Gästebuch

Herzlich Willkommen in meinem Gästebuch


Neuen Eintrag erstellen:

Neuer Eintrag

Mit * (Pflichtfeld) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Persönlichen Angaben
E-Mail-Adresse
Eintrags-Inhalt
(maximal 1000 Zeichen)
  1. *onlex20* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex20*
  2. *onlex21* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex21*
  3. *onlex22* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex22*
  4. *onlex23* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex23*
  5. *onlex24* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex24*
  6. *onlex25* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex25*
  7. *onlex26* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex26*
  8. *onlex27* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex27*
  9. *onlex28* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex28*
  10. *onlex29* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex29*

Cookie Verwendung
Aktionen

Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 106] Eintrag 1045 bis 1054
  2. [Seite 105] Eintrag 1035 bis 1044
  3. ... Indexleiste gekürzt für die Einträge 85 bis 1034
  4. [Seite 9] Eintrag 75 bis 84
  5. [Seite 8] Eintrag 65 bis 74
  6. [Seite 7] Eintrag 55 bis 64
  7. [Seite 6] Eintrag 45 bis 54
  8. [Seite 5] Eintrag 35 bis 44
  9. [Seite 4] Eintrag 25 bis 34
  10. [Seite 3] Eintrag 15 bis 24
  11. [Seite 2] Eintrag 5 bis 14
  12. [Seite 1] Eintrag 1 bis 4
Eintrag 54 vom 11.07.2013 um 10:46:04
Name:Musanne
Herkunft:Frankreich
Eintrag:Toll die Fotos der Ernennung zum Kammersänger ! Er sieht so überrascht und freudestrahlend aus, man kann nur gerührt sein und sich freuen Smiley: *onlex27*

Eintrag 53 vom 10.07.2013 um 17:34:43
Name:edda
Eintrag:Liebe Marion, ich habe meine e-mail Adresse vergessen.Sorry Smiley: *onlex22*

Eintrag 52 vom 10.07.2013 um 17:29:02
Name:Edda
Eintrag:Lieber Jonas, einen doppelten herzlichen Glückwunsch zur Schnapszahl und zum Kammersänger.

Eintrag 51 vom 10.07.2013 um 14:57:42
Name:Gerhard
Herkunft:Stuttgart Oper
Eintrag:alles Gute zu deinem Geburtstag
wünscht dir Gerhard aus der Stuttgarter Staatsoper (der
Aufnehmer von früher als Erinnerung) freu mich auf den 14. Juli Baden-Baden mit dir und Garanca
Kommentar vom 10.07.2013 um 15:02:14:
Haben Sie nicht ein paar nette Aufnahmen für mich ;-).

Eintrag 50 vom 09.07.2013 um 21:36:42
Name:Tina
Herkunft:Garmisch
Eintrag:Vielen Dank für die schnelle und aufschlussreiche Antwort!
Jetzt hoffe ich nur sehr, dass ich zumindest bei einer meiner Kartenbestellungen für die Bayerische Staatsoper berücksichtigt werde, damit ich den frischgebackenen Kammersänger auch endlich einmal live hören und sehen darf... Smiley: *onlex27* das muss doch mal klappen... Smiley: *onlex24* viele Grüße

Eintrag 49 vom 09.07.2013 um 20:36:58
Name:Marion
Eintrag:Diese Mikrofone nehmen den Sound aber NUR für die Aufnahme auf, im Saal wird das nicht wiedergegeben (sonst müssten ja auch Lautsprecher vorhanden sein). Anders ist es nur bei Open Air Konzerten, dort muss verstärkt werden weil sonst der Ton in alle Winde verstreut wird. Open Air Arenen haben höchst selten so etwas wie eine Akustik mal abgesehen von der Arena di Verona.
Jonas Stimme trägt sehr gut, etwas schwierig ist nur die dunkle Tönung, da hat es ein helles Stimmchen wie das eines gewissen anderen Wagnersängers einfacher, aber Sie können mir glauben, ich habe Jonas Stimme noch in jedem Opern und Konzerthaus gehört bis in die hinterste Ecke füllen selbst sein Piani den Raum.
Kommentar vom 09.07.2013 um 20:47:57:
Das ist meine Fortsetzung der Antwort an Tina Eintrag 47, konnte ich nicht mehr im Kommentar unterbringen.

Eintrag 48 vom 09.07.2013 um 20:18:19
Name:schulz ingrid
Herkunft:deutschland
Eintrag:Ich konnte am 8.7. dabei sein,als das Haus tobte! Wunderbarer Abend! Smiley: *onlex27*
Kommentar vom 09.07.2013 um 20:42:22:
Ich war auch da, es war gigantisch!

Eintrag 47 vom 09.07.2013 um 20:09:09
Name:Tina
Herkunft:Garmisch
Eintrag:Hallo liebe Marion und liebe Jonas-Fans, ich hab da mal ne Frage:
Stimmt es eigentlich, dass Jonas meistens mit Mikrofon singt? Ich kenn mich da nicht so aus und mich würde interessieren, ob das gängige Praxis ist heutzutage oder eher die Ausnahme. Auf der Carmen-DVD kann man bei der Verbeugung recht deutlich ein Kabel sehen, das hinten im Hemd verschwindet... Ich finde das nicht schlimm, (vielleicht schont es ja auch die Stimme und bewahrt sie so länger) aber man stößt im Netz auf so allerlei gehässige Kommentare von wegen seine Stimme wäre ohne Verstärkung nicht tragfähig u. ä. Kann ich eigentlich nicht glauben, deshalb wollt ich mich hier mal schlau machen. LG Smiley: *onlex21*
Kommentar vom 09.07.2013 um 20:32:28:
Bei Rundfunk, TV, CD, DVD Aufnahmen sind Mikrofone für ALLE Sänger und das Orchester unumgänglich. Entweder werden Raummikrofone verwendet oder Körpermikrofone ( der erwähnte Draht, den man bei den Damen wegen der langen Haare nicht sehen kann.

Eintrag 46 vom 09.07.2013 um 11:44:09
Name:Regina2
Herkunft:Schweiz
Eintrag:Wunderbar zu lesen, das Jonas endlich zum Kammersänger ernannt wurde. Das wurde auch langsam Zeit. Er hat es sich schon längstens verdient. Da kann man morgen gleich doppelt gratulieren. Smiley: *onlex21*
Kommentar vom 09.07.2013 um 20:44:04:
Eine der Bedingungen ist dass ein Sänger mindestens 5 Jahre oder Spielzeiten an der Staatsoper gesungen hat, also so spät kommt das nicht :-)

Eintrag 45 vom 08.07.2013 um 20:48:07
Name:Jarmila
Herkunft:Tschechische Republik
Eintrag:Vielen Dank Frau Marion, für die unoffizielle Webseite von Jonas Kaufmann, Sie leisten da unglaubliche Arbeit und machen mir immer sehr viel Freude. Smiley: *onlex20*

Seite:
  1. [Seite 106] Eintrag 1045 bis 1054
  2. [Seite 105] Eintrag 1035 bis 1044
  3. ... Indexleiste gekürzt für die Einträge 85 bis 1034
  4. [Seite 9] Eintrag 75 bis 84
  5. [Seite 8] Eintrag 65 bis 74
  6. [Seite 7] Eintrag 55 bis 64
  7. [Seite 6] Eintrag 45 bis 54
  8. [Seite 5] Eintrag 35 bis 44
  9. [Seite 4] Eintrag 25 bis 34
  10. [Seite 3] Eintrag 15 bis 24
  11. [Seite 2] Eintrag 5 bis 14
  12. [Seite 1] Eintrag 1 bis 4


Ein kostenloses Gästebuch von: http://www.onlex.de