Unser Gästebuch

Herzlich Willkommen im Gästebuch der Duncker Oberschule


Neuen Eintrag erstellen:

Neuer Eintrag

Mit * (Pflichtfeld) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Persönlichen Angaben
E-Mail-Adresse
Eintrags-Inhalt
(maximal 1000 Zeichen)
  1. *onlex30* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex30*
  2. *onlex31* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex31*
  3. *onlex32* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex32*
  4. *onlex33* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex33*
  5. *onlex34* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex34*
  6. *onlex35* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex35*
  7. *onlex36* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex36*
  8. *onlex37* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex37*
  9. *onlex38* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex38*
  10. *onlex39* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex39*

Aktionen

Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 4] Eintrag 23 bis 32
  2. [Seite 3] Eintrag 13 bis 22
  3. [Seite 2] Eintrag 3 bis 12
  4. [Seite 1] Eintrag 1 bis 2
Eintrag 12 vom 03.06.2020 um 21:51:59
Name:Karola Schildberg
Eintrag: Meinen herzlichen Glückwunsch zum verdienten Bundespreis und Förderpreis . Gerade in der Schule ist es wichtig, jungen Menschen zu zeigen, wie man optimal mit Lebensmitteln umgeht und was es für Möglichkeiten gibt. . Weiter so! Nicht jede Schule hat so engagierte Lehrer. Freundliche Grüße Frau Schildberg

Eintrag 11 vom 03.06.2020 um 13:36:37
Name:Sarah Wiener Stiftung
Eintrag:Liebe Johann Heinrich August Duncker Oberschule,

wir von der Sarah Wiener Stiftung gratulieren ganz herzlich zum "Zu gut für die Tonne!"-Bundespreis 2020.

Toll, was LehrerInnen und SchülerInnen in Rathenow da auf die Beine stellen! Wir wünschen weiterhin viel Erfolg, Spaß und eine schöne Zeit beim anpflanzen und ernten im eigenen Garten.

Herzliche Grüße aus Berlin vom ganzen Ich kann kochen!-Team und der Stiftung



Eintrag 10 vom 03.06.2020 um 13:24:24
Name:Jörg Tenberken
Eintrag:Super , der Fleiß hat sich ausgezahlt .
Das ist eine sehr gute Leistung . Ein dickes Lob an alle Verantwortlichen und Beteiligten. Smiley: *onlex30*

Eintrag 9 vom 03.06.2020 um 07:47:40
Name:Ralf Stolz
Eintrag:Ihren Schülern und Ihrem Team meinen Glückwunsch zur Auszeichnung mit dem Bundespreis.
Es ist herrlich immer wieder zu hören, wie sich Ihre Schule mit ihren Projekten in der Öffentlichkeit darstellen kann. Macht weiter so!
Mit freundlichen Grüßen
Ralf Stolz
GF Remus Tief-und Straßenbau GmbH

Eintrag 8 vom 03.06.2020 um 07:10:04
Name:Rita & Karl-Helmut Krempel
Eintrag:Liebe Jana und Team,
herzliche Glückwünsche zum tollen Erfolg. Besser konntet Ihr nicht abschneiden. Ihr habt alles erreicht!!!
Jana, wir bewundern schon eh und je dein Engagement und Ideenreichtum. Du bist ein Gewinn für die Schule. Wir sind stolz auf dich. Mach weiter so. Liebe Grüße Rita und Karl-Helmut

Eintrag 7 vom 02.06.2020 um 18:24:19
Name:Diana Prestel
Eintrag:Ihr seid Spitze...mein Glückwunsch....und die Oberschule Duncker ist die beste 👏👏👏

Eintrag 6 vom 31.05.2020 um 14:55:06
Name:Helga Patzsch-Ludewig
Eintrag:Liebe Schüler und Schülerinnen,
sehr geehrtes Kollegium!
Erfuhr im Fernsehen vom grandiosen Erfolg Ihres Projektes: "Lebensmittel mit Sinn + Verstand..." und gratuliere herzlich !
Zum Thema passende Infos gibt's u.a. beim "Ernährungsrat Berlin" oder "Lebensmittelpunkt Lichtenberg" oder "Klimawerkstatt Spandau"!
Wünsche der Schule weiterhin viel Erfolg - und bitte: Smiley: *onlex30* 'stecken' Sie weitere Schulen an!! Vielleicht verstehen dann auch viele Erwachsene, dass man nur soviel LM kauft, wie man tatsächlich auch essen wird; und das möglichst regional und saisonal !
Herzliche Grüße von H.Patzsch-Ludewig
Mitglied in der AG LebensMittelPunktSpandau

Eintrag 5 vom 19.02.2020 um 13:23:42
Name:Susan Kirch
Eintrag:Lieber Herr Winterfeldt, liebe Frau Seeger,

Ich wollte mich noch einmal bei Ihnen und Ihren vielen anwesenden Kollegen ganz herzlich bedanken für Ihre Offenheit und den tollen Empfang, den Sie uns bereitet haben. Das Frühstück war wirklich umwerfend.
Unsere Teilnehmenden waren von der Begegnung mit Ihnen und natürlich auch besonders mit den Schülern wirklich tief beeindruckt. Viele der Teilnehmenden waren sehr nachdenklich danach. Die direkte Begegnung mit den Schülern, aber auch die Rolle als Lehrer hat viele vor Herausforderungen gestellt. Aber keiner ist aus dem Unterricht zurück gekommen und fand die Zeit nicht lohnenswert. Herr Schneider hat mir auch im Nachhinein noch mitgeteilt, wie wertvoll dieser Vormittag für ihn war. Vielleicht werden jetzt gewisse Entscheidungen und Sichtweisen auf das Thema Schule doch anders aussehen als vorher.

Mit herzlichem Gruß

Susan Kirch
Geschäftsführerin
Leadership Brandenburg - Netzwerk Verantwortung e.V.

Eintrag 4 vom 19.11.2019 um 08:52:27
Name:Herr Schulz MAP-Ausbildung
Eintrag:Vielen Dank möchte heute die Ausbildung der MAP sagen.
Danke für die ausgezeichnete
Arbeit, die das Team der
Schule in Bezug der Berufsvorbereitung leistet.
Dadurch ist es möglich junge
Leute in der Region zu halten
und für eine Ausbildung in unseren Unternehmen zu
gewinnen.

Eintrag 3 vom 15.11.2019 um 12:20:31
Name:Sylvia Reich, Volkssolidarität Rathenow e.V.
Eintrag:Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit und die tolle Dankesveranstaltung der Berufsmesse 2019. Die Schüler und die Lehrer haben diese Veranstaltung, das leckere Essen und das Programm wirklich toll organisiert. Smiley: *onlex30*


Seite:
  1. [Seite 4] Eintrag 23 bis 32
  2. [Seite 3] Eintrag 13 bis 22
  3. [Seite 2] Eintrag 3 bis 12
  4. [Seite 1] Eintrag 1 bis 2


Ein kostenloses Gästebuch von: https://www.onlex.de (Datenschutz)