Altneihauser-Gästebuch

Sie können gern ins Buch reinschau'n
und wenn Sie sich ´was reinschreib'n trau'n,
so schreiben Sie dies ruhig hier nieder -
wir treffen Sie schon wieder!


Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 127] Eintrag 2512 bis 2531
  2. [Seite 126] Eintrag 2492 bis 2511
  3. [Seite 125] Eintrag 2472 bis 2491
  4. [Seite 124] Eintrag 2452 bis 2471
  5. [Seite 123] Eintrag 2432 bis 2451
  6. [Seite 122] Eintrag 2412 bis 2431
  7. [Seite 121] Eintrag 2392 bis 2411
  8. [Seite 120] Eintrag 2372 bis 2391
  9. [Seite 119] Eintrag 2352 bis 2371
  10. ... Indexleiste gekürzt für die Einträge 32 bis 2351
  11. [Seite 2] Eintrag 12 bis 31
  12. [Seite 1] Eintrag 1 bis 11
Eintrag 2531 vom 14.02.2024 um 17:13:06
Name:Mirjam
Eintrag:Mega super war der Auftritt. Wie jedes Jahr wir freuen uns wenn sie kommen mit dem Lied der Hymne in Fastnacht in Franken. Dar singen wir immer mit. Und alle anderen Lieder sind auch sehr👍 gut. Zu den Themen die jedes Jahr Ihr Kommandant was ansteht vortragen. Tut wir freuen uns auf das nächste Jahr. Alles gute biss dahin Mirjam.🙂🤗

Eintrag 2530 vom 12.02.2024 um 18:05:01
Name:Brigitte aus gaggenau
Eintrag:Wie immer spitzenauftritt. Freue mich wieder auf nächstes Jahr.

Eintrag 2529 vom 12.02.2024 um 14:34:47
Name:Klaus Hartmann
Eintrag:Bei Euch lebt das Widerständige fort, was historisch an der Wiege der Fastnacht stand. Das ist fast schon eine Ausnahmeerscheinung in Zeiten, in denen neben vermeintlichen "Kabarettisten" auch Karnevalisten gern nach "unten" treten, um der Herrschaft zu gefallen.
Die einst gelobten "Andersdenkenden" werden zunehmend diskriminiert, die "öffentlich-rechtlichen" (von uns ausgehaltenen) "Anstalten" machen beim Druck Richtung Konformismus und Gleichschaltung mit.
Dagegen steht Ihr als Beispiel und Ermutigung zum "Aufrechten Gang", und deshalb haben wir Euren diesjährigen Auftritt (mit Text) auf der Internetseite des Freidenkerverbandes dokumentiert: https://www.freidenker.org/?p=18148
Bitte bleibt Euch treu - benutzt den Kopf weiterhin zum selbst denken statt zum Nachbeten - von den blassrosa-olivgrünlichen Hofsängern und Hofnarren gibt es schon zu viele. Glück auf!

Eintrag 2528 vom 09.02.2024 um 19:24:28
Name:Michael
Eintrag:Liebe Altneihauser Feierwehrkapell`n, das Ende eures Auftritts bei der heurigen Fastnacht in Franken lässt vermuten, dass ihr in diesem Rahmen letztmalig euer Publikum erfreut habt. Sofern dies tatsächlich der Fall ist, möchte ich hiermit mein volles Verständnis zum Ausdruck bringen. Obwohl eure wunderbaren Beiträge in diesen völlig verrückten Zeiten wichtiger denn je sind und vielen Menschen guttun, wäre es aus meiner Sicht falsch, sich von wem auch immer inhaltlich einschränken zu lassen. Ihr habt eine so große Anhängerschaft aufgebaut, dass ihr nicht auf den BR angewiesen seid. Daher meine Bitte: macht so weiter, bleibt genau so wie ihr seid und last euch von niemandem verbiegen. Es wäre toll, wenn eure mehr als berechtigte Bissigkeit erhalten bliebe.Es ist schön, dass es euch gibt. Liebe Grüße.

Eintrag 2527 vom 09.02.2024 um 19:02:31
Name:Bodenstein Helmuth
Eintrag:Liebe Altneihauser Feuerwehrkapell´n: Ihr ward wieder super!! Ihr seid das Tüpfelchen auf dem i. Kann mir den Veitshöchheimer Fasching ohne Euch nicht mehr vorstellen. Darum hoffe ich stark, dass Ihr 2025 wieder dabei seid. Ich freue mich schon jetzt darauf, denn die Franken und die Oberpfalz gehören zusammen wie Hopfen und Malz. Grüße aus Diespeck in Mittelfranken , Euer Fan Helmuth

Eintrag 2526 vom 09.02.2024 um 17:35:27
Name:Winnie Oehrlein
Eintrag:die obberpfälzer bleibe künfdisch weg,
sie hamm genuuch von diesem dreck!
die spießer hamm de platz bedreede,
do hilft kään fasching mehr, nur beede!!!

En eschde meenzer

Eintrag 2525 vom 08.02.2024 um 18:27:41
Name:Nico und Christine
Eintrag:Wir würden es den Schengern danken,
gäb's Vorrat noch mit alten Schranken,
so gabert's Schutz nach Oberfranken.
Doch Deutschlands beste Feuerwehr,
die machts den Franken richtig schwer,
sich endlich einmal zu beuquemen,
die Oberpfalz bierernst zu nehmen.

So danken wir den Altneiheisern -
löscht unsern Durst und bleibt gern eisern

nicht nur beim Frankenfasching scharf:
Damit ganz Bayern lachen darf.

Ja, Veitshöchheim hatte den besten Life-Act von den Mannen aus Windischeschenbach – da verblassen einige der altvorderen Künstler. Danke und macht weiter so!

Eintrag 2524 vom 08.02.2024 um 07:08:27
Name:Andreas Starck
Eintrag:Ein Hallo aus Niederbayern,

seit Jahren verfolgen wir Veitshöchheim und haben uns mich immer auf die Altneihauser.

Bei Eurem Auftritt am 02.02.2024 haben wir feuchte Augen bekommen, aus Wehmut über die heutigen Zeit.

Wir werden Euch in Zukunft auf Eurer Seite verfolgen und ja wir werden uns in Zukunft auf Euren eigenen Vorstellungen besuchen.

Habt Mut und vielleicht plant Ihr ja eine parallel Veranstaltung zu Veitshöchheim am selben Tag.

Eintrag 2523 vom 07.02.2024 um 14:58:56
Name:Wolfgang Busse
Eintrag:Hallo, Ihr Feierwehrleit, wie man im Erzgebirge sagt! Eure Auftritte in Veitshöchheim haben wir die letzten Jahre nicht verpasst. Ihr seid Spitze. Ihr habt es mit Humor auf den Punkt gebracht, was dieses Land wirklich bewegt. Danke für Euren Mut, der nicht selbstverständlich ist. Es wäre natürlich sehr schade, wenn Ihr Euch zurückzieht. Aber vielleicht auch verständlich. Vielleicht können wir Euch mal live erleben, daß wäre super.

Eintrag 2522 vom 07.02.2024 um 11:36:19
Name:Rainer Weingart
Eintrag:Ein grandioser Auftritt bei dem wohl einigen 'Prominenten' das Lachen im Hals stecken blieb. Fürchte, dass das euer letzter Auftritt war. Danke für eure Courage und alles Gute.

Eintrag 2521 vom 06.02.2024 um 23:08:34
Name:Bernhard da Zachmoa
Eintrag:Diese Mannsbilder seht sie an
Tragen s´ Mundwerk vorn dran
Wie sie schreiten auf der Bühne
Vorne dran der große Hüne
Wie er im Stechschritt klappert
Auch wenns im Gestell recht hapert
So würd ichs auch gerne machen
Solche Sachen zum Lachen machen

Grüsse aus Abensberg

Eintrag 2520 vom 06.02.2024 um 20:40:46
Name:Bernd Jungel, Breisach/Rh.
Eintrag:Liebe Altneihauser Feierwehrkapelln,
Ihr ward wieder absolute Spitzenklasse! Es hatte sich gelohnt die Veitshöchheimer Faschingssitzung anzusehen. Ich habe mir am Samstag gleich nochmals die Wiederholung angesehen.
Euer Auftritt ist wie immer das Sahnestück in einer tollen Veranstaltung.
Nicht verstehen kann ich die kritischen Untertöne in verschiedenen Gästebuch Eintragungen. Freut Euch und lasst das Gemäkel.
Grüße von der Alemannischen Fasent am Kaiserstuhl.

Eintrag 2519 vom 06.02.2024 um 19:57:02
Name:Claudia
Eintrag:Liebe Altneihauser Feuerwehrleute!

Ihr wart der einzige Grund warum der Fernseher eingeschaltet wurde!

Danke für euren Beitrag und den Versuch der Politik auf die Füße zu treten! Für mich hätte das ganze noch treffender sein können, ja seit Corona glaube ich nicht mehr am das freie Wort und die eigene Meinung! Allerdings frage ich mich schon seit Jahren ob bei dem Freibier Gesichtern irgendetwas ankommt - wahrscheinlich schütteln die sich einmal ab und freuen sich über die kostenlose Brotzeit und Getränk und die nachfolgende Berichterstattung der ÖRR.

War der Kommentar ein Abschied?
Wenn ja, dann geht ihr aufrecht👍.

Enden möchte ich mit einem Zitat:
"Wer die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd!"

Für eure Zukunft nur die besten Wünsche

Claudia

Eintrag 2518 vom 06.02.2024 um 19:15:50
Name:Astrid
Eintrag:Es war wieder ein grandioser Auftritt bei der Veitshöchheimer Faschingssitzung. Hoffe auf viele weitere Sitzungen.

Eintrag 2517 vom 06.02.2024 um 15:44:19
Name:Waldemar Knott
Eintrag:Gratuliere zum fulminanten Auftritt der Altneihauser Feierwehrkapelln beim Frankenfasching. Danke - Glückwunsch.

Eintrag 2516 vom 06.02.2024 um 14:34:27
Name:Uli Rach
Eintrag:Liebe Altneihauser,

des wolld iich Eich fei lang scho sag'n.

Edzerd will ii'chs endli wag'n:

Veitshöchheims Fastnacht, wie iich's seh,

wär' ohne Eich ner halb so schee.

Es grieß´d aus Anschbach tausendfach

Eier Freind Uli Rach.
:

Eintrag 2515 vom 06.02.2024 um 11:41:04
Name:Christine
Eintrag:Herzlichen Glückwunsch zum gelungenen und mutigen Auftritt. Es tut gut, wenn noch jemand den woken Gutmenschen den Spiegel vorhält. Vielen Dank

Eintrag 2514 vom 06.02.2024 um 11:12:37
Name:Astrid Bpunkt
Eintrag:Die AFK wie man sie kennt
ist immer da, wenn es wo brennt.
Doch wenn sie wie bedeppert steht,
hat man ihr s Wasser abgegdreht.
Frech wie Rotz ist unbequem,
ein Witzlein hie und da genehm.
Leiser wird die Blasmusik,
zahmer die Zensurkritik.
Haut´s nei in die verstaubten Hallen!
Laut soll Eure Musik erschallen.
Macht´s Maul auf, wie es immer war.
Vielleicht wird dann den Obren klar,
dass ohne Euch rein gar nichts geht, weil´s Publikum dahinter steht.

Eintrag 2513 vom 06.02.2024 um 09:53:14
Name:Christine
Eintrag:Herzlichen Glückwunsch für den gelungenen Auftritt und Euren Mut. Es tut gut wenn jemand dem woken Gutmenschentum den Spiegel vorhält.

Eintrag 2512 vom 05.02.2024 um 20:22:15
Name:Thomas
Eintrag:Ihr seid super!!!
Fastnacht in Franken, Ihr seid der Highlight.
Ihr seid das Original, Ganz od. Gar nicht!! Sonst ist es ein Tod auf Raten!

Macht bitte weiter so.
Ganz liebe Grüße an die Ganze Manschaft!!!

Seite:
  1. [Seite 127] Eintrag 2512 bis 2531
  2. [Seite 126] Eintrag 2492 bis 2511
  3. [Seite 125] Eintrag 2472 bis 2491
  4. [Seite 124] Eintrag 2452 bis 2471
  5. [Seite 123] Eintrag 2432 bis 2451
  6. [Seite 122] Eintrag 2412 bis 2431
  7. [Seite 121] Eintrag 2392 bis 2411
  8. [Seite 120] Eintrag 2372 bis 2391
  9. [Seite 119] Eintrag 2352 bis 2371
  10. ... Indexleiste gekürzt für die Einträge 32 bis 2351
  11. [Seite 2] Eintrag 12 bis 31
  12. [Seite 1] Eintrag 1 bis 11


Ein kostenloses Gästebuch von: https://www.onlex.de (Datenschutz)