Logbuch für meine Mitsegler und Gäste

Tintet rein, was das Zeug hält!


Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 1] Eintrag 1 bis 9
Eintrag 9 vom 30.12.2021 um 09:19:55
Name:steffen müller
Herkunft:Vogtland
Eintrag:Moin mein Admiral, ich wünsche dir und deiner family einen gesunden Start ins neue Jahr . Wie alle Großen dieser Welt hast du ja nun doch ein comeback gefeiert, nachdem du den veilchenblauen Fluten als Skipper abgeschworen hattest. Naja, es gibt Schlechtere...;-)) Ganz liebe Grüße von Steffen & Crew

Eintrag 8 vom 11.03.2021 um 19:25:34
Name:Mud Shurko
Herkunft:Österreich
Homepage:http://www.matscheko.at/captnmudshurko.html
Eintrag:hallo Kätptn Wirth
ich werde heuer eine 3-Wochen-Runde um Karpathos ziehen. Also einen Ouzu-Gedächtnis-Törn.
Leider endet euer Bericht im Reisemagazin nach der Umrundung des Südkaps in Finiki.
Mich würde aber insbesondere die nächste Etappe, also Lefokos, interessieren.
Insbesondere, wie tief die nach S offene Bucht ist, kann man da mit einer Segelyacht reinfahren und ankern ? Alles was ich bisher erfahren konnte, ist die Angabe seicht, so 2 m....
Loten kann ich natürlich auch, aber wenn es wen gibt, der schon mal reingefahren ist, muß man ja nicht jede Erfahrung selber machen.
Gibt es dazu eine Antwort ?. Wo seid ihr damals in Lefkos gelegen ?
lg
mudshurko

Eintrag 7 vom 13.06.2020 um 15:57:44
Name:Maria Tielle
Herkunft:Leipzig-Sachsen
Eintrag:Verehrter Herr Wirth, einen vergnüglichen Nachmittag bescherte mir heute Ihr so liebevoll geschriebener, mich sehr berührender Text zum Chemnitz-Fluß. Haben Sie vielen Dank dafür. Mich hat es vor zwei Jahren von Leipzig aus ins schon immer geliebte Rochlitzer Muldental nach Penig verschlagen; und nun erforsche ich immer mal wieder diese faszinierende Umgebung.
Außerdem möchte ich Ihnen gern ein Kompliment machen für Ihr aufrechtes Wirken in Sachsen ab den 90er Jahren - chapeau (das war zu diesen Zeiten nicht unbedingt selbstverständlich ...).
Ich grüße Sie herzlich - wenn auch unbekannterweise - von der Zwickauer Mulde, die unter meinen Fenstern fließt und wünsche Ihnen persönlich alles Gute, Maria (60).
PS: Mir wurde einmal gesagt, Skylla und Charybdis lägen zwischen Vulcano und Lipari, was aber laut Ihrer Seite nicht zu stimmen scheint (?). Herzlich, M.

Eintrag 6 vom 10.03.2020 um 07:54:34
Name:Christian Wirth
Herkunft:Weltbürger
Homepage:http://www.365sterne.de
Eintrag:Vielen Dank!
Werde alles bei Gelegenheit in die wahre Odysses einarbeiten
Beste Grüße
Christian

Eintrag 5 vom 09.03.2020 um 12:01:12
Name:Gerhard Ritter
Herkunft:Korb
Eintrag:Hallo Herr Wirth
Mit Interesse habe ich auf Ihrer Seite "365 Sterne" geblättert.
Da ich mich seit mehr als 10 Jahren mit Homers Odyssee und der Spurensuche beschäftige, gehöre ich zu dem 81. "Besserwisser" welcher Neues entdeckt haben will.
Und in der Tat, meine Entdeckungen haben wenig mit Ernle Bredford (auch nicht mit Wolf) gemein.
z.B.
Malta kann nicht Ogygia sein, da der große Bär dort kein zirkumpolares Strenbild war.
Capo Circe ist keine Insel, also nicht Aia.
Thrinakia = dreizinkige Gabel gleichzusetzen mit Trinacria und Homer einen Schreibfehler anzulasten geht gar nicht. Es gibt eine Insel im Mittelmeer die tatsächlich die Form einer Gabel hat, nämlich Procida.
Den Schiffbruch in die Straße von Messina zu legen kann auch nicht sein, da Homer schrieb: "Als kein Land in Sicht war, verdunkelte sich der Himmel". In der Strasse von Messina hat man IMMER Landsicht.
usw.
Gruß von einem "Besserwisser"



Eintrag 4 vom 16.04.2019 um 14:52:32
Name:Pia Niemeyer
Herkunft:Deutschland
Eintrag:Hallo Herr Wirth,
mein Name ist Pia Niemeyer.
Ich bin eben auf ihre Website gestoßen.
Können sie mir sagen, aus welcher "sicheren" Quelle sie die Informationen über die Crew von Kolumbus haben? Ich schreibe zur Zeit eine Arbeit über Kolumbus erste Reise und dessen Vorbereitungen. Allerdings kann ich keinerlei Infos über die Besatzung bzw. Crew von Kolumbus finden. Vll. wissen Sie einen Rat?
Viele Grüße
Pia Niemeyer

Eintrag 3 vom 26.07.2018 um 18:54:09
Name:admiral
Homepage:http://www.365sterne.de
Eintrag:Hallo Herr Richter,
mein Scilly-Islands-Törn (der 100.!) schließt wohl meine Kariere als Skipper
Leider
Gruß
admiral

Eintrag 2 vom 26.07.2018 um 17:50:20
Name:Siegurt Richter
Eintrag:Sehr geehrter Herr Wirth,

ich freu mich, Sie gefunden zu haben. Sollten Sie noch 2020 mit dem Boot unterwegs sein, würde ich mich mit meiner Frau schonmal vormerken lassen.

Ihnen alles Gute,
mit freundlichen Grüßen
Siegurt Richter

Eintrag 1 vom 27.09.2016 um 18:57:52
Name:du kennst mich
Herkunft:Franken
Eintrag:Dass du dir mit den Filmen soviel Mühe gibst Super!
Aber wir werden ganz schön alt ...

Mast- und Schotbruch
und die Handbreit Wasser unterm Kiel

Seite:
  1. [Seite 1] Eintrag 1 bis 9


Ladezeit: 0.0032 Sekunden
Ein kostenloses Gästebuch von: https://www.onlex.de (Datenschutz)