Mein Gästebuch

Herzlich Willkommen in meinem Gästebuch!
Vielen Dank in Voraus für deinen Eintrag!
Anmerkung zum Foto:
Es zeigt das John Lennon Mosaik im Central Park, New York


Neuen Eintrag erstellen:

Neuer Eintrag

Mit * (Pflichtfeld) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Persönlichen Angaben
E-Mail-Adresse
Eintrags-Inhalt
(maximal 2500 Zeichen)
  1. *onlex10* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex10*
  2. *onlex11* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex11*
  3. *onlex12* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex12*
  4. *onlex13* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex13*
  5. *onlex14* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex14*
  6. *onlex15* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex15*
  7. *onlex16* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex16*
  8. *onlex17* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex17*
  9. *onlex18* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex18*
  10. *onlex19* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex19*

Cookie Verwendung
Aktionen

Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 3] Eintrag 13 bis 22
  2. [Seite 2] Eintrag 3 bis 12
  3. [Seite 1] Eintrag 1 bis 2
Eintrag 22 vom 06.06.2017 um 17:10:37
Name:Martina
Herkunft:Deutschland
Eintrag:Hallo Willy,
was hätten wir ohne Dich gemacht! Wir kommen gerade von einer 3-wöchigen Kalifornien-Mietwagen-Tour zurück. Wir haben die Tour selbst erstellt und geplant. Haben so etwas noch nie gemacht, amerika-erfahren sind wir zudem auch nicht. Es war toll. Leitfaden waren hauptsächlich Deine Seiten. Selbst auf Reisen hiess es: was sagt Willy? Z.B. Parken San Diego Oldtown, um nur 1 Beispiel zu nennen.
Mit Sicherheit hätten wir evtl. noch mehr aus der Reise herausholen können, mir fällt bis jetzt aber nichts ein. Für Greenhorns ist es uns, finde ich, recht gut gelungen.
Leider war der Highway Nr. 1 teilweise gesperrt, was mir persönlich sehr leid getan hat und unsere Zeitplanung auch etwas durcheinander gebracht hat - u.a. Und der Tiago-Pass. Die letzten Jahre hatte er immer ralativ früh offen, heuer machen sie aufgrund der Witterungsverhältnisse vermutlich vor Juli gar nicht auf. Okay, ist halt so.
Was nicht okay war auf unserer Reise, die Besucherströme im Yosemite NP. Man stand 2-spurig im Stau, links und rechts davon Parkschlangen, Parkranger haben die Straße zum Glacier Point gesperrt. Wir sind dann entnervt bei der nächsten Gelegenheit wieder aus dem Park raus, was in diesem Kessel dann auch nicht so einfach ist. Ein herrlicher Park, schade um den Nachmittag. Zugegeben, es war Sonntag Mittag (Ende Mai). Montag morgen haben wir es nochmals versucht. Immerhin kamen wir zum Glacier Point. Aber gegen 10.00 Uhr ging es schon wieder so zu. Ein Teil des Tals konnten wir noch erkunden, ganz rein haben wir aufgrund des Verkehrs verzichtet (Montag Mittag). Warum werden die Besucher nicht limitiert, warum lassen die alle rein? Dass zur Info für die nächsten Reisenden. Wie sieht's da erst im Sommer/Hauptsaison aus?
Vielen Dank Willy! Martina und Erich

---------------

Mein Kommentar:

Hallo Martrina & Erich,

es freut mich immer wieder wenn ich gerade den USA-Neulingen mit meinen Tipps unter die Arme greifen kann.

Wenn man dann so viel Lob bekommt, dann geht das schon runter wie Öl. Wenn es auch mit dem Highway nicht ganz so gekommen ist wie geplant, so habt ihr jetzt einen Grund mehr nocheinmal in die USA zu reisen und all das nachzuholen wofür bei der ersten Reise nicht genügend Zeit vorhanden war.

Vielleicht habt ihr dann auch etwas mehr Glück und es sind nicht gerade so viele Menschen im Yosemite NP...

Toll das es euch insgesamt so gut gefallen hat und vielen Dank für euren Eintrag und die Rückmeldung!

Liebe Grüße,
Willy

Trennlinie
Eintrag 21 vom 21.02.2017 um 20:27:15
Name:Kaufmann Irene
Herkunft:Austria
Eintrag:Hallo Willy,
jetzt ist es aber wirklich Zeit, mich bei dir zu bedanken für all die Mühe, die du dir bei deinen Tipps gibst. Letztes Jahr haben meine Freundin und ich schon viel von deinen Vorschlägen für SF umgesetzt. Nun bin ich am Planen für die nächste Reise in die USA mit meinem Mann und wieder bin ich am Stöbern in deinen Seiten.Alles sehr informativ und interessant.
Lloret de Mar kenne ich übrigens von früheren Reisen nach Spanien auch sehr gut.
Vielen Dank auf jeden Fall für diese sehr interessante Seite.
Irene aus München.

---------------

Mein Kommentar:

Hallo Irene,

na dann hoffe ich mal das du findest wonach du suchst und der eine oder andere meiner Tipps eventuell für euch von Nutzen sein wird.

Hat dich der USA-Virus also auch erreicht. Den wirst du wohl auch so schnell nicht wieder los...

Ich wünsche dir noch viel Spaß bei der Planung und wenn es dann so weit ist, eine superschöne Reise!

Vielen Dank für dein Lob und deinen Eintrag in mein Gästebuch!

Liebe Grüße nach München,
Willy
Trennlinie
Eintrag 20 vom 15.09.2016 um 12:19:25
Name:Jürgen
Herkunft:Speyer
Eintrag:Hallo Willy,
auf diesem Weg möchte ich Dir für die vielen hilfreichen Tips danken, die bei unserer Reise
über Las Vegas, San Francisco und entlang des PCH bis nach
San Diego führte.
U.a. sind wir mit Fahrrädern über die Golden Gate gefahren und mit der Fähre zurück zur Pier 39.

---------------

Mein Kommentar:

Hallo Jürgen,

gerne Jürgen! Toll das ihr sie nutzen konntet und offensichtlich eine schöne Rundreise genießen konntet.

Eine Radtour über die Golden Gate Bridge und besonders die Fahrt mit der Fähre ab Sausalito zurück nach San Francisco ist schon ein "kleines" Highlight!

Vielen Dank für deine Rückmeldung und deinen Eintrag in mein Gästebuch!

Beste Grüße nach Speyer,
Willy
Trennlinie
Eintrag 19 vom 09.09.2016 um 17:44:58
Name:Sven
Herkunft:Deutschland/ Leipzig
Eintrag:Hallo Willy,
es war der Wahnsinn.
Dank deiner vielen Tips und Radschläge haben meine Frau, mein Sohn und ich in diesem Sommer einen fantastischen Urlaub verbracht. Die Autotour durch den Westen der USA wird uns unvergesslich in Erinnerung bleiben. Wir haben uns bei der dreiwöchige Tour an deiner Reise orientiert und den Trip für uns angepasst. Der Tip mit der Stadtrundfahrt in LA über Sandra und Dennis war super und können wir jedem empfehlen. Vielen lieben Dank für die Unterstützung. Eine weitere Tour ist schon geplant, evtl. Yellostone. Vielleicht können wir hier auch auf deine Erfahrungen zurück greifen?! Es würde uns freuen.
Wir wünschen dir alles Gute.
Viele Grüße
Sven, Anett und Phil

---------------

Mein Kommentar:

Hallo Sven,

vielen Dank für deine Rückmeldung und dein Lob! Das geht wieder runter wie Öl...!

Wenn du schreibst, das euch diese Tour in unvergesslicher Erinnerung bleiben wird, dann ist das die größte Auszeichnung für diese Reise.

In San Francisco habe ich "meine" Bank und in Los Angeles sind Sandra und Dennis für mich wie "eine Bank".

Zwei, auf die man sich verlassen kann und die ich meinen Lesern immer wieder sehr gerne empfehle! Das du die Stadtrundfahrt mit den Beiden mit der Note "Super" bewertest und sie jedem weiterempfehlen kannst, wundert mich überhaupt nicht. Dir auch dafür vielen Dank!

Nach der Reise ist vor der Reise und wie man sieht, ist die nächste Tour schon in der Planung. Den Yellowstone NP kenne ich leider noch nicht aber mein Freund Roland aus der Schweiz ist hier der Experte. Von ihm werde ich sicherlich Antworten auf deine Fragen erhalten...

Grüße mir bitte deine Frau und deinen Sohn.

Dir nochmals vielen Dank für deine Rückmeldung und deinen Eintrag ins Gästebuch!

Liebe Grüße nach Leipzig,
Willy

Trennlinie
Eintrag 18 vom 04.08.2016 um 14:44:05
Name:Stefan
Herkunft:Schweiz
Eintrag:Lieber Willy,

Wow ich weiss gar nicht wie und wo ich anfangen soll.

Ich habe diesen Juli meine liebe Frau geheiratet. Direkt nach der Hochzeit sind wir in die USA geflogen.

Wir haben dabei genau Deine Reise "3 Wochen Städte plus NP Sommer" übernommen.

Es war fantastisch und Deine Route die mit Abstand Beste. Wir sind seit dem Dienstag wieder zu Hause und einfach nur begeistert. Wir haben so unglaublich viel gesehen und erlebt! Wir hatten unglaublich heiss (46 Grad / 115 Fahrenheit) aber haben auch gefroren in San Francisco, waren auf 3'000 Meter sowie -85 Meter, waren in riesigen Wäldern, auf Bergen sowie in der Wüste. Wir haben unendlich viele Tiere gesehen und waren in riesigen Städten aber auch in unbesiedelten Teilen des Landes. Einfach nur beeindruckend.

Wir danken Dir ganz ganz herzlich, dass du Deine Erfahrungen und so wertvollen Tipps uns allen kostenlos zur Verfügung stellst.

Viele liebe Grüsse aus der Schweiz!

---------------

Mein Kommentar:

Hallo Stefan,

es ist zum "Mäuse melken"... Da macht ihr nun eine herrliche Sommer-Tour und dann friert ihr (ausgerechnet) in San Francisco.

Wie sagte schon der gute Jack London als man ihn fragte warum er denn nicht in San Francisco wohne sondern in Oakland. Er sagte:

"Der kälteste Winter den ich je erlebte, war ein Sommer in San Francisco"

Was er damit gemeint hat und sagen wollte, habt ihr nun leider am eigenen Leibe erfahren...

Nun seit ihr in der Schweiz ja einiges an Winter gewöhnt aber es ist dann doch schade wenn es einen in San Francisco so erwischt. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen ist die Stadt nämlich noch viel schöner!

Vielleicht geht es ja irgendwann wieder einmal hin und dann wünsche ich euch heute schon das allerschönste Wetter!

Vielen Dank für deine Rückmeldung, dein Lob und deinen Eintrag in mein Gästebuch!

Liebe Grüße in die Schweiz,
Willy

Trennlinie
Eintrag 17 vom 10.07.2016 um 12:42:53
Name:Martin
Herkunft:Pfalz
Eintrag:Lieber Willy,

wir haben deine Seite für unsere Reise durch die Westküste studiert und viele hilfreiche Tipps erhalten. Wir möchten hiermit ein riesen Dankeschön loswerden! Speziell in San Francisco gab es schöne Details zu erkunden (Willys Bank und den goldenen Hydranten).

Was ich nach einem Update der Seite nicht mehr entdeckt habe, ist eine 3 wöchige Reise mit Parks (Grand Canyon, Monument Valley, Bryce, Zion, Valley of Fire) - SF - LA - Vegas.

Das ist etwas schade, da wir dies als eine ideale Reise für USA Newcomer ansehen. Vllt habe es aber auch übersehen. Schöne Grüße aus der Pfalz!

---------------

Mein Kommentar:

Hallo Martin,

vielen Dank für dein riesen Dankeschön! Darüber habe ich mich sehr gefreut. "Willys Bank" wird ja von den meisten besucht und der Ausblick von dort oben ist wirklich das Sahnehäubchen des San Francisco-Aufenthaltes.

Die wenigsten besuchen dagegen den goldenen Hydranten. Das ist nun wieder für mich das typische in San Francisco... Hydranten gibt es überall aber die kleine Geschichte um diesen ganz besonderen Hydranten, während des großen Erdbebens 1906, ist wohl einzigartig. Ob man diese Geschichte glaubt muss jeder für sich selbst entscheiden aber das man diesen kleinen Hydranten auch 110 Jahre "danach" noch jedes Jahr zum 18.4. neu mit goldener Farbe anstreicht, das ist eben das Besondere in San Francisco und ein Teil dessen was die Stadt so liebenswert und anders macht.

Ihr habt ihn besucht und konntet euch davon überzeugen. Gleichzeitig konntet ihr so auch den herrlichen Ausblick auf den Mission Dolores Park und die dahinter liegende Skyline der Stadt genießen.

Die Seite der mit der Tour Nr. 3 - "3 Wochen Städte und NP'S/ Nationalparks" gibt es nach wie vor und die musst du dann wohl übersehen haben.

Vielen Dank für deinen Eintrag ins Gästebuch und dein Lob!

Beste Grüße in die Pfalz,
Willy


Trennlinie
Eintrag 16 vom 21.06.2016 um 21:36:20
Name:Tanita
Herkunft:Deutschland
Eintrag:Ganz tolle und hilfreiche Seite auf die ich in unserer späteren Planung oft zurückgreifen werde. Vielen Dank dafür!!! Smiley: *onlex17* Smiley: *onlex17* Smiley: *onlex17*

---------------

Mein Kommentar:

Hallo Tanita

Vielen Dank für dein Lob und deinen Eintrag in mein Gästebuch!
Ich wünsche dir viel Spaß bei der Planung.

Beste Grüße,
Willy
Trennlinie
Eintrag 15 vom 26.05.2016 um 00:08:19
Name:Michelle
Herkunft:Magdeburg
Eintrag:Lieber Willy, schon vor drei Jahren habe ich mir deine Website jeden Abend angeschaut und mich auf die Amerikatour mit meinem Freund und seiner Familie vorbeireitet. Nun ist die Zeit wieder gekommen, am Samstag geht es wieder nach Californien und ich habe deine Website bis heute nicht vergessen! Sie wurde wieder bis auf das letzte Detail durchforstet und ich bin dir sehr dankbar für die ganzen zahlreichen Tipps und Highlights die du uns hier vorstellst! Eine wunderbare Seite hast du hier, mach weiter so, ich lese mir immer noch so gerne alles durch ! :)
Liebe Grüße, Michelle und Domenik

---------------

Mein Kommentar:

Hallo Michelle,

freut mich sehr das dir meine Seite so gut gefällt und ich hoffe das du viele gute Tipps verwerten kannst wenn es am Samstag wieder nach California geht.

Ich wünsche euch ein tolle Zeit in den USA und jede Menge Spaß!

Vielen Dank für dein Lob und deinen Eintrag in mein Gästebuch!

Liebe Grüße (auch an Domenik) nach Magdeburg,
Willy

Trennlinie
Eintrag 14 vom 02.04.2016 um 22:55:48
Name:Alli
Herkunft:Ostfriesland
Eintrag:Moin Willy,
tolle Sachen auf deinen Seiten. Es macht richtig Spass bei unseren Reiseplanungen in deinen Erfahrungen zu stöbern. Wir fliegen im Mai nach Chicago. Wir besuchen Freunde mit denen wir eine Tour machen wollen. Wir wünschen dir weiterhin viel Spass bei deinen Recherchen,und schön weiter machen...tolle Sache!! Smiley: *onlex10* Smiley: *onlex10*
Viele Grüsse aus Ostfriesland!!!

---------------

Mein Kommentar:

Hallo Alli,

schön das dir meine Seiten gefallen und sicherlich wirst du den einen oder anderen nützlichen Tipp für eure Reise finden.

Viel Spaß in Chicago und bei eurer weiteren Tour. Danke Für dein Lob und deinen Eintrag in mein Gästebuch!

Beste Grüße nach Ostfriesland,
Willy
Trennlinie
Eintrag 13 vom 10.03.2016 um 18:33:21
Name:Wolli
Herkunft:Trier
Eintrag:Moin Willy,
auch wenn ich selber schon ein "alter" USA Urlauber bin, so komme ich doch gerne mal zum stöbern auf Deine Seite um mir neue Anregungen zu holen.
Herzlichen Dank für die vielen Infos und Fotos !
Gruss
Wolli

---------------

Mein Kommentar:

Hallo Wolli,

gern geschehen! Sieh dich um denn auch wenn es nur dabei hilft, die alten Erinnerungen aufzufrischen, so lohnt es sich doch...
Ich wünsche dir viel Spaß!

Beste Grüße nach Trier,
Willy
Trennlinie
Seite:
  1. [Seite 3] Eintrag 13 bis 22
  2. [Seite 2] Eintrag 3 bis 12
  3. [Seite 1] Eintrag 1 bis 2


Ein kostenloses Gästebuch von: https://www.onlex.de