Mein Gästebuch

Herzlich Willkommen in meinem Gästebuch. Wenn Dir mein Webauftritt gefällt, dann mach bitte Werbung dafür und verlink mich ...


Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 3] Eintrag 26 bis 45
  2. [Seite 2] Eintrag 6 bis 25
  3. [Seite 1] Eintrag 1 bis 5
Eintrag 45 vom 26.08.2020 um 09:36:52
Name:Charly
Eintrag:Hallo Hartmut,
vielen Dank für die informative Seite. Bin selbst ein „Oldtimer“ (75 J) und mit dem RK 5L groß geworden. Besitze es seit ca. 1963/64. Ähnliche Erlebnisse: glimpflicher Autoüberschlag etwa 1969 mit einer BMW Isetta. Alle unverletzt, nur das Tonbandgerät flog durchs offene Schiebedach, funktionierte noch, nur die Plastikabdeckung gebrochen. Wurde neben einem Philips RK 80 von 1961 (immer noch voll funktionsfähig) vielbenutzt. Jetzt müsste Antriebsriemen und Andruckrolle erneuert werden. Leider ist mir der Überspieladapter NG 1201 verloren gegangen, den man braucht um vom RK80 (Röhrengerät) Aufnahmen auf das RK 5L zu übertragen. Wenn ich das „Innenleben“ wüsste, könnte ich per Lötkolben selbst einen basteln. Erhältlich ist er wohl nicht mehr, hab nichts gefunden. Ich hatte mir 1965 eine kabelgebundene „Fernsteuerung“ gebaut, die über den Anschluss des Netzteils funktionierte, um Aufnahmen aus der Ferne zu starten.
Beste Grüße
Charly

Eintrag 44 vom 04.08.2020 um 10:03:26
Name:Ralph
Eintrag:Hallo Hartmut,

deine Dokumentation über ffmpeg ist so ziemlich das einzig brauchbare, was ich im Netz fand. Sehr gut, sie ist informativ und war mir bei der Einarbeitung eine wertvolle Hilfe. Ich arbeite mit Slackware und versuche, das KISS Prinzip zu kultivieren. Herzlichen Dank, alles sehr übersichtlich und verständlich.

Viele Grüße

Ralph

Eintrag 43 vom 30.04.2020 um 20:13:06
Name:Meyer
Eintrag:Moin Hartmut,
ich heiße wie du!!
Freue mich sehr über das, was du schreibst.
Erinnert habe ich mich an dich, weil du heute im Fernsehen „aufgetreten“ bist.
Ich grüße dich auch von Renate!!!
Weiter so!!
Bleib gesund.
Kommentar vom 01.05.2020 um 18:51:59:
Danke, Hartmut. Gruß zurück. Erstaunlich, wer alles diese Sendung sieht ... Hartmut

Eintrag 42 vom 30.04.2020 um 10:49:06
Name:Der Schwarze Bodo
Eintrag:Hartmuts Berichte einfach hochinteressant.Meine Bella fährt im Jahr ca100 km .Dein Tacho zeigt bestimmt20000 km an .Tolle Leistung. Gruß bodobella

Eintrag 41 vom 20.09.2019 um 17:07:17
Name:A. Lange
Eintrag:Tagchen,

ich habe lange gerätselt, wie ich beim Emes Sonochron- Wecker die Batterie austausche. Dann habe ich Ihren Eintrag dazu gefunden und zack! alles erledigt. Aus reiner Neugier habe ich den Wecker den auseinandergenommen und ihn fast nicht wieder zusammenbekommen. Aber irgendwann ging es doch. Den kleinen Metallring zwischen Plexiglasscheibe und Zifferblatt so hingefrickelt zu bekommen, dass die Weckfunktion auch geht, hat mich fast wahnsinnig gemacht. Aber nur fast! Vielen Dank für die Fotos und die Beschreibungen.
Beste Grüße aus Hannover Annika Lange
Kommentar vom 20.09.2019 um 22:02:43:
Mich hat der Metallring gleichfalls heftig geärgert ... Schön, dass es geklappt hat.

Eintrag 40 vom 31.12.2018 um 21:44:38
Name:Bernd Weber
Eintrag:Vielen Dank für die ausführliche Information. Habe den Wecker auch quasi geerbt und bin ganz entzückt.
Kommentar vom 02.01.2019 um 09:29:36:
Gemeint ist offensichtlich der Reisewecker Emes Sonochron ...

Eintrag 39 vom 02.10.2018 um 11:09:03
Name:Roger Ruge
Eintrag:Moin,
ich habe gerade zufällig deine schöne Seite gefunden und dachte, den Roller kennst du doch! Bin selber Oldenburger und hoffe, bald meine NSU Lambretta wieder auf die Straße zu bekommen. Die Schottlandreise erinnert mich an meine Fahrt Ganderkesee-Paris 1979 mit einem 14 Jahre alten Zündapp R50-Roller.
Gruß
Roger

Eintrag 38 vom 15.09.2018 um 08:45:01
Name:Christian Findeisen
Eintrag:Hallo, war für mich sehr interessant. Habe 1964 in Dresden dieses Gerät bekommen, da mein Vater Rentner war und in den "Westen" fahren konnte. Habe viele schöne Erinnerungen daran, auch Aufnahmen meiner 2 Bands von 1964 und 1967.Habe auch wahrscheinlich die Reparatur-und Wartungsunterlagen noch, die mir Philips freundlicherweise nach Dresden schickte. Werde, wenn ich das Gerät im Keller noch finden sollte, es einem Museum schenken.
Viele Grüße Christian

Eintrag 37 vom 28.08.2018 um 02:41:51
Name:Marcel
Eintrag:Ich habe nun nicht viel auf deiner Seite rumgesurft, aber Google verwies mich zu deinem Beitrag zu Kdenlive, welcher sehr ausführlich daherkommt, was die rudimentäre Bedienung angeht und mehr, und bot mir sehr viele Hilfestellungen beim Einstieg in das Programm. Großes Dankeschön dafür.

Ich nutze die Beta von Kdenlive für Windows und bin sehr zufrieden, trotz der gelegentlichen Abstürze. Aber, z.B. das Menü zur Zuweisung von Tastenkürzeln ist doch wohl superb! Sehr gut für den Workflow. Tolles Programm! Hoffe, dass es auch unter Windows irgendwann noch den Goldstatus erreicht.

Dir und deiner Seite weiterhin viel Erfolg und Spaß an der Sache. Gute Grüße!

Marcel

Eintrag 36 vom 23.03.2018 um 09:50:29
Name:Micha
Eintrag:Interessante Seite. Ich habe bisschen im Internet gestöbert auf der Suche Bilder im Homepage Header überblenden zu lassen. Hier bin ich auf einfache Weise fündig geworden. Danke und Gruß.

Eintrag 35 vom 12.03.2018 um 22:10:04
Name:Martin Drees
Eintrag:Top Seite. Ein Photo half mir einen Zusammenbaufehler am Kettenkasten zu korrigieren. Danke und weiter so!!!

Eintrag 34 vom 17.09.2017 um 09:50:43
Name:Marcus
Eintrag:Sehr interessante Seite ,habe unsere Familien Bella verschollen in Italien in sehr schlechtem Zustand wieder aufgespürt und nach "hause" gebracht ! Jetzt stehe ich vor einem Haufen rostigerTeile und schier unlösbaren Problemen ! Hurra es lebe die Herausforderung :-) ....Bin mir sicher das diese Seite sehr hilfreich sein wird meine 150 iger von 54 wieder in einem fahrbaren Zustand zu bringen ! Gut das es so "Jungs" wie Dich gibt ,vielen dank ! Lieber Gruß Marcus

Eintrag 33 vom 30.05.2017 um 15:52:08
Name:Peter Arnold
Eintrag:Hallo Hartmut,

deine Beschreibungen, Bilder und Tipps haben mir bei der Restaurierung meiner Bella 204, Bj. 1960 sehr geholfen. Danke für die gute und verständliche Aufbereitung. Ich kann mir den Aufwand vorstellen, da ich technische Dokumentation erstellt habe.

Freundliche Grüße aus Ostfildern

Eintrag 32 vom 13.03.2016 um 22:44:08
Name:Robert müller
Eintrag:Top! Prima zu lesen!
Ich war voll dabei. Danke für diesen schönen Reisebericht!!!

Eintrag 31 vom 22.01.2016 um 07:51:12
Name:Bodo
Eintrag:Hallo,
Kompliment, eine sehr guter und ausführlicher Reisebericht, bin im Geiste mitgefahren. Mache auch gelegentlich Solo-Touren, zur Nordsee, für 4 Tage zum Relaxen.

Eintrag 30 vom 27.07.2015 um 12:20:50
Name:Hoffmann Rainer
Eintrag:Hallo Hartmut,

wo bekomme ich eine Betriebsanweisung für ... usw.
Kommentar vom 27.07.2015 um 18:16:51:
Garnicht, denn solche Einträge sind nichts für's Gästebuch. Ich habe eine Mailadresse (Impressum) und brauche eine Antwortadresse. Hartmut

Eintrag 29 vom 30.06.2015 um 23:22:01
Name:Mario
Eintrag:Hallo und gleich ein großes Dankeschön für die tolle bildliche Darstellung.Endlich einer der an einem original Teil wichtige Informationen zeigt,und auch noch Tips gibt.Danke,Danke,hat mir sehr geholfen bei der rep.meiner Schlepperhupe!

Eintrag 28 vom 01.04.2015 um 23:09:48
Name:Bastian
Eintrag:Hallo,

ich habe Ihren Bericht zur Rollerreise nach Schottland genossen!
Ein Kompliment für den guten Schreibstil. Der trockene Humor hat mich mächtig amüsiert. :)

Ich würde gerne die Reise auf meiner Seite vorstellen, mit einem "Foto". Ist das erlaubt?

Gruß Bastian

www.slooowriders.de
Kommentar vom 02.04.2015 um 16:13:31:
Gern, mach das. Hartmut

Eintrag 27 vom 15.01.2015 um 17:40:17
Name:Albrecht
Eintrag:Hallo Hartmut,
war schon fast am verzweifeln beim Dias scannen, aber dank deines Tips mit dem Schrägstellen des Scanners klappts jetzt.

Vielen Dank!!

Eintrag 26 vom 30.12.2014 um 10:27:06
Name:ron
Eintrag:das ist doch mal eine schöne klassische homepage mit vielen interessanten tips

geffällt mir

Kommentar vom 30.12.2014 um 19:38:10:
Danke schön! Sags weiter ... Hartmut

Seite:
  1. [Seite 3] Eintrag 26 bis 45
  2. [Seite 2] Eintrag 6 bis 25
  3. [Seite 1] Eintrag 1 bis 5


Ein kostenloses Gästebuch von: https://www.onlex.de (Datenschutz)