute Informationen usw.
Machen Sie weiter so.

Lg
Heike Bertram www.gismo2008.de
Trennlinie
Eintrag 107 vom 12.07.2011 um 11:26:15
Name:Elena Verlingis
Eintrag:Wunder-,wunderschöne liebevolle Seite

Hallo,
herzlichen Glückwunsch zum supertollen Wurf!!!!
Ich bin auf diese Seite gestoßen, da mir meine Hündin BRANDY so so wahnsinnig sehr fehlt,wir mussten sie am 29.04.2010 einschläfern lassen, seither bin ich kein Mensch mehr, ich kann der Dame vom Eintrag zuvor sehr nachvollziehen wie es ihr geht. Das Haus hier ist leer, kalt, einsam, es fehlt ein Familienmitglied. Ich bin so wahnsinnig traurig über den Verlust unserer supertollen BRANDY, es war ein super Hund, lieb, verschmust, auch sie durfte bei uns auf die Couch, ins Bett, sie gehörte ja zu uns. Die Rasse Golden Retriever sind sehr sehr liebe Hunde. Herzlichen Glückwunsch für Sie und alles Liebe und Gute weiterhin für ihre lieben Hunde!!!

Elena
Trennlinie
Eintrag 106 vom 12.07.2011 um 11:26:00
Name:Maria Meißner
Eintrag:Unsere Vivien

Hallo Frau Jorießen !

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Wurf.

Leider ist am 11.05.10.unsere Vivien vom Beecker-Schlößchen ge-
boren am 30.08.96. von uns gegangen. Die Jahre mit ihr waren wunderschön. Sie hatte alle guten Eigen-
schaften die ein Golden-Redriver hat.Kinder, Katzen, Kanienchen,Enten alles besonders ihre Familie.
Wir werden sie sehr vermissen.

Mit freundlichen Grüßen
Maria Meißner
Trennlinie
Eintrag 105 vom 12.07.2011 um 11:25:44
Name:Familie Eckhart
Eintrag:Sam vom Beecker-Schlößchen 06.07.09

Liebe Frau Joereßen,

erst einmal herzlichen Glückwunsch zum Hundenachwuchs!

Unser Sam ist jetzt 10 Monate alt. Er hat jede Menge Unsinn im Sinn. Er liebt Wasser sehr und paniert sich anschließend im Sand. Socken und Schuhe mag er auch, sind dann grad keine aufzufinden, werden sie uns von den Füßen gezogen. Und weil Hund ja auch neugierig ist und es vom Postboten Leckerchen gibt, kann er jetzt auch problemlos Türen öffnen.

Haben sie Sams Bruder noch?

Liebe Grüße Familie Eckhart
Trennlinie
Eintrag 104 vom 12.07.2011 um 11:25:29
Name:Claudia Zumbansen
Eintrag:Unsere "Maus"

Unser alter Mischlingsrüde mußte aufgrund einer Krebserkrankung eingeschläfert werden. Im Garten, in der Küche, überall glaubten wir unseren "Pacco" zu sehen, und dann fiel uns wieder ein, er ist ja gar nicht mehr da. Wie traurig wir waren. Als ich die Zeitungsannonce vom "Beecker Schlößchen" entdeckte, überredete ich meinen Lebensgefährten, uns den Wurf "nur mal anzuschauen" und uns über die Rasse "Golden Retriever" zu informieren... Für einen neuen Hund waren wir noch nicht bereit, dachten wir.
Wie gut, daß ich einen "Notfallscheck" im Portemonnaie hatte...
Wir kamen nämlich in Begleitung unseres 11 Wochen alten "Mäusleins" ("Pam golden Lady", gen. "Jolly", geb. 28.04.1994) nach Hause. Was soll ich sagen? Dieser Hund hat mit uns Reiturlabe verlebt, den Campingbus bewacht, mit uns geheiratet, mir geholfen unsere Ponies "hundefest" zu machen.... Sie hat uns 2 bildschöne "uneheliche" Welpen geschenkt (ihr Lover war "Fizzi" ein benachbarter Border Colly), von denen ihr Sohn "Henry" noch bei uns lebt. Eine sehr gelungene Mischung übrigens.
Vor einigen Tagen wurde Jolly 16 Jahre alt. Bis auf steife Knochen und etwas Schwerhörigkeit (seltsamerweise nicht, wenn der Freßnapf klappert)erfreut sie sich bester Gesundheit. Sie liebt immer noch ihr Bällchen, in der Sonne zu liegen, Spaziergänge und gutes Fressen. Ihrem früheren Hobby, Schwimmen geht sie nicht mehr nach.
Uns ist klar, daß dies ihr letzter Geburtstag war.Um so dankbarer sind wir für die vielen glücklichen Jahre, die wir mit ihr verbringen durften.
Natürlich hat jede Rasse ihre Talente, Vorzüge, netten Eigenheiten. Aber so einen Goldie würde ich wieder adoptieren...

Liebe Grüße an alle Hundefreunde, die hier lesen,
Claudia Z.
Trennlinie
Eintrag 103 vom 12.07.2011 um 11:25:16
Name:claudia peltzer
Eintrag:BADDY WIRD VATER

An alle!

Unser Baddy vom Beecker-Schlösschen geb.15.1.2008 wird im Mai Vater.
Luna bekommt Babies bzw kleine Baddies und wir werdenden Hundegrosseltern sind schon sooooooo gespannt.
Bald zu bewundern auf dieser Homepage!

Baddy ist ein Traumhund!

Ihre Familie Peltzer aus Wegberg
Trennlinie
Eintrag 102 vom 12.07.2011 um 11:25:01
Name:Sabine Goertz
Eintrag:Unsere Prinzessin "Judy vom Beecker - Schlößchen"

Hallo liebe Frau Joereßen,

ich kann mich noch gut daran erinnern, als wir zum ersten Mal bei Ihnen waren, obwohl es über 18 Jahre her ist. Wir haben bei Ihnen unseren ersten und auch einzigen Familienhund gefunden. Meine Familie und ich haben Streichhölzer gezogen, weil wir uns entscheiden konnten, welches Knäuel es denn nun sein sollte. Die Wahl fiel auf unsere Judy, den großartigsten und tollsten Hund der ganzen Welt!
Sie hat uns mit ihrem liebevollen Wesen das Leben bereichert. Um sie drehte sich alles, sie war einfach der Mittelpunkt der Familie.
Sie ist bis ihr hohes Alter immer gesund und topfit gewesen und war immer für uns da.
Leider mussten wir sie am 03.06.2007 mit fast 15 Jahren über die Regenbogenbrücke gehen lassen...sie hat eine riesige Lücke hinterlassen, aber in unseren Herzen tobt sie weiter über "ihre Wiese" im Garten. Wir vermissen sie immer noch ganz schrecklich und manchmal ist mir, als käme sie, "wie immer" mit der Rute wedelnd, zur Tür herein...

Ich schicke Ihnen gerne ein paar Fotos, wenn Sie möchten.

Ganz liebe Grüße aus Wegberg
Sabine Goertz
Trennlinie
Eintrag 101 vom 12.07.2011 um 11:24:47
Name:Katja Meier
Eintrag:Unser Sonnenschein Maylo Labrador Rüde

Hallo , ich möchte mich hiermit herzlich bedanken für unser Sonnenschein Maylo , wir haben den kleinen bei Ihnen gekauft. Wir haben uns direkt verliebt wo wir uns eine Woche vorher den kleinen angeschaut hatten, wir werden immer darauf angesprochen wie süss der kleine Racker ist,dass macht uns sehr sehr stolz!! Heute ist unser Sonnenschein schon fast 15 Wochen am Freitag den 19.03.10 , er macht uns sehr stolz mit seiner art!! Er ist auch schon sehr frech ,weiss wie er uns um den Finger wickeln kann ;). Sie können richtig stolz auf sich sein , wie Sie die kleinen aufgezogen haben!!! Bin sehr froh das wir uns den klein bei Ihnen gekauft haben , wer weiss was wir sonst hätten!!! Maylo hört schon sehr schön auf sein Name, und kann schon Sitz Platz machen :)!!! Wir werden Ihnen die versprochenen Fotos zu senden, dann können Sie sich den klein anschauen wie gross er schon geworden ist!! Was auch total süss ist wenn man mit ihm spricht das er sein Kopf hin und her macht , einfach zum Knuddeln!!! Wir haben echt was tolles bekommen, dank Ihnen!!! Schönen gruss Familie Meier und Wuff :)
Trennlinie
Eintrag 100 vom 12.07.2011 um 11:24:25
Name:Simone Gönder aus Bochum
Eintrag:Sally

Liebe Frau Joeressen!Unsere Sally ist jetzt mittlerweile 6 Monate alt.Sie ist eine hübsche kerngesunde Retriever
Junghündin geworden.Den meisten Spass haben wir zusammen,wenn wir am Wo.Ende beim Retriever Treff sind.
Dort kann sie mit ihren Artgenossen toben und trainieren.Besonders Spass hat sie beim Dummy Training.Danke
auch für die guten Ratschläge.Fotos vom Training folgen bald.Liebe Grüsse Dennis und Simone!
Trennlinie
Eintrag 99 vom 12.07.2011 um 11:24:06
Name:C. Erz
Eintrag:Dory-Ann Golden Lady vom Beecker-Schlösschen 27.3.1995

Hallo Frau Joereßen,

hiermit teile ich Ihnen mit, dass meine Hündin „Dory-Ann Golden Lady vom Beecker Schlösschen“ (Tätowierung 3795 BS, Zuchtbuch-Nr.: 9519767 am 1.2.2010 von meinem Tierarzt eingeschläfert werden musste. Sie war mir knapp 15 Jahre lang eine treue Begleiterin und ich hatte nie Probleme mit ihr. Anbei einige Fotos.

Danke, dass Sie mir 1995 diesen wunderbaren Hund verkauft haben!

Mit freundlichen Grüßen aus Engelskirchen

Christian Erz
Trennlinie
Eintrag 98 vom 12.07.2011 um 11:23:34
Name:Ruth Mooren
Eintrag:Amy

Hallo liebe Frau Joerissen! Ich hatte Ihnen schonmal geschrieben.Ich weiss nicht, ob das bei Ihnen angekommen ist.Ich versuche es jetzt nocheinmal.Unsere Amy ist jetzt 19 Wochen alt.Sie ist ein ganz ganz toller, lieber Hund !!!!So habe ich mir immer einen Hund gewünscht.Ich bin froh, dass wir die Amy bei Ihnen gekauft haben und ich werde Sie immer weiterempfehlen! Ich werde oft auf den schönen Hund angesprochen.Dann bin ich ganz stolz!! Ich wollte Ihnen das nur mal mitteilen und mich nochmal bei Ihnen bedanken.Wir haben unsere Amy alle schon unendlich lieb.Bis bald einmal ,Ihre Ruth Mooren
Trennlinie
Eintrag 97 vom 12.07.2011 um 11:23:21
Name:Verena
Eintrag:neuer Wurf

Liebe Frau Joeressen,
ich habe schon versucht per e-mail zu ihnen kontakt aufzunehmen, jedoch erfolglos. deshalb versuch ich es jetzt auf diesem Weg. Ich wollte bezüglich einer neuen wurfplanung nachfragen, da ich mich für einen welpen aus ihrer zucht interessiere.

Hoffe auf Antwort,
lg Verena
Trennlinie
Eintrag 96 vom 12.07.2011 um 11:23:09
Name:mareike tiemann
Eintrag:Bulldogg

Hallo Fr. Joeressen, wir haben heute telefoniert,es ging um eine eng.Bulldogge.Denn heute habe ich Wilma eine Bulldogge aus Ihrer Zucht live erlebt und kennengelernt und sofort verguckt! Wir sind eine junge Familie und suchen schon länger eine englische Bulldogge.Ich habe mich auch sehr viel mit der Rasse befasst,so das ich sagen kann das eine Bulldogge zu uns passt.Wir sind Hunde erfahren,meine Eltern die mit uns auf einem schönen Hof in Lippe wohnen hatten 14 Jahre einen Rottweiler und 13 Jahre einen Schaferhund der leider vor kurzem verstorben ist.Er hat eine grosse Lücke hinterlassen,sogar mein Sohn Michel hat mit 1 1/2 Jahren gemerkt das jemand fehlt und war sehr traurig.Wir haben Pferde bei uns stehen und sind sehr viel draussen.Ich hätte schon einige Hunde haben können aber leider sind im Internet sehr viele schwarze Schafe,wo mann die Hunde schon fast aus mitleid kaufen will,was aber nicht Sinn der Sache ist.Ich in froh das ich auf Ihre Seite gestoßen bin.Vielleicht können Sie uns ja mit einem kleinen Rüden braun/weiß weiter helfen.


LG Mareike,Dirk und Michel
Trennlinie
Eintrag 95 vom 12.07.2011 um 11:22:55
Name:Ursula Isbert
Eintrag:Sandy ist 16 Jahre

Hallo Frau Joeressen,

im Dezember letzten Jahres habe ich schon einmal auf diesem Weg mit Ihnen Kontakt aufgenommen und noch einmal unsere alte golden Lady in Erinnerung gebracht.
Sandy,
so wurde sie von uns genannt.Am 10.12.10 wurde sie 16 Jahre.
Leider ist unsere alte Lady vor zwei Tagen für immer von uns gegangen.Nach einem Schlaganfall war es ihr nicht mehr möglich in ihrem und mit ihrem Körper würdevoll zu leben.
Wir mußten ihr helfen,dass sie ihren Frieden findet.Natürlich waren wir bei ihr und ich habe ganz fest mit ihr gekuschelt als sie einschlief.
Mit diesem Verlust müssen wir alle in unserer Familie erst einmal fertig werden und ich kann nur sagen ,es ist verdammt schwer!
Doch die Dankbarkeit die wir spüren, diese Hündin so lange bei uns haben zu dürfen, hilft uns sehr.
Noch denken wir nicht darüber nach,ob ein neuer Goldie zu uns kommt,es ist noch alles zu frisch.Aber wenn,dann nur von ..........
Ich danke Ihnen nochmal für diese wunderbare Hündin und wünsche Ihnen alles Gute und die Kraft und Energie die Sie aufbringen müssen,um all den Rackern eine gute Basis mit auf den Weg zu geben.

Es grüßt Sie ganz herzlich

Ursula Isbert
Trennlinie
Eintrag 94 vom 12.07.2011 um 11:22:35
Name:lillot
Eintrag:Wurf vom 22.01.09

Hallo Aufziehfrauchen,

ich weiß nicht, ob Du Dich an mich erinnerst. Ich war der letzte in Deinem Zuhause aus dem Wurf vom 22.01.09. Wollte Dir nur mal sagen, dass sich das Warten gelohnt hat. Ich möchte Dir endlich mal für mein tolles Frauchen und Herrchen danken. Mir geht es richtig gut hier. Ich werde total geliebt und geknuddelt und habe ganz tolle Freunde gefunden. Ich schwimme wie ein Weltmeister und liebe den Schnee. Nur das Autofahren kann ich gar nicht leiden. Vielleicht kannst Du ja mal einen Kontakt mit meinen Geschwistern organisieren. Das wäre echt klasse. So, jetzt möchte Dir mein Frauchen auch noch was sagen. Danke nochmal.


Hallo Frau Jörrißen,


auch wir möchten uns bei Ihnen für diesen tollen Hund bedanken. Er ist ein richtig liebes Tier, das man einfach lieben muß. Er ist sehr brav, hört gut und ist sehr verschmust. Hört man auf, ihn zu kraulen, bekommt man entweder ein leichtes Seufzen oder er "schlägt" mit seiner Tatze um sich. Leider hat er einen fürchterlichen Jagdtrieb. Er läuft Vögeln wie ein Verrückter hinterher und macht auch vor Hasen nicht halt.
Trennlinie
Eintrag 93 vom 12.07.2011 um 11:21:36
Name:Marina marc
Eintrag:Danke für diesen Hund

Liebe Frau Joereßen.
Vor zwei Tagen mussten wir unsere Shiva geb. am 29.08.97 leider über die Regenbogenbrücke schicken.
Sie war in den ganzen Jahren nie krank, immer munter,liebenswürdig und kern gesund.
Doch innerhalb von einigen Tagen versagten die Nieren und andere Organe. Der Tierarzt meinte, das es normal
wäre in diesem Alter. Auf Anraten des Arztes wurde sie dann eingeschläfert. Sie schlief friedlich in meinen
Armen ein. Die Trauer ist erst einmal sehr groß, jedoch steht fest, das wir uns wieder einen neuen Goldie
kaufen werden. Wir würden aber immer wieder einen Welpen bei Ihnen kaufen. Shiva war so toll vom Wesen her,
was wir Ihnen zuschreiben möchten. Sie kam mit knapp 13 Wochen in unsere Familie. War innerhalb von 2 Tagen
sauber. Kannte schon sehr viel und wurde von allen in der Familie und Nachbarschaft geliebt.
Es war ein einzigartiger Hund.
Nochmals danke für unsere Shiva, sie wird immer in unseren Herzen weiter leben.
Wir wünschen Ihnen und Ihre tollen Hunde alles Gute.
Bis bald Marina Marc
Trennlinie
Eintrag 92 vom 12.07.2011 um 11:21:21
Name:sunny082
Eintrag:labrador welpen

Hallo guten Morgen, habe ihre Seite gelesen muss Ihnen sagen das Sie eine schöne Seite haben!! So das mir schon dabei die Tränen gelaufen sind , was ich gelesen habe!! Bin ein riesen grosse Tier liebhaberin, und wünsche mir so ein kleinen süssen braunen Labrador Baby !!! Ich achte auch auf die Züchter weil man liest oder sieht viel im Fernsehn leider :( !! Da ich Ihre Homepage gesehen und gelesen habe bin ich mir total sicher das ich bei ihnen einen guten lieben klein Süsses Baby bekomme!!! Würde mich total freuen in Kontakt zu bleiben bis der kleine 12 wochen alt ist, da die kleinen ja noch 5 wochen alt sind!!! lieben gruss katja
Trennlinie
Eintrag 91 vom 12.07.2011 um 11:20:25
Name:asa-maria
Eintrag:wiedergeburt

Liebe frau joerissen,möchte herzlich danke sagen für den wunderschönen hund,den ich vor 17 jahren bei ihnen gekauft habe.asa-maria war unser sonnenschein und als sie uns vor 3,5 jahren verlassen musste um sich einen neuen körper zu holen,hat sie mir gesagt,das sie auf dem schnellsten weg zurückkommt.die liebe wollte es,das sie in der gleichen nacht bei Frau Frankenberg vom Hause Nette,wiedergeboren wurde.wir sind das gleiche dream-team wie zuvor..ewiger zickenkrieg zwischen uns mädels,hören tut sie immer noch nicht,aber die liebe ist perfekt wie immer:)))liebe grüsse,herzlich danke!!!!die regenbogenbrücke im herzen:))))
Trennlinie
Eintrag 90 vom 12.07.2011 um 11:19:42
Name:Sandra Stehning
Eintrag:Welpen

Hallo, bin durch Zufall auf Eure Homepage gestoßen und wollte nicht ohne einen Pfotenabdruck zu hinterlassen wieder gehen. Eure Homepage ist wirklich sehr schön, ebenso wie die zuckersüßen Babys. Wünsche Euch weiterhin viel Erfolg.

LG Sandra mit Xantos of Golden Star
Trennlinie
Eintrag 89 vom 12.07.2011 um 11:19:28
Name:Familie Eckhart
Eintrag:Sam vom Beecker-Schlösschen

Liebe Frau Jöreßen,

Sam ist jetzt bald 6 Monate alt. Er ist ein wunderschöner Hund und super lieb. Für einen Rüden außerdem wahnsinnig verschmust, was wir aber alle sehr geniessen (er findet immer ein Plätzchen auf dem Sofa zwischen uns).

Sein gebrochener Zeh ist auch wieder vollkommen in Ordnung. Aber es war schon sehr anstrengend, ihn in dieser Zeit ruhig zu halten. Aber die Mühe hat sich gelohnt, denn das abgebrochene Stück ist wieder angewachsen.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein gesundes Jahr 2010

Liebe Grüße Familie Eckhart

Im Sommer werden wir Sie ganz bestimmt mit Sam besuchen kommen.
Trennlinie
Eintrag 88 vom 12.07.2011 um 11:19:11
Name:Familie Kloeters
Eintrag:Wanda

Liebe Frau Joerißen,
nachdem ich Ihnen eine mail mit Bild zugesandt habe, möchte ich nun noch mal im Gästebuch deutlich machen, wie sehr wir mit unserer Wanda zufrieden sind. Wanda ist ein ausgesprochen pflegeleichter Hund, superlieb und wunderschön. Der Anfang war, ehrlich gesagt, ein bischen stressiger als wir gedacht haben, es war ja unser erster Hund. Wir konnten uns nach einigen Wochen gar nicht vorstellen, dass alles so gut klappt wie das heute, nach fast 4 Monaten (Wanda wird bald 6 Monate), der Fall ist. Eine Hundeschule besuchen wir nicht, mit dem Rat von Freunden und der Unterstützung durch Literatur bzw. Internet haben wir Wanda schon vieles beibringen können. Sie lernt ausgesprochen gerne. Noch einmal vielen Dank und weiterhin viel Freude mit Ihren Hunden!
Norbert Kloeters
Trennlinie
Eintrag 87 vom 12.07.2011 um 11:18:56
Name:Familie Steffen
Eintrag:Unser Labrador Lara

Labrador Retriever Hündin Lara vom Beecker-Schloesschen
geb. am 20.05.1995 gestorben 28.12.2009

Liebe Frau Joereßen.
Leider mussten wir von unser Lara nach 14 Jahren und 7 Monaten Abschied nehmen.
Als wir die kleine bei Ihnen sahen, waren wir sofort in sie verliebt und schlossen eine lebenslange Freundschaft. Das Wesen dieses Hundes war einmalig. Sie war zutraulich, anhänglich, vertrug sich mit allen Hunden, Kindern und Menschen. Dieses ist auf Ihre Aufzug zurück zu führen. Ich weiß noch, als Sie uns sagten, sie würden sie nicht vor 11 Wochen abgeben. Zuerst habe ich gedacht, das ist doch unmöglich, doch als Sie mir erklärten, warum Sie die Welpen später als andere Züchter in die neue Familie geben, verstand ich den Sinn.
Als Lara in sein neues Heim kam, plötzlich von ihrem zu Hause, von den Geschwister und seiner Mutter getrennt wurde, hat sie nur wenige Stunden gebraucht um den Schmerz zu überwinden. Sie war neugierig, was es denn bei uns so alles gibt.
Sie hatte mit nichts Probleme, egal was es war, sie ging neugierig auf alles neue ohne Angst zu und sah sich alles erst einmal an.
Durch Ihre Aufzucht und Arbeit die Sie sich mit den Welpen machen, hat sie das schon mit auf dem Weg bekommen.
Wir sind sehr traurig, das Lara jetzt nicht mehr bei uns ist. Doch ich denke, sie hat ein wunderschönes und sehr sehr langes Leben gehabt, was ich aber auch Ihrer Aufzucht zuzuschreiben habe.
Wenn wir uns einen neuen Welpen holen sollten, dann nur bei Ihnen.
Im Moment ist der Schmerz noch zu groß um eine Entscheidung zu treffen.
Unsere ganze Familie dankt Ihnen noch einmal von Herzen für diesen wundervollen Hund.
Liebe Grüße von der ganzen Familie, wir werden uns bestimmt in den nächsten Wochen melden.
Familie Steffen
Trennlinie
Eintrag 86 vom 12.07.2011 um 11:17:16
Name:Jack
Eintrag:Jack

Guten Tag Frau Joeressen,

hiermit möchten wir Ihnen ein paar Bilder von unserem Jack schicken, den wir am 10.09.09 bei Ihnen abgeholt haben. Er hat sich sofort sehr gut bei uns eingelebt. Wir sind sehr froh dass wir ihn haben und möchten uns nochmals dafür bei Ihnen bedanken.

MFG
Fam. LANSER-LEONI aus Luxemburg
Trennlinie
Eintrag 85 vom 12.07.2011 um 11:17:00
Name:Claudia u. Franz-Josef Nacken
Eintrag:Unser Bester Freund Charly

Hallo Frau Joeresen !
Oft haben wir über sie gesprochen,und durch zufall fand ich ihre
Hompage !
Sie haben uns eines der besten Geschenke gemacht die mann sich
vorstellen kann ! unseren besten Freund und Wegbegleiter Charly !
Wir kamen damals mit Ute u. Axel zu ihnen, und wir bekamen von
ihnen einen,was wir zu dem Zeitpunkt noch nicht wußten,einen
besten Freund nahmens Irko vom Beeker Schlößschen,Golden R....
dem wir den Nahmen Charly gaben.
nun ist auch Charly über die Regenbogenbrücke gelaufen,nach 15 einhalb
Jahren. Er war mein aller bester Freund und hatte ein schönes Leben,war
nie Krank un so ein Liebes Tier.
der Abschied Tat und Tut immer noch weh.
wir haben etwas ganz wertvolles verloren, und wahren natürlich überacht
sie hier im Netz zu finden. Wir sind natürlich neugierig auf ihre
neuen Welpen,und würden gerne mal wieder bei ihnen vorbei schauen.
über eine Rückmeldung würden wir uns Freuen !
L Grüße Franz u. Claudia Nacken
Trennlinie
Eintrag 84 vom 12.07.2011 um 11:16:45
Name:Ursula Isbert
Eintrag:Sandy ist 16 Jahre

Guten Morgen Frau Joereßen,

ja, es ist schon "Morgen "und ich sitze vor dem Rechner und finde gerade
Ihre Homepage.Sehr oft habe ich daran gedacht, noch mal mit Ihnen in
Verbindung zu treten. Früher ist das telefonisch geschehen,doch Sie
werden sich bestimmt nicht mehr daran erinnern .Auch wir haben vor
einigen Jahren eine wunderbare Hündin von Ihnen bekommen.Wissen Sie, was
ich mit "einigen Jahren" meine ? Es sind -16 -Jahre.Ja, unsere Sandy
ist am 10.12.2009 16 Jahre geworden.Sie haben ihr damals den Namen
"Linda Golden Lady vom Beeker Schlößchen " gegeben.Ich finde es ist fast
eine Fügung,dass ich am 11.12.2009 noch einmal die Bilder sehe,die mir
noch in Erinnerung sind (Welpenhaus,der runde Tisch an dem wir zu viert
saßen) und auf den anderen Stühlen saßen eben ganz selbstverständlich
Ihre anderen Familienmitglieder,eben Ihre Hunde.Auch sind mir die Doggen
in Erinnerung,aber die hat damals ,so glaube ich ,
Ihr Mann gezüchtet.
Zu unserer Sandy möchte ich nur sagen,dass sie für mich persönlich,
neben unseren zwei Kindern ,ein großes Geschenk ist das ich besitzen
darf.Auf diesem Wege möchte ich mich,auch im Namen meiner ganzen
Familie ,für diese wunderbare Hündin bei Ihnen bedanken.Es würde mich
sehr freuen ,wenn Sie mir eine kurze Rückmeldung geben würden.

Ich versuche einpaar Fotos zu mailen ,aber hier erst noch die Daten aus
Sandys Zuchtbuchfürung:
Zuchtbuchnummer: 94 7211 ( Bayerische Rassehundeverein-e.v. )
Wurftag: 10. Dez. 1993
Zuchtbuchführung: 04.02.1994

Übrigens , " Lindas" Vater war kein anderer als - Secret Agent Bo v.d.
Beerse Hoeve -, die Mutter war Iris und auch der Großvater war ein -
Beerse Hoeve-.
Als ich mit unserer Hündin zur Ausbildung in Kierdorf war, ( damals ein
renomierter Retriever Treff, in dem ich unsagbar viel über das Wesen
dieser Rasse gelernt habe) ging ein Raunen durch die Reihen der
Hundeausbilder ,als der Name -von Spokendam- fiel. Das ist nämlich die
Urgroßmutter. All diese herrlichen und gesunden Tiere haben wohl so viel
weiter gegeben,dass unsere Sandy wohl ein Metusalem ihrer Rasse wird .
Ich versuche ein Paar Bilder mit zu schicken ,die ich ende Oktober von
ihr gemacht habe.

Ich verbleibe mit herzlichen Grüssen


Ursula Isbert
Trennlinie
Eintrag 83 vom 12.07.2011 um 11:16:21
Name:claudia peltzer
Eintrag:Baddys erster POKAL bei einer Ausstellung

Juhuuuuuu! Unser Baddy ist heute bei der Hundeausstellung in Kleinenbroich ADVENTSSIEGER und RHEINLANDSIEGER 2009 geworden.
Wir HundeEltern platzen vor Stolz und Mama Joeressen bekommt natürlich schnellstmöglich die Urkunden in Kopie!!!

Claudia und Ralf mit BADDY !!!WUFF!!!!
Trennlinie
Eintrag 82 vom 12.07.2011 um 11:16:07
Name:Catrin Biastoch
Eintrag:Grüße

Hallo Frau Joereßen....,freue mich sehr ,daß es Sie wieder gibt ! Wir hatten vor über 10 Jahren mal längere Zeit telefoniert .Ich hatte meine Golden Retriever Welpen inseriert ,mit Frischfleisch und Ziegenmilch groß gezogen .Zum Glück ist das ja nun heute nicht mehr sooo selten ! Alles Liebe für Sie und Ihre Tiere wünscht Catrin Biastoch und alle www.von-der-kleinen-fee.de
Trennlinie
Eintrag 81 vom 12.07.2011 um 11:15:51
Name:Nicole Elsweiler
Eintrag:Cascha

Sehr geehrte Frau Joereßen,

im Jahre 1997 übernahmen wir aus Ihrem C-Wurf vom 05.02. einen Rüden
Namens Cascha.

Nach 12 Jahren undenkbar schöner Zeit mussten wir unseren Herzhund
gestern über die Regenbogenbrücke gehen lassen.
Nie krank, nie ein negativer Zug von ihm konnte er nach kurzer
Krankenphase Leber und Niere nicht mehr steuern.

Für uns ist nun ein unvorstellbare Zeit angebrochen. Bo, wie er bei
uns hiess, hat uns 12 Jahre lang begleitet wie ein Kind.
Nun sollte man die Welt anhalten können für einen Augenblick. Das ist
aber nicht möglich.

Wir bedanken uns bei Ihnen für diesen wundervollen Begleiter.

Traurige Grüsse

Mario Herden und Nicole Elsweiler
Trennlinie
Eintrag 80 vom 12.07.2011 um 11:15:12
Name:Sabrina G.
Eintrag:Goldis aus Ihrer Zucht und Labradore

Es ist wirklich wahnsinn, die Homepage zeigt so viele Gefühle.
Auch habe ich jetzt verstanden, wieso manche Hunde "teurer" sind als die anderen. Denn die Preisunterschiede sind ja wirklich enorm.

Bei der Geschichte zum Nachdenken sind mir ein paar Tränen über das Gesicht gelaufen.
Jetzt als ich das Gästebuch gelesen habe, wurde mir noch mehr bewusst, das ich einen Goldi aus Ihrer Zucht haben möchte.
Ich hoffe, dass sie noch lange Züchten, denn mein Freund und ich wollen erstmal nächstes Jahr in eine größere Wohnung ziehen und uns dann einen Hund zulegen. Werde dann auf Sie zurück kommen =).

Wollen einen Goldi und ein Labrador.
Kennen Sie vielleicht einen Züchter, bei dem sie auch so ein gutes Gefühl haben?
Wo Sie sagen können, da werden die Hundis gut geprägt und führen ein Artgerechtes leben.

Wäre lieb

Gruß Sabrina
Trennlinie
Eintrag 79 vom 12.07.2011 um 11:14:20
Name:Anna Silbersack
Eintrag:verlust meiner lieben shira

Gestern ist mein geliebter pflegehund shira von uns gegangen sie
war immer bei mir obwohl sie eig meiner tante gehörte sie ist eine
tochter von daisy gewesen...ich kann mich noch genau erinnern
wie meine süße maus mir entgegenguckte als ich sie im welpen haus
das erste mal sah..jeden augenblick ohne sie ist wie eine schwarz
weiße welt ohne freude und ohne sie ist es so trostlos..
sie war 9 jahre lang ein treuer begleiter und eine tolle hünden
die immer auf mich aufgepasst hat und da war...
sie ist ein wunderbarer hund gewesen und manchmal habe ich gedacht
sie würde verstehn was ich sage und mich verstehn..

ich danke ihnen und ihr für diese wundervolle zeit..

in tiefer trauer anna..
Trennlinie
Eintrag 78 vom 12.07.2011 um 11:14:06
Name:Familie Ruch
Eintrag:Liebe Grüße von Jules

Hallo liebe Familie Joereßen,

wir freuen uns so sehr zu sehen , dass sie wieder Ihre wunderbare Zucht aufgenommen haben. Unserem Jules (Wurfname E-Larry vom 30.Mai 2000) und dem restlichen Zoo geht es sehr gut. Er ist unser Sensibelchen und braucht immer seine Menschen um sich herum. Er ist ALLES für uns.Er ist ein wundervoller Hund und wir danken Ihnen von Herzen für diesen Schatz! Wir hoffen, dass unsere Tiere noch sehr sehr lange bei uns sein werden.
Wir sind jetzt nach Mönchengladbach -Venn aufs Land gezogen und hier haben unsere Tiere noch mahr Platz zum toben, spielen und spazieren gehen...:)
Wir hoffen, dass es Ihnen und Ihrer Familie und den ganzen Hunden gut geht und schicken Ihnen ganz herzliche Grüße aus Mönchengladbach!

Ihre Familie Ruch
Trennlinie
Eintrag 77 vom 12.07.2011 um 11:13:51
Name:Fam. Pinter/Winkelmann
Eintrag:Gruß von unserem Nelson ("Duck vom Beecker Schlößchen"; geb. 7.3.08)

Hallo, liebe Familie Joereßen,
seit über einem Jahr ist Nelson (Geburtsname "Duck") nun bei uns hier in Erkelenz, und wir haben schon soviel Spaß miteinander gehabt. Es geht ihm richtig gut, und er liebt es, wenn wir mit ihm an den Rhein oder an die Nordsee fahren - Wasser ist sein Element. Und am liebsten: alles apportieren, was nur geht... Strandgut, Muscheln und und und...
Nelson ist der beste Hund, den wir uns nur vorstellen können. Es war absolut die richtige Entscheidung, einen Golden vom Beecker Schlößchen zu bekommen. Toll gemacht, mit viel Liebe aufgezogen - wirklich nur weiterzuempfehlen!
Machen Sie weiter so... Viele Grüße und ein dickes "Wuff" von Nelson
Familie Pinter/Winkelmann
Trennlinie
Eintrag 76 vom 12.07.2011 um 11:13:35
Name:Petra
Eintrag:Eine toole HP!

Wir betribrn den Creahof und lieben "Goldis" und rate eimen Großteil unserer Kunden auch zu dieser Rasse! Auf der Such nach einem guten Züchter bin ich auf Ihre Zeite gestoßen!
Wir werden uns auf jeden Fall nochmal telefonisch melden!
Über einen Gegenbesuch freuen wir uns auch:
www.creahof.de
Liebe Grüße
Petra
Trennlinie
Eintrag 75 vom 12.07.2011 um 11:13:22
Name:Thomas Krenz
Eintrag:Vunny vom Beecker Schlößchen

Hallo Frau Joereßen, wir haben vor 13 Jahren einen kleinen Welpen von ihnen bekommen, wir haben sie Nala genannt . Dieser Hund war eine große Bereicherung für unser Familienleben.Sie hat uns nie Sorgen bereitet und war die ganzen Jahre auch nie ernsthaft krank. Vor ca. 4 Wochen wollte sie plötzlich nicht mehr esssen und trinken , 2 Tage später blieb uns eigentlich nur noch die Einschläferung übrig.Die Milz hatte ihren Dienst versagt. Das war ein riesiger Verlust für uns alle . Doch eines haben wir uns gesagt, den nächsten Hund werden wir, wenn wir Rentner werden oder mehr Zeit haben, ausschließlich aus ihrer Zucht nehmen.
Viele liebe Grüße sendet ihnen

Familie Krenz
Trennlinie
Eintrag 74 vom 12.07.2011 um 11:13:08
Name:Heiko Weyland
Eintrag:Zucht

Liebe Leser des Gästebuches. Ich kann Ihnen aus Erfahrung sagen, dass Sie mit Sicherheit bei Frau Joerenßen bestens aufgehoben sind. Ich hatte auch das Vergnügen einen Rüden bei Ihr zu bekommen. Er wurde stolze 15 Jahre alt. Leider musste ich Ihn vor 2 Jahren von seiner Altersschwäche befreien. Aber mit Sicherheit werde ich mir NUR bei Frau Joerenßen einen neuen kaufen.
Trennlinie
Eintrag 73 vom 12.07.2011 um 11:12:55
Name:Sybille Daden - Ahrensburg - Kreis Stormarn
Eintrag:Unsere Aika

Hallo Frau Jöreßen, heute haben Sie meine Schwester aus Klinkum getroffen. Boris (der Bruder von unser Aika) mußte nach 13 1/2 Jahren eingeschläfert werden. Meine Schwester hat mich gleich angerufen um mir zu erzählen, dass Sie seit einigen Jahren wieder züchten. Das macht uns sehr glücklich, denn wir haben immer gesagt, wenn unsere Aika mal nicht mehr sein sollte, würden wir immer wieder zu Ihnen kommen. Unsere Aika hatte vor 4 Jahren ein 3kg großes Milzgeschwühr, dass aber (es war ein Wunder) ohne Schaden entfernt werden konnte. Unsere Aika ist das Beste was uns vor fast 14 Jahren passiert ist. Es geht ihr, ihrem Alter entsprechend, noch immer sehr gut. Lange Spaziergänge sind nicht mehr drin, aber am und im Wasser ist sie immer noch wie ein Welpe. Wir wissen, dass wir nicht mehr viele Jahre mit Aika vor uns haben, sollten wir uns dann doch nochmals wieder für einen Goldi entscheiden, kommen wir wieder zu Ihnen. Wir wünschen Ihnen alles Gute und noch viele gesunde Würfe!! Ihre Familie Daden
Trennlinie
Eintrag 72 vom 12.07.2011 um 11:12:39
Name:Gina Schmallenbach
Eintrag:Unser Sonnenschein

Hallo liebe Frau Jöressen!

wir haben vor gut 10 Jahren unsere "Sammy" (Xcara vom Beeckersschlößchen, geb. 20.04.1999) bei Ihnen abgeholt und ihr ein schönes
zu Hause gegeben. Im April hat sie nun Ihren 10. Geburtstag gefeiert und es geht ihr einfach super! lange Spaziergänge wie früher sind zwar nicht mehr drin aber sie ist ja auch schon eine ältere Dame.Laut unserer Tierärztin ist sie aber top fit!

Sie ist wirklich unser ein und alles, lieb, verschmust und einfach nur ein Sonnenschein, und wir möchten nicht darüber nachdenken wenn wir sie einmal zur Regenbogenbrücke begleiten müssen.

Aber eins wissen ganz sicher, das wenn wir einem anderen Hund ein neues zu Hause geben, er wieder aus Ihrer Zucht sein wird.

Vielen vielen Dank für unsere einzigartige Maus
Trennlinie
Eintrag 71 vom 12.07.2011 um 11:12:26
Name:Chayna
Eintrag:Geschwistertreffen

Hallo zusammen.

Auch wir haben mit unserer Chayna großes Interesse an einem Treffen.
Am besten schreiben wir mal per E-Mail um zu gucken, aus welcher Stadt bzw. Stadtteil ihr kommt.

Mit voller Vorfreude grüßt
Chayna aus Mönchengladbach-Holt !
Trennlinie
Eintrag 70 vom 12.07.2011 um 11:12:12
Name:Pia Kleeschulte
Eintrag:Porter

Hallo Frau Joeressen,
nochmals herzliche Grüsse von unserem Porter.Er ist richtig gross geworden und es geht ihm blendend.
Er darf sogar jetzt immer mit ins Büro.Zwar nur draussen auf dem Hof aber ich gehe immer regelmässig zu ihm.

Ich denke er vermisst den grossen keith noch genauso sehr wie wir aber unser keith passt immer auf uns auf egal wo wir sind.

Wir fahren jetzt am 21. nach Juist und Porter kann wieder Möwen und Wellen jagen.
Ich würde mich über ein Treffen nochmal freuen.
Wie gehts Balu?
Wie gehts der kleinen Retriever Hündin?(die ja nun mittlerweile gross ist)
wie gehts den Welpen und den kleinen vampiren?

ganz liebe Grüsse
Ihre Pia und Porter.

P.S. Ich würde mich sehr darüber freuen wenn wir alle ein treffen mit den Welpen vom 15.01 hinbekämen?!?
Trennlinie
Eintrag 69 vom 12.07.2011 um 11:11:56
Name:Karla und Walter Winter
Eintrag:Crümelchen

Liebe Ziehmama!

Ich bin nun schon 18 Monate alt, hab es verdammt gut bei meinem Frauchen und Herrchen,
und jeder hat mich lieb!
Herrchen hat extra für mich die Hecke so geschnitten, dass all meine Freunde mich sehen können, und ich sie!
Ich möchte gerne wissen, wie es meinen Geschwistern geht, die auch am 15.01.2008 geboren wurden!
Meine Freundin Kira, auch ein Retriever Mädel, hatte neulich Geschwister Treffen, und es muss toll gewesen sein!

Mir geht es richtig gut, und Alle mögen mich, obwohl ich manchmal eine Zicke bin!
Aber........psssssstttttttttttt, nix verraten, Frauchen hat mich nämlich schon lange durchschaut!
Mein Herrchen ist das beste Herrchen der Welt, der knuddelt noch mehr mit mir, als Frauchen!
Aber dafür krieg ich immer lecker Fressen von Frauchen und sie füttert mich sogar, obwohl ich ja
alt genug bin, alleine zu fressen!
So genieße ich halt das Leben, und vor allen Dingen Streicheleinheiten, die mir Alle geben,die mich kennen!
So, liebe Ziehmama,Du hast Alles richtig gemacht und auf das Leben vorbereitet!
Zum Glück hab ich dann zei Zweibeiner gefunden, die mich auch sooooooooooo lieb haben und mächtig stolz auf mich sind!
Im Sommer komme ich mit Frauchen und Herrchen zu Dir, und Du wirst Dich freuen , wie lieb und schön ich bin!

Wuff, nu bin ich müde und muss schlafen!
Wir sehen uns bald

Dein
Crümelchen
Trennlinie
Eintrag 68 vom 12.07.2011 um 11:11:37
Name:Jeannette Altenberend (Alsdorf)
Eintrag:Angie 1993-2007

Hallo liebe Frau Joereßen,
mit Freude und Tränen in den Augen schaue ich mir wieder Ihre Seite an.
Unsere Angie haben wir im Alter von 14 Jahren zur Regenbogenbrücke begleitet. Ich habe Sie Frau Joereßen vor gut 16 Jahren kennengelernt. Eine lange Zeit und Sie nie vergessen. Mit Angie hatten wir den treusten Freund der Welt. Sie fehlt mir noch immer so sehr!
Eine Tochter von Angie, unsere Bea lebt im Alter von 12 Jahren noch bei uns. Wenn Bea eines Tages zu ihrer Mutter geht, ich vor der Entscheidung stehe mir einen Golden Retriever anzuschaffen, besteht keine Frage woher dieser Hund kommen soll!
Auch der weite Weg wird mich nicht abschrecken.
Ich kann mich nur bei Ihnen bedanken. Ihre Hunde sind wundervoll und ich ziehe meinen Hut vor so viel Aufopferung und Liebe.
Wissen Sie woran ich immer noch denke? Wir sitzen bei Ihnen an einem großen runden Tisch. 3 Menschen und ich weiß nicht wie viele Stühle von den süßen Goldis besetzt waren. In der Mitte meine kleine verschlafene Angie.
Danke für Alles und ich hoffe, Ihnen und Ihren Lieben geht es gut!
Alles Liebe Jeannette
Trennlinie
Eintrag 67 vom 12.07.2011 um 11:10:16
Name:Martina
Eintrag:Frage

Hallo
...Leider mussten wir vor einigen monaten unsere Golden Retriver Hündin Whitney vom Beeker-Schlößchennach nach 12 Schönen Jahren einschläfern.
Das war echt schwer.
Aber sie war ein toller Hund.
Wir überlegen wieder eine Golden Retriver Hündin bei ihnen zu kaufen.
Vielleicht können sie sich ja an Whitney erinnern.
Haben sie im moment Welpen?
Kann man bei ihnen auch Hunde kaufen die schon 2oder 3 jahre alt sind ?
Würde mich um antwort freuen
LG Martina
Trennlinie
Eintrag 66 vom 12.07.2011 um 11:09:59
Name:Familie Wagner
Eintrag:Lenny (Gerry)

Hallo Frau Joeressen

Liebe Grüsse aus der Eifel(Ernzen),unser Lenny ist jetzt neun Monate alt.Er macht uns sehr viel Freude.Wir gehen jeden Samstag in die Hundeschule.Dort ist er sehr beliebt,ALLE schwärmen von unserem kleinen(grossen)Schatz.Er ist ein wunderschöner Kerl,unsere Tierärztin ist auch sehr begeistert von ihm. Unser Lenny ist ein sehr lieber ,ruhiger ,ausgeglichener Hund(der beste Freund unserer Tochter).Wir würden uns jederzeit wieder für einen Hund aus ihrer Zucht entscheiden. Ganz Liebe Grüsse Familie Wagner
Trennlinie
Eintrag 65 vom 12.07.2011 um 11:09:43
Name:Martina Baumann
Eintrag:Hallo

Hallo ihr vom Beeker-Schlösschen,

ich war zum Schnüffeln unterwegs. Ihr habt eine super HP - da wollte ich nicht ohne einen Pfotenabdruck wieder gehen.

Weiterhin viel Spaß mit den Goldies

Liebe Grüße

Martina Baumann
Trennlinie
Eintrag 64 vom 12.07.2011 um 11:09:29
Name:Fam.Quandel
Eintrag:Dayeli

Hallo Frau Joeressen,
ích wollte Sie doch auf dem Laufendem halten über unsere Kleine.
Also sie ist ja jetzt im März 1 Jahr alt geworden und macht sich wirklich super.
Von allen Seiten heimst sie sich nur Lob ein, was mich natürlich immer wieder freut:-)
Ohne sie ist das Leben bei uns nicht mehr vorstellbar... sie hat uns wirklich über den Tod unserer "Kyra Golden-Lady vom Beeckers- Schlösschen" im Alter von 13 JAhren hinweg geholfen und hat wieder Leben in unsere Familie gebracht. Nichts desto trotz ist unsere Kyra nie in Vergessenheit geraten.
Wir wollen uns dafür bei Ihnen bedanken.
Und Dayeli schickt Ihrer Aufzieh-Mama auch einen lieben Grunzer.
Viele Grüße
Jamila Quandel
Trennlinie
Eintrag 63 vom 12.07.2011 um 11:09:10
Name:Cordula Kostins
Eintrag:Wunderschöne HP

Liebe Frau Joeressen, ich habe Sie durch die Zeitung "Hundewelt" gefunden und bin von Ihrer Homepage und Ihren Hunden begeistert. Wir sind mit unserem Labrador Oskar auch sehr glücklich. Werde auf jeden Fall öfter vorbeischauen. Liebe Grüße aus dem Bergischen Land von Cordula %26 Oskar (Phajo-of-Angelgoods.de )
Trennlinie
Eintrag 62 vom 12.07.2011 um 11:08:44
Name:Fam. Schumacher
Eintrag:Chayna

Liebe Frau Joeressen.
Unsere Chayna wird heute ein Jahr alt. Natürlich haben wir ihren Geburtstag auch gefeiert mit kleinen Geschenken und einem Festtagsbuffet =)
Wir haben sie jetzt ein 3/4 Jahr und möchten sie nicht mehr missen.
Sie hört sofort wenn man sie ruft und die Nachbarschaft freut sich immer, wenn man sie sieht.
Für ihre Zucht weiterhin viel Erfolg.
Mit freundlichen Grüßen
Fam. Schumacher aus Mönchengladbach
Trennlinie
Eintrag 61 vom 12.07.2011 um 11:08:31
Name:Britta Reiners
Eintrag:Grüße von Lilly

Liebe Frau Joeressen
Nun haben wir das erste Weihnachtsfest mit unserer Lilly gefeiert. Sie ist inzwischen fast 9 Monate alt. Sie ist superbrav und hören kann sie mittlerweile auch schon sehr gut(bis auf kleine Zwischenfälle wenn wieder mal Nachbars Kater unseren Weg kreuzt).Wir können uns unser Leben ohne Lilly nicht mehr vorstellen und sind froh das wir uns für sie entschieden haben. Ich habe ihnen auch ein paar Bilder mitgeschickt.ich hoffe ihr habt Freude daran. Im Januar kommen wir euch mal besuchen.

Liebe Grüße Lilly und Familie
Trennlinie
Eintrag 60 vom 12.07.2011 um 11:08:08
Name:Pia Kleeschulte
Eintrag:unser keith

Hallo Frau Joeressen,
wollte mich nochmal bei Ihnen bedanken, dass wir so einen tollen Hund von Ihnen bekommen haben.
Nun mussten wir Ihn leider heute einschläfern.Es tat uns allen der ganzen familie sehr weh aber er hatte ein tolles Leben und ist für einen goldie doch recht alt geworden.

Wir werden ihn immer in sehr guter Erinnerung halten.Er war ei spitzen Hund.

Lg Piaund Porter
Trennlinie
Eintrag 59 vom 12.07.2011 um 11:07:51
Name:Familie Königs
Eintrag:Deika

Liebe Frau Joereßen,

vor 13 1/2 Jahren haben wir unseren Hund Lilly (ehemals Deika) bei ihnen zum ersten mal gesehen und zu uns genommen. Im nächsten März wird sie nun schon 14 Jahre alt und ist immernoch top fit. Ein toller Hund und super Familienmitglied!
Viele Grüße

Familie Königs aus Düsseldorf
Trennlinie
Seite:
  1. [Seite 10] Eintrag 409 bis 458
  2. [Seite 9] Eintrag 359 bis 408
  3. [Seite 8] Eintrag 309 bis 358
  4. [Seite 7] Eintrag 259 bis 308
  5. [Seite 6] Eintrag 209 bis 258
  6. [Seite 5] Eintrag 159 bis 208
  7. [Seite 4] Eintrag 109 bis 158
  8. [Seite 3] Eintrag 59 bis 108
  9. [Seite 2] Eintrag 9 bis 58
  10. [Seite 1] Eintrag 1 bis 8


Ein kostenloses Gästebuch von: https://www.onlex.de (Datenschutz)