Gästebuch

Herzlich willkommen im Gästebuch der mobilen Reiseberatung!


Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 3] Eintrag 15 bis 24
  2. [Seite 2] Eintrag 5 bis 14
  3. [Seite 1] Eintrag 1 bis 4
Eintrag 14 vom 07.05.2014 um 22:18:22
Name:Heidi
Herkunft:Lausitz
Homepage:/
Eintrag:Hey Günter Lutz,

es war im Wonnemonat Mai, 8 Radfahrerfrauen, 10 Meinungen, da fällste doch vom Putz. Aber nein! Ein Mann, ein Plan, ein Mecklenburger-Seen-Führer, Herr Lutz war unser Retter in der Not. Und was er uns dann bot: Routenplanung, Natur, Geschichte, Hotels, idyllische Radwege und edle Trinksprüche. Alles ein Traum. Wir sagen es weiter und sind jetzt alle einer Meinung:“ Toller geht’s wohl kaum!“. Wir kommen wieder, die dankbaren Radlermädels der Truppe HEIDI.
Smiley: *onlex16*

Eintrag 13 vom 05.08.2013 um 20:20:15
Name:Fam. Kurzbach
Herkunft:Hohen Neuendorf
Eintrag:Hallo Herr Lutz,

wir (Eltern mit zwei Jugendlichen) haben im Juli für eine Woche den Elbe-Müritz Radweg bereist. Es hat alles super geklappt und wir wurden in allen Unterkünften herzlich empfangen (insbesondere Schloss Neuhausen). Als besondere Orte werden uns Rühstädt mit den vielen Störchen, die Ruhner Berge (eine Herausforderung an Radfahrer, sowohl hoch als auch runter), der Elefantenpark, sowie der Archäologische Park in Freyenstein mit Spezialführung in Erinnerung bleiben

Uns hat es sehr viel Spaß gemacht !

Smiley: *onlex10* Smiley: *onlex10* Smiley: *onlex10* Smiley: *onlex10*

Eintrag 12 vom 10.07.2013 um 20:30:21
Name:Sigrid Meier
Herkunft:Bremen
Homepage:http://www.rv-arbergen.de
Eintrag:Hallo Herr Lutz,
wir von Radfahrer Verein Arbergen (Bremen) möchten Ihnen ein herzliches Dankeschön für die Organisation der geführten Sternfahrten übermitteln. Die Unterkunft war sehr gut gewählt. Wir 19 Radwanderer waren alle begeistert und erlebten vom 30. Juni - 6 Juli 2013 eine schöne Woche an der Elbe.
Wir möchten uns auf diesen Wegen noch einmal bei Ihnen für die schönen Routen Smiley: *onlex10* und die fachkundigen Beiträge bedanken.
Vielen Dank sagen die Radfahrer der Gruppe Meier

Eintrag 11 vom 09.06.2013 um 19:22:23
Name:Ebert
Herkunft:Trebbin
Eintrag:Hallo Herr Lutz,

die Tour de Prignitz 2013 war Spitze.
Kein Tropfen Regen.
Alles war sehr gut organisiert.
Es hat uns (auch meiner Frau) ganz toll gefallen. Diese Tour gehört ab jetzt zu unserem Standardprogramm. Wenn der nächste Tour-Termin feststeht, informieren Sie uns bitte, denn wir wollen die nächsten 100 Jahre wieder teilnehmen.
Nochmals ein dickes Lob für Sie, Herr Lutz, besser kann man es wohl nicht machen.
Urlaub auf dem Bauernhof war auch ganz toll.
Den ersten Regen haben wir erst auf der Rückreise in Berlin-Nähe abbekommen. Da wurden die Fahrräder ordentlich gewaschen.

Alles Gute bis zum nächsten Mal.

Vielen Dank

Eintrag 10 vom 19.12.2012 um 11:08:29
Name:Rolf-D. Lange
Herkunft:Nienstädt
Eintrag:Hallo Herr Lutz,

die Elbe-Müritz-Radtour hat uns 4 älteren Semestern (77, 73, 69, 59) gefallen. Alle Teilstrecken waren mit Gepäck gut zu bewältigen. Strecken und Unterkünfte waren mehr als ok. Für uns war es das erste Mal, dass wir uns einem Reisevermittler anvertraut haben- bisher 9-mal in eigener Regie geplant und duchgeführt- soll aber nicht das letzte Mal sein!!

Nochmals vielen Dank und bis nächstes Jahr auf dem Ostseeradweg.

Rolf-D. Lange

Eintrag 9 vom 20.08.2012 um 22:32:57
Name:Fam.Sobanski
Eintrag:Hallo Herr Lutz,

wir möchten uns auf diesem Wege nochmals für die nette, persönliche Betreuung bei unserer Radreise bedanken. Es hat uns alles sehr gut gefallen. Sie haben viele interessante Punkte eingebaut.
Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und würden bei nächster Gelegenheit wieder bei Ihnen buchen.

Bodo und Rita Sobanski

Eintrag 8 vom 16.07.2012 um 13:32:57
Name:Fam.Kroker
Eintrag:Reisebericht Bornholm
Fam. Kroker - 24.06.-01.07.2012
Erst einmal - es war eine wunderschöne Reise, alles hat prima geklappt und dem Regen sind wir zum Glück immer davongefahren. Der Wind war erträglich - weil meistens Seitenwind. Die Unterkünfte waren alle sehr schön, wir haben uns überall sehr wohl gefühlt.
Die Fährüberfahrt nach Bornholm war etwas turbulent und wir waren erstaunt - es waren mehr Fahrräder als Autos an Bord. Den Weg in die 1.Unterkunft haben wir problemlos gefunden und im Restaurant sehr gut gegessen.
Am nächsten Tag war unsere längste Etappe über Hasle, Hammerhus, Gutjehm nach Bolshavn. Wind und Steigungen waren uns teilweise nicht gut gesonnen., aber wir haben die Strecke mit Zwischenstopp in Hammerhus und unterwegs in einem kleinen Cafe am Strand gut gemeistert.
Am nächsten Tag hatten wir eigentlich eine Küstentour mit dem Schiff geplant, diese fiel aber leider wegen starken Winds aus, so haben wir per Bus die Gegend erkundet.
Von Bolshavn nach Balka war es nicht weit (wir konnten unser Gepäck schon am Mittag im Hotel unterstellen) und sind noch bis Dueodde gefahren, da wir schon in Snogebaek waren war es für uns sehr schön alles wieder zusehen. Am nächsten Tag haben wir einen Strandtag eingelegt, der uns am Nachmittag mit Regen überrascht hat.
Von Balka nach Rönne war die Fahrt schön entspannt, es war wenig Wind und sehr schönes Wetter. Wir waren Mittag schon in Rönne und konnten die Stadt erkunden und im Fahrhafen die Schiffe beobachten.
Alles in allen waren es so ca. 230 km die wir mit dem Rad gefahren sind, so eine Reise ist in jedem Falle weiter zu empfehlen.
Wir bedanken uns recht herzlich bei Ihnen und werden sicher die Müritztour auch machen.

Mit freundlichen Grüßen aus Thüringen und gut erholt

A. & T.Kroker

Eintrag 7 vom 12.07.2012 um 19:26:57
Name:Wolfgang Lootz
Eintrag:Sehr geehrter Herr Lutz,

wir sind wieder alle zu Hause angekommen.

Ich möchte, im Namen aller Teilnehmer an der Radtour (30.06.2012-07.07.2012), Ihnen ein herzliches Dankeschön für die Organisation der Elbe-Müritz-Radtour übermitteln.

Die Unterkünfte waren gut und die Tour war abwechslungsreich und schön. Das Wetter hat natürlich sein übriges getan.

Wir waren auf der Zugfahrt in Höhe Berlin und da kam dann der Regen.

Die kleinen Übel (Hautrötung durch Eichenprozessionsspinner), die fast alle hatten, konnte man nicht einplanen.

Zum Schluss unserer Tour waren wir noch in der Therme in Bad Wilsnack.


Viele Grüsse

Wolfgang Lootz

Eintrag 6 vom 12.07.2012 um 16:07:57
Name: Fam. Fatterot
Eintrag:Hallo Herr Lutz

Wir möchten und für die gelungene Radtour vom 30.06.- 07.07.12 herzlich bedanken. Wir waren Teilnehmer der Gruppe Lootz. Es hat mir und meine Frau sehr großen Spaß bereitet, die von ihnen vor geschlagen Strecke zu fahren. Auch ein Dank von der Familie Volkmer aus Arneburg.

Wally und Wilfried Fatteroth

Eintrag 5 vom 14.06.2012 um 20:30:57
Name:Annette Hirthe
Eintrag:Hallo Herr Lutz,
vom 29.05.2012 bis zum 01.06.2012 führten wir eine von Ihnen vermittelte Klassenfahrt nach Wismar durch. Es hat alles prima geklappt. Sehr gut war Ihr Gepäckservice.
Die Jugendherberge entsprach komplett unseren Vorstellungen. Der Tagesausflug zum Hansapark und der ausgiebige Badespaß im Erlebnisbad Wonnemar waren nur zwei der vielen Highlights. Vielen Dank an die mobile Reiseberatung und alles Gute wünscht Ihnen die Klasse 6a von der Waldringgrundschule Wittstock.

Seite:
  1. [Seite 3] Eintrag 15 bis 24
  2. [Seite 2] Eintrag 5 bis 14
  3. [Seite 1] Eintrag 1 bis 4


Ein kostenloses Gästebuch von: https://www.onlex.de (Datenschutz)