Gästebuch Panzerjägerkompanie 10

Herzlich willkommen im neuen Gästebuch der Panzerjägerkompanie 10.
Hinweis: über den Link am oberen Rand der Seite gelangst Du wieder zur Web-Seite.
Unqualifizierte Einträge werden gelöscht.


Neuen Eintrag erstellen:

Neuer Eintrag

Mit * (Pflichtfeld) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Persönlichen Angaben
E-Mail-Adresse
Messenger
Eintrags-Inhalt
(maximal 1000 Zeichen)
  1. *onlex20* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex20*
  2. *onlex21* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex21*
  3. *onlex22* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex22*
  4. *onlex23* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex23*
  5. *onlex24* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex24*
  6. *onlex25* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex25*
  7. *onlex26* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex26*
  8. *onlex27* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex27*
  9. *onlex28* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex28*
  10. *onlex29* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex29*

Cookie Verwendung
Aktionen

Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 9] Eintrag 159 bis 178
  2. [Seite 8] Eintrag 139 bis 158
  3. [Seite 7] Eintrag 119 bis 138
  4. [Seite 6] Eintrag 99 bis 118
  5. [Seite 5] Eintrag 79 bis 98
  6. [Seite 4] Eintrag 59 bis 78
  7. [Seite 3] Eintrag 39 bis 58
  8. [Seite 2] Eintrag 19 bis 38
  9. [Seite 1] Eintrag 1 bis 18
Eintrag 18 vom 29.03.2018 um 22:19:35
Name:Robert K. Kurzac
Herkunft:Gästebuch alt
Eintrag:16-11-2007 | 04:26:34
Sehr geehrter Herr Drosd,
meine Anerkennung für diese tolle Chronik ! Es war eine große Ehre unter Ihrer Leitung meine Zeit als SaZ 8 verbracht zu haben. Nach fast 20 Jahren nach meiner Entlassung habe ich immer noch Erinnerungen an alle schönen Zeiten als ein Panzerjäger die ich heute nicht vermissen möchte. Noch mal mein persönliches DANKE für alle Hilfe die Sie mir geleistet haben.
Grüße an alle Panzerjäger
Mit dreimaligen Panzerjäger Vor
Ihr Robert K. Kurzac HG d.R

Eintrag 17 vom 29.03.2018 um 17:41:52
Name: Klaus Hentschel
Herkunft:Gästebuch alt
Eintrag:15-11-2007 | 15:00:25
Hallo Horst (Drosd), hallo "alte Kameraden",
die Chronik über unsere "alte" Kompanie ist wirklich hervorragend; Dank an Dich Horst, für dieses "zeitgeschichtliche" Dokument.
Bei den Einträgen im Gästebuch ist mir aufgefallen, dass sich bisher überwiegend Kameraden verewigt haben, die nach Juni 1971 ihren Dienst in der Kompanie geleistet haben. Bei dieser Gelegenheit: Ihr scheint alle schöne Karrieren in Eurem Soldatenleben hingelegt zu haben. Das spricht für den Geist und das Ausbildungswesen, das in der Kompanie herrschte.
Ich selbst war vom 05.01.1970-30.06.1971 Kompanieangehöriger und als "kleiner Spieß" in dieser Zeit im Geschäftszimmer tätig. Kameraden, meldet Euch, wenn auch ihr in diesem Zeitraum noch im Zirkus Gallwitz gedient habt.
Ein kräftiges Horrido
Euer ehemaliger Mini-Spieß Klaus Hentschel

Eintrag 16 vom 29.03.2018 um 17:36:34
Name:Norbert Weber
Herkunft:Gästebuch alt
Eintrag:11-11-2007 | 19:10:37
Lieber Horst,
Dank für die Verbindungaufnahme und Glückwunsch zum entstandenen Werk. Du wirst noch viel Freude daran haben. Als "Ehemaliger" der Jahre 69-73 habe ich mit Interesse darin gelesen.
Es werden sicher wieder viele Verbindungen geknüpft werden.
Gruß Norbert

Eintrag 15 vom 29.03.2018 um 17:30:50
Name: Thomas Limbach
Herkunft:Gästebuch alt
Eintrag:09-11-2007 | 11:19:05
Hallo Kameraden!
herzlichen Gruß an alle ehemaligen Panzerjäger
speziellen Gruß an Willi Buchterkirchen meinem alten Zugführer.
Thomas Limbach SU d. R.

Eintrag 14 vom 29.03.2018 um 17:25:23
Name:Joachim Klempin (Kampfzwerg & Spritkopp)
Herkunft:Gästebuch alt
Eintrag:09-11-2007 | 11:06:00
Moin Spieß,
nachhaltiger Dank für den Befehl im Flur des PzJg-Blocks: "Klempin! Du bist größer! Hiermit befohlen!" (Peet lief neben mir) *lächel*
Schön, dass "wir" nun ein richtiges Zuhause haben.
mkG, Joachim Klempin HG d.R.

Eintrag 13 vom 29.03.2018 um 17:20:00
Name:Wilhelm Buchterkirchen
Herkunft:Gästebuch alt
Eintrag:08-11-2007 | 20:03:21
Hallo Kameraden
Gruß an alle ehemaligen und noch aktiven Soldaten der PzJgKp10 aus dem Standort Munster.
Ich habe vom 01.04.78 bis zur Auflösung meinen Dienst in dieser Kp versehen und mußte immer wieder feststellen das die Ausbildung, die Dienstauffassung ,Korpsgeist und Zusammenhalt das Wichtigste in dieser Kp waren. Dieses war nicht zuletzt auch der Verdienst von Horst und Wolfgang, unseren KpFw. Man hat damals viel gelernt und mit übernommen !!!
Mich findet ihr jetzt in der Lehrsammlung des Ausbildungszentrum Munster ( so heißt das jetzt)
Gruß
SF und Lehrsammlungsfeldwebel
Wilhelm Buchterkirchen

Eintrag 12 vom 29.03.2018 um 17:12:16
Name:Manfred Reinecke
Herkunft:Gästebuch alt
Eintrag:08-11-2007 | 19:15:50
Sehr geehrter Herr Drosd ,
nochmals meine Anerkennung für diese tolle Chronik ! Es ist eine große Freude,wenn nach
über 30 Jahren schöne Erinnerungen durch Ihre
Arbeit wieder wach gerufen werden.
Ich war als W-15er in der Zeit von 1973-1975
Angehöriger der Pz.Jg. Kp. 10. ( Fahrer F-2 )
im 1. Zug . Mein Zugführer war Ofw. Trarbach,
Kommandanten Fähnrich Krupp und SU. Reinhart.
Für den geplanten Ausbau der Chronik mit weiterem Bild- und Filmmaterial wünsche ich viel Erfolg, meinen Beitrag dazu werde ich wie
versprochen leisten.
Mit freundlichen Grüßen an alle ehemaligen 10er,
Manfred Reinecke.

Eintrag 11 vom 29.03.2018 um 17:06:38
Name:Bert Jungmann
Herkunft:Gästebuch alt
Eintrag:08-11-2007 | 17:14:12
Hallo Kameraden, ein besonderes Hallo an Dich Horst,
es ist schön zu sehen, dass die Panzerjägerkompanie 10 nun doch weiterlebt und alle Ehemaligen und Interessierten die Möglichkeit haben in Erinnerungen zu lesen und zu blättern, gegebenenfalls auch zur Ergänzung Material zur Verfügung zu stellen. Jetzt hat auch unsere alte Kompanie wieder eine Adresse und einen Ansprechpartner.
Dank in erster Linie an dich Horst, der dies mit seinem Einsatz möglich gemacht hat und an die Kameraden, die ihn dabei unterstützt haben.
Zu vergessen ist aber auch nicht der Kamerad Hofer, ehemals PzBtl 14, der die Kompanie mit seiner Seite "Hildesheimer Panzer" bis zu ihrer eigenen Seite in Netz präsent gehalten hat. Auch hierfür Dank!
Auf eine gute Entwicklung dieser Seite und die Möglichkeit über das Gästebuch alte Verbindungen wieder herzustellen oder bestehende zu vertiefen ein dreifaches
"Panzerjäger vor!"
mkG zurück in Hildesheim
Bert Jungmann

Eintrag 10 vom 29.03.2018 um 17:00:37
Name:Frederik S. Scholz
Herkunft:Gästebuch alt
Eintrag:08-11-2007 | 10:50:45
Sehr geehrter Herr Drosd, geschätzte frühere Vorgesetzte, werte Kameraden, als ehemaliger "W-15er" habe ich 1988-89 zwar nur ein Jahr bei der PzJgKp 10 verbracht, durfte in dieser Zeit jedoch Erfahrungen sammeln, die ich heute nicht vermissen möchte.
Ich war damals als "Kraftfahrer-Kette" in Zug von HFW Ehlers eingesetzt, und habe aus dieser Zeit noch ein paar nette Fotos, vor allem von den Übungen in Bergen, die ich gerne für diese tolle Seite zu Verfügung stellen möchte
Ich freue mich, dass unser ehemaliger Spieß Drosd eine solche, tolle Online-Chronik ins Leben gerufen hat.
Ein Gruß aus Berlin an alle 10er,
Frederik S. Scholz

Eintrag 9 vom 29.03.2018 um 16:53:33
Name: Hans-Joachim Schulz
Herkunft:Gästebuch alt
Eintrag:06-11-2007 | 20:07:24
Hallo Ede,Hallo ehemalige Kameraden.
Ich bin begeistert von der Arbeit,die sich unser ehemaliger Spieß, zur freude aller Ehemaligen gemacht hat.Bin von 1979-1986 bei der PzJgKp 10 in verschiedenen Verwendungen gewesen.Konnte für mein Leben nach der Dienstzeit viel Gutes mitnehmen.Bereue keinen Tag in dieser Einheit. H.J.Schulz,OFw.d.R

Eintrag 8 vom 29.03.2018 um 16:41:06
Name:Matthias Führ
Herkunft:Gästebuch alt
Eintrag:06-11-2007 | 21:36:48
Wunderbar, dass auch die 10er jetzt im Netz sind.
3faches Horrido
Matthias Führ
www.Panzerjaegerkompanie210.de
www.Panzerjaeger.info

Eintrag 7 vom 29.03.2018 um 16:30:55
Name:Harry Eilers
Herkunft:Gästebuch alt
Eintrag:06-11-2007 | 18:40:19
Hallo Horst,
ich kann mich nur meinen Vorschreibern anschließen und Dir ein riesen Lob für diese Arbeit aussprechen.Ich finde es toll in diesen alten,ehemaligen Zeiten noch einmal herumblättern zu können.Viele erinnerungen werden wach und der Panzerjägerstolz ist auf einmal wieder voll da. Danke für dieses Werk.
An alle Ehemaligen von hier aus einen schönen Gruß aus Hannover
Harry Eilers

Eintrag 6 vom 29.03.2018 um 16:21:47
Name:Olaf Piening
Herkunft:Gästebuch alt
Eintrag:05-11-2007 | 23:13:09
Endlich ist auch unsere( PzJg 10) Homepage online!
Danke Horst !- ich schließe mich den Lobesworten meiner Kameraden an.
Jetzt wollen wir gemeinsam daran weiterarbeiten.
Gruss
Olaf Piening
HptFw

Eintrag 5 vom 29.03.2018 um 16:15:45
Name:Thomas Hein
Herkunft:Gästebuch alt
Eintrag:05-11-2007 | 21:28:10
Lob u. Anerkennung Horst
Wie immer ist Conny Conrad ständig im Bild ich kann mir schon das Gesicht von Kiste Kasten wenn er die Chronik mit Conny sieht. Nein im Ernst du hast viel Material gesammelt um diese Seite ins Leben zu rufen. Zudem kostet der Spaß nicht nur Zeit sondern auch Geld. Nun ist es auch an uns dir weiteres Material zur Verfügung zu stellen um die Chronik weiter wachsen zu lassen. Vielleicht laßen sich auf diesem Wege auch alte Verbindungen wieder ins Leben rufen. Wie hieß es damals immer
"Verbindung halten und pflegen"
Gruß
Hein, OStFw

Eintrag 4 vom 29.03.2018 um 16:09:43
Name: Bernd Marheineke
Herkunft:Gästebuch alt
Eintrag:05-11-2007 | 20:21:18
Hallo Horst,
vielen Dank für deine super Homepage die Du über unsere PzjgKp 10 erstellt hast.
Beim betrachten der Seiten merkt man sofort wieviel Herzblut Du in diese Arbeit investiert hast.
ich selbst hatte ja das große Glück in der Kompanie vom 16.08.1983 bis zum 31.12.1988 dienen zu dürfen, und ich meine dass die Zeit in der Kompanie meine schönste Zeit in der Bundeswehr als aktiver Soldat gewesen ist.
Auch ich sage Danke dass du Dir diese Arbeit gemacht hast.
Bernd Marheineke StFw d.R.


Eintrag 3 vom 29.03.2018 um 15:59:51
Name: Walter Trarbach
Herkunft:Gästebuch alt
Eintrag:05-11-2007 | 12:03:53
Hallo Horst,
super Leistung, die Du da abgeliefert hast. Wenn man nach Jahren die Ereignisse Revue passieren lässt, kommt schon ein wenig Wehmut auf. Gern denke ich an viele gemeinsame Erlebnisse in der PzJgKp 10 von 1969 bis 1980 zurück. Auch für meine spätere Verwendung habe ich viel an Selbständigkeit und Kameradschaft in unserer PzJgKp 10 gelernt und erlebt. Vielen Dank für dieses Lebenswerk von Dir.
Einmal Spieß - immer Spieß.
Panzerjäger vor!
OSF a.D. Walter Trarbach

Eintrag 2 vom 29.03.2018 um 15:54:30
Name:Jörg Enskat
Herkunft:Gästebuch alt
Homepage:http://www.panzerjaegerkompanie10.de
Eintrag:05-11-2007 | 08:15:12
Sehr geehrter Herr Drosd,
meinen Glückwunsch u. herzlichen Dank für die von Ihnen erstellte Seite. Ich kann mir gut vorstellen, wie viel Zeit, Mühe u. intensive Arbeit ein solches Unterfangen in Anspruch nimmt. Da ist es sicherlich hilfreich, das Kürzel "a.D." hinter seinem Dienstgrad tragen. Wer 25 Jahre ein "10er" war und davon 15 als Kompaniefeldwebel seinen Dienst verrichtet hat, der darf die Panzerjägerkompanie 10 zurecht als die "seinige" bezeichnen.
Ich durfte in der Zeit von 1985-1987 als ROA im IV. Zug meinen Dienst absolvieren und habe als junger Mensch viel lernen können, letztlich ein Verdienst meiner damaligen Vorgesetzten. Mir ist noch keine Institution begegnet, in der Verantwortung, Führung und Organisation so gelebt wird wie bei der Bundeswehr.
Mein besonderen Grüße gelten dem OSF a.D. Stumpe und dem damaligen OFW Ludwig als Führer des IV. Zuges.
Ich verbleibe mit kameradschaftlichem Gruß und wünsche Ihnen alles Gute.
Lt.d.R. Jörg Enskat

Eintrag 1 vom 29.03.2018 um 15:24:23
Name:Gerhard Stolte
Herkunft:Gästebuch alt
Homepage:http://www.panzerjaegerkompanie10.de
Eintrag:04.11.2007
Tolle Arbeit, habe mich sehr darüber gefreut.

Seite:
  1. [Seite 9] Eintrag 159 bis 178
  2. [Seite 8] Eintrag 139 bis 158
  3. [Seite 7] Eintrag 119 bis 138
  4. [Seite 6] Eintrag 99 bis 118
  5. [Seite 5] Eintrag 79 bis 98
  6. [Seite 4] Eintrag 59 bis 78
  7. [Seite 3] Eintrag 39 bis 58
  8. [Seite 2] Eintrag 19 bis 38
  9. [Seite 1] Eintrag 1 bis 18


Ladezeit: 0.04086 Sekunden
Ein kostenloses Gästebuch von: https://www.onlex.de (Datenschutz)