Mein Gästebuch

Herzlich Willkommen in meinem Gästebuch


Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 5] Eintrag 40 bis 49
  2. [Seite 4] Eintrag 30 bis 39
  3. [Seite 3] Eintrag 20 bis 29
  4. [Seite 2] Eintrag 10 bis 19
  5. [Seite 1] Eintrag 1 bis 9
Eintrag 9 vom 21.06.2011 um 13:13:41
Name:Heinz
Eintrag:Das Wichtigste bleibt unerwähnt: Warum hängt sich ein Kerl an eine Frau bzw. will eine Beziehung mit ihr, wenn sie ihm fortwährend mitteilt, dass sie für die Auswahl ihre Kerle völlig unfähig ist und sowohl damit als auch mit dem Ausheulen demonstriert, dass es mit ihrem Beziehungsverhalten nicht so weit her ist?
Bzw. sagt das nicht in erster Linie, dass auch der Kerl in dieser HInsicht seine Defizite hat?
Und dass es ganz gut sei könnte, wenn zwei so nette, aber mit Defiziten im Sozialvehalten behaftete nicht zusammenfinden - denn sie würden sich mit hoher Wahrschienlichkeit gegenseitig nur anätzen (oder anöden)?

Oder zusammengefasst: Warum ist der Kerl so blöde, in eine Frau, die er dermaßen kritisiert, Hoffnungen zu setzen?

Eintrag 8 vom 15.05.2011 um 13:40:47
Name:une femme
Herkunft:niemalsland
Eintrag:Max gewinnt aber auch manchmal ;)

Eintrag 7 vom 04.05.2011 um 16:35:54
Name:Dankeb.
Herkunft:DE/EU
Eintrag:Hallo,
Ich bin zwar erst 13 und habe diesen Text durch zufall gefunden aber es stimmt! Erst vor ein paar wochen war es bei mir uach so :
Tja hatte eine Normale Freundinn und hab mich halt in sie verliebt,war auch immer nett zu ihr und sie zu mir aber als sie erfuhr das ich sie Liebe wollte sie dass wir freunde bleiben weil ich NETT sei und sIE EINEN FREUND HÄTTE!!!
Heute bin ich mir nicht sichher ob ich sie Liebe weil ich weiß das sie mich mittlerweile hasst weil ich ihr und mir sehr viele probleme in unseren Leben eingebrockt hab, keine schäden die man mit Geld bezahlen könnte...

Aufjedenfall wäre ich fas Tod und sie hatte auch einige probleme, aber es wäre mir egal ob ich Tod wäre...Weil ich Nett bin und ich nur will das es ihr gut geht!

Heute tuhen wir so als ob nichts gewessen wäre und sind für alle anderen freunde.
Keiner würde jemals etwas von unseren Problemen merken.

Tja und ich habbe fast 2 Menschenleben zerstört...Weil ich NETT bin...


Danke für zuhören!

Eintrag 6 vom 01.12.2010 um 21:32:52
Name:Jim Morrison
Herkunft:München
Eintrag:Gute Beobachtungsgabe. Trotzdem, das Kernproblem bleibt unerwähnt. Nämlich, dass er versucht durch Nettigkeit flachgelegt zu werden. Er ist nicht nett, weil er das Prinzip versteht, sondern nett, weil er hofft so erfolgreicher bei Frauen zu sein. Er hört also "nett" zu, ist aber ständig inkonsequent und quält sich mit ihrem idiotischen und selbstgenerierten Problemen, anstatt mal genug Würde zu haben und zusagen: "Du peilst es eh nicht. Ich bringe es Dir mal bei, indem ich gehe und nichts mehr von dir hören will." Das ist viel "netter" als ständig zuzuhören, weil sie sich jetzt über ihre Situation Gedanken machen muss.
Stärke wird vor allem durch konsequentes Auftreten bewiesen. Ob das ein konsequentes Arschloch, oder ein konsequenter netter Typ ist, ist dann auch egal.

Eintrag 5 vom 11.09.2010 um 11:38:30
Name:Eine Frau
Eintrag:Selten so einen unreflektierten, pauschalisierenden und sich selbst bemitleidenden Bullshit gelesen!

Eintrag 4 vom 11.09.2010 um 07:15:19
Name:max
Eintrag:Hallo Leute.
Ich hol mir zukünftig einen runter, weil das bumsen sowieso nicht so schön ist, wie ich es mir beim onanieren vorstelle!
Grüsse Max

Eintrag 3 vom 05.07.2010 um 23:45:05
Name:Max Nummer 7
Herkunft:Nettenhausen
Eintrag:Ja, in der Tat.
Ich war kurz davor, einen Ausschnitt auf Facebook zu posten, aber da ich heute bei ihr war und ihr Freund mich in Facebook hat, wäre es sicher fatal.

Ich denke mir, ich habe noch mein halbes Leben vor mir. Eines Tages... und wenn es aus Verzweiflung ist... MUSS ich diese Chance bekommen!!

Eintrag 2 vom 29.05.2010 um 18:47:05
Name:xy ungelöst
Herkunft:es city
Eintrag:wie wahr, wie wahr. es sollte etwas getan werden!

Eintrag 1 vom 20.02.2010 um 05:24:17
Name:"ein Max"
Herkunft:D
Eintrag:100% Zustimmung. Das vieles so ist, wusste ich schon, aber ich hätte es nie in so passende Worte kleiden können. Hut ab und vielen Dank.

Seite:
  1. [Seite 5] Eintrag 40 bis 49
  2. [Seite 4] Eintrag 30 bis 39
  3. [Seite 3] Eintrag 20 bis 29
  4. [Seite 2] Eintrag 10 bis 19
  5. [Seite 1] Eintrag 1 bis 9


Ladezeit: 0.02384 Sekunden
Ein kostenloses Gästebuch von: https://www.onlex.de (Datenschutz)