Unser Gästebuch

LIEBE WELPENBESITZER - danke für die tollen Erfahrungsberichte.
Wir freuen uns, dass unser Welpe bei Euch ein gutes Zuhause gefunden hat
und zwischenzeitlich zu einem geliebten vierbeinigen Familienmitglied geworden ist.
HERZLICHE ZÜCHTERGRÜSSE


Neuen Eintrag erstellen:

Neuer Eintrag

Mit * (Pflichtfeld) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Persönlichen Angaben
E-Mail-Adresse
Eintrags-Inhalt
(maximal 2500 Zeichen)
Aktionen

Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 22] Eintrag 1041 bis 1090
  2. [Seite 21] Eintrag 991 bis 1040
  3. [Seite 20] Eintrag 941 bis 990
  4. [Seite 19] Eintrag 891 bis 940
  5. [Seite 18] Eintrag 841 bis 890
  6. [Seite 17] Eintrag 791 bis 840
  7. [Seite 16] Eintrag 741 bis 790
  8. [Seite 15] Eintrag 691 bis 740
  9. [Seite 14] Eintrag 641 bis 690
  10. ... Indexleiste gekürzt für die Einträge 91 bis 640
  11. [Seite 2] Eintrag 41 bis 90
  12. [Seite 1] Eintrag 1 bis 40
Eintrag 1090 vom 09.06.2024 um 23:16:15
Name:Sandra, Reinhard und Scotty ( Yakob)
Herkunft:Mannheim
Eintrag:Hallo Susann und Jürgen. Vor genau einem Jahr habt ihr uns euren Welpen anvertraut. Ihr habt genau den richtigen ausgesucht, ein bisschen störrisch manchmal, stürmisch, sehr lieb und vertrauensvoll, verschmust, verspielt, wachsam, Kinderlieb und andere Tiere egal ob andere Hunde, Igel, Rinder, Ziegen, Schafe oder sonst was sind ihm sehr willkommen. Seit ein paar Wochen hat der junge Mann ein Haustier im Garten, er schaut mehrmals täglich nach ob es seiner kleinen Eidechse gut geht. Hin und wieder spielen die beiden dann auch fangen und verstecken, zu Scottys leid gewinnt immer die Eidechse - er passt eben nicht in die Spalte von den Pflanzsteinen.
Wir sind so glücklich mit ihm. Vielen Dank.
Bleibt gesund und so wie ihr seid.
Liebe Grüße Sandra, Reinhard und Scotty

Eintrag 1089 vom 06.06.2024 um 20:20:07
Name:Elke&Erwin&PEPPER
Herkunft:Bad Dürkheim
Eintrag:Hallo Susann, hallo Jürgen
am 06.06.2021 sind wir am Morgen ganz früh losgefahren, schließlich wollten wir in Münster unseren Coronatest noch rechtzeitig hinter uns bringen. Unterwegs haben wir uns noch in einer Bäckerei mit süßen Teilen und Kaffee gestärkt und waren trotzdem noch zu früh.
Wir fuhren dann in Richtung Senden und waren höllisch nervös um unseren kleinen Mitbewohner in Empfang zu nehmen.
Die Rückfahrt war sehr angenehm und so kamen wir in der neuen Heimat von Perry, heute Pepper an.
Der kleine Gangster tapste dann neugierig durch sein neues Reich und hat auch gleich seine Ration an Futter abgedreht.
Wie von Euch vorhergesagt, ging es danach gleich raus und der Kumpel hat sich ordnungsgemäß gelöst.
Ich vergesse nicht, als er das erstemal sein Beinchen auf dem Spaziergang gehoben hat, ich würde den Busch heute noch blind finden.
Ab diesem Tag hat er sein Revier bei sich zu Hause markiert und weist auch jeden Eindringling darauf hin, wer hier wohnt.
Ach Jürgen, Susann, was soll ich sagen, wir haben einen Volltreffer gelandet.
Gerade eben sitzt er neben mir im Sessel und beobachtet genaustens was ich schreibe.Pepper versteht sein Handwerk, er ist ein Kerl der einen ganz großen Raum für sich fordert, nicht aufdringlich, nicht nervend, aber er will ausreichend Aufmerksamkeit von uns haben.
Momentan ist seine Chefkraulerin in Kur, dafür hat er jetzt unsere Schwiegertochter eingestellt, die eine so tolle Hand besitzt und die Stelle mehr als nur so besetzt. Wir sind stolz auf die erste Maus die er erlegt hat, das erstemal als er beim Freigang abgehauen ist, aber genau an den Punkt zurückkam wo er sein Abenteuer gestartet hat.
In zwei Wochen treffen wir uns mit meiner Frau und machen an der Nordsee eine Woche zusammen Urlaub, ich kann Euch beiden jetzt schon sagen, wie er auf meine Frau zustürmt und umwerfen wird vor Freude.
Sportsfreund Pepper ist eine Rakete, Quatschkopf, best Friend,Waldschrad und Weinbergläufer,Schmusekugel und Raufbold, einfach ne dufte Type. Wir alle hier sind mehr als nur GLÜCKLICH, ich denk die Bilder zeigen es auch das eine oder anderemal.
Alle die einen solchen Kerl von Euch anvertraut bekommen, wünschen wir von Herzen, eine Menge Freude mit einem Schnauzer vom alten Schlag. Wir wünschen Euch beiden noch viele tolle Fellnasen, so wie ihr uns einen übergeben habt.
Viele Grüße auch an alle Geschwister vom P Wurf, von dem wir Peppers Schwester in den Niederlanden auch persönlich kennen.
Ein dreifaches Wuff Wuff

Eintrag 1088 vom 29.04.2024 um 20:06:58
Name:Christine und Udo mit Otto
Herkunft:Ostfriesland
Eintrag:Liebe Fam. Hartmann - Kunze und alle Schnauzerli,

nachdem wir immer die Abenteuer von Pepper mitgelesen haben, sind wir so begeistert von den Schilderungen in Bad Dürkheim, dass wir ein Ferienhaus dort gekauft haben. Otto und unser Lockenwolf (Pudel) sind vom Wald und den großen Steinen völlig begeistert. Wir hoffen Wildschwein vermeiden zu können, freuen uns aber, wenn wir Pepper mal treffen, denn der kann ja viel erzählen…..
Wir werden berichten.

Viele Grüße aus Ostfriesland und der Pfalz Udo & Christine

Eintrag 1087 vom 24.04.2024 um 20:15:32
Name:Christof Huber
Herkunft:München
Eintrag:Auch von Oskar (Terry) an alle meine Schwestern und Brüder alles Gute zu unserem 2. Geburtstag !

Die Zeit vergeht so schnell und aus uns Welpen sind inzwischen halbstarke Schlawinnerinnen und Schlawiner geworden,
die immer noch kräftig an der Erziehung ihrer Menschen arbeiten.

Ich hoffe, es geht unserer Mama Hanny gut und sie geniesst ihren wohlverdienten Ruhestand in ihrem Rudel.

Und natürlich viele liebe Grüße an Frau Kunze und Herrn Hartmann !

Eintrag 1086 vom 24.04.2024 um 15:38:16
Name:Friederike Brücher
Herkunft:Witten
Eintrag:Hallo, liebe T - Geschwister !
Herzlichen Glückwunsch und alles Gute zum 2. Geburtstag ! Kaum zu glauben, daß es schon zwei Jahre her ist, daß unsere Züchter mir die heiß ersehnte "Klapperstorch-Geburtstanzeige" geschickt haben. Ich hoffe, alle Geschwister sind gesund und munter und waren/sind in der Erziehung ihrer Menschen recht erfolgreich !
Besonders herzliche Glückwünsche an Tiara: Wir können ja am Sonntag noch ein wenig Geburtstag nachfeiern.
Viele Grüße an alle Wesenswarte und insbesondere an Frau Kunze und Herrn Hartmann und das ganze Rudel
von Tehani und Friederike Brücher

Eintrag 1085 vom 12.04.2024 um 12:46:00
Name:Fam. Krüger
Herkunft:Ellerau, S.-H.
Eintrag:Hallo nach Senden,

gestern ist unser Quino stolze 3 Jahre alt geworden! Wie die Zeit doch vergeht... Unser aufgeweckter, wunderschöner Rüde ist freundlich, lieb und charakterstark. Gemeinsame Zeit ist für uns drei das aller Wichtigste. Jeden Morgen geht es auf zum Waldspaziergang und 2x in der Woche zur Hundeschule. Hier lernen wir alle etwas im Erziehungskurs, haben die Hürden und Tunnel im Agility genommen und sind nun im Obedience-Kurs, was uns richtig gut gefällt. Natürlich wird auch der gemeinsame Filmabend auf dem Sofa genossen und nachts im Bettchen gekuschelt. Urlaub geht natürlich nur noch zusammen und Dänemark ist mittlerweile ein beliebtes Urlaubsziel geworden.

Quino ist ein aktiver Wächter unseres Hauses, freut sich aber auch über jeden Besuch, den wir einlassen. Er hat seinen eigenen Freundeskreis und schließt auch gerne neue Freundschaften. Er kommt mit dem großen Mischling von nebenan, genauso gut klar, wie mit dem Havannesen und passt seinen Spielstil nach Größe und Gewicht des Spielpartners entsprechend an, was sehr faszinierend ist. Wir lieben unseren hübschen Racker über alles und denken immer wieder, wie toll dieser Hund von Kleinauf vorbereitet worden ist.
Noch einmal vielen, vielen Dank für Ihre Mühe, Zeit und Liebe, die Sie in die Aufzucht der Racker stecken !!

Viele Grüße aus Schleswig-Holstein,
Fam. Krüger

Eintrag 1084 vom 06.04.2024 um 19:45:51
Name:Duijvelshoff-Knip
Herkunft:Niederlande
Eintrag:Guten Tag !

Letzte Woche feierte Pepper (Panja) ihren Geburtstag. Wieder ist ein Jahr vergangen und was für ein Jahr.
Sie hat eine tolle Zeit hier in Den Helder. Sie kann fast jeden Tag in die Dünen und an den Strand gehen.
Sie schläft gut, isst gut und ist sehr gesund.
Pepper wird immer reifer und hört sehr gut zu, ist aber auch voller Unfug und versucht immer, ihren eigenen Willen durchzusetzen.
Sie ist wachsam, aber freundlich zu Fremden, die wir hereinlassen, und sie liebt es, mit anderen Hunden zu spielen, obwohl sie eindeutig
ihren eigenen Freundeskreis hat. Beim Spielen fällt uns immer wieder auf, wie schön sie anderen Hunden mitteilt, was ihr nicht gefällt.
Wir sind sehr glücklich mit unserem fröhlichen, süßen, anhänglichen Schnauzer und sie sendet euch beiden herzliche Grüße
(und wir selbstverständlich auch).

Familie Duijvelshoff-Knip



Eintrag 1083 vom 06.04.2024 um 10:15:47
Name:Yakob
Herkunft:Mannheim
Eintrag:Hallo ihr Y Geschwister.
Wir haben heute unseren ersten Geburtstag.
Ich wünsche euch einen super tollen Tag mit vielen schönen Überraschungen, alles liebe und gute.
Danke Mama das du mir ein so schönes Leben geschenkt hast.

Eintrag 1082 vom 02.04.2024 um 23:02:05
Name:Familie Käse
Herkunft:Dortmund
Eintrag:Hallo Frau Kunze, hallo Herr Hartmann,
auch von uns liebe Grüße anlässlich Eddys (Paulos) drittem Geburtstag.
Unfassbar, wie schnell die Zeit seit Eddys Einzug bei uns vergangen ist. Der „kleine“ Kerl ist, offenbar wie seine Wurfgeschwister, zu Hause mit seinen Menschen schön verschmust, gleichzeitig aber ein gewissenhafter Wächter, der meldet, wenn er etwas in seinem Revier wahrnimmt. Draußen gibt auch er gerne Vollgas und ist nicht müde zu bekommen. Und was das für Pepper beschriebene Fordern und Zurückgeben angeht, können wir das auch für Eddy bestätigen. Ein klasse Typ, der seinen Charakter schon in seinem Fell trägt. Pfeffer und Salz eben. Da wird es nicht langweilig.
Liebe Grüße auch an die Wesenswartgemeinschaft und dass wir alle noch viele Jahrestage mit unseren Vierbeinern verbringen können.
Familie Käse

Eintrag 1081 vom 02.04.2024 um 19:21:48
Name:Edith und Sepp Müller
Herkunft:Rickenbach, LU, Schweiz
Eintrag:Guten Abend liebe Susann und lieber Jürgen, wir haben bis heute Abend Putzys Geburtstag gefeiert, unsere ganze Familie war hier, insgesamt 20 Personen, und da Ostern auf Putzys Geburtstag fiel, auch der Geburtstag am 2.4. von der Frau des ältesten Sohnes sowie am 3.4. der Geburtstag unserer älteren Tochter, gab es ein Fest von Karfreitag bis heute, der jüngste Sohn mit Schwiegertochter Steffi, die uns unsere Putzy vermittelt hat, sind mit den Kindern immer noch hier und werden morgen gehen. Putzy hat es genossen, alle diese Menschen und Lou die Hündin von Steffi wieder zu sehen und mit den elf Grosskindern zu spielen. Jetzt haben wir grad den Eintrag von Pepper gelesen, alles was seine Besitzer beschreiben können wir nur bestätigen. So gerne würden wir auch 4000 km dieses Jahr mit Putzy machen, aber das schaffen wir längst nicht mehr. Immerhin sind wir in unserem Alter jeden Morgen mit Putzy unterwegs und seit Karfreitag ging sie auf lange Märsche mit einem unserer Kinder. Herzliche Grüsse an Euch alle, an Putzys Geschwister und Mutter Carina und an Euch liebe Susann und lieber Jürgen und besonders auch an Pepper, wir finden den Namen so herrlich und oft reden wir von Putzys Bruder, obwohl wir ihn nicht kennen aber immer die Einträge lesen. Bleibt alle gesund und im Nachhinein frohe und vor allem friedliche Ostern, die zwar heute nach Osterdienstag zu Ende gehen.
Edith und Sepp mit Putzy

Eintrag 1080 vom 01.04.2024 um 09:58:14
Name:Elke & Erwin & Pepper
Herkunft:Bad Dürkheim
Eintrag:Als Erstes frohe Ostern in die Schnauzerwelt, besonders gruessen wir den P Wurf aus 04/2021 MIT Mutter Carina.

Hallo Juergen, hello Susann,
mich hat mal ein Mann bei einem Spaziergang gefragt, welchen Hund ich an der Leine habe. Voller Stolz konnte ich sagen ein Wesenswartler ! Ihn zu beschreiben ist eigentlich unmoeglich. Jetzt einen Tag vor seinem dritten Geburtstag kann ich sagen, er ist ein sehr activer Kerl, sportlich, aufmerksam, mutiger, verschmust, ein echt kerniger Kerl.Ein Freund mit Ecken und Kanten, aber Ehrlich. Wer einen Hund erwartet der Kadavergehorsam als oberste Prioritaet ansieht, den kann ich enttaeuschen. Wir haben es hier mit einem Hund zu tun, der seine Freiheiten ausnutzt, was wir ihm auch gerne zugestehen.Fakt ist, bekommt er seine Kommandos laeuft er wie ein Uhrwerk! Gibt man ihm einen Auftrag, laesst ihn arbeiten, dann verrichtet er einen Job mit Bravur. Seine Nase ist ausgezeichnet, was aber auch in mancher Situation Aufmerksamkeit von uns erfordert. Was wir mit Pepper gelernt haben ist mit ihm aufmerksam zu sein, ihn zu beobachten zu lesen. Das klappt aber auch nur ohne Handy in der Hand. Unterwegs ist er immer aufmerksamer Beobachter, zu Hause ein Wachhund, aber auch total gechillt. Verspielt, verschmust, einfach Klasse. Fuer uns ist er genau der Deckel auf dem Topf.
Er ist ein Schnauzer, sein Fell trägt die Farben die zu ihm gehoeren. Er wird hoffentlich NIE zu einen Modehund werden, denn das hat er nicht verdient. Letztlich muss ich anmerken, ein Schnauzer kostet ordentlich Geld, Geld fuer das Rudel um neue Schuhe zu kaufen. Wir werden in 2024 ueber 4000km zu Fuss mit Pepper unterwegs sein und freuen uns jeden Tag ueber die tollen Momente mit ihm.
An Euch beide haben wir eine grosse Bitte, haltet den Schnauzer weiterhin in Ehren, einen Pfeffer und Salz vom alten Schlag, so wie ich ihn habe kennenlernen duerfen und wie ich einen von euch anvertraut bekommen habe. Top Hund, der fordert ABER einem soviel zurueckgibt. Bleibt alle gesund und wir sehen uns dieses Jahr. DANKE !!

Eintrag 1079 vom 27.03.2024 um 20:30:39
Name:Lohölter
Herkunft:Nordwalde
Eintrag:Xander vom Wesenswart, genannt Digger
Schon ein Jahr alt, wie die Zeit vergeht !

Schön, von anderen X en zu lesen. Digger hat seinen Geburtstag im Garten verbracht, sein absoluter Lieblings Platz, wenn es stark regnet wird er etwas unleidlich, wenn er rein kommen muss. Ansonsten ist er ein Allwetter-Draußen Hund…schon mal zum Leidwesen seines Restrudels.

Inzwischen hat er eine Schnauzer Fangemeinde, die sein Wachsen und seine Entwicklung begeistert mitverfolgt, am Gartenzaun, bei diversen Rundgängen …vermutlich gibt es in Senden auch die ein oder andere Nachfrage ?! Natürlich machen wir auch Werbung für die gute Vorbereitung vor einem Jahr in Senden, die uns so einen liebenswerten Freund beschert hat.

Allen aus der X Familie und den Kunzes & Hartmanns wünschen wir schöne Ostertage, wir werden Eier suchen am Strand von Texel.
Bleibt gesund und munter mit den Fellnasen

Eintrag 1078 vom 27.03.2024 um 16:12:56
Name:Fam. Meiner
Herkunft:Gevelsberg
Eintrag:Happy Birthday an den X-Wurf 2023 !!!
Unsere Lieblinge feiern heute ihren ersten Geburtstag. Wir hoffen, dass es allen so gut wie uns geht und es noch recht lange so bleibt.
Herr Hartmann hat zu uns damals gesagt: "Liebe Familie Meiner, in einem Jahr haben Sie den Hund, den Sie sich verdient haben !"
Und wir müssen sagen: "Er hat recht !" Liebe Zuchteltern, wir haben von Ihnen einen wunderschönen Rohdiamanten erhalten.
Mit viel Geduld, Freude und noch mehr Liebe haben wir angefangen, ihn zu "beschleifen". Und es lohnt sich so sehr. Am heutigen Tag haben wir eine Elfi ganz nach unserem Geschmack. Sie spielt und schmust für ihr Leben gern. Sie orientiert sich an uns beim Spazieren gehen. Sie strahlt eine Ruhe und Ausgeglichenheit aus. Sie beschützt ihre Familie und schlägt prima an. Und so Vieles mehr. Jeder Tag mit Elfi ist ein Glückstag für uns. Sie gibt uns so so viel. Eigentlich gibt es kaum Worte für dieses Glück. Liebe Frau Kunze, lieber Herr Hartmann, ihre Schnauzer machen süchtig. Sie haben für uns genau das richtige "Model" ausgesucht. Vielen herzlichen Dank dafür. So nun wird mit noch mehr Spiel-und Kuschelzeit weiter gefeiert. Wir hoffen, Ihnen geht es gut und Sie sind gesund. Wir wünschen Ihnen ein frohes Osterfest und alles Gute für die weiteren Welpen.
Überglückliche Grüße aus Gevelsberg sendet Familie Meiner

Eintrag 1077 vom 27.03.2024 um 15:38:50
Name:Kirstin & Attila & Lenny mit Yoko " Xantos"
Herkunft:Stade
Eintrag:Hallo Mama Carina ,
Hallo liebe Geschwister vom " x " - Wurf

An Alle einen wunderschönen, sonnigen, erlebnisreichen und aufregenden 1. Geburtstag !!
Alles Gute wünschen wir euch !!

Wir sitzen gerade gemütlich in unserem Garten und ich erhole mich von meinem Geburtstagsgeschenk !!
Lach ... Ich habe eine Frisbee bekommen !! Die ist fast so gut, wie mein Wurfball.

Feiert schön und einen besonderen lieben Gruß an Mama Carina , Susann u. Jürgen.

Und hoffen , dass es Allen gut geht !!!


Eintrag 1076 vom 09.03.2024 um 18:21:15
Name:Familie Weber
Herkunft:Bayrischer Bodensee
Eintrag:Unsere Danina ist heute 6 Jahre alt geworden !

Wir genießen jeden Tag mit unserer lieben, stets freundlichen, aber auch sehr wachsamen Schnauzerdame
und hoffen, dass wir noch viele gemeinsame Jahre mit ihr haben.

Liebe Grüße an Familie Hartmann / Kunze

Eintrag 1075 vom 07.03.2024 um 10:29:37
Name:Familie Gasser
Herkunft:Hessen
Eintrag:Carina gratuliert ihren Geschwistern zum heutigen 6. Geburtstag !
Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht - kein Tag, an dem wir nicht glücklich über unsere selbstbewusste Schnauzi-Dame sind, deren gute Laune bei jedem Wetter ansteckt. Ihre Leidenschaft für Hasen und Rehe hält sie in den nächsten Wochen noch an der Leine, aber dann geht´s mit GPS-Peilsender auch wieder mehr in die Freiheit.
Herzliche Grüße natürlich auch an Sie, liebe Frau Kunze und lieber Herr Hartmann !

Eintrag 1074 vom 22.02.2024 um 11:34:01
Name:Taubert / Leitner
Herkunft:Berlin
Eintrag:Liebe Sendener,
am 16.2.24 ist unser Rusty (Eddi vom Wesenswart) 11 Jahre alt geworden !
Wie die Zeit vergeht... wir haben einen treuen Begleiter und einfach einen tollen Hund.
Bis auf einen Urlaub ist er im Urlaub immer dabei, wir kucken immer extra nach einem Haus mit umzäuntem Garten,
so dass Rusty auch Urlaub mit Freilauf hat. Das hat bisher immer wunderbar geklappt und überall wo wir waren hat er sich super benommen, so dass alle Leute immer ganz angetan von ihm waren. Insbesondere in Italien waren die Leute regelrecht begeistert !
Wir hoffen bei Rusty auf ein langes Hundeleben und noch ein paar tolle Jahre mit ihm !

Viele Grüße aus Berlin

Eintrag 1073 vom 18.02.2024 um 09:38:21
Name:Erwin Biendl
Herkunft:Augsburg
Eintrag:Liebe Frau Kunze, lieber Herr Hartmann,
nach langem ein Gruß von Vroni (Pamela), die demnächst drei Jahre wird.
Vroni ist super gut drauf, gesund und munter. Alle mögen sie, da sie immer spielfreudig und sozial mit anderen Hunden ist.
Herzliche Grüße
Familie Biendl aus Augsburg

Eintrag 1072 vom 12.02.2024 um 14:09:52
Name:Rutenhofer
Herkunft:Dortmund
Eintrag:Liebe Familie Hartmann - Kunze,
wie schnell die Zeit vergeht. Peppa (Gaja) wird heute schon fünf Jahre alt.
Wir wünschen allen Geschwistern "Herzlichen Glückwunsch". Liebe Grüße auch an Mama Carina.
Peppa geht es gut. Sie ist jetzt etwas ruhiger geworden aber trotzdem noch wild und frech und einfach wunderbar.
Sie ist das Herzstück unserer Familie. Ihr größter Spass ist es mit der ganzen Familie ans Meer zu fahren und am Strand herumzutollen.
Das werden wir auch umsetzen und Ende April eine Woche nach Texel fahren !
Jeder Tag mit Ihr ist ein Geschenk. Vielen Dank dafür.
Liebe Grüße von Familie Rutenhofer aus Dortmund

Eintrag 1071 vom 21.01.2024 um 18:52:16
Name:Familie Nimoth - Pollähne
Herkunft:Wenningsen
Eintrag:Hallo Familie Hartmann / Kunze,
dankbare Grüße aus Wennigsen !
Alexa fühlt sich wohl bei uns und hat sich schon schön weiterentwickelt.
Sie ist eine selbstsichere, freudige Hündin und wir haben sehr viel Spaß mit Ihr.
Sie ist gelassen in der Stadt, tobt über die Waldwege und hat schon viele gute Begegnungen
mit anderen Hunden gehabt und wir selbst sind schon wieder gut eingenordet auf das Leben mit einem Junghund.

Klaus Nimoth und Ilona Pollähne

Eintrag 1070 vom 01.01.2024 um 21:15:13
Name:Sandra, Reinhard, Jan und Scotty ( Yakob)
Herkunft:Mannheim
Eintrag:Hallo liebe Frau Kunze und lieber Herr Hartmann.
Wir wünschen Ihnen beiden und Ihren tollen Schnauzern alles Gute im neuen Jahr.
Vielen Dank nochmal für diesen perfekt aufs Leben vorbereiteten Freund. Scotty hat sein erstes Silvester wie ein großer erfahrener Hund gemeistert, voller Stolz das Feuerwerk angeschaut, vor Böllern nicht zurück geschreckt, nicht gebellt und keinerlei Angst gezeigt. Wir sind immer wieder aufs Neue von ihrer Zucht begeistert. Scotty wünscht auch ein schönes neues Jahr, auch an alle anderen "Y" Geschwister.
Bleiben Sie wie sie sind und vor allem Gesund und Glücklich.
Herzlichst Sandra und Scotty mit dem Rest der Familie

Eintrag 1069 vom 25.12.2023 um 09:27:19
Name:Müller Edith und Sepp
Herkunft:6221 Rickenbach LU Schweiz
Eintrag:Liebe Susann, lieber Jürgen, liebe Schnauzerfreunde
Wir wünschen Euch allen frohe Weihnachten, viele schöne Stunden und Glück, Gesundheit, Hoffnung und Frieden fürs neue Jahr.
Herzliche Grüsse
Edith und Sepp mit
PUTZY

Eintrag 1068 vom 24.12.2023 um 09:40:14
Name:Elke&Erwin&PEPPER
Herkunft:Bad Dürkheim
Eintrag:Hallo Senden, hallo Schnauzerwelt,
wir kommen gerade von unserer ersten Runde zurück.
Nach fast 7 km mit Action, schnüffeln und spielen mit Sarah einer heißen Flamme aus Italien hau ich mich mal aufs Ohr.
Von 7:15 bis 9:30 war ich unterwegs, coole Sache. Natürlich nicht ohne EUCH allen ein tolles Weihnachtsfest zu wünschen.
Nach nun 3218 km Wegstrecke die ich mit Cheffe abgespult habe, freue ich mich auch auf etwas Ruhe heute.
Bleibt alle GESUND und habt viel Spaß in Eurem Rudel.
Ein dreifaches Wuff an alle.

Eintrag 1067 vom 12.12.2023 um 18:48:01
Name:Yvonne Bernhart
Herkunft:Wetzlar
Eintrag:Hallo !

Titus und ich wünschen seinen Geschwistern alles Gute zum gestrigen 7. Geburtstag !
Gestern haben wir einen Ausflug gemacht und haben vergessen, zu schreiben. Ich hoffe, das es Titus´Geschwistern so gut geht wie ihm. In den 7 Jahren war er immer gesund und ein guter, anpassungsfähiger Begleiter. Ich hoffe, das gilt für die nächsten 7 Jahre auch....

Viele Grüße Yvonne Bernhart und Titus

Eintrag 1066 vom 11.12.2023 um 14:12:49
Name:Tittebrandt Karin
Herkunft:Mannheim
Eintrag:Hallo liebe Wesenswarter,
Ich bin’s die Jule inzwischen 9 1/2 Jahre alt.
Frauchen hat dieses Jahr erstmal vergessen meinen Geschwistern am 11.8. zum Geburtstag zu gratulieren.
Aber er es war viel los dieses Jahr und so passierte es. Ich hoffe es geht allen gut sind gesund und munter.
Mir geht es gut bin fit und verfressen wie eh und je.
Nun wünsche ich allen eine schöne Adventszeit und Weihnachtszeit und alles gute für das neue Jahr.
Liebe Grüße Jule und Familie

Eintrag 1065 vom 06.12.2023 um 20:37:53
Name:Schüren
Herkunft:Bonn
Eintrag:Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag allen Wurfgeschwistern von Fritzi (Rubie) und liebe Grüße an Mama Ilvy und den Rest des Wesenswartrudels !

Unfassbar, wie schnell die Zeit vergeht… Zwei Jahre wird Fritzi heute schon und es kommt uns so vor, als sei sie gestern erst eingezogen ....... Sie hat sich zu einem wunderschönen und stolzen Mädchen entwickelt und wir haben so viel Freude an ihr !

Sie geht gerne mit uns wandern, macht auch mal gerne eine Radtour, ist im Urlaub für jedes Abenteuer zu haben und ist ein unkompliziertes, witziges und lebendiges Familienmitglied- Hauptsache dabei !
Sie hört (meistens) wunderbar und ist zu Hause immer noch entspannt und friedlich.

Lediglich am Jagdtrieb könnten wir ein bisschen mehr mit ihr arbeiten – der scheint mit den letzten Monaten mehr zu werden…

Im Moment ist Fritzi in ihrer dritten Läufigkeit und wir gehen davon aus, dass sie diese – wie die letzten beiden – entspannt und unauffällig meistern wird.

Wenn wir zurückdenken, wie wir vor zwei Jahren aufgeregt und auch ein bisschen bange gedacht haben „hoffentlich gelingt uns das Leben und die Erziehung mit Hund, so wie wir es uns vorstellen“, dann können wir heute lächeln und sagen, dass es doch wirklich entspannt ist und einfach nur Spaß macht.

Sie passt zu uns: Danke dafür !!

Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit und ein friedliches Weihnachtsfest !



Eintrag 1064 vom 21.11.2023 um 07:30:54
Name:Elke& Erwin & Pepper
Herkunft:Bad Dürkheim
Eintrag:Hallo Senden, hallo Schnauzer Welt,
endlich ist der Sommer vorbei und Pepper dreht wieder richtig auf. Es ist erstaunlich wie unser Gangster sich in den Jahreszeiten verhält. Im Sommer der ruhige, eher "faule" Typ, passend zu seinen Rudelmitgliedern, die nur im schattigen Wald unterwegs sind. Am liebsten von Morgens um 7:30 bis 13 Uhr und dann später am Abend nochmal. Super. Jetzt im Herbst jagt er wieder über Wiesen, buddelt nach Mäusen und jagt die Hasen. Aber in der Zwischenzeit lässt er sich gut abrufen. Kommt er dann zurück rutscht er auf seinem Hintern den letzten Meter vor die Füße und schaut sofort in meine Augen, können diese Augen lügen? Nein, das können sie nicht. Wir haben jetzt auch langsam wieder den Freilauf geübt und was soll ich sagen, keine 5 Meter entfernt, immer das Rudel im Blick, immer wachsam ob der Olle Zeichen gibt und dann etwas für die Schnute hat. Unser Mitbewohner liegt während wir essen doesend neben der Heizung, hat noch nie gebettelt, ist aber nach dem Abräumen sofort Spiel und Kampfbereit. Er weiß, dann geht es aufs Bett und es wird gerauft.Nach seiner letzten Runde, versucht er einen von uns am Arm zu nehmen und ins Schlafzimmer zu ziehen. Er merkt dann sofort, jetzt wollen die "alten" noch ein bisschen Ruhe und verschwindet. Pepper ist ein Wahnsinns Nasenarbeiter, ein stolzer Spanier wenn er unterwegs ist, ein ganz toller Anblick wenn er mit erhobenem Kopf und Rute vor uns geht, treu, mutig, wachsam. Seine Kumpelssagen, er ist ein Eroberer und Weltbeherrscher. In seinem Heim ist er der gechillte, der nach seiner Spieleinheit vollkommen verschumust bei der Chefin schmust.Jetzt nach 2,5 Jahren hat er sich nicht verändert und wir sind froh, ihm von Beginn an so viele Freiheiten gewährt zu haben, denn er zahlt restlos alles zurück.
Dieses Kraftpaket bräuchte eigentlich 6 Beine um sein riesiges Herz zu tragen.
Susann und Jürgen, das ist ein so toller Kerl unser Pepper.

Eintrag 1063 vom 17.11.2023 um 16:38:14
Name:Xander, genannt Digger
Herkunft:Nordwalde ,Kreis Steinfurt
Eintrag:Liebe Sendener,
Unser Digger (Xander vom Wesenswart *27.3.23 von Carina) beweist jeden Tag wieder seinen Namen
(übersetzt Bagger) und benutzt für Kumpel / Freund !
Inzwischen ist er seit 5 Monaten bei uns und überrascht uns täglich mit seiner Anhänglichkeit, Klugheit, Wachsamkeit
…und vielen „ Dummheiten“. Ein echtes Pubertier seit einigen Wochen, hört er alle schon bekannten Signale, Kommandos
nicht mehr so gerne ........und wir starten wieder erneut mit der Schule ( wie Herr Hartmann so passend voraussagte).
Wir sind schwer verliebt in ihn und lieben sein aktuelles Outfit noch sehr (noch nicht frisiert), dass muss wohl irgendwann passieren ?
Wir haben viele „ interessante“ Begegnungen mit von Euphorie von Menschen für diese Hunderasse bis unerwünschte Erziehungstipps.
Manchmal überlegen wir schon, warum Sie beide so sicher waren, dass genau dieser Hund zu uns passt ??? ----- Stimmt 100 % -----
Liebe Grüße an die ganze Schnauzer Familie
Beate und Friedrich mit Digger

Eintrag 1062 vom 09.11.2023 um 11:48:51
Name:Scotty (Yakob) mit Sandra, Reinhard und Jan
Herkunft:Mannheim
Eintrag:Hallo Mama Bea, Schwesterherz Yana, Tante Carina, Frau Kunze und Herr Hartmann, vor genau 5 Monaten habe ich euch in mein zu Hause, zu meiner Familie verlassen. Inzwischen war ich zu Besuch bei euch, zum spielen mit meinem Schwesterherz, zum schick machen lassen von den fachkundigen Händen von Herrn Hartmann, zum Streicheleinheiten abholen von Frau Kunze und um euch einfach wieder zu sehen. Ich kann euch versichern ihr habt für mich die richtigen Menschen ausgesucht, sie sind lieb, verständnisvoll, verrückt und auch streng und fordernd...ich hab sie tief in mein Herz geschlossen und sie mich auch...wir sind eine richtig gute Familie. Meine Menschen haben mir auch versprochen das wir euch (im Frühjahr) wieder besuchen werden. Ich möchte mich bei euch recht herzlich bedanken das ihr genau diese Menschen für mich ausgesucht habt. Allen zukünftigen Welpen Interessenten kann ich nur sagen vertraut Frau Kunze und Herrn Hartmann, die beiden wissen wirklich welcher ihrer Welpen zu welchen Menschen passt, damit es allen Beteiligten gut geht und alle glücklich sind. Und ja die beiden stehen auch gerne mit Rat und Tat zur Seite...ich liebe euch alle....wir sehen uns wieder. Und jetzt noch ganz liebe Grüße von meinen Menschen an den ganzen Wesenswartclan.
Bis bald euer Scotty

Eintrag 1061 vom 21.10.2023 um 17:53:52
Name:Gabriele Pöpleu
Herkunft:21220 Seevetal
Eintrag:Hallo Frau Kunze, hallo Herr Hartmann,

viele Grüße aus Seevetal - Ramelsloh bei Hamburg.

Am vergangenen Wochenende habe ich mit Luna (Franka vom Wesenswart, Wurfdatum 11.07.2018)
die Rettungshundeprüfung - Fläche beim BZRH bestanden.

Zweieinhalb Jahre haben wir dafür gearbeitet und sind jetzt sehr froh, es geschafft zu haben !

Ab sofort wird Luna in der BZRH-Rettungshundestaffel Hamburg im Einsatz sein und dort und den angrenzenden Landkreisen Harburg, Stade, Heidekreis u.a. vermisste Personen suchen.

Luna musste in der Prüfung 50.000 Quadratmeter Wald in 30 Minuten absuchen - eine wirklich große Fläche für einen mittelgroßen Hund.

Sie fand drei versteckte Personen und zeigte mir das einwandfrei und ausdauernd mit lautem Bellen an.

Ich wurde von der Prüferin mehrfach zu diesem tollen Hund beglückwünscht, und ich kann das Kompliment nur an Sie weitergeben.

Vielen Dank, dass Sie uns diese wunderbare fröhliche und stets arbeitsfreudige Hündin anvertraut haben !

Gabriele Pöpleu
Kommentar vom 21.10.2023 um 18:08:36:
Hallo Frau Pöpleu, wir gratulieren ganz herzlich zu dem großen Ausbildungserfolg: *RETTUNGSHUND* Nur durch Ihre fachkundige Ausbildung und Förderung konnte Luna ihre guten Wesensanlagen zeigen. Viele Züchtergrüße + streicheln Sie LUNA

Eintrag 1060 vom 17.10.2023 um 16:50:02
Name:Kirstin & Attila
Herkunft:Stade
Eintrag:Hallo liebe Schnauzer - Familie

Wer von euch, ist denn gerade in Scharbeutz ?
Wir haben gerade in einem Gespräch erfahren, daß ein 15 Jahre alter Mittelschnauzer aus Münster hier auf Urlaubsreise ist.

Sonnige Ostseegrüße an Mama Carina, Susann & Jürgen !!!

Ein herzliches " Wuffwuff " , an Alle !

Eintrag 1059 vom 16.10.2023 um 22:12:15
Name:Lemke
Herkunft:Kelkheim
Eintrag:Hallo liebe Wesenswarter,
heute ist mein Schnauzer-Bub schon 6 Jahre alt geworden - wie schnell die Zeit vergeht. Ich möchte allen Brüdern und Schwestern -besonders Bea- zum Geburtstag gratulieren und mich bei Mutter Paula und den Zieheltern für diesen tollen Kerl bedanken. Bei wirklich jedem Wetter hat er Lust auf einen Spaziergang bewacht sein Reich und ist sehr verschmust. Ich kann mir keinen besseren vierbeinigen Begleiter vorstellen.
Ganz lieben Gruß nach Senden
von Jutta Skork und Lemke

Eintrag 1058 vom 12.10.2023 um 10:15:49
Name:Petra Griese
Herkunft:Olpe
Eintrag:Hallo liebe Wesenswarter,
heute vor 9 Jahren haben wir den tollsten Schnauzer in unsere Familie geholt.
Käthe ist die beste "Rüdin", die es gibt; sie hebt tatsächlich hin und wieder das Bein!
Wir sind dankbar und glücklich, dass uns eine so wunderbare, witzige, dickköpfige, verschmuste,
wachsame Schnauzerin durchs Leben begleitet.
Liebe Grüße
Petra Griese

Eintrag 1057 vom 02.09.2023 um 17:25:37
Name:Tessie und Rita
Herkunft:Hille
Eintrag:Tessie war so krank !
Sie hatte eine so heftige hämorrhagische Darminfektion. Und wann fängt so etwas an ? In der Nacht natürlich... So krank, so Angst. Unsere Tierklinik ist fünf Minuten mit dem Auto und nach der Untersuchung und Spritze von Antibiotika und Schmerz- und Brechmittel hat Tessie viereinhalb Stunden geschlafen.
Jetzt springt sie wieder ! Sie hört oder sie hört nicht, je nach dem.... Nicht hören findet sie im Moment ganz toll.
Naja, 15 Monate und 8 Tage und mitten im Grenzen testen. Da begegnen wir uns schon in der Ungeduld.
Und wer muss sich zusammenreißen ? Immer der, der fragt... Keine Tessie mit "Komm, steh, platz", Gehorsam, sonst...
Liebe zwischen Hund und Mensch macht Dinge möglich, von denen man nur träumen kann.
Wir zwei und kein Blatt dazwischen !
Tessie vom Wesenswart und Rita

Eintrag 1056 vom 12.08.2023 um 17:47:52
Name:Petra Griese
Herkunft:Olpe
Eintrag:Hallo Kim, hallo Karl
alles Gute zum Geburtstag wünscht euch nachträglich eure Käthe.
Jetzt sind wir schon 9 Jahre alt - und im besten Alter !
Ich wünsche uns noch viele schöne Jahre mit unseren Menschen,
liebe Grüße
Käthe

Eintrag 1055 vom 06.08.2023 um 12:22:16
Name:Elke&Erwin&PEPPER
Herkunft:Bad Dürkheim
Eintrag:Hallo Ihr beiden Zauberer,
wie Ihr wisst hatten wir Besuch aus den Niederlanden.
Peppers Schwester samt Rudel war in die Pfalz gereist um uns zu besuchen.
Die beiden haben sich sofort aufeinander gestürzt und tobten wie die Wilden durch die Gegend. Uns "alten" 4 lachte das Herz.
Viele Leute im Park blieben stehen und schauten mit einem lächeln im Gesicht den beiden zu. Zwei ganz hübsche Kerle.
Das schöne an der Sache, nicht nur die beiden Racker verstanden sich auf anhieb, auch die restlichen Rudelmitglieder passten super.
Wie Jürgen vorher gesagt hatte, eine nette und feine Familie.
Leider mussten wir feststellen, dass der Tag zu schnell vorbei ging, aber es war ein rundum gelungener Tag für das ganze Rudel.
Wesenswart typisch wurden wir um die beiden Kerle beneidet. Das macht richtig stolz.
Mal ein schickes Bild aussuchen und dann ab nach Senden damit.

Eintrag 1054 vom 06.08.2023 um 11:02:41
Name:Kirstin, Lenny, Yoko und Attila
Herkunft:Stade
Eintrag:Hallo Susann und Jürgen,

vielen Dank für Eure liebevolle und kompetente Unterstützung. Wir haben zum ersten Mal einen Hund adoptiert und sind froh,
so erfahrene und mit Herzblut begeisterte Hundezüchter wie euch zu haben.
Wir haben von Euch den wunderbaren Xantos-Yoko bekommen.
Mit dem Wesen und euren wertvollen Tipps , ist Yoko prächtig am Großwerden.
Vor ca. 2 Monaten, haben wir Ihn bei euch abgeholt , und er ist ein wirklich toller Hund mit einem super Charakter.
Ihr habt für uns den richtigen selbstbewussten Schnauzer ausgesucht. Nochmals vielen Dank dafür.
Wir wurden schon sehr oft auf Yoko angesprochen (bei der Welpenschule, beim Einkaufen, in der Stadt, auf dem Rastplatz,
beim Essen gehen usw.), da haben wir erzählt, wo unser neues Familenmitglied geboren wurde und was für tolle Züchter Ihr seit.

LG aus dem LK Stade

Eintrag 1053 vom 05.08.2023 um 08:37:27
Name:Vinny
Herkunft:Vom Wesenswart
Eintrag:Vinny, geboren am 3.8.2022, gratuliert seinen Geschwistern ganz herzlich zum ersten Geburtstag
und wünscht allen von Herzen ein glückliches und gesundes neues Lebensjahr !
Viele Grüße aus Rödermark von Vinny und Familie

Eintrag 1052 vom 30.07.2023 um 16:00:21
Name:Friederike Brücher
Herkunft:Witten
Eintrag:Hallo, liebe Züchter !

Gestern haben Tehani und ich unser erstes THS-Turnier in Wickede-Asseln absolviert:

Von der Leistungsrichterin ist besonders lobend erwähnt worden, wie freudig und deutlich sichtbar ohne Druck Tehani die Unterordnung gelaufen ist und welch tolles Team wir bilden. Sie hat nach dem Alter gefragt (15 Monate und fünf Tage) und ungläubig gestaunt:
"Wie hast Du das denn hingekriegt ??"

Auch von mehreren Sportkollegen aus anderen Vereinen, die sie zum ersten Mal "bei der Arbeit" gesehen haben, ist ihr Leistungswille
und ihr Fleiß gelobt worden ("Triebschweinchen" (lobend gemeint !!) und: "Die läuft garantiert auch bei 30 Grad im Schatten" u.ä.).

Ich denke, Tehani hat jetzt das bewiesen, was Sie schon vorhergesagt haben, als sie acht Wochen alt war:
"Sie hat Beutetrieb und eignet sich für den Sport" und auch: "Sie ruht in sich."
Beides trifft voll zu, sie ist bei jeder Aufgabe enthusiastisch, aber nie nervös oder überdreht. Das ist eine großartige Kombination !

Noch einmal herzlichen Dank dafür, daß Sie mir diesen wundervollen Hund anvertraut haben !
Viele liebe Grüße von Tehani und Friederike Brücher

Eintrag 1051 vom 28.07.2023 um 17:06:57
Name:Franzi
Herkunft:Garmisch-Partenkirchen
Eintrag:Ich wünsche allen meinen Geschwistern vom 28.7. einen tollen Geburtstag und soll auch nochmal Schnauzers (Hartmann/Kunze) einen ganz lieben Dank ausrichten. Mir geht es super und damit es für meine beiden Rudelführerinnen nicht so langweilig wird, hab ich mich einfach mal in die Pubertät begeben und mich supergut an alle Welpenunarten erinnert. Damit halte ich die beiden auf Trab, sollen ja nicht einrosten. Heute Abend gehen wir noch zum Rettungshundetraining und morgen sind wir im Hundeverein und feiern meinen Geburtstag nach mit meinen Hundekumpels. Muss mir aber noch überlegen, ob ich wirklich die Hundetorte, die noch gebacken wird, wirklich teilen möchte. Haltet die Ohren steif
Eure Franzi

Eintrag 1050 vom 21.07.2023 um 17:08:13
Name:Tehani und Friederike Brücher
Herkunft:Witten
Eintrag:Hallo Tessie-und Terry (Oskar)-Rudel !
Es hat mich gefreut, von den Geschwistern meiner jungen Hundedame zu lesen.
Ich teile mein Leben mit Tehani und fände es schön, sich gelegentlich mal mit den Geschwistern auszutauschen.
Mit Tiaras Frauchen habe ich schon Kontakt. Falls Interesse besteht, schicken Sie mir gerne eine Mail.
Und: Hallo Iano, alles Gute nachträglich zum Geburtstag !
Viele Grüße an alle "Wesenswarte"
Tehani und Friederike Brücher

Eintrag 1049 vom 16.07.2023 um 11:12:57
Name:Klaus und Martina Lange
Herkunft:Engelskirchen
Eintrag:Hallo liebe Geburtstagsmädels- und jungs vom 16.7.2020.
Ich wünsche euch einen tollen Tag und hoffe ihr seid alle gesund und munter.
Feiert schön und lasst euch verwöhnen.
Euer Fiete aus Loope

Eintrag 1048 vom 16.07.2023 um 10:49:07
Name:Rita Arendmeier
Herkunft:Hille
Eintrag:Tessie, geboren am 24.4.2022, ist der sechste Hund in einer Reihe von außergewöhnlichen Hunden. Angefangen mit zwei Eurasiern mit einem Altersunterschied von zwei Jahren aus einer Liebhaberzucht. Der dritte Hund war ein Akita, bereits durch drei Hände gegangen und fast sieben Jahre alt. Sie hat alles getan, um ihre Dankbarkeit zu zeigen. Dann kam ein Alskan Malamute-Mädchen aus einer erfahrenen Zuchtstätte. Das Zusammenwachsen ist in einer Beziehung gelandet. Ich war schon viel klüger. Dann kam die kleine Maari, die ich früh in den Tod begleiten musste und mein Herz so sehr berührt hat.
Jetzt ist Tessie ein gutes Jahr hier und es dauerte nicht lange, da war es eine Bindung. Unterschied zwischen Beziehung und Bindung? Angefangen habe ich, wie es vermittelt wird, mit Kommandos wie sitz, Platz, bleib und komm. Allerdings nie in knappem Wort, immer in ganzen Sätzen, aber immer im gleichen Klang. Dafür brauchte auch die Akita-Dame höchstens vier Wochen und nach 14 Tagen lief sie frei! Mit der Alaskan Malamutin, ein sehr störrisches, kluges Mädchen sollte alles so gut laufen und ich ging zur Hundeschule, eine richtig gute! Das war ein Fehler. Es brauchte Zeit, die dort gelernten Dinge wieder auszuschleifen. Die kleine Maari hat gekuschelt und aufgrund ihrer Blindheit war sie sicher an der Leine. Bis ich sie hergeben musste.
Tessie! So ein selbstsicheres Mädchen! Gewitter? Großer LKW? Silvester? Auto fahren? Etwas ganz Neues erleben? Alles kein Problem! Sie ist sicher in ihrem Selbst, nicht draufgängerisch, hält Abstand, wenn fremde Menschen oder fremde Hunde uns begegnen. Sie kann überschwenglich sein, wenn wir Freunde empfangen und jede Mensch-Hundbegegnung mit bekannten Teams ist so wunderschön zu sehen. Oskar, ein großer Jagdhund, ist ihr bester Freund. Sie wird mein letzter Hund sein und ich höre immer noch den Satz, von Ihnen, Herr Hartmann, dass jeder in einem Jahr den Hund hat, den er verdient. Ist es überheblich, wenn ich sage, dass es einfach war mit Tessie? Sie ist so wunderbar geprägt worden während der ersten neun Wochen. Darauf konnte ich mit meiner Erfahrung aufbauen und wenn ich Tessie verdient habe, muss es richtig gut gelaufen sein! Sie läuft frei, hat mich im Auge. Sobald sie mich nicht mehr sieht, kommt sie gerannt. Sie ist neugierig, geht manchmal zu Lasten des sofort kommens. Hingehockt oder umgedreht und schwupps, ist sie da. Nach Temperament und Dickkopf hat sie auch gerufen!
Diese Tessie ist meine Tessie !
Liebe Grüße von uns !

Eintrag 1047 vom 16.07.2023 um 10:04:39
Name:Elke Gaertner
Herkunft:Niedernhausen
Eintrag:Liebe Wurfgeschwister vom 16. Juli 2020, herzlichen Glückwunsch zum 3.Geburtstag.
Ich hoffe es geht euch allen gut und ihr werdet heute richtig gefeiert. Wir gehen gleich brunchen.
Da soll es ziemlich leckeres Hundeeis geben.
Genießt den Tag, euer Iano (Marley von Wesenswart)

Eintrag 1046 vom 11.07.2023 um 06:14:33
Name:Karin, Guido und Frida
Herkunft:Dinslaken
Eintrag:Hallo zusammen, Frida wünscht allen Wurfgeschwistern einen wunderschönen 5. Geburtstag und einen ganz tollen Tag mit vielen Leckerchen, spannenden Ereignissen und liebevollen Streicheleinheiten. Liebe Frau Kunze, lieber Herr Hartmann, nochmal ganz lieben Dank für diesen wundervollen Hund. Wir sind zu einem tollen Team zusammengewachsen und freuen uns auf viele, noch kommende Abenteuer mit unserer Frida.
Liebe Grüße aus Dinslaken !

Eintrag 1045 vom 10.07.2023 um 07:25:52
Name:Sandra, Reinhard und Scotty ( Yakob)
Herkunft:Mannheim
Eintrag:Guten Morgen nach Senden.
Liebe Frau Kunze, lieber Herr Hartmann,

Vor etwas mehr als 4 Wochen haben wir Scotty (Yakob) bei Ihnen abgeholt, er ist ein echtes Prachtexemplar das bei etwas kühleren Temperaturen voller Energie ist. Bei dieser Hitze ruht er den Tag über und abends geht es los....spielen, raufen, toben, fangen und schmusen - das aber nur kurz....es macht uns große Freude ihm zuzusehen wie er zu einem richtigen Schnauzer mit Pfeffer im Hintern heran wächst. Er lernt sehr schnell und gerne. Seit gut einer Woche schläft er Nachts ohne Box und wenn wir alle weg sind ist er auch nicht mehr in der Box. Scotty reagiert wenn man ihn ruft, je nachdem wie man ihn ruft kommt er sofort zu uns zurück.
Vielen lieben Dank für diesen Zuckersüßen "Raufbold".
Scotty und wir wünschen Ihnen beiden, Bea und ihren anderen großartigen Schnauzern eine schöne Zeit, alles Gute und Gesundheit.
Bis bald. Liebe Grüße aus Mannheim schicken Scotty, Reinhard und Sandra

Eintrag 1044 vom 26.06.2023 um 21:59:30
Name:Christof Huber
Herkunft:München
Eintrag:Liebe Frau Kunze, lieber Herr Hartmann,

heute vor einem Jahr waren wir bei Ihnen und Sie beide haben uns Oskar (Terry vom Wesenswart) anvertraut, ein letztes Mal auf dem Arm von Susann und noch etwas ins Ohr geflüstert und dann hat der kleine Wurm sich mit uns auf die Reise in sein neues Zuhause gemacht.

Oskar hat sich toll entwickelt, bereichert mit seinem frohen und unerschrockenen Wesen unseren Alltag und hält uns auf Trab !

Sie sagten damals "In einem Jahr haben Sie den Hund, den Sie sich geformt haben."
Wir sind ganz zufrieden, der Rohschliff des Diamanten ist gut gelungen und der Feinschliff kommt mit der Zeit.

Viele Grüße an alle T-Wurf Geschwister von Terry, wir hoffen, es geht euch und auch der Mutter Hanny gut !

Eintrag 1043 vom 18.06.2023 um 10:58:16
Name:Brigitte Stockart
Herkunft:Mülheim an der -Ruhr
Eintrag:Hallo liebe Schnauzerfreunde,
habe lange nichts mehr von mir hören lassen. Mein Name ist Zendi von Wesenswart, aber genannt werde ich Aimee.
Hatte vor ein paar Tagen meinen 6. Geburtstag, auch an meine Wurfgeschwister herzliche Glückwünsche.
Ich lasse es etwas ruhiger angehen und rege mich nur noch selten auf. Es sei denn die blöde Katze kommt vorbei.
Frauchen sagt ich sei erwachsen geworden. Wünsche allen anderen Schnauzern einen schönen Sommer.
Bis bald Aimee (Zendi)

Eintrag 1042 vom 17.06.2023 um 18:29:35
Name:Karl Heinz
Herkunft:Duisburg
Eintrag:Ich grüße die Bande vom „Wesenswart“. Nachdem mein Großonkel Max (Paule) ein Stern geworden war musste ich nach Duisburg.
Na klar, ich bin ein Mädchen und habe es Faustdick hinter den Ohren. Ich bin eine geborene Viktoria aber nun „SALLY“ von Salt.
Bald werde ich 1 Jahr, bin gespannt was es gibt. Puschen, die sind soooo groß, da kaue ich was zu viel ist einfach weg.
Liebe Grüße an die ganze Familie ! Bussy mit Schmatz !

Eintrag 1041 vom 11.06.2023 um 22:02:09
Name:Sandra, Reinhard und Scotty ( Yakob)
Herkunft:Mannheim
Eintrag:Hallo Frau Kunze und Herr Hartmann, ich wollte nur ganz kurz berichten wie meine Fahrt in mein zu Hause war. Ihr habt da vielleicht ein paar Prachtexemplare für mich ausgesucht, die haben extra jeden Stau mitgenommen den sie finden konnten nur um raus zu finden ob ich 5 Stunden Auto fahren mitmache, die spinnen, aber denen hab ich es gezeigt. Gut gemacht hab ich das, haben sie gesagt. Zu Hause angekommen durfte ich erstmal auf den Rasen mein Geschäft machen, war auch dringend. Nach und nach kamen dann noch zwei ältere Menschen die mich begutachtet haben und ein paar Minuten später war dann auch der jüngste des Rudel da um mich zu begutachten, alle finden mich super. Fressen durfte ich auch und dann ging es wieder auf den Rasen, zum Glück für den Küchenboden. So um 22 Uhr sind wir dann mal die Umgebung erkunden gegangen, spannend war es. Ein paar Hunde hab ich auch direkt getroffen, die meisten sind ganz cool. Gestern waren wir dann mal bei meinem Herrchen bei der Arbeit...Motorrad fahren zuschauen und Außerirdische beobachten...haha und ich hab auch direkt was abgestaubt, ich hab jetzt meine eigenen Hütchen. Gassi gehen geht auch schon ganz gut, macht nur nicht ganz so viel Spaß, aber was muß das muß. Nachts schlafe ich bis ca 3:30 Uhr danach mal schauen ob da schon jemand aufstehen möchte, leider ohne Erfolg, schlafe ich halt weiter. Morgen geht es richtig los, da lassen die beiden mich erstmal alleine...jetzt glaube ich ich muß ins Bett. In diesem Sinne euch beiden gute Nacht und viele Grüße von meinen Menschen.
Bis zum nächsten Mal euer Scotty (Yakob)

Seite:
  1. [Seite 22] Eintrag 1041 bis 1090
  2. [Seite 21] Eintrag 991 bis 1040
  3. [Seite 20] Eintrag 941 bis 990
  4. [Seite 19] Eintrag 891 bis 940
  5. [Seite 18] Eintrag 841 bis 890
  6. [Seite 17] Eintrag 791 bis 840
  7. [Seite 16] Eintrag 741 bis 790
  8. [Seite 15] Eintrag 691 bis 740
  9. [Seite 14] Eintrag 641 bis 690
  10. ... Indexleiste gekürzt für die Einträge 91 bis 640
  11. [Seite 2] Eintrag 41 bis 90
  12. [Seite 1] Eintrag 1 bis 40


Ein kostenloses Gästebuch von: https://www.onlex.de (Datenschutz)