Altneihauser-Gästebuch

Sie können gern ins Buch reinschau'n
und wenn Sie sich ´was reinschreib'n trau'n,
so schreiben Sie dies ruhig hier nieder -
wir treffen Sie schon wieder!


Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 122] Eintrag 2404 bis 2423
  2. [Seite 121] Eintrag 2384 bis 2403
  3. [Seite 120] Eintrag 2364 bis 2383
  4. [Seite 119] Eintrag 2344 bis 2363
  5. [Seite 118] Eintrag 2324 bis 2343
  6. [Seite 117] Eintrag 2304 bis 2323
  7. [Seite 116] Eintrag 2284 bis 2303
  8. [Seite 115] Eintrag 2264 bis 2283
  9. [Seite 114] Eintrag 2244 bis 2263
  10. ... Indexleiste gekürzt für die Einträge 24 bis 2243
  11. [Seite 2] Eintrag 4 bis 23
  12. [Seite 1] Eintrag 1 bis 3
Eintrag 2423 vom 23.11.2022 um 12:38:29
Name:marianne
Eintrag:Lieber Kommandant mit Deinen Mannen,

schei, daßz 23 wieder dabei saatz! Louds Enk d Schneid niad okaffn, niad von BR und a niad vo de Bolitika, Salzt
ses gscheid ei!
Bis duadhi liabe Griaß!

M.

Eintrag 2422 vom 02.09.2022 um 09:13:57
Name:Christine
Eintrag:Ich habe vom Plakat gelesen,
Bin selber dann auch dort gewesen,
Beim Feiern von Rittmayers 600 Jahr!
Und auch die Altneihauser Feuerwehr Kapell’n warn da.

Das Vorprogramm war schon ein Schmaus
Fürs Ohr! Da gab es viel Applaus!
Für 8 BS, Händel und den Walz.
War schon gespannt auf die Oberpfalz!

Ich hab mir davon viel versprochen!
Wo doch ihr Deutsch schon sehr gebrochen
Hab Witz und auch Humor verstanden
Stamme ja selber aus Oberpfälzer Landen!

Der Abend war der Knaller! Holdrio!
Altneihauser! Weida so!

Eintrag 2421 vom 11.06.2022 um 13:29:26
Eintrag:In Anspielung auf das letzte Gedicht:

Ohne Fernseh oder Internet,
der neugirg weit weniger zu essen hätt

Eintrag 2420 vom 10.06.2022 um 23:19:49
Name:Der Manu
Eintrag:Man fragt sich schon, ob hinter den sehr fragwürdigen Veröffentlichungen alle Mitglieder der Gruppe stehen oder ob das alles nur auf dem Mist einer Person gewachsen ist???

Eintrag 2419 vom 11.03.2022 um 07:39:50
Name:Sandra Plannerer
Eintrag:Hallo Norbert
Ohne euch war Fastnacht in Franken nicht sooooo Schön hoffe wir sehen euch nächstes Jahr wieder in Veitshöchheim. Helau

Eintrag 2418 vom 10.03.2022 um 08:31:32
Name:Ein Franke
Eintrag:Ich fasse mich kurz: ohne Euch war die Sendung eins: sehr langweilig. Auf ein baldiges Wiedersehen!

Grüße aus Franken

Eintrag 2417 vom 06.03.2022 um 20:24:37
Name:Werner Graf
Eintrag:Ihr seid dieses Mal in Franken vermisst worden, da nicht mal Waldraud und Mariechen, so wie ein paar andere Franken, die können auch mit den Helmen nicht die Altneuhäuser Feuerwehrkapelln und deren Kommandanten ersetzen. Das Original aus der Oberpfalz ist und bleibt das Original, wo der Komandant den Franken seine Meinung sagt und dass kann keine Franke, der Uniform von der Altneuhäuser Feuerwehrkapelln anzieht und es versucht. Drum műsst Ihr wieder nach Franken, weil die nicht ohne Euch sein können und Euch sehr vermisst haben. Auf Euch freue mich bei Fastnacht in Franken, da seid Ihr immer der Höhepunkt, wo ich mich immer kaputt lachen muss, wie Ihr es den Franken zeigt und vor allem lach ich mich über den Trommler kaputt, der sein Vesper mitgenommen hat, weil die Franken nicht haben was Ihm schmeckt. Ihr seid wirklich sehr gut und wie Ihr mal 2 Lieder gleichzeitig gespielt habt war sehr gut und der Komandant ist auch sehr gut.

Grüße aus dem Schwarzwald

W. Graf

Eintrag 2416 vom 04.03.2022 um 14:50:32
Name:Adi und Petra
Eintrag:An den Kommandanten der Altneihauser Feierwehrkapell’n,

ein altes Sprichwort sagt: „Der Fisch stinkt vom Kopf“ und somit auch alles andere.
Fastnacht in Franken, man kann nicht einmal mehr lachen und Faxen machen, hierarchische Klerus- und Staatstrottel-Manier mit Manderl und Weiberl „Masken auf - Masken ab“. Mit einer Inthronisierung des neuen Vorstands, blääda geht’s nimma, wie kann man sich denn so kaufen lassen? Das ist ja, wie wenn man einen Frankenwein pantscht und als Original verkauft: Pfui Deife und des no dazua mit unseren Beiträgen.

Ein Dankschee von uns, dass Ihr Euch nicht verblödelt habt‘s, hätt uns schon gewundert. Ein Dankschee an den ausgeschiedenen Vorstand, Herrn Händel, und ein Dankschee an das Team von Dahoam is Dahoam, dass er dort auftreten konnte. Gibt halt doch noch einen Zusammenhalt.

Wir Waldindianer bedanken uns bei Euch mit einem "hugh". Zu Eurer Ehre halten wir ein Pow Wow und schicken Euch Rauchzeichen. Prost mitananda!

Petra und Adi

Eintrag 2415 vom 03.03.2022 um 09:07:32
Name:Dr. Pröm
Eintrag:Liebe Feierwehrler,
Euer Rückzug aus Veithöchheim ist sehr schade, aber wohl nur konsequent und damit richtig! Auch der Wechsel vom Sitzungspräsidenten war schon "komisch", ich werd da das Gefühl nicht los, daß Herr Händel da wohl Alles hingeschmissen hat...Die Sendung hat somit ihren Zenit überschritten und wird wohl als eine von vielen Faschingsklamauksendungen enden. Bleibt Euch treu, macht weiter wie bisher, diese Sendung hat Euren bissigen Humor mit viel Witz und Verstand nicht mehr verdient.

Eintrag 2414 vom 28.02.2022 um 07:43:41
Name:Familie Zott
Eintrag:Hallo Altneihauser Feierwehrkapell'n,
ihr habt euch schon 2021 nicht angepasst wie die anderen, vielen Dank, dass ihr euch nicht den Schneid nehmen lasst.
Und dieses Jahr als Alternative Heißmann und Rassau hinzustellen, das ist wie Frankenwein statt Zoigl - Bier ( von dem wir zugegebenermaßen nicht wissen, wie es schmeckt. Aber wir vertrauen da auf Ihr Urteil :D)
Die Einzigen, die ihr Niveau über die Jahre halten konnten, waren Sie.
Wir wünschen Ihnen noch alles Gute und verfolgen Sie weiter, aber die Franken Fastnacht vermutlich nicht.
Viele Grüße
Familie Zott aus Greifswald

Eintrag 2413 vom 23.02.2022 um 18:44:46
Name:Carola
Eintrag:Sehr geehrter Kommandant Neugirg,
wir waren/ sind traurig, dass Ihre tolle Kapelln dieses Jahr nicht in Veitshöchheim dabei war. Haben Sie sehr vermisst !!! Das gewisse etwas in der Sendung hat gefehlt.
Fastnachtsgrüße und Hellau!
Die Zoiglfreunde Günter und Carola aus Erfurt

Eintrag 2412 vom 22.02.2022 um 19:41:59
Name:Gerhard aus Liechtenstein
Eintrag:Liebe Altneihauser Feierwehrkapell`n, auch wenn ich Euch beim Frankenfasching vermisst habe, so ziehe ich den Hut vor Eurer Aufrichtigkeit, Euch nicht zum Büttel der falschen Narren machen zu lassen. Was da in Veitshöchheim geboten wurde, hat mit echtem Fasching nichts mehr zu tun.Weichgespült und ohne Rückgrad waren die Darbietungen und peinlich, dieses stände Masken auf und Masken ab beim Publikum, so als ob der Coronavirus mal da war und dann mal nicht. Darum bleibt weiterhin Eurer Linie treu.

Eintrag 2411 vom 22.02.2022 um 17:13:10
Name:Ulli Zauner
Eintrag:Tränenüberströmt schreibe ich von dem schmerzlichen Verlust Eurer Teilnahme am Fränkischen Karneval. Ich hörte sogar, ein Herr Macron wollte persönlich vorbei schauen und Euch auch seine Frau vorstellen. Aber die alles vereinende EU-Politik war wohl nicht dafür zu begeistern. Tröstet Euch damit, dass Amanda jetzt viel angepasst weichgespülter wurde, allgemein leisere Töne erklangen und Gefälligkeit ganz allgemein wohl wichtiger war als Gefallen.
Wenn ich mal wieder eine neue Expeditionsreise in ferne Gestade mache, z.B. in die Oberpfalz, werde ich Euch persönlich die Hand schütteln. Bis dahin beste Grüße und immer schön fröhlich bleiben!

Eintrag 2410 vom 20.02.2022 um 22:28:51
Name:Bernd Herberger
Eintrag:Ein herzliches Hallo in die Oberfalz,
wir haben euch vermisst, durften wir doch bereits einmal Euch live erleben und im selben Hotel in Veitshöchheim nächtigen. Da gab es so manches Gespräch. Ihr wart immer ein absoluter Höhepunkt und so eine fadenscheinige Antwort, Ihr konntet pandemiebedingt nicht proben... Ja ich schmeiss mich weg.... solche Vollblutmusikanten, die sind in jeder Lage bereit, zu musizieren. Was ist da bloss los hinter den Kulissen .. und wenn man dann noch sieht, wie man Fastnachtspräsidenten abserviert, und wen man dafür hinsetzt... das geht gar nicht... Als Sachsen waren wir immer sehr angetan und häufig Gast beim BR... Fastnacht in Franken seit 20 Jahren ein MUSS. Also an Eure Adresse DANKE für die tollen Beiträge, bleibt alle gesund... Wir werden es mal so einrichten, dass wir Euch mal wieder live sehen können. Liebe Grüße aus Sachsen..

Eintrag 2409 vom 20.02.2022 um 20:57:45
Name:Josef Mairoth
Eintrag:Danke das ihr den Arsch in der Hose habt.
Hab mir den Scheiss zwei Stunden angehört und angesehen um euch zu erleben. Ich verstehe voll und ganz das ihr das nicht mit macht. Der Söder und der ganze Klerus, unglaublich.

Eintrag 2408 vom 20.02.2022 um 18:41:53
Name:Gottfried Maßmann
Eintrag:Lieber Herr Neugirg, liebe Kapelle,
als Fan Ihrer Feierwehrkapelln war ich vorgewarnt, dass die Fassnacht In Franken ohne die echte Feierwehrkapelln stattfinden mußte. Für mich als "Ausländer" bedeutete deshalb die Sendung nur "die halbe Miete". Nun bleibt mit nur YouTube, um die lange Wartezeit bis 2023 zu überbrücken.
Abgesehen von Ihrer im April in Meiningen (ca. 100 km von hier) nachzuholenden Weihnachtslesung finden leider keine Auftritte in "Deutschland***statt. Schade drum.

Alles Gute für Sie und Ihre Kollegen verbunden mit herzlichen Grüßen aus dem schönsten aller Bundesländer (Hessen).

***Hergeleitet von Stoibers, Seehofers und Söders wiederholten Aussagen " das gilt sowohl für Bayern als auch für Deutschland"!!

Eintrag 2407 vom 20.02.2022 um 16:57:24
Name:Nogra
Eintrag:Es war richtig, dass ihr nicht zum Frankenfasching gefahren seid. Ihr hättet euch euer Rückgrat verbiegen lassen müssen, wie es bei vielen anderen Beiträgen offensichtlich dem BR gelungen war. Das Masken rauf und runter bei Söder und Co. war einfach nur peinliches Schmierentheater. Hochachtung, dass ihr das nicht mitgemacht habt und den Mammon Mammon habt sein lassen.

Eintrag 2406 vom 20.02.2022 um 16:52:49
Name:Jürgen
Eintrag:Hallo in die Oberpfalz 


wirklich schade eine Sendung ohne euch, habe euch sehr vermisst! Hoffentlich seit ihr nächstes mal wieder dabei !! 


Mit einenem dreifach donnerden Franken Hellau, Alltneihauser Feierwehrkappeln Hellau, Zoigl Hellau!! 


Mit Fastnachtgrüssen aus Zirndorf 

Jürgen Jandl 


Eintrag 2405 vom 20.02.2022 um 11:28:45
Name:sauwurz
Eintrag:Die Dummheit tut schon langsam weh
wenn ich in's Faschingsvolke seh
im Sitzen ist die Maske runter
beim Stehen ist sie wieder drauf
und die Gestalten untendrunter
ich bitt euch lasst sie immer auf !
Es fehlten sowieso die Besten
die Frohsinn brachten jedes Jahr
denn mit den wenig Narrenresten
die Sitzung glatt ein Reinfall war.

Eintrag 2404 vom 20.02.2022 um 08:33:34
Name:Peter Plappert
Eintrag:Wir haben Euch schmerzlichst vermisst...
Grüße aus dem Badnerland

Seite:
  1. [Seite 122] Eintrag 2404 bis 2423
  2. [Seite 121] Eintrag 2384 bis 2403
  3. [Seite 120] Eintrag 2364 bis 2383
  4. [Seite 119] Eintrag 2344 bis 2363
  5. [Seite 118] Eintrag 2324 bis 2343
  6. [Seite 117] Eintrag 2304 bis 2323
  7. [Seite 116] Eintrag 2284 bis 2303
  8. [Seite 115] Eintrag 2264 bis 2283
  9. [Seite 114] Eintrag 2244 bis 2263
  10. ... Indexleiste gekürzt für die Einträge 24 bis 2243
  11. [Seite 2] Eintrag 4 bis 23
  12. [Seite 1] Eintrag 1 bis 3


Ein kostenloses Gästebuch von: https://www.onlex.de (Datenschutz)