Willkommen beim Team "Moselflug"

Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen mit "Moselfug" anderen Interessenten mitzuteilen


Neuen Eintrag erstellen:

Neuer Eintrag

Mit * (Pflichtfeld) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Persönlichen Angaben
Eintrags-Inhalt
(maximal 2000 Zeichen)
  1. *onlex20* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex20*
  2. *onlex21* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex21*
  3. *onlex22* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex22*
  4. *onlex23* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex23*
  5. *onlex24* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex24*
  6. *onlex25* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex25*
  7. *onlex26* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex26*
  8. *onlex27* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex27*
  9. *onlex28* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex28*
  10. *onlex29* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex29*

Aktionen

Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 2] Eintrag 29 bis 78
  2. [Seite 1] Eintrag 1 bis 28
Eintrag 78 vom 25.03.2019 um 07:48:33
Name:Gery
Eintrag:Der Kurs "Fliegen ohne GPS, wissen wo man ist, Sicher ankommen, sicher heim kommen"

Hallo der Kurs war Super Gestaltet
Kompakt Lehrreich Interessant gut fuer vorbereitung zur praktischen teil der Ausbildung zum UL Piloten und nicht nur Anwaerter.Auch als Pilot UL Echo muss man sich nicht Schaemen an diesen fuer mich persoenlich wichtigen Kurs teil zunehmen
Kann man nur empfehlen Smiley: *onlex20* Smiley: *onlex20* Smiley: *onlex27* Smiley: *onlex27*

Eintrag 77 vom 24.03.2019 um 11:56:27
Name:Stephan
Eintrag:Wir (Theresa, Lena und ich) waren letzten Samstag bei Wilfried um uns nach den ersten Überlegungen final für die Flugschule zu entscheiden. Wilfried hat sich sehr viel Zeit genommen uns alles ausführlich zu erklären, hat die letzten Bedenken aus dem Weg geräumt und wir haben direkt gemerkt, dass die Chemie stimmt und wir die richtige Flugschule gefunden haben. Zusätzlich war die Flugschule deutlich flexibler als anderen den Lehrplan (Theorie und Praxis) unserem aktuellen Arbeits- und Privatleben anzupassen:

Jetzt freuen wir uns nächste Woche auf den ersten Theorie Unterricht und hoffentlich bald die erste Flugstunde Smiley: *onlex27* .

Eintrag 76 vom 23.03.2019 um 09:46:13
Name:Dr. Wilfried Recker
Eintrag:Lieber Wilfried,
schon bei unserem ersten Kontakt in Sachen "Savannah" vor Jahresfrist war ich von Deiner Sachkunde und Freundlichkeit sehr angetan; das hatte ich in dieser Form nicht erwartet! Nun hast Du mir erneut mit Deinem Rat sehr geholfen und wie selbstverständlich Deine weitere Hilfe angeboten. Dafür ganz herzlichen Dank!
Beste Grüße
Wilfried

Eintrag 75 vom 14.03.2019 um 10:50:52
Name:Carlo
Eintrag:Hallo
Same procedure as every year?
In diesem Fall nicht das Dinner for one an Sylvester, sondern die JNP im März.
Also Termin bei Wilfried angefragt und an einem regnerischen kalten Dienstag morgen ging es los.
Die C42 wurden genau unter die Lupe genommen und in jedem kleinsten Winkel wurde nachgeschaut ob alles in Ordnung ist.Dabei ist es sehr lehrreich zu erfahren wo Gefahrenstellen lauern könnten.
Nach 2 St. war es geschafft und bei einem schönen Kaffee noch etwas Fliegersmalltalk geht jetzt das Warten auf besseres Wetter los.
Tolles Gefühl wenn man weiss:
Alles Ok mit der Maschine.
Bis bald
Carlo

Eintrag 74 vom 11.03.2019 um 13:23:26
Name:Reid
Eintrag:Heute ein sehr gutes und interessantes Gespräch mit Wilfried Haupt geführt. Es ging um die mögliche Auflastung einer C 42.
Es war fachkundig, informativ und detailkundig.
Kompetenz und Freundlichkeit in offener Atmosphäre.
Gerne wieder.
Reid

Eintrag 73 vom 13.02.2019 um 18:33:39
Name:Jürgen Müller
Eintrag:Hallo liebes Team der Moselflug, nochmals vielen Dank für eure Unterstützung in der Beschaffung von Ersatzteilen für meine C42B!! Euer Preis für meine Ersatzteile war ausgesprochen fair und dazu der tolle Service! Gerne jederzeit wieder !! Smiley: *onlex21*

Eintrag 72 vom 10.02.2019 um 11:26:15
Name:Edmund Schirmer
Eintrag:Hallo,
seit Herbst 2018 bin in ich in der Moselflugschule. Ein sogenannter Quereinsteiger, denn ich habe meine UL-Ausbildung in einem Luftsportverein begonnen. Mit 69 Jahren zähle ich sicher zu den Senioren aber ich möchte mir dennoch meinen Jugendtraum vom Fliegen erfüllen.
Nach zahlreichen praktischen Flugstunden im Verein habe ich dann festgestellt, dass die Ausbildung im Verein, jedenfalls für ältere Flugschüler, nicht die richtige Entscheidung war und so bin ich dann zur Moselflugschule gewechselt. Hier bin ich freundlich aufgenommen worden und ich stellte schnell fest dass meine zuvor begonnene Ausbildung sehr lückenhaft war. Durch gezielte Einzelschulungen meiner zwei Fluglehrer, Wilfried Haupt und Peter Schlesack, war es mir dann möglich nach nur zwei Monaten die theoretische Prüfung zu bestehen.
Nun hoffe ich auf gutes Wetter und freue mich auf weitere Schulungsflüge mit meinen Fluglehrern.
Gerichtet an alle Flugschulsenioren möchte ich noch sagen, vergeudet keine unnötige Zeit, sondern sucht Euch gleich eine kompetente, gute Flugschule!
Allen allzeit einen guten Flug.
Flugschüler Edmund

Eintrag 71 vom 06.02.2019 um 10:45:08
Name:Peter
Eintrag:Derzeit absolviere ich hier bei Moselflug den theoretischen UL-Unterricht als Einzelschüler. Die Lernatmosphäre empfinde ich als sehr angenehm und „produktiv“, auch weil meine persönliche Lernmethodik berücksichtigt wird, soweit der DULV-Ausbildungsplan das zulässt: Ich bereite die Lerneinheiten mittels des Kassera etwas vor und Verständnisfragen können dann während des Unterrichts geklärt werden. Ich halte die beiden Fluglehrer Wilfried und Peter übrigens für fachlich und didaktisch sehr kompetent, zumindest was die Theorie betrifft, denn Flugstunden hatte ich bis jetzt nicht, so dass ich zur Praxisvermittlung noch nichts sagen kann.
Auch die persönliche Atmosphäre lässt nach meinem Geschmack nichts zu wünschen übrig. Mir jedenfalls gefällt die sachliche, korrekte, nüchterne und natürliche Art ohne „abgehobene“ Fliegerallüren. Aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten. Jedenfalls empfinde ich die in meinem Fall ganztätigen Unterrichtseinheiten nicht als besonders anstrengend. Die für mich relativ lange Anfahrt nach Bullay bzw. Bitburg (1,5 bzw. 2 h einfache Strecke) lohnt sich so auf jeden Fall. Ich bin froh, dass ich nicht, wie ursprünglich geplant, die Ausbildung in einem LS-Verein mache, von denen es einige in meinem näheren Umfeld im Westerwald gibt.
Fazit: Ich habe bis jetzt ca. 30 Std. Theorieunterricht bei Moselflug absolviert und dabei erfahren, dass mir zum ersten Mal in meinem langen Leben das Lernen Spaß bereitet (bin 60 und musste schon viel im Leben „büffeln“). Über die für mich hohe Effizienz des Unterrichts habe ich ja schon berichtet. Tatsächlich ist mir bisher überhaupt nichts Negatives aufgefallen, was ich hier ausdrücklich nicht deshalb schreibe, weil die Ausbildung noch nicht zu Ende ist. Deshalb bedanke ich mich an dieser Stelle bei Moselflug für die bisherige Unterstützung, mich auf dem Weg zum UL-Fliegen zu begleiten.

Eintrag 70 vom 04.02.2019 um 15:57:04
Name:Soeguet
Eintrag:Tolle Beratung und sehr Freundlich.

Eintrag 69 vom 04.02.2019 um 07:09:43
Name:Gery Gilson v. Ceska Republika
Eintrag:Hallo Nochmal ein Riesen ''MerciI'' '' Dekuji '' an alle die mich unterstuetzt haben bei meinem Theorie Lehrgang.
Bin Froh freue mich aud die naechste Etape.
Smiley: *onlex28* Smiley: *onlex28* Smiley: *onlex28* Smiley: *onlex27* Smiley: *onlex27* Smiley: *onlex27*

Eintrag 68 vom 01.02.2019 um 13:55:16
Name:Stefan
Eintrag:Habe heute mit Wilfried Haupt bezüglich eines Gebrauchtflugzeuges aus Italien (Preise sind dort günstiger) telefoniert und eine echt gute Beratung bekommen. Technisch und mit dem Papierkram wurde ich fair beraten. Kein "geschätzten" Preisauskünfte, ehrliche Tips-ich wurde nicht überredet sondern funktionell beraten. Vielen Dank für die wertvollen Infos und allway happy landings.
Smiley: *onlex28* Smiley: *onlex28* Smiley: *onlex28*

Eintrag 67 vom 29.01.2019 um 12:46:34
Name:Thomas Haupt
Eintrag:Ich freu mich schon darauf den Flieger nach dem langen Winter auszumotten und mich in die Lüfte zu schwinngen.

Eintrag 66 vom 25.01.2019 um 10:56:20
Name:Gery Gilson
Eintrag:Hallo Moselflug Team.
mit etwas verspaetung ein gutes neues Jahr 2019.
Ich bin stolz das ich viel Unterstutzung erhalte bei Moselfug Wilfried und Peter.
es ist toll die Ausbildung zu tun;dass die Zwei auch die Nerven mit mir behalten Smiley: *onlex28* Smiley: *onlex27* ich freue mich schon auf die Saison 2019
Ich von meiner Seite empfehle diese Flugschule sehr. Freundlich Kompetend Familie Unterstuetzung.......wow.... Smiley: *onlex27* Smiley: *onlex27* Smiley: *onlex27* Smiley: *onlex27*

Eintrag 65 vom 22.05.2018 um 16:12:35
Name:Thorsten
Herkunft:Dinslaken
Eintrag:Super nettes Gespräch, viel Information, nicht nur verkaufen. So sollte eine Beratung sein. Vielen Dank dafür.
Gruß aus EDLD

Eintrag 64 vom 17.05.2018 um 11:48:14
Name:Manfred
Herkunft:Winkelhaid
Eintrag:vielen herzlichen Dank für das nette Gespräch!
Viele Grüße
Manfred
Smiley: *onlex20*

Eintrag 63 vom 07.05.2018 um 12:34:49
Name:Simon Dewald
Herkunft:Osburg
Eintrag:Liebes Moselflug Team,

ich bedanke mich ganz herzlich bei euch für den tollen Flugtag am Samstag.
Es hat mir sehr viel Freude bereitet und ich habe sehr viel gelernt. Der Wohlfühlfaktor war von Anfang an sehr hoch, da alle sehr nett und locker waren. Eure Gastfreundschaft ist unschlagbar!

Liebe Grüße,

Simon

Eintrag 62 vom 18.04.2018 um 08:23:14
Name:Géry L. Gilson
Herkunft:Gondorf
Eintrag:Hatte gestern Termin zur Anmeldung fuer ausbildung zm UL
War einfach Super...
Wilfreid hat alles in Detail erklaert
Freue mich auf die Ausbildung mit Moselflug Team.
Positiv war das ich mich nicht unter Druck fuehlte oder Stress
aufkamm Smiley: *onlex28* Smiley: *onlex28* Smiley: *onlex21*

Eintrag 61 vom 03.04.2018 um 19:13:34
Name:Reinhold Haß
Herkunft:Essen
Eintrag:Ich hatte heute ein sehr nettes und auch recht langes Gespräch mit Wilfried Haupt. Es ging um ein Flugzeug, für das ich mich interessiere, was Wilfried als Prüfer betreut (hat). Ich glaube richtig informiert worden zu sein und dass ich auch "zwischen den Zeilen" lesen konnte. Nochmals vielen Dank! Smiley: *onlex20*

Eintrag 60 vom 26.03.2018 um 12:53:23
Name:Alexander Morr
Herkunft:Ulrichstein / Hessen
Eintrag:Vielen Dank für das äußerst aufschlussreiche und informative Gespräch ... auf der nicht immer einfachen Suche nach einem UL .. wer die Wahl hat, hat auch die Qual !

Eintrag 59 vom 22.03.2018 um 18:07:17
Name:D.Drees
Herkunft:Meckenbeuren
Eintrag:Hallo,
hatte kürzlich ein Gespräch mit Wilfried Haupt, da ich Interesse an einer Savannah S habe. Ich war sehr zufrieden mit seiner Beratung, echt kompetent und sehr freundlich der Mann.
VG D.Drees

Eintrag 58 vom 18.03.2018 um 17:21:08
Name:Udo Spoo
Herkunft:Schönecken
Eintrag:Hey,

für die D-MHLL war es mal wieder soweit, die Jahresnachprüfung stand an.
Wir haben uns für Wilfried als Prüfer entschieden. Pünktlich um 12.00 LT ging es an die Arbeit, versiert und kompetent ging Wilfried Punkt für Punkt mit uns durch zeigte kleiner Mängel auf die wir auch gleich gemeinsam Behoben haben .
Nach erfolgreicher Prüfung bekamen wir die notwendigen Papiere.
Dann gab es noch Kaffee und Kuchen. Es wurde sich ausgetauscht und viel gelacht.
Weiter so das ist UL Spaß Smiley: *onlex24* Smiley: *onlex24*

Eintrag 57 vom 17.03.2018 um 08:40:13
Name:Martin
Eintrag:Lieber Wilfried,
wir wollten uns noch herzlich bei Dir bedanken. Du hattest uns sehr geholfen als unvermittelt der Service Bulletin von Rotax zum Tausch von Stösselstangen und Kipphebeln aufforderte. Du hast uns ermutigt an dem neuen Motor zu schrauben und somit viel Zeit und Aufwand erspart. Die Sache ist nun erledigt und wir sind doch sehr zufrieden, dass wir Deinen Ratschlägen gefolgt sind. Jetzt brauchen wir nur noch Flugwetter.
Liebe Grüße
Martin

Eintrag 56 vom 27.02.2018 um 11:18:02
Name:Carlo
Herkunft:Luxemburg
Eintrag:Hallo liebe UL`er.
Nach dem recht langen Winter, hatte ich etliche Fragen bevor der Flieger startklar war.
Sind neue Reglungen in Kraft getreten?
Was ist zu beachten wenn die Temperaturen so tief sind?
Termin für die JnPrüfung.
Mit grossem Engagement wurden mir alle diesbezüglichen Fragen beantwortet.
Danke dafür

Viele Grüsse und eine schöne Saison 2018 mit tollen Flügen und sanften Landungen

Carlo

Eintrag 55 vom 12.02.2018 um 21:33:40
Name:Thomas
Herkunft:NRW
Eintrag:Immer hilfsbereit und ehrlich! Und auf jeden Fall der richtige Ansprechpartner in dieser unsicheren 600kg-Zeit.
VG

Eintrag 54 vom 05.01.2018 um 09:59:42
Name:Gerhard Potzinger
Herkunft:Österreich
Eintrag:Sehr freundliche kompetente Beratung, weiter so 😀.

Eintrag 53 vom 29.11.2017 um 18:23:45
Name:Norbert
Herkunft:Hochwald
Eintrag:Hallo Wilfried,
auf der Suche nach dem richtigen Flugzeug hast Du immer einen guten Rat. Die Wuensche der Flugschueler im Bezug auf das erste Flugzeug nach der Ausbildung sind sehr ambitioniert. Gut das es jemanden wie Dich gibt, der hier seine ganze Erfahrung preis gibt und die Wuensche in Realitaet umwandelt. Dann kommt der Schueler gleich wieder auf den Boden der Realitaet an, und das ist gut so. Vielen Dank fuer Deine gute Beratung.
Norbert

Eintrag 52 vom 23.11.2017 um 12:42:31
Name:Sarah
Herkunft:Hunsrück
Eintrag:Ich habe im August einen Rundflug mit Herrn Haupt gemacht und war völlig begeistert! Er hat sich vorab viel Zeit genommen um mir die Maschine und den Ablauf zu erklären, was mir viel Spaß gemacht hat. Auch ist hier zu betonen, dass es sich um ein absolut neuwertige Maschine handelt, die also in tadellosem und aktuellen Zustand war. Auch nach dem Flug hat man sich noch viel Zeit genommen, um sämtliche Fragen zu beantworten. Rundum war es also ein ganz tolles Erlebnis, jederzeit gerne wieder! Absolut empfehlenswert für jeden, der einen Rundflug machen möchte, oder sich sogar mit dem Gedanken befasst, selbst einen Flugschein mit Herrn Haupt als Fluglehrer zu erwerben.

Eintrag 51 vom 12.11.2017 um 17:58:37
Name:Frank
Eintrag:Hallo Wilfried,
vielen lieben Dank für deine Hilfe.
Immer da, wenn man dich braucht.
Hoffe, das bleibt die nächsten 20 Jahre noch so.
Allzeit guten Flug und schönen Sonntag.
Frank

Eintrag 50 vom 16.10.2017 um 07:32:27
Name:Martin LINSTER
Herkunft:Luxemburg
Eintrag:Gestern waren meine Frau Sandra und ich in Nannhausen auf dem Flugplatz. Sehr nettes Völkchen. Bei herrlichem Sonntagswetter saßen wir draußen gemütlich bei Kaffee und Kuchen. Es war sehr betriebsam an diesem Tag. Jeder wollte noch von der vielleicht letzten Möglichkeit dieser Saison profitieren und fliegen. Die Graspiste ist sehr, sehr lang und gepflegt.
Nach langem Kaffee- und Kuchengenuss, sollte das Abspülen des Geschirrs beginnen. Wilfried hatte dann die rettende Idee mir einen Rundflug mit Herrn Gutenberger zu organisieren. So kam ich in den Genuss den Rhein und den Hunsrück von Oben zu betrachten. Manchmal ist mitfliegen schöner als selber Fliegen und mein Pilot war sehr vertrauenswürdig. Der Nebel lag in einer dicken Schicht über Vater Rhein was für einige unvergessliche Fotos sorgte.
Ich kann euch nur raten einen Abstecher nach Nannhausen zu tun, es ist die Reise wert.
Ich bedanke mich bei Herrn Gutenberger für den schönen Rundflug, und die Nannhauser für ihre Gastfreundlichkeit!

Martin

Eintrag 49 vom 08.10.2017 um 13:43:43
Name:Martin Hoedt
Herkunft:Dahlemer Binz
Eintrag:Nach einem Motortausch in unserer Eurostar war eine Prüferfreigabe notwendig: Also schnell Wilfried anrufen und einen Termin für den vergangenen Samstag vereinbart. Wilfried hat wirklich sehr eingehend geprüft und begutachtet. Bei kleineren Dingen wurde direkt das Team motiviert. Seine offene und ehrliche Art, die Ruhe aber auch die Klarheit seiner Herangehensweise wurde im gesamten Motortauschteam sehr positiv aufgenommen. Besonders erwähnenswert ist sein stetiges Angebot der Hilfestellung, wenn unser Team mal nicht weiter weiß. Genau so sollte die Zusammenarbeit weitergehen. Wir, der LSV Rodenkirchen, würden es uns wünschen. Smiley: *onlex20*
Dem Moselflug e.V. wünschen wir always happy landings.
Grüße aus aus dem Bergischen
Martin

Eintrag 48 vom 06.10.2017 um 13:57:08
Name:Jörg Turner
Herkunft:Saarbrücken
Homepage:http://funair-turner.eu
Eintrag:Unser erster Kontakt mit Moselflug, bzw.Wilfried endete mit einem Barbecue auf der Binz....sehr sympathischer Verein.
Habe jetzt eine C42 eines Kunden auf Beringer Bremsen umgerüstet. Der Kunde ist total Happy und die Abwicklung bzw.Bestellung der Teile klappte mit Wilfried super. Danke Dir nochmals. Wer Infos über Rotax 912 braucht kann gerne unsere Seite besuchen. Bis bald. Gruß Jörg

Eintrag 47 vom 18.08.2017 um 11:06:28
Name:Carlo
Herkunft:Luxemburg
Eintrag:Hallo
Am Mittwoch ging es mit Wilfried nach EDRN ( Nannhausen, Grasspiste, ).
Gestartet wurde der Tag erstmal mit Kaffee und Kuchen. Nach dem Start , Richtung Trier, dann auf knapp 3000 ft unterhalb den zahlreichen Wolken Richtung Osten. Nach knappen 50 min. Anflug auf die Grasspiste ( sollen wir da wirklich landen ? ), etwas mulmig war mir schon, aber hatte ja Hilfe dabei. Landung auf Grass , das hat was, tolles Gefühl.
Kurze Besichtigung des Flugplatzes und den Hallen , dann ging es auch schon wieder Richtung EDRB
Unterwegs ein paar Paraglider über dem Moseltal gesehen. Die Amis waren auch fleissig am üben über ETAD, also immer schön Abstand halten. Lange Landung auf der 05.
Alles in allem ein super Nachmittag und Nannhausen ist auf jeden Fall ne Reise wert, da kommt richtig UL Feeling auf.
Freue mich schon auf den nächsten Flug.
Gruss
Carlo
PS: Bei sehr gutem Wetter suche ich immer nach netten Co-Piloten

Eintrag 46 vom 04.08.2017 um 18:33:12
Name:Martin
Herkunft:Eifel
Eintrag:Auf der Suche nach einem Prüfer Klasse 5 für unsere "Mücke", einer EV97 Eurostar, wurde uns vom Musterbetreuer Wilfried mit seiner Flugschule empfohlen. Nach einem Telefonat und gemeinsamer Terminabstimmung flogen wir nach Bitburg. Wilfried führte eine sehr sorgfältige und detaillierte Zellenprüfung durch, deren Ergebnisse auf professionelle Weise uns anschließend präsentiert wurde. Nun, wir arbeiten an der langen Liste. Alles in allem war es eine fachkundige und dem Aufwand entsprechend günstige Arbeit. Wir möchten unsere "Mücke" auch weiter bei Moselflug warten lassen. Grüße und Dank an das Team Wilfried und Jan

Eintrag 45 vom 29.07.2017 um 10:14:31
Name:Norbert
Herkunft:Obersehr
Eintrag:Ein Traum geht in Erfüllung!!!
Am Anfang stand die Idee. Aus der Idee begann die Suche. Auf der Suche wurde ich fündig. Dann begann die Mühe am Ende stand das Ergebnis. Ich habe es geschafft, Prüfung bestanden.
Lehrer und Flugzeug, Mensch und Material mussten einiges aushalten, dafür danke an meine Fluglehrer Peter und Wilfried. Die Anspannung ist weg, ein Stein vom Herzen gefallen. Doch es gibt noch viel zu tun. Es ist jetzt ein Schritt in das selbständige Fliegen, ausgelernt hat man jedoch nie. Jeder Flug ist anders und stellt einen immer wieder vor neue Herausforderungen. Aber der erste Druck ist weg und ich bin bis hierher sehr zufrieden, auch wenn es immer noch was zu verbessern gilt. Danke an Alle, die mich hierbei unterstützt haben und die Daumen gedrückt haben. Bis bald, beste Grüße Norbert Smiley: *onlex28*

Eintrag 44 vom 24.07.2017 um 16:35:15
Name:Hans-Leo Sieben
Herkunft:Tönisvorst/NRW
Homepage:http://www.kartoffelhof-sieben.de
Eintrag:Ich hatte heute den ersten telfonischen Kontakt mit dem "Haupt-mann" von Moselflug, es ging um erste Beratung zum evtl. Kauf eines neuen UL. Es war sehr informativ, erschien mir beeindruckend objektiv, er ging auf viele Fragen und Wünsche ein, machte sich ein Bild von den meinigen....Erst mal Danke, wir werden weiter reden und wohl mal zu euch kommen!
Herzl. Grüße, Hans-Leo

Eintrag 43 vom 22.07.2017 um 10:39:18
Name:Fabienne
Eintrag:Beim ersten Besuch des Flugplatzes in Bitburg habe ich mich direkt wohl gefühlt .
Sehr nette und hilfsbereite Leute.
Obwohl ich nicht geflogen bin und nur als Freundin dabei war konnte ich mit auf den Flugplatz und bei vielen Sachen zusehen.
Seit dem ersten Informationsgespräch war ich sehr willkommen.
Sehr herzliche Flugschule

Eintrag 42 vom 19.07.2017 um 18:06:44
Name:Paulina
Eintrag:Super schönes Erlebnis. Sehr freundliche Leute. War sehr angenehm und hat mir gut gefallen. Gerne wieder Smiley: *onlex21*

Eintrag 41 vom 12.07.2017 um 14:07:21
Name:Luis Pais
Herkunft:Luxembourg
Eintrag:Nach einem Freundlichen und informationsreichem Gespräch, war ich sehr begeistert von dieser Flugschule.
Direkt mal ein Termin abgemacht für weitere details zu Beschprechen bei einer Tasse Kaffee.
Freü mich auf Freitag Smiley: *onlex24*

Eintrag 40 vom 09.07.2017 um 23:00:53
Name:Norbert
Herkunft:Obersehr
Eintrag:Erster großer Schritt:
Ein Tag wie jeder andere für einen Flugschüler - nicht ganz. Begonnen hat der Schulungstag wie immer, gut Frühstücken, dann zu Dahlemer Binz fahren, mit Fluglehrer Peter die ersten Sprüche kloppen und dann gehts los. Vorflugcheck, Plan für die Flugstunde, was machen wir heute und dann gehts los. Nach dem Start 2 Ziellandeübungen, dann Überlandflug nach Bitburg.Nach der Landung saß dann Wilfried im Kaffee, mmh... naja dann schauen wir mal. Nette Begrüßung Kaffe und Kuchen ...... So, jetzt machen wir den Cross-Check. Aja, dann mal los. 10 Minuten später mit Wilfried abgehoben, alles wie immer, paar hilfreiche Tipps, wieder gelandet. Da denk ich , alles klar, und dann .. jetzt kannst Du, wenn Du möchtest alleine fliegen, musst aber nicht, nur wenn Du willst. Naja, irgendwann sollte der Tag denn dann wohl kommen, und ich habe nicht lange nachgedacht, jetzt oder nie. 5 Minuten Pause, eingestiegen. Noch ein paar Tipps von Peter-- plötzlich alleine !!!!! Aber was soll schon passieren. Alles so machen wie gelernt, dann sollte es funktionieren. Checkliste abarbeiten, rollen zum Rollhalt, letzter Chek, funken und losgehts. Abheben, auf Platzrundenhöhe, rechter Gegenanflug funken Landevorbereitung, rechter Queranflug funken, Endanflug funken und dann hoffentlich ......landen, und... es hat geklappt und ich war happy, dass ich das hinbekommen habe. Eine 2. Runde noch dazu auch heil runtergekommen, ... happy und zufrieden mit ein wenig Schweiß auf der Stirn abgerollt, zum Parkplatz, Maschine aus, geschafft !!! Vielen Dank an dieser Stelle an meinen Fluglehrer Peter, für die Mühe und Geduld. Der anschließende Heimflug zur Dahlemer Binz war um so schöner mit diesem Gefühl, einen weiteren Schritt in ein faszinierendes Hobby gemacht zu haben. Der Tag wurde belohnt mit einem wunderschönen Flug, absolut traumhaft in den Sonnenuntergang und fast windstill.Danke nochmals an Peter und Wilfried

Eintrag 39 vom 03.07.2017 um 13:24:44
Name:Eldin
Eintrag:Hatte grad ein Gespräch mit der Flugschule um mich mal zu informieren wie das alles so abläuft. Ich muss sagen ich bekam alles sehr schön und professionel erklärt und fühlte mich schon am telefon wohl. Ich kann nur sagen top leute Smiley: *onlex20*

Eintrag 38 vom 18.06.2017 um 19:00:19
Name:Frank
Herkunft:Alf
Eintrag:Hallo Moselflügler,
gestern haben wir (Wilfried und Ich) die A22 nach Nannhausen überführt.
Der Flug über den Hunsrück hatte schon etwas besonderes. Die Sicht, naja und die Wolken schon sehr tief. Aber wir hatten Glück es ergab sich immer wieder ein Bereich der doch etwas freier war. Wir kammen dann doch sicher in EDRN an. Schön in die tolle Platzrunde eingeflogen, Positionsmeldungen abgegeben und dann in den Endanflug. Scheiße!!! Doch etwas schmal und grün hier. Vom Gefühl her sind wir viel zu schnell, aber der Fahrtenmesser gibt uns 80 Km/h an. Gut das ich nicht allein bin. Gelandet. Danke Wilfried. Doch schon eine recht große Umstellung von 3050 x 45 m Asphalt zu 560 x 30 m Gras. Aber nach 5 weiteren Landungen, ging es eigentlich schon ganz gut.
Ich hoffe es kommen viele von euch mal vorbei in EDRN.
Bis bald in EDRB, EDKV oder in EDRN.
Frank

Eintrag 37 vom 06.06.2017 um 22:09:54
Name:Frank
Herkunft:Alf
Eintrag:Hallo Moselflug, Hallo DULV,

vielen lieben Dank für den schnellen und guten Service.
Heute ist schon meine Lizens angekommen und das trotz den Feiertagen. Toll!
Jetzt kann es endlich losgehen.
Bis bald Frank

Eintrag 36 vom 02.06.2017 um 14:43:12
Name:Thomas
Herkunft:Marl
Homepage:http://www.flyon.de
Eintrag:Danke für den tollen Service beim Kauf unserer neuen C42! Toller Kontakt und ein Team, dass sich kümmert - auch nach dem Kauf. Weiter so! Die nächste Kaufen wir selbstverständlich auch bei euch Smiley: *onlex21*
Viele Grüße,
Thomas, flyOn.de

Eintrag 35 vom 01.06.2017 um 21:02:19
Name:Frank
Herkunft:Alf
Eintrag:Es ist vollbracht !!!
Frank hat nun endlich seinen Flugschein gemacht.
1 Jahr lang vieles geübt und ausprobiert, 3 Flieger fast ruiniert. 2 Fluglehrer an ihre persönliche Grenzen gebracht, aber nun ist es geschafft.

Nein, nein so schlimm war es nun auch wieder nicht.
Ganz im Gegenteil. Es war eine sehr schöne Zeit. Habe viele tolle Menschen kennen und schätzen gelernt.Die Zeit der ausbildung habe ich sehr genosse. Es war immer viel Verständnis für einen da. Hilfe wenn man sie brauchte. Tolle Gespräche wurden geführt und auch nach dem Fliegen war immer noch Zeit um einige Dinge zu besprechen. Aber nach dem Erhalt der Lizenz ist ja nicht Schluß, denn jetzt fängt es ja erst richtig an. Schön, so viele liebe Menschen mit dem gleichen Interesse gefunden zu haben. Vielen lieben Dank an Wilfried, Sabine, Peter und alle Daumendrücker.
Bis bald, vielleicht zu einem gemeinsamen Flug.

Frank

Eintrag 34 vom 22.05.2017 um 08:16:41
Name:Roger
Herkunft:Luxemburg
Eintrag:Hallo liebe Moselflugfreunde,
Ich habe in diesem Frühling bereits ein paar Flüge unter der Leitung von Wilfried machen dürfen, und möchte an dieser Stelle meine Zufriedenheit und meinen Dank ausdrücken für die kompetente und unaufgeregte Art der Schulung.
Dank Wilfried könnte es mir gelingen, meine durch fehlende Praxis entstandenen fliegerischen Defizite auszugleichen.
Herzlichen Dank an Wilfried.

Eintrag 33 vom 07.05.2017 um 15:12:07
Name:Peter
Eintrag:Die Praktische Auswahlprüfung auf dem Dohlmer war auch gelungen und ich konnte einen Praxislehrgang besuchen und alle bedenken die ich bis dahin hatte ,bin ich gut genug dafür, waren danach verblasst da ich am eigenen Leib erfahren und gesehen habe das meine Ausbildung bei Moselflug mir alles mit gegeben hatte was ich dafür brauchte.
In meiner Assistenzzeit bei Moselflug in der ich bei der Ausbildung einiger Schüler beteiligt war
konnte ich erfahren das nicht alle Schüler gleich sind aber alle wenn sie es nur wollen es schaffen können ( Fliegen für jeden)
Die Assistenzzeit ist vorbei die Fluglehrerlizenz ist eingetroffen jetzt bin ich auch ein Fluglehrer
(Jetzt müsste es ziemlich kalt in der Hölle sein)

Fazit: man kann alles schaffen wenn man ein gutes Team (Motivator) hinter sich hat

Gruß Peter Team Moselflug

Eintrag 32 vom 07.05.2017 um 15:05:55
Name:peter
Eintrag:Wie alles begann (beginnt)
Um meinen Traum vom Fliegen zu verwirklichen stöbert man so im Internet sucht eine Flugschule im Umkreis und ruft an . Das war Moselflug mit unserem Wilfried.Termin vereinbart in Bitburg , zufällig hatte er an diesem Tag eine Pyrotechnische Einweisung musste ich direkt mitmachen. War eigentlich da um mich zu Informieren nicht direkt zum lernen und schon die erste Prüfung zu machen. Dann der Besuch bei Wilfried zuhause bei Kaffee und Kuchen und in angenehmer freundlicher und persönlicher Atmosphäre. Da wurde mir klar das ist meine Flugschule ( Fliegen bei Freunden)

Der Theorieunterricht war auch bei Wilfried zuhause in kleiner Runde und sehr Kompetent vorgetragen obwohl es bei mir oft ein Hä das schaffe ich nie gab. Wilfried mit seiner positiven und motivierende Art (die ich auch in den Nächsten Monaten und Jahren noch oft gebraucht habe) hat mich immer wieder aufgebaut bzw überzeugt, ja das kann ich.

Die Praxisausbildung von Bitburg aus waren auch geprägt von zweifeln. der rechte Fuß fehlte das Abfangen bekomme ich doch nie hin ,da der turm , da der Arendberg ,da kommt ein Flieger (Hä ,wo, wie Da rauchte der kopf schon mal) Wilfried immer aufmunternd und geduldig.Auch die Zeit die er sich genommen hat mit einem Kaffee zu Trinken und das persönliche Gespräch zu führen.

Prüfung bestanden „Stolz wie Oskar“!

Flieger Gekauft und losgeflogen
Verein mit gegründet
das hätte eigentlich gereicht .
Aber Nee ,Wilfried und einige andere ,du könntest doch Fluglehrer werden. Ja ja vorher friert die Hölle ein.

Habe mich breitschlagen lassen .
Wieder lernen aber noch mehr wie vorher .Auswahlprüfung in Kassel bestanden gar nicht mal so schlecht und anschließen einen einwöchigen Lehrgang besucht ,das schlimmste war geschafft.


Eintrag 31 vom 18.03.2017 um 09:42:43
Name:Carlo
Herkunft:Luxb.
Eintrag:Hallo

Toller Nachmittag am Shelter.
Super Flugwetter, strahlender Sonnenschein, fast windstill.
Frank und Wilfried haben ihre neue A22 überführt bekommen und waren sichtlich stolz auf ihre neue Maschine.
Robert und Udo haben ihre Lima Lima nach langen Wochen im Exil wieder nach EDRB geflogen.
Jetzt kann die Saison losgehen.
Grüße
Carlo

Eintrag 30 vom 07.03.2017 um 20:54:41
Name:Norbert
Herkunft:Deutschland
Eintrag:Kurs - Überlandflug ohne GPS
Wilfried hat Theorie und Praxis gekonnt zusammengeführt. Wie komme ich auch ohne GPS nach Hause - Koppelnavigation - Streckenplanung- Karte präparieren- Navigationsberechnungstabelle, alles verständlich rübergebracht. Das war es Wert. Jetzt gilt es dies zu verinnerlichen und die Routine reinzubringen. Ein weiterer Baustein zur praktischen Prüfung. Vielen Dank Wilfried.

Eintrag 29 vom 30.01.2017 um 09:11:11
Name:Ännchen
Herkunft:Luxemburg
Eintrag:Ein grosses Dankeschön an meine Fluglehrer, die mich während meiner theoretischen Ausbildung so gut unterstützt haben. Ein ganz spezielles Lob geht an meinen Mann Carlo, der mir an den langen Winterabenden beim Lernen beistand und mich vorangetrieben hat, bis ich auch wirklich alles verstanden habe.

Die Botschaft bleibt diesselbe, ob es jetzt ums Fliegen geht oder etwas anderes: jeder hat die Fähigkeit, seinen Funken zum Strahlen zu bringen, indem er seine Herzenswünsche lebt. Wenn wir diese Botschaft ernst nehmen, wird uns die dazu notwendige Kraft verliehen.

Seite:
  1. [Seite 2] Eintrag 29 bis 78
  2. [Seite 1] Eintrag 1 bis 28


Ein kostenloses Gästebuch von: https://www.onlex.de (Datenschutz)