Herzlich Willkommen im Fanblock der Nullsiebener

Der Fanblock wird als offene Plattform zum Meinungs- und Diskussionsaustausch gesehen.

Sollten Inhalte von Einträgen beleidigend, jugendgefährdend,
pornographisch, strafbar oder anderweitig inakzeptabel sein, werden diese entfernt.


Neuen Eintrag erstellen:

Es ist nicht möglich weitere Einträge zu machen.

Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 7] Eintrag 118 bis 137
  2. [Seite 6] Eintrag 98 bis 117
  3. [Seite 5] Eintrag 78 bis 97
  4. [Seite 4] Eintrag 58 bis 77
  5. [Seite 3] Eintrag 38 bis 57
  6. [Seite 2] Eintrag 18 bis 37
  7. [Seite 1] Eintrag 1 bis 17
Eintrag 137 vom 17.11.2016 um 12:57:26
Name:Dominique Schweizer
Eintrag:Zu diesem sogenannten Willi kann ich nur meinen Hut ziehen.Das war der absoluteste schlechteste Kommentar hier in diesem Forum.Starke Leistung.Ich,als Spieler und Kapitän der Mannschaft sage hier,dass wir nicht geschützt worden sind,sondern wir im Stich gelassen wurden.Aber egal.Es ist beschlossene Sache und jeder Spieler wird seine Konsequenzen daraus ziehen.
Auch macht es keinen Sinn hier weiter zu schreiben,weil keiner sich hier das vom Verein anschaut und bei seiner Meinung bleibt.
Der Verein ist leider nicht mehr das,was er mal war.
Ich wünsche mir trotzdem,dass der Verein weiterhin erfolgreich ist und manche Personen,die dem Verein noch was bedeuten sich irgendwann durchsetzen können.Viel Glück FC 07 Bensheim

Eintrag 136 vom 17.11.2016 um 11:06:47
Name:Fan 2.0
Eintrag:2. Teil...

Aufgrund der Ahnungslosigkeit von Herrn Kuhlewind ist der Trainer zurückgetreten. Die Trainer haben die 2. Mannschaft immer ünterstütz wo es ging.
Es sind 2 potenzielle 2. Mannschaftsspieler mit nach Hemsbach gegangen, Korbi und Abel, alle anderen aus der erste hätten sich das sowieso nicht angetan. Zillig, Dario, Fraas, Härtel, sind zu anderen Vereinen gewechselt. Schwertdt, Blüm, Hechler, Wiesener sind in der ersten Mannschaft. Also ist es zu einfach wenn man sagt es lag an einem Trainer. Die Hauptperson ist Kuhlewind und der hat nichts drauf und sollte sich an die eigene Nase fassen.
Viel Erfolg weiterhin

Eintrag 135 vom 17.11.2016 um 11:01:43
Name:Fan 2.0
Eintrag:Hallo Bernd,

die A Jugend hat unter derm Trainerteam Albrecht/ Tondo einen tollen Job gemacht. Sie haben sich um alles gekümmert, Spieler, Sponsoren etc.
2 Aufstiege und etliche Spieler entwickelt wie Hechler,Blüm, Fraas,Härtel,Wiesener, Schwerdt,die alle Samt in Verbandsligamannschaften spielen. Ich als Jugentrainer und Fan kann auch bestätigen, dass Tondo regelmäßig Trainingseinheiten bei diversen Jugendmannschaften durchgeführt hat.

2. Teil folgt

Eintrag 134 vom 17.11.2016 um 07:52:08
Name:Fan
Eintrag:Guten Morgen ,

ich kann mich Hannes nur anschließen!

Und lieber Willi, wer da wirklich brotlose Kommentare schreibt sei dahin gestellt.

Wenn man jetzt auch noch dem Vorstand die Opferrolle gibt und das der Vorstand die Spieler der 1b nur schützen wollte, dann fehlen Mir die Worte.

Aber, alles gut ! Die erste Mannschaft spielt doch in der Verbandsliga und gewinnt sogar die Derbys .

Eintrag 133 vom 17.11.2016 um 07:13:31
Name:Hannes
Eintrag:Lieber Willi, bevor du solch einen Schmarrn schreibst, sollst du dich mal besser informieren, was wirklich Sache ist. Den Trainer und die Spieler braucht man nicht zu schützen, Unterstützung und Hilfe wäre vom Vorstand angebracht gewesen. Wo waren denn die Herren vom Vorstand z.B. am Dienstag Abend als die Mannschaft über den Rückzug informiert wurde. Niemand war da, angeblich keine Zeit. Traurig, Traurig. Scheinbar wird das Geld beim FC 07 doch weniger, da hat man halt mal bei dem Klotz am Bein (nämlich die 1B) angefangen zu sparen. Die Überschrift auf der Homepage sollte besser heißen: "Blamagen und immer ein Eigentor garantiert". Das passt besser!!!!!

Eintrag 132 vom 17.11.2016 um 06:18:08
Name:Willi
Eintrag:Ist schon interresant wie hier über alles mögliche diskutiert wird. Kennt eigentlich einer die genauen Hintergründe dieser Entscheidung, die ja noch nicht offiziell ist? Oder poltert jeder einfach mal drauf los, hauptsache ich habe was geschrieben. Natürlich wäre es sehr Schade und bestimmt war es vielleicht nicht Einfach sich zu so einer Entscheidung durchzuringen - aber vielleicht war sie notwendig! Man sollte hier auch an den Trainer und die Spieler denken, die man vielleicht schützen wollte.
Na dann, auf weiterhin teilweise brotlose Kommentare Smiley: *onlex31* Smiley: *onlex32*

Eintrag 131 vom 16.11.2016 um 22:36:31
Name:Fan
Eintrag:TRADITION UND IMMER EIN TREFFER! ( so steht es auf der Startseite!)

Treffer und versenkt!!!!!!!!

Eintrag 130 vom 16.11.2016 um 21:52:20
Name:joker
Eintrag:Hallo Sportsfreunde..

die Entscheidung ist im Prinzip nur das Spiegelbild des Stellenwertes der 1b den sie in den letzten Jahren innerhalb des Vorstandes" genoss".
Der Eindruck entsteht als sei man endlich den Klotz am Bein los geworden, den man in den letzten Jahren mühevoll mitschleppte.Die Fehler die nun dazu führten, keine konkurrenzfähige mehr aufbieten zu können, sind sicherlich nicht im Vorfeld dieser Saison begangen worden.Mit Blick auf die Politik die in der Vergangenheit gefahren wurde, ist das jetzige Ergebnis keine Überraschung sondern logische Konsequenz.
Man sollte sich als Vorstand eine Frage stellen " wollen wir wirklich der selbsternannte Traditionsverein sein oder sind wir der FC Hollywood?"..
Mein Appell, besinnt euch auf die Tugenden die den Verein lange Zeit ausmachten damit gewinnt man vielleicht sogar die ein oder anderen echten 07er zurück, die dem Verein aus vor Jahren schon den Rücken zugedreht haben...

sportliche Grüße und bis demnächst..


Eintrag 129 vom 16.11.2016 um 20:14:24
Name:Fan
Eintrag:Guten Abend Dominique,

vielen Dank für die Info!

Das war es wohl dann gewesen. Ich weiß nicht wie die Herren sich das vorstellen nächste Jahr dann eine komplette Mannschaft zu holen anstatt wie Bernd bereits geschrieben hat sich übers Jahr zu retten und an Weihnachten Ihre Hausaufgaben zu machen.

Ich denke die Abmeldung ist die einfachste Sache , damit man erstmal dieses Thema vom Tisch hat. Und nächstes Jahr wenn es wieder los gehen soll, dann wird es diese Herren nicht mehr geben.

Toller Vorstand !

Eintrag 128 vom 16.11.2016 um 10:15:07
Name:Dominique Schweizer
Eintrag:Hallo Fan,

es gibt keine 2.Mannschaft mehr.Eine sehr traurige Entscheidung,weil manche Spieler echt letzte Saison alles in den Hintergrund gestellt haben für den Klassenerhalt und auch die letzten Jahre sehr viel dafür gemacht haben.Aber die Leute,die das entschieden haben werden zum Großteil im nächsten Jahr oder in den darauffolgenden Jahren nicht mehr da sein,weil sie den Job nicht mehr machen möchten oder aus privaten Gründen.Dann ist es für die Leute,die dem Verein wirklich am Herzen gelegen haben leider zu spät noch das Ruder umzureißen.A-Jugendspieler wurden gestern von einem Spieler gefragt,ob sie hoch wollen.2-4 Spieler haben das zugestimmt.Laut Verein wurde mit jedem A-Jugendspieler gesprochen und keiner möchte in der Kreisoberliga spielen.Wer lügt?Aber es lohnt sich nicht sich darüber aufzuregen.Der Verein ist den leichtesten Weg gegangen und ich wünsche Ihnen viel Glück dabei.Auf eine erfolgreiche Rückrunde für 1.Mannschaft und A-Jugend

Eintrag 127 vom 15.11.2016 um 20:11:40
Name:Fan
Eintrag:Hat schon jemand in Erfahrung bringen können, wie die Sitzung gestern Abend ausgegangen ist.

Es währe natürlich schön , wenn man solche Informationen direkt auf der Homepage erfahren könnte.

Eintrag 126 vom 14.11.2016 um 20:03:42
Name:Dominique Schweizer
Eintrag:Hallo Fan,

Es werden nie die eigenen Leute das im Verein machen,solange solch eine Vereinspokitik herrscht.Bis es die eigenen Leute wieder machen ist es leider zu spät

Eintrag 125 vom 14.11.2016 um 19:13:32
Name:Fan
Eintrag:Hallo Dominique,

ich finde es gut, dass sich endlich mal auch Spieler der 1b zu Wort melden und nicht immer alles hin nehmen.

Schade, dass es es nicht noch mehr sind! Ich hoffe nur du hast keine Nachteile dadurch.

Ich denke aber das man nicht nur die A-Jgd. als Sündebock sehen sollten.Das sind Spieler aus anderen Vereinen, die uns vielleicht auch nur in der Hessenliga weiter helfen wollten.
Wenn man vor der Saison die 1b richtig aufgestellt hätte , würde heute keiner nach der A-Jgd. schreien.

Das große Problem, was der Verein hat ist schon seit Jahren der Vorstand und es ist bis heute immer irgendwie gut gegangen.

Ich bin mir sicher der FC 07 Bensheim kommt wieder auf die Beine , aber dann bitte wieder mit den eigenen Leuten oder die, die gerne für den FC 07 Bensheim spielen.

Eintrag 124 vom 14.11.2016 um 12:33:39
Name:Dominique Schweizer
Eintrag:Mich schockt nichts mehr.Ich hoffe wirklich, dass der Verein die Kurve bekommt nur durch eine Abmeldung werden Spieler den Verein verlassen und das wird zugelassen.Unverständlich wirklich

Eintrag 123 vom 14.11.2016 um 12:04:26
Name:luis
Eintrag:Wie gemunkelt wird hat der Verein unserem so erfolgreichen ajgd trainer
noch ein Pkw zur Verfügung gestellt. Falls das kein Gerücht ist sondern Wahrheit dann haben wir nur unfähige und blinde Entscheider im vorstand. Unsere 1 b ist doch wohl als unterbau für.die erste wichtiger als die ajgd.

Eintrag 122 vom 14.11.2016 um 10:41:36
Name:Dominique Schweizer
Eintrag:So.Ich werde mal mit meinem richtigen Namen hier auftauchen, weil ich einer der wenigen bin, die das machen hier und im Verein ehrlich sind. Ich, als Kapitän der 2.Mannschaft bin einfach nur wütend und traurig, was beim großen FC 07 Bensheim abgeht. Das ist eine Frechheit. Wir Spieler werden im Stich gelassen, ein A-Jugend Trainer nimmt sich raus,was er will und die Verantwortlichen dazu äußere ich mich nicht mehr. Der FC 07 Bensheim wird unter gehen und das nur,weil sich Leute wichtig machen und nicht ehrlich zu sich selbst sind.Aber hey alles gut im Verein.Die 1.Mannschaft hat ja gewonnen und der Rest ist egal

PS: A-Jugend verliert gegen den letzten und hat jetzt wenig Chancen überhaupt an Punkte zu kommen

Einfach nur traurig,aber der Verein wird nie wach egal was auch passiert

Auf eine erfolgreiche Vorstandssitzung, wie im BA erwähnt :D:D:D

Eintrag 121 vom 14.11.2016 um 08:00:59
Name:Bernd
Eintrag:Wenn ich heute dieses Statement von Herrn Kuhlewind in der Zeitung lese, wird mein Kaffee sauer. Er soll besser seinen Job ordentlich ausführen, als so einen Mist zu schreiben. Bestimmen jetzt die A-Jgd. Spieler schon selber wo sie spielen. Ich frage mich, was ist eigentlich sinnvoller. Eine A-Jgd. in der Hessenliga mit lauter fremden Spielern die maximal nur 1-2 Jahre da sind und null Bezug zum Verein haben, mit samt ihrem Trainer, oder eine ordentliche 2. Mannschaft als Unterbau für die Erste und als Auffangbecken für Eigengewächse aus der Jugend. Mit Herrn Tondo hat doch das Chaos schon angefangen. Der hat auch lange Zeit gemacht was er wollte und als man ihm endlich mal Einhalt gebot, ist er zurückgetreten und hat die Spieler so beeinflusst, dass sie mit ihm nach Hemsbach wechselten. Und die Herren vom FC 07 waren machtlos. Es ist noch nicht zu spät. Setzt endlich Prioritäten und haltet die Kreisoberliga, die Eigengewächse aus unserer Jugend werden es Euch die nächsten danken.

Eintrag 120 vom 13.11.2016 um 23:02:55
Name:luis
Eintrag:Wenn die genannten Herren die 1 b abmelden schießen sie ein großes Eigentor. Das Spiel gegen mitlechtern muss durchgezogen werden. Danach im nächsten Spiel zu Hause gegen hofheim ist unsere A jgd frei und das letzte Spiel 2016 in heppenheim ist unsere 1 Mannschaft dann auch frei. Und 2017 geht's dann weiter mit unser 1 b.

Eintrag 119 vom 13.11.2016 um 20:26:34
Name:Bernd
Eintrag:Hallo Fan, erstmal Glückwunsch an Herrn Borschers und seine Jungs. Der Sieg war zu 100 % verdient. Das Spiel der 1b wurde wohl am Freitag Abend schon abgesagt, weil der A- Jgd. Trainer zum wiederholten Male keine Spieler abgestellt. Scheinbar hat der Mann Narrenfreiheit beim Vorstand. Weiterhin hat man sich wohl von Seiten unseres Spielausschusses vorher bei dem Klassenleiter abgesichert hat, dass bei einer Abmeldung der 1b es keine Punktabzüge für die 1. Mannschaft gibt. So wie ich es heute gehört habe, wollen die Herren Lemberg, Sokol und Egly die nächste Party gegen Mitlechtern auch noch absagen, um dann als erster Absteiger festzustehen und nächstes Jahr in der A- Klasse einen Neuanfang zu starten. Ich frage mich nur mit welchen Spielern. Das ist blamabel und peinlich!!!

Eintrag 118 vom 13.11.2016 um 18:30:49
Name:Fan
Eintrag:Hallo Bernd was ist jetzt die größere Blamage?

Seite:
  1. [Seite 7] Eintrag 118 bis 137
  2. [Seite 6] Eintrag 98 bis 117
  3. [Seite 5] Eintrag 78 bis 97
  4. [Seite 4] Eintrag 58 bis 77
  5. [Seite 3] Eintrag 38 bis 57
  6. [Seite 2] Eintrag 18 bis 37
  7. [Seite 1] Eintrag 1 bis 17


Ladezeit: 0.08595 Sekunden
Ein kostenloses Gästebuch von: https://www.onlex.de (Datenschutz)