Mein Gästebuch

Herzlich Willkommen in meinem Gästebuch


Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 12] Eintrag 108 bis 117
  2. [Seite 11] Eintrag 98 bis 107
  3. [Seite 10] Eintrag 88 bis 97
  4. [Seite 9] Eintrag 78 bis 87
  5. [Seite 8] Eintrag 68 bis 77
  6. [Seite 7] Eintrag 58 bis 67
  7. [Seite 6] Eintrag 48 bis 57
  8. [Seite 5] Eintrag 38 bis 47
  9. [Seite 4] Eintrag 28 bis 37
  10. ... Indexleiste gekürzt für die Einträge 18 bis 27
  11. [Seite 2] Eintrag 8 bis 17
  12. [Seite 1] Eintrag 1 bis 7
Eintrag 107 vom 28.06.2023 um 15:37:38
Name:Manfred
Eintrag:Servus Michael
Ich bin schon lange Leser deiner oft sehr interessanten und aufschlussreichen Berichte. Leider finde ich dass es oft zu viele "Begleiter/innenfotos" sind und zu wenig Landschaftsaufnahmen - wenn möglich in groß sind. Das ist aber rein meine Meinung zu deinem inhaltlich ausgezeichneten Blog.
lg. Manfred

Eintrag 106 vom 15.05.2023 um 21:20:59
Name:Manfred
Eintrag:Ich fand deinen Tourenbericht in Wien, vom Stadtwanderweg 9 sehr spannend. Ich werde ihn mal besuchen. lg. Manfred
Kommentar vom 16.05.2023 um 07:35:49:
DANKE, das freut mich, viel Spaß dabei. lg. Michael

Eintrag 105 vom 30.03.2023 um 21:54:58
Name:Joa
Eintrag:Schön, jetzt beide Gipfelkreuze am Eselstein in deinem Bericht nebeneinander zu sehen Mikki! Smiley: *onlex11*
LG, Joa
Kommentar vom 02.04.2023 um 22:02:54:
Joa - ich bedanke mich bei dir, dass du mir das Bild zur Verfügung gestellt hast. lg. Mikki

Eintrag 104 vom 21.03.2023 um 08:32:32
Name:Joa
Eintrag:Den Eselstein habe ich früher sehr oft bestiegen, auch wegen der Zeichnungen im Gipfelbuch. Smiley: *onlex11* Der kürzeste Weg auf ihn ist allerdings der vom Bärenwirt - sehr nett und problemlos! Deinem Bericht entnehme ich, dass er ein neues Gipfelkreuz aus Metall bekommen hat! Das alte Holzkreuz wurde wohl vom Blitz zerstört?
LG Joa
Kommentar vom 22.03.2023 um 07:49:30:
Über den Bärenwirt - der ja nicht mehr offen hat - bin ich dann nach Maria-Schutz gegangen. Wie du sagst, sehr einfach. Schottwien war für mich sehr interessant. Das alte Kreuz kannte ich leider nicht, das neue ist aber sehr schön. lg.M

Eintrag 103 vom 19.03.2023 um 06:29:54
Name:Elisabeth Bodner
Eintrag:Habe gestern alles gefunden. Bin von Seckau rauf, wodurch man wunderschöne Rückblicke auf den Ort und die Seckauer Alpen hat. Oben habe ich – wie du schon angekündigt hast – eine geschlossene Warte vorgefunden, aber durch den Start in Seckau habe ich die nördlichen Berge sowieso gut gesehen und die anderen von oben oder beim Abstieg. Bzgl. Kreuz hat mir ein Mann gesagt, dass ich nur dem Weg „Parkplatz Sachendorf über Wolfsgrube“ nachgehen muss. Es ist 20 Meter von der Wolfsgrube entfernt. Aber es ist nicht das Gipfelkreuz vom Tremmelberg, sondern das Knittelfelder Kirchturmkreuz. Wie in der Kassette vor dem Kreuz zu lesen ist, war die got. Stadtpfarrkirche im Krieg total zerstört und man hatte beim Wiederaufbau nicht das Geld, den Turm fertig zu stellen. So wurde dieses Kreuz auf das provisorische Pultdach gestellt. Erst um die Jahrtausendwende konnte der Kirchturm vollendet werden und das Kreuz ist zur Wolfsgrube hinauf „gewandert“. LG, Elisabeth

Eintrag 102 vom 17.03.2023 um 16:44:15
Name:Elisabeth Bodner
Eintrag:Ich weiß nicht, wie oder wo ich schauen muss, wenn du mir im Gästebuch eine Antwort schreibst.
Könntest du mit bitte auf die e-mail-Adresse antworten? (Bzgl. Tremmelberg). Und wenn möglich bis heute abend?

Danke, Elisabeth
Kommentar vom 18.03.2023 um 20:27:56:
Ich habe dir ein Mail geschickt. lg. Michael

Eintrag 101 vom 17.03.2023 um 08:33:20
Name:Elisabeth Bodner
Eintrag:Hallo Michael!
Möchte auch auf den Tremmelberg gehen und habe dazu deinen Bericht gelesen. WO bist du los gegangen und WIE muss man gehen, damit man zu dem Gipfelkreuz kommt? Ich wollte eigentlich von Seckau starten. Und das schon morgen.
Bitte um baldige Infos. Wir haben uns übrigens schon mal persönlich getroffen, w Smiley: *onlex10* enn ich mich recht entsinne, irgendwo auf der Schneealpe. Da hast du mich nach Touren in Lienz gefragt.

LG, Elisabeth

Eintrag 100 vom 05.12.2022 um 13:19:22
Name:Nick
Eintrag:Halihallo, wann warst du das letzte mal auf der Studentenalm? Ich habe gehört dass die Hütte ab Ende 2019 für die Öffentlichkeit gesperrt ist. Kann das bitte wer bestätigen? Danke im voraus. LG Nick Kottingbrunner

Eintrag 99 vom 15.10.2022 um 10:17:10
Name:Joa
Eintrag:Zu deinem Bericht vom Hochwechsel Mikki. Die mobile Radarstation am Gipfel wurde inzwischen abgebaut.! Was geblieben ist, ist ein ca. 8m hoher, schlanker Sendemast und ein paar betonierte Fundamente. Ich war vor zwei Tagen oben und der Gipfel sieht jetzt fast so aus wie früher!

LG, Joa
Kommentar vom 17.10.2022 um 09:46:54:
DANKE Joa für deine Rückmeldung, sieht sicher wieder besser aus! lg. Mikki

Eintrag 98 vom 08.10.2022 um 20:44:00
Name:Walter
Eintrag:Hallo Michael!

Wir sind soeben aus ISTRIEN zurückgekommen und möchten im nächsten Jahr auf die Insel KRK zum Wandern fahren
.Deine neuesten und so tollen Berichte machen uns die Entscheidung doppelt einfach!

Frage: Hast du ev. einen Wanderführer verwendet, den du uns empfehlen kannst, auch die Wanderkarte scheint sehr detailliert zu sein!
Besten Dank für deine Empfehlungen und "keep on walking"! LG Walter

Seite:
  1. [Seite 12] Eintrag 108 bis 117
  2. [Seite 11] Eintrag 98 bis 107
  3. [Seite 10] Eintrag 88 bis 97
  4. [Seite 9] Eintrag 78 bis 87
  5. [Seite 8] Eintrag 68 bis 77
  6. [Seite 7] Eintrag 58 bis 67
  7. [Seite 6] Eintrag 48 bis 57
  8. [Seite 5] Eintrag 38 bis 47
  9. [Seite 4] Eintrag 28 bis 37
  10. ... Indexleiste gekürzt für die Einträge 18 bis 27
  11. [Seite 2] Eintrag 8 bis 17
  12. [Seite 1] Eintrag 1 bis 7


Ladezeit: 0.00191 Sekunden
Ein kostenloses Gästebuch von: https://www.onlex.de (Datenschutz)