Sebald-Forum

Willkommen!
Welcome!
Start: 4. September 2006


Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 12] Eintrag 110 bis 119
  2. [Seite 11] Eintrag 100 bis 109
  3. ... Indexleiste gekürzt für die Einträge 90 bis 99
  4. [Seite 9] Eintrag 80 bis 89
  5. [Seite 8] Eintrag 70 bis 79
  6. [Seite 7] Eintrag 60 bis 69
  7. [Seite 6] Eintrag 50 bis 59
  8. [Seite 5] Eintrag 40 bis 49
  9. [Seite 4] Eintrag 30 bis 39
  10. [Seite 3] Eintrag 20 bis 29
  11. [Seite 2] Eintrag 10 bis 19
  12. [Seite 1] Eintrag 1 bis 9
Eintrag 59 vom 08.01.2009 um 10:28:43
Name:AGRA-Verlag
Herkunft:Athen
Eintrag:Für die griechische Ausgabe von "Nach der Natur" suchen wir, vom Agra-Verlag, die Adresse der Fotografin Sharon Louise Aldridge, deren Foto die englische als auch die spanische Buchausgabe schmückt. Hat jemand Ahnung, wie wir Frau Aldridge kontaktieren könnten? Weder bei Wylie noch bei Penguin konnten wir ihre Adresse herausfinden.
Vielen Dank für Eure Hilfe.
Gruß
Georg

Eintrag 58 vom 05.01.2009 um 18:51:12
Name:Pinguin
Eintrag:Das scheint St. Petersburg selbst zu sein, würde ich nach dem Textzusammenhang sagen. St. Petersburg wurde 1703 gegründet. Ich habe die Daten für Stellers Reisen nicht im Kopf, aber es könnte ungefähr stimmen.

Eintrag 57 vom 05.01.2009 um 09:54:30
Name:Giselle
Herkunft:Schweiz
Eintrag:Profunde Seite!
Kann mir - darüber finde ich nichts, will demnächst nach Petersburg! - jemand weiterhelfen? Wen meint S. mit dem vierunddreißigjährigen Bastard, ausgeseetzt im Sumpfdelta der Newa (Im Steller-Kapitel V von "Nach der Natur")?
Vielen Dank!

Eintrag 56 vom 15.12.2008 um 10:02:07
Name:Adalbert
Eintrag:nochmals zu "aufgeschwanzt":
Hilft die Fundstelle in "Die Beschreibung des Unglücks" S. 33?

Eintrag 55 vom 29.11.2008 um 17:45:39
Name:Anne
Eintrag:Tolle Seite!
Betr.: Campo Santo, Scomber scombrus S. 210ff
Kann mir jemand sagen, ob es die Gravure von Grandville, die S. erwähnt, wirklich gibt, und wenn ja, die Fundstelle im Internet?
Danke

Eintrag 54 vom 04.10.2008 um 16:27:48
Name:Hans A. Plast
Eintrag:Google hilft:
http://barbaricdocument.blogspot.com/ 2008/08/wg-sebalds-grave.html
http://sebald.wordpress.com/ 2007/08/19/sebalds-grave/
Die Links sind zu lang, ich musste sie leider "durchbrechen".

Eintrag 53 vom 23.09.2008 um 12:09:12
Name:Francisco Uzcanga Meinecke
Herkunft:Spanien / Deutschland
Eintrag:Ja, die Webseite ist wirklich gelungen. Eine Frage: weiss jemand wo Sebald begraben ist?
Dankeschön
Francisco Uzcanga

Eintrag 52 vom 26.08.2008 um 21:13:55
Name:anton distler
Herkunft:deutschland / schweiz
Eintrag:wenn ich richtig informiert bin, so ist von richard sheppard eine biographie zu erwarten.

Eintrag 51 vom 10.08.2008 um 13:44:02
Name:Charvát
Herkunft:Prag
Eintrag:Ich denke, Max kommt von seinem Grossvater, Maximilian, Winfried mochte er nicht, war ihm "zu deutsch".

Eintrag 50 vom 06.08.2008 um 22:47:57
Name:Jan
Herkunft:Lübeck
Eintrag:Lieber Herr Wirth & liebe Sebald-Liebhaber,

weiss jemand von Ihnen, ob eine Sebald-Biographie im Entstehen begriffen ist?

Auf eine solche würde sich nämlich sehr freuen,

Jan

der ebenfalls weit den Hut zieht und sich tief verbeugt, vor dem großartigen Werk dieser Seite!

Seite:
  1. [Seite 12] Eintrag 110 bis 119
  2. [Seite 11] Eintrag 100 bis 109
  3. ... Indexleiste gekürzt für die Einträge 90 bis 99
  4. [Seite 9] Eintrag 80 bis 89
  5. [Seite 8] Eintrag 70 bis 79
  6. [Seite 7] Eintrag 60 bis 69
  7. [Seite 6] Eintrag 50 bis 59
  8. [Seite 5] Eintrag 40 bis 49
  9. [Seite 4] Eintrag 30 bis 39
  10. [Seite 3] Eintrag 20 bis 29
  11. [Seite 2] Eintrag 10 bis 19
  12. [Seite 1] Eintrag 1 bis 9


Ein kostenloses Gästebuch von: https://www.onlex.de (Datenschutz)