Jacky's Gästebuch

Herzlich Willkommen in meinem Gästebuch. Ihr könnt mir jeder Zeit Fragen stellen hier oder per Mail. Ich werde versuchen dies dann zu beantworten.


Neuen Eintrag erstellen:

Neuer Eintrag

Mit * (Pflichtfeld) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Persönlichen Angaben
E-Mail-Adresse
Eintrags-Inhalt
(maximal 2500 Zeichen)
  1. *onlex20* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex20*
  2. *onlex21* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex21*
  3. *onlex22* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex22*
  4. *onlex23* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex23*
  5. *onlex24* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex24*
  6. *onlex25* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex25*
  7. *onlex26* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex26*
  8. *onlex27* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex27*
  9. *onlex28* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex28*
  10. *onlex29* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex29*

Aktionen

Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 4] Eintrag 49 bis 68
  2. [Seite 3] Eintrag 29 bis 48
  3. [Seite 2] Eintrag 9 bis 28
  4. [Seite 1] Eintrag 1 bis 8
Eintrag 48 vom 24.07.2012 um 13:24:04
Name:olivier
Herkunft:paris
Eintrag:Hallo, ich sehr empfindlich auf Ihrem Kampf bin, sah ich Ihre persönliche Seite durch Zufall auf der Suche nach neuen Punkt auf meiner Fahrzeug (ich glaube es war dir vor, ein BMW 330d Touring Grau)
Meine aufrichtigsten Gedanken der Unterstützung aus Frankreich, Gott segne euch Jaqueline.
Smiley: *onlex21*
Kommentar vom 20.11.2012 um 09:38:03:
Hallo Olivier Vielen Dank für deinen Eintrag. Leider verstehe ich nicht ganz was Sie für eine Frage haben. Wären Sie vielleicht so nett mir ihre Frage nochmal zu schreiben. Viele Grüße Jacky

Eintrag 47 vom 24.07.2012 um 13:12:09
Name:olivier
Herkunft:paris
Eintrag:Hallo, ich sehr empfindlich auf Ihrem Kampf bin, sah ich Ihre persönliche Seite durch Zufall auf der Suche nach neuen Punkt auf meiner Fahrzeug (ich glaube es war dir vor, ein BMW 330d Touring Grau)
Meine aufrichtigsten Gedanken der Unterstützung aus Frankreich, Gott segne euch Jaqueline.
Smiley: *onlex21*

Eintrag 46 vom 17.05.2012 um 23:41:56
Name:R. F.
Herkunft:Eberbach
Eintrag:Hallo Jacky,
zuerst meine bewunderung für Deine Leistung.
Ich hatte mit 15 meinen ersten schweren Wegeunfall - leztes Jahr mit 50 J den vierten...
weiterhin hatte ich die letzen 30 J mit über 90 dezibel und Säuren und Laugen zu tun. mtlw bin ich EU verrentet - die BG steht noch aus
Deine Seite hat ein Freund aus dem Fernseher-glaub ich...
Auf grund der Jahre kannst Dir vorstellen - hab ich auch manches erlebt
und kann mir gut vorstellen, auch in dieser-Deiner richtung aktiv zu werden sobald ich bisschen Kraft übrig habe.

PS: bei Bedarf schreib ich Dir eineE-mail.
Liebe Grüße und alles Gute, R. F.
Kommentar vom 19.05.2012 um 20:49:06:
Hi R.F Danke für deine Nachricht. Bei mir war es der 1. Unfall und der hat gepasst. Mir geht es momentan auch sehr schlecht. Gern kannst du mir eine Mail schreiben. Auch dir alles Gute. Viele Grüße Jacky

Eintrag 45 vom 30.01.2012 um 15:04:33
Name:k.heinrich
Eintrag:sehr geehrte frau jacky, ich bin in meinem kampf gegen die bg auf sie getroffen. den datenschutz habe ich mittlerweile, dank ihnen, auch eingeschaltet. ich habe auch schon den 6. anwalt und komme mit der geschichte nicht weiter. bitte lassen sie mich doch wissen, wie sie ihre strategie weiter verfolgen. mit frdl.grüßen aus brandenburg k. heinrich

Eintrag 44 vom 30.08.2011 um 13:30:48
Name:Tscharlie
Herkunft:Baden Würtemberg
Eintrag:Hallo ,
ich hoffe ich bin hier bei Speedwoman vom unfallopfer forum gelandet ,
wenn nicht bitte löschen ...
Ja wir suchen jemanden der von 2000 - 2005 von Prof Stevens begutachtet wurde , und bei dem die BG den Stevens gleichweitig als beratender Arzt und als Gutachter eingesetzt hat ...
sollte dies bei dir der Fall gewesen sein ,
so melde dich doch bitte umgehend bei Jürgen im Unfallopfer Forum ,
( mein Laptop ist zur Reparatur und mein Tower hier geht nicht richtig... )
Im voraus Vielen Dank

Tschau

Tscharlie
Kommentar vom 30.08.2011 um 15:28:50:
Hi, der Kelch ist Gott sei dank an mir vorüber gegangen. Bin nicht mehr bei Unfallopfer zugegen, habe dir aber trotzdem eine Nachricht geschrieben. Wenn ich anderweitig helfen kann dann schreib mir eine Mail. Wünsche dir viel Glück. LG Jacky

Eintrag 43 vom 25.07.2011 um 16:19:52
Name:Frank
Herkunft:Lubomirski
Eintrag:Hallo Jacky, ich habe nun das gleiche problem, bei einem treppensturz wärend der arbeitszeit habe ich nun eine steifes bein, quatrizeps sehen riss, der nicht operiert wurde oder behandelt. Der behandelnde arzt schrieb immer der bg das das ganze wieder heilen würde. Ich denke ich sollte den arzt wechseln, der unfall ist nun 17 mon. her... vieleicht kannst du mir ja einen rat geben. mfg frank Smiley: *onlex28*
Kommentar vom 30.08.2011 um 15:24:49:
Hallo Frank, Sorry das ich jetzt erst schreibe aber mir geht es im Moment sehr schlecht (HWS). An deiner Stelle würde ich ganz schnell einen anderen Arzt suchen. Schreib an meine Mail Adresse ( findest du hier) da schreib ich sicher zurück. LG Jacky

Eintrag 42 vom 17.07.2011 um 04:03:07
Name:HWS
Eintrag:Hallo Jacky,
Vielen Dank für deine Berichterstattung. Hatte vor 3 Jahren einen unverschuldeten Autounfall und meine HWS macht arge Probleme. Kann meinen Kopf einach nicht mehr halten, habe immer wieder Schwindelanfälle, teils mit Erbrechen, kann mich auf nichts mehr konzentrieren, leide unter Wortfindungsstörungrn usw. Hab versucht die von dir empfohlenen Ärzte zu kontaktieren. Kann es sein dass Dr. Volle, Dr. Montazem, Dr. Hörr und Dr. Binz nicht mehr praktizieren? Kam telefonisch einfach nicht weiter und die Bg hat gesagt, die Ärzte gäb es nicht mehr, weil sie nicht objektiv wären. Verstehe die Welt nicht mehr. Kannst du mir mit guten Adressen weiterhelfen?

In deiner Sache wünsche ich dir viel Glück. Die Bg hat doch hoffentlich auch bei dir alles anerkannt, oder?! Bin übrigens auch vom LKW angefahren worden, mein Auto sah aus wie eine Ziehharmonika...

Bitte hilf mir,
LG HWS
Kommentar vom 17.07.2011 um 11:08:38:
Hallo HWS Mir ist kalr das genau diese hervorragenden Ärzte von der BG auf das Abstellgleis gestellt wurde. Schick mir deine Mail Adre. und ich schreib dir näheres bezw. wer dir noch vielleicht helfen kann. LG Jacky

Eintrag 41 vom 12.07.2011 um 20:00:54
Name:Stefan
Homepage:http://www.subvenio-ev.de
Eintrag:Hallo Jacky,

zuerst mal wünsche ich dir weiterhin viel Kraft bei deinem weiteren Kampf.
Mir würdest du einen Gefallen tun wenn du mir einen oder mehrere gute Anwälte nennen könntest. Ich würde mich über einen Mail von dir sehr freuen.
Meine Verletzungen: Versteifung OSG und USG, CRPS re. und li. Unterschenkel, schwergradige PTBS, depressive Episode, Bandscheibenvorfall LWS. Habe sehr starke schmerzen die ich mit Morphin nur sehr schwer bis überhaupt nicht im Griff habe. BG möchte trotz sehr positivem Gutachten nur Versteifung OSG und USG anerkennen.
Laut Gutachten das von BG in Auftrag gegeben wurde MDE 60, BG erkennt nur MDE 30 an.
Dir wünsche ich schmerzarme Tage und weiterhin alles Gute

lg Stefan

Eintrag 40 vom 20.06.2011 um 09:15:37
Name:Willi
Herkunft:Bremen
Eintrag:Ganz herzlichen Dank für die ausführlichen Schilderungen. Vor allem Dank für die Tipps. Befinde mich gerade am Anfang eines offenbar schweren Weges. Bin gespannt, welchen Verlauf die Dinge nehmen werden.

Eintrag 39 vom 16.02.2011 um 10:51:54
Name: Vigles
Herkunft:Crete
Eintrag:hallo jacky,

habe dir im kretaforum eine nachricht hinterlassen. viel glück + vor allem gesundheit

vigles

Eintrag 38 vom 12.02.2011 um 20:02:58
Name:Beate Savage
Herkunft:Deutschland
Eintrag:ich weiß gar nicht was ich sagen soll, finde es Bewundernswert wie Du trotz Deiner sicherlich großen schmerzen dagegen ankämpfst! Ich hoffe für Dich dass Du bald jemanden findest der Dir wirklich helfen kann!! Bis dahin sende ich Dir alle Energie die ich übrig habe! Sei weiterhin so tapfer, ganz liebe Grüße Beate

Eintrag 37 vom 19.01.2011 um 18:28:59
Name:Ludwig
Herkunft:Trier
Eintrag:Hallo Jacky,
bin durch Zufall auf Deine Seite gestoßen.
Interessant, beeindruckend aber vor Allem "erschreckend".
Ich selbst bin noch in der Anfangsphase nach einem BG-Unfall, aber es zeichnet sich bereits jetzt ab, daß ich mich mit ihr anlegen werde.

Wäre schön, wenn ich mich bei Fragen an Dich wenden könnte, denn meine Sache ist so verworren, daß bereits die Zuständigkeit der Rechtsschutzversicherung unklar ist und ich wahrscheinlich keine Deckung bekommen werde, sollte ich einen Anwalt benötigen.

LG von der Mosel

Ludwig
Kommentar vom 19.01.2011 um 19:04:22:
Hi Ludwig Gern werde ich dir helfen wenn ich kann. Du wirst mit Sicherheit einen guten Anwalt brauchen. Wenn du Fragen hast dann schicke mir eine Mail an jstiefelj@aol.com Ich wünsche Dir erstmal viel,viel Kraft und Durchhaltevermögen. LG Jacky

Eintrag 36 vom 06.11.2010 um 16:28:21
Name:Anke
Herkunft:Rheine/ Deutschland
Eintrag:Hallo Jacky,
ich klage auch gerade gegen die Bg, da mich ein Bg Arzt 100 % gesund geschrieben hat. Dabei kann ich durch den Unfall nur an Krüken laufen und das auch nur eine geringe Zeit. Bei mir hat sich durch den Unfall ein Morbus Sudeck gebildet. Es ist einfach eine Frechheit, wie die Bg mit Menschen und deren Schicksale umgeht.
Mfg Anke
Kommentar vom 19.01.2011 um 19:01:24:
Hallo Anke Sorry das ich mich jetzt erst melde, hatte einen Umzug. Ja wie die BG mit Menschen umgeht ist fassungslos. Obwohl die gegn. Vers. erledigt ist,bockt die BG immernoch. Aber wir geben nicht auf !!!!! LG Jacky

Eintrag 35 vom 07.08.2010 um 10:58:10
Name:peter
Herkunft:Bayern
Homepage:http://peter.loocky.biz
Eintrag:Hallo Jacky
Durch Zufall auf deine Seite gelandet.
Kurz meine Geschichte. Hatte am 16.08.2007 einen Arbeitsunfall mit Pferd
wurde auch anerkannt nach mehreren Op`s 10 glaube ich müßte genau nachschauen wurde ich im Mai 2009 als geheilt endlassen mit einer Behinderung von 30% Bekomme auch eine Verletztenrente. Nun konnte ich meinen Beruf als Pferdewirt nicht mehr ausüben Also musste ich Arbeitlosengeld Beantragen Die Arge schickte mich wieder zum Gutachter und diese sagte ich könne nur noch max. 2-3 Std. Arbeiten Also machte ich mich Selbstständig am 28.11.2009 mit Bastelarbeiten und hatte einen Gewinn von ca. 1200,--Euro Doch leider bekam ich wieder kurz vor Weinachten solche schmerzen in die rechte Hand das an ein weiter arbeiten nicht zu denken war
Der Doktor stellte fest das eine Platte gebrochen ist also erfolgte im Januar,Februar,April und Juni 2010 erneute Op's und im Juli ein neues Gutachten obwohl die Behandlung noch nicht abgeschlossen ist
Bastelarbeiten gehen mit einer Hand garnicht mehr
fange jetzt langsam an im Internet zuarbeiten
Meine Frage muss die Bg denn Ausfall für das halbe Jahr 2010 bezahlen?
Allen Leidensgenossen alls Gute

Kommentar vom 09.08.2010 um 21:10:02:
Hallo Peter Ich denke wenn Deine BG alles anerkannt hat, muß sie auch den Ausfall bezahlen. Wenn Du noch weitere Fragen hast kannst du mir auch gern eine Mail schicken. Die Adresse steht in meiner HP. Dir auch gute Besserung. LG Jacky

Eintrag 34 vom 25.06.2010 um 08:57:33
Name:Jana Horn
Herkunft:Riesa-Sachsen
Eintrag:Hallo liebes Gästebuch, ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und habe einige Fragen. Am 17.06.2009 hatte ich auch einen Wegeunfall. Ein LKW nahm mir bei 80 km/h auf der Bundesstraße die Vorfahrt. 10 Tage Krankenhaus , 4 Monate arbeitsunfähig. Nun nach 1 Jahr soll ein Gutachten für die BG erstellt werden. Weißt du eventuell, ob die Ärzte wirklich voreingenommen sind der BG?
Ich war bereits schwanger, deshalb konnte keine Physio erfolgreich gemacht werden.Nun im März kam meine Tochter zur Welt. Lg Jana Smiley: *onlex21*
Kommentar vom 25.06.2010 um 14:36:21:
Hallo Jana Herzlichen Glückwunsch ersteinmal zu Deiner Tochter. Ja leider sind die Ärzte von der BG voreingenommen. Jedoch hast du das Recht auch selbst einen GA vorzuschlagen. Du brauchst aber einen guten Anwalt. Viel Glück LG Jacky

Eintrag 33 vom 25.04.2010 um 02:30:24
Name:*hope*
Eintrag:Hallo Jacky, was ist denn jetzt bei dir rausgekommen? Ist doch einfach nur ekelhaft wie Versicherungen mit einem umgehen. Warte selber auch auf Entschädigung. Stehe aber erst am Anfang meines Kampfes. Nichts für Ungut: wie läuft das mit einer Aktualiserung der Webseite, konnte in den ltezten Monaten keine Neuigkeiten vernehmen. Wüsste so gerne was noch auf mich zukommt. Kannst du vielleicht bloggen was da alles abgeht? Alles Gute...
Kommentar vom 25.06.2010 um 14:33:38:
Hi Hope Ich stehe nach 10 Jahren mit der gegn. Vers. kurz vorm Abschluß. Mit der BG stockt es. Meine HP werde ich in nächster Zeit versuchen zu aktualisieren. Auch Dir viel Glück. LG Jacky

Eintrag 32 vom 14.04.2010 um 07:46:10
Name:Michael Unkrig
Homepage:http://www.gutachterskandal.de
Eintrag:Hallo Jacky,
habe deine Story gelesen...tut mir furchtbar leid. Auch ich bin 2 mal verpfuscht worden, das 1. Mal mit B-TWIN in der ATOS Klinik in Heidelberg. Werde deine WEbsite auf meiner verlinken. Tu wenn Du willst das gleiche mit meiner. So bekommen wir mehr Klicks zusamen.
lg
Michael Smiley: *onlex20*

Eintrag 31 vom 28.02.2010 um 16:45:31
Eintrag:Hallo Josef Smiley: *onlex21*
Schön von Dir zu hören. Leider habe ich die Homepage machen lassen und im Moment keine Ahnung wie ich Sachen hier verändern kann. Wäre jedoch sehr Dankbar für Deine Hilfe, weil ich die Homepage auf jeden Fall weiterführen will um anderen zu helfen.
Liebe Grüße
Jacky

Eintrag 30 vom 28.02.2010 um 15:37:36
Name:Josef Schön
Herkunft:wohl bekann
Eintrag:Hi Jacky, eine sehr beeindruckende Seite. Habe vieles so nicht gewußt von Dir. Schreibst Du Deine Seite fort, dann ich Dich unterstützen mit Literatur, Urteilen usw.
Gruß Josef

Eintrag 29 vom 25.12.2009 um 16:37:50
Name:Bienchen
Herkunft:Bremen
Eintrag:Respekt. Du kannst stolz auf dich sein,das du das alles so geschafft hast !
Ich werde dir totzdemalledem.
Meine 10 Finger drücken.
Liebe Grüße.
Kommentar vom 28.12.2009 um 13:51:36:
Hallo Bienchen Stolz bin ich zwar und ohne meinem Mann würde ich es nicht schaffen, aber ich finde es traurig das man in D so kämpfen muß um sein Recht. Ich wünsche Dir einen guten Start für 2010. Liebe Grüße Jacky

Seite:
  1. [Seite 4] Eintrag 49 bis 68
  2. [Seite 3] Eintrag 29 bis 48
  3. [Seite 2] Eintrag 9 bis 28
  4. [Seite 1] Eintrag 1 bis 8


Ein kostenloses Gästebuch von: https://www.onlex.de (Datenschutz)