Wind, Sand & Sterne

Herzlich Willkommen im "Briefkasten" von Wind, Sand & Sterne


Neuen Eintrag erstellen:

Neuer Eintrag

Mit * (Pflichtfeld) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Persönlichen Angaben
E-Mail-Adresse
Eintrags-Inhalt
(maximal 2500 Zeichen)
Cookie Verwendung
Aktionen

Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 5] Eintrag 66 bis 85
  2. [Seite 4] Eintrag 46 bis 65
  3. [Seite 3] Eintrag 26 bis 45
  4. [Seite 2] Eintrag 6 bis 25
  5. [Seite 1] Eintrag 1 bis 5
Eintrag 45 vom 20.12.2017 um 21:54:42
Name:Steffen Nitzsche
Herkunft:Großhartmannsdorf
Eintrag:Schöne erholsame Weihnachten der Band. Und bleibt gesund für eure Auftritte....Marienberg ruft
Eintrag 44 vom 13.12.2017 um 23:08:12
Name:Stefan Gerlach
Herkunft:Zwönitz /Erzgebirgskreis
Homepage:http://windsandundsterne.de
Eintrag:Hallo Leute,

in Kürze gibt es auf unserer Homepage (in den „Wind, Sand – Körnern“) brandneue Infos über das neue Album „Berei gar kaa Minut“, welches leider erst am 20. oder 21.Dezember zur Auslieferung kommen kann.)

Stef - in alter Frische!
Eintrag 43 vom 13.12.2017 um 22:50:59
Name:Stefan Gerlach
Herkunft:Zwönitz /Erzgebirgskreis
Homepage:http://windsandundsterne.de
Eintrag:Hallo Ihr Guten
aus Nah und Fern!

im Namen von Wind Sand & Sterne wünsche ich Euch eine schöne Advents- und Weihnachtszeit, frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Alles Gute für Euch - bleibt schön gesund!. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Stefan - in alter Frische!
Eintrag 42 vom 04.07.2017 um 07:57:12
Name:Mischa Hunger
Eintrag:..... Ich bin ein Wasser, dass nie mündend fliesst, das tauenströmt in Wolken sich ergiesst...? Kann mich schwach erinnern,
(Eins von den zwanzig Bieren war wohl schlecht ;) ) um 1970 in Turnhalle Pockau. Kann das hinkommen, Stef?
Jetzt nun gleich die mail wegen Bestellung von Büchern und Cd's wie abgesprochen Glück Auf, en schien Toch un fall fei net in' Schnee
Gruss Micha

Eintrag 41 vom 19.06.2017 um 15:34:06
Name:Dixie
Herkunft:Waldenburg
Eintrag:Vielen Dank für den gelungenen Bandauftritt. Es war sehr kurzweilig und von ausgezeichneter Qualität.
(vom Inhalt und vom Sound).

Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg. Wir sehen uns am 09.09.2017.
Dixie
Eintrag 40 vom 19.06.2017 um 15:31:12
Name:Stefan Gerlach
Herkunft:Zwönitz
Homepage:http://www.windsandundsterne.de
Eintrag:Alex Roth, unser unvergessener Freund -
ist von einer langen, schweren Krankheit gezeichnet, für uns dennoch völlig überraschend und niederschmetternd, gestorben.
Über Jahre hatte er gegen ein ganzes Bündel gesundheitlicher Handicaps angekämpft. Solange es nur irgendwie ging, besuchte er seine Lieblingsgruppen Renft und Wanderer. Auch uns hatte er ins Herz geschlossen, was nach erlebten Konzerten in seinen begeisterten Einträgen im Wind, Sand & Sterne - „Briefkasten“ zum Ausdruck kam.
Zu meinem 70.Geburtstag war er extra für einen winzigen Augenblick aus Plauen angereist, nur um mich gratulierend zu umarmen. Dann war er schon wieder weg. Wahrscheinlich ahnte der Tapfere, dass ihm nur noch kurze Lebenszeit beschieden war. Alex Roth war ein Wanderer, ein Pilger, den es traurig machte, dass die einst so vitale Bandtramperszene nach 1989 am Verschwinden war. Oft bot er uneigennützig seine Hilfe an, dankte und ermutigte, wo er konnte.
Erich Mühsams zeitlose Gedichtszeilen aus „Ich bin ein Pilger“ trafen auf ihn wohl wie auf keinen Zweiten zu:

Wo ist der, der meines Wesens Namen nennt
der meine Welt von meiner Sehnsucht trennt
Ich bin ein Pilger, der sein Ziel nicht kennt. „
Eintrag 39 vom 18.06.2017 um 15:29:49
Name:Bernd
Herkunft:Waldenburg
Homepage:be1958ma@gmail.com
Eintrag:Ein herzliches Dankeschön für das wunderschöne Konzert mit euch und den vielen, vielen Freunden!!! So ein super schönen Abend. Bleibt gesund und man sieht sich!!! Eure Freunde von Waldenburg!!!!!
Eintrag 38 vom 15.06.2017 um 19:35:10
Name:Dixie
Herkunft:Waldenburg
Eintrag:Entschuldigung
Der Termin ist natürlich am 17.06.
Die guten Wünschen gelten aber natürlich für diesen Tag.
Dixie
Eintrag 37 vom 15.06.2017 um 19:24:33
Name:Dixie
Herkunft:Waldenburg
Eintrag:Freue mich auf das Konzert am Samstag, den 18.06. im Schloss Glauchau und wünsche Euch viel Spaß und Freude.
Eintrag 36 vom 14.06.2017 um 11:53:49
Name:Lutz Zulauf
Herkunft:Affalter
Eintrag:Hallo Stefan,

vielen Dank für Deine Musik anlässlich unserer Familienfeier am 10.6.2016
Deine Lieder haben gut zu unserem Rückblick gepasst.
Das war eine wahre Bereicherung.
Euch alles Gute

Lutz & Andrea
Eintrag 35 vom 08.02.2017 um 20:36:22
Name:volker gross
Herkunft:dresden
Eintrag:lieber stefan
habe heute erst wieder in den briefkasten geschaut. alles gute, gesundheit, vorallem für den kopf und die stimme kann ich doch noch loswerden. hatte jetzt viel zeit in 3 wochen indien. der band 1 war in 3 tagen durch. habe mich geärgert, daß ich nicht beide bände mitgenommen habe. uns trennen zwar genau 10 jahre , aber das jugend- und heimatgefühl beim lesen war gänsehaut pur. hätte euch gern in dieser zeit gesehen und gehört, aber wir waren glaube ich eher auf dem hartrocktrip purple, led.z.ect. war eben schon eine neue generation. denke, daß wir uns auf einem deiner termin sehen. liebe grüße volker
Eintrag 34 vom 05.02.2017 um 20:16:06
Name:Matthias und Silvia
Herkunft:Großschirma
Eintrag:Hallo Steff,

alles Gute zu Deinem großen Jubiläum. Was für eine Zahl.
Wir wünschen Dir vor allem Gesundheit und noch viele schöne Mucken.
Eintrag 33 vom 05.02.2017 um 02:33:20
Name:Eule&Co
Herkunft:Wolkenstein
Eintrag:Hertzlichen Glückwunsch zum 70.

Eintrag 32 vom 04.02.2017 um 19:22:06
Name:Gabi und Ronald
Herkunft:Zwönitz
Eintrag:Hallo Steff
Zu deinen 70. gratulieren ganz herzlich Gabi und Ronald aus Dorfchemnitz.
Mach weiter so und noch viele schöne Konzerte mit Dir und mit deiner Band.Habt `ne schöne Feier und Alles Gute.
Eintrag 31 vom 28.12.2016 um 12:33:31
Name:Stefan
Homepage:http://www.windsandundsterne.de
Eintrag:Hallo, lb. Volker,

ist schon sehr erfreulich und erstaunlich, dass die Bücher und CD´s einen Tag vor Heiligabend versandt, bereits am Samstag bei Dir in Dresden angekommen waren!
Danke auch für die Zeilen zu Musik & Dialekt!
Unserer Band war es seit Ewigkeiten wichtig, echt zu sein. In den 60ern wurden gerade die Bands bevorzugt verboten, welche sich eine „Beatmusik AUTHENTISCHER PRÄGUNG“ (Michael Rauhut in: „Beat in der Grauzone“) auf ihre Fahne geschrieben hatten. So waren wir vom Rhythm & Blues - Einschlag der Stones, der uns schon beim ersten Konzerterlebnis der Renft-Vorläufer „The Butlers“ (Sommer 1965) auffiel, begeistert und angespornt.
Wenn man sich in seinem Musikerleben von echten Individualitäten der Rockgeschichte bis hin zu Erzgebirgssängern wie Anton Günther inspirieren lässt - und diese in Jahrzehnten verinnerlicht, kann man deren Lieder auch INDIVIDUELL in dem Geist wiedergeben, in dem sie entstanden waren – und vor allem für sich selbst viel daraus lernen.
Weil uns neben zeitlosen Inspiratoren von Eric Burdon bis Bob Dylan immer auch Eigenes, Unverwechselbares wichtig war, sind wir über die Jahre bei einem unüberhörbaren Programm-Anteil eigener erzgebirgischer Mundart-Folkrocksongs angekommen, was dem Anliegen nach Unverwechselbarkeit am stärksten entspricht. In unseren Texten soll auch die reiche VIELFALT, der von Ort zu Ort unterschiedlichen, kleinen Besonderheiten erhalten bleiben.
So freuen wir uns, wenn Dialekt-Stücke wie „De 169“ auch bei einem ÜBEREGIONALEN Musik-interessierten Publikum toll aufgenommen werden, wie das Live-Video von unserem Vollmershain - Auftritt (in „Wind, Sand - Körner“) vermittelt.
Eintrag 30 vom 22.12.2016 um 21:16:19
Name:v.groß
Herkunft:dresden
Eintrag:lieber stefan gerlach ,danke, dass du die beiden cd`s noch so schnell gefunden hast. schöner kann man erzgebirgisches denken und fühlen nicht ausdrücken.
honnecker und kohl konnten erzgebirgischer identität nicht viel anhaben.. in der heutigen zeit müssen wir stärker dafür eintreten.
ich hoffe ihr macht noch lange so gute songs.
Eintrag 29 vom 30.11.2016 um 20:56:43
Name:seifert uwe
Herkunft:gornsdorf kurze-str.4
Eintrag:Hallo Stefan spielt ihr oder du mal wieder in der umgebung?
aber es müsste am wochenende sein.
im kino in gelenau war es immer
gut,da haben wir deinen geburtstag
gefeiert. ist aber lange ca.15 jahre
oder noch länger da bist du 50 geworden. regina und heidi haben
dir alles gute gewünscht.
beim letzten mal in gornsdorf waren wir enteucht da alu es nicht geschaft hat die anlage einzutellen.
Eintrag 28 vom 02.11.2016 um 20:30:37
Name:Lutz
Herkunft:Ellefeld
Eintrag:Glück auf!
Wind Sand & Sterne!
Hallo Stef!
Da ja keiner was schreibt, melde ich mich hier bei Euch.
Samstag 29.10. in Auerbach,
Geiler Abend mit Euch!
Gute Musik, gute Solisten, beste Rockmusik im 2.Teil. Und ein Dank ans Publikum. Hat alles gepasst.
Und Stefan... Musik verbindet. So haben wir Ellefelder, durch dich endlich "de Zwiebel" kennengelernt. "Feiner Kerl, ah kei weng übel".
Danke!
Bis demnächst!
Die Vogtländer
Eintrag 27 vom 24.10.2016 um 10:35:19
Name:Stefan
Herkunft:Heimatort Stützengrün - Heimathafen Zwönitz
Homepage:http://www.windsandundsterne.de
Eintrag:Mehr Dylansongs - da hatte ich bei dem Anlass die gleichen Gedanken,
(4 Dumme - ein Gedanke)

Ansonsten das Video:
www.youtube.com/
watch?v=NT8qq-ekRIgwatch?v=NT8qq-ekRIg

"...Scho seit de 70er
bei Wind, Sand...
warn mir 3 Hippies gut bekannt
dor Hitsch, dor Made, de Zwiebel
warn feine Kerln -
aah kaa weng übel..."
p.s.
"Made" wie bei "Made in Germany" gesprochen und geschrieben. (Man lernt nie aus.)
Eintrag 26 vom 23.10.2016 um 17:31:33
Name:zwiebel
Herkunft:vogtland
Eintrag:made, hitsch u.zwiebel wollen am 29.10. nach auerbach
wir wünschen uns sehr viele
bob dylan songs. anlasslich der großen auszeichnung
Seite:
  1. [Seite 5] Eintrag 66 bis 85
  2. [Seite 4] Eintrag 46 bis 65
  3. [Seite 3] Eintrag 26 bis 45
  4. [Seite 2] Eintrag 6 bis 25
  5. [Seite 1] Eintrag 1 bis 5


Ein kostenloses Gästebuch von: https://www.onlex.de (Datenschutz)