Gästebuch von Swissair00

Herzlich Willkommen in meinem Gästebuch


Neuen Eintrag erstellen:

Neuer Eintrag

Mit * (Pflichtfeld) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Persönlichen Angaben
E-Mail-Adresse
Eintrags-Inhalt
(maximal 1000 Zeichen)
  1. *onlex50* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex50*
  2. *onlex51* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex51*
  3. *onlex52* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex52*
  4. *onlex53* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex53*
  5. *onlex54* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex54*
  6. *onlex55* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex55*
  7. *onlex56* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex56*
  8. *onlex57* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex57*
  9. *onlex58* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex58*
  10. *onlex59* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex59*

Cookie Verwendung
Aktionen

Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 2] Eintrag 6 bis 15
  2. [Seite 1] Eintrag 1 bis 5
Eintrag 15 vom 16.05.2018 um 22:44:59
Name:Daniel Aron Cohen
Herkunft:Deutschland
Eintrag:Ich gratuliere zu Ihrer wundervollen Hotel Kofferaufkleber Sammlung. Falls Sie sich irgendwann von Ihren Trüb, Brügger oder Richter Labels trennen wollen würde ich Sie gerne käuflich erwerben.
Alles Gute!
Mit freundlichen Grüßen
Daniel Cohen

Eintrag 14 vom 16.04.2018 um 09:52:37
Name:Heinrich von Bünau
Herkunft:Rudersberg,Baden-Württemberg, Deutschland
Eintrag:27.5.1917, Alle-Miécourt
Deutscher Doppeldecker gelandet
Publisher: P. Straehl et fils, Cornol Nr.:......
Der Link funktioniert nicht.
Das war mein Großvater Walther Fritz. (Rudolf Walter Fritz, * Luzern 23.8.1895, † Stuttgart 11.4.1986).
Der Propeller ist in meinem Besitz.
Frage: könnte ich eine Kopie der beiden Bilder oder einen guten Link dazu bekommen?
An den Beitrag angehängtes Bild: http://http://www.swissair00.ch/1914---1918--ww-i.----1..html

Eintrag 13 vom 16.02.2018 um 22:45:58
Name:Peter SQUINDO
Herkunft:CH / ADLISWIL
Eintrag:Gratuliere zu Ihrer Homepage resp. zu Ihrer unglaublichen Vielfalt an interessanten Infos und hervorragenden Fotos bzw. Ansichtskarten. Ganz toll !
Bin selber seit Jahrzehnten Briefmarken-Sammler (Belege/Doku) u.a. von Flugzeugunfällen und suche dazu entspr. Fotos / AK's (auch Kopien) von betroffenen Flugzeugen.
Meine Tel.Nr. 044 / 710 04

Eintrag 12 vom 17.01.2018 um 18:29:19
Name:Grüter Sepp
Herkunft:Schwyz
Eintrag:Hallo, ich stelle momentan auf Ricardo unter Sammeln/Seltenes Militär Schweiz verschiedene alte Militärflugfotos der 20iger Jahre ein. Schauen Sie rein.

Freundliche Grüsse

Sepp Grüter (Seffi56)

Eintrag 11 vom 30.12.2016 um 12:27:15
Name:Rudolf Weidmann
Herkunft:swissair 940283
Homepage:http://r-weidmann.ch.vu
Eintrag:SR Technics 1964 - 2003

Eintrag 10 vom 24.04.2016 um 13:47:04
Name:vetsch markus
Herkunft:ch
Eintrag:wie hat es der massenmörder hermann schwarz aus Romanshorn in deine Sammlung geschafft? rückmeldung erbeten an meine email-Adresse (Kaufinteresse).

Eintrag 9 vom 25.12.2015 um 15:46:18
Name:Reto
Herkunft:Kilchberg ZH
Eintrag:Super Filme, super Photos - und bei Google ganz weit oben! Bravo, weiter so!

Eintrag 8 vom 07.10.2015 um 21:00:08
Name:Andrew King
Herkunft:Virginia, USA
Eintrag:Hello,

A friend of mine has recently purchased Bucker Jungmann A-76, and I see that on your page you have a photo of it alongside A-35. Would it be possible to get a high resolution copy of this photo for my friend? His name is Joe Santana, and he and I both live in Virginia, USA. He sent me to California to bring it back for him, and I flew it about 2,500 miles (about 4,000 km) to get it home. I will attach a photo of it as it looks now, it has had a Lycoming engine installed, but is otherwise very much as it was in 1939.


Thank you,

Andrew King
An den Beitrag angehängtes Bild: https://scontent-ord1-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xat1/t31.0-8/12010704_10205361575582776_882357994922484

Eintrag 7 vom 15.04.2015 um 23:48:36
Name:Dorly Wick
Eintrag:Bein einem Zwischenfall beim Akkrobatik-Training, in Fl S II/48, Agno, führt es beim Seeufer Agnuzzo wegen Probleme mit dem Bücker BU-131 B Jungman Sternmotor zu einem Absturz, Pilotenschüler Leutnant Willy Wick, rettet sich mit Sprung in den See kurz vor dem Landefeld in Agno und kommt mit wenigen Verletzungen davon.
Ein Auto hält auf der Kantonstrasse unaufgefordert an und bringt ihn ins Ospedale Civico di Lugano, Wer war dieser guter Samariter?

Eintrag 6 vom 20.02.2015 um 14:57:50
Name:Theo
Herkunft:Zürich
Homepage:http://http://aspisworld.beepworld.de/index.htm
Eintrag:Hallo Peter, vielen Dank für die Foto mit den beiden Kaminfegers. Der Jos.Arnold Strässle war mein Grossonkel, aber nicht gekannt, leider.

Deine Webseite ist toll (Y) - ich besuche sie bei Gelegenheit wieder

Seite:
  1. [Seite 2] Eintrag 6 bis 15
  2. [Seite 1] Eintrag 1 bis 5


Ladezeit: 0.04734 Sekunden
Ein kostenloses Gästebuch von: https://www.onlex.de