Mein Gästebuch

Herzlich Willkommen im Gästebuch: schön, dass Du da bist. Über Deinen Gruß, Deinen Kommentar oder Deine Gedanken zum Naturschutz für Insekten würde ich mich freuen.Mit dem Anklicken des Banners geht's zurück zur Website.


Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 2] Eintrag 8 bis 17
  2. [Seite 1] Eintrag 1 bis 7
Eintrag 17 vom 18.06.2020 um 12:07:30
Name:Monika Wagner
Eintrag:Hallo Wolfgang Hust,
Lythria purpuraria (Knöterich-Purpurspanner) wird für die gesamte BRD in der Gefährdungsstufe 2 angegeben, was aber für einzelne Bundesländer variieren kann.
MfG Monika Wagner

Eintrag 16 vom 16.06.2020 um 20:41:07
Name:Wolfgang Hust
Herkunft:Rheinland-Pfalz
Eintrag:Heute habe ich den Knöterich-Purpurspanner erstmals bei Kaiserslautern gesichtet. Die Art wird nirgends als bedroht eingestuft, obwohl beim Artenfinder Rheinland-Pfalz-Online Meldeportal meine heutige Sichtung bisher die einzig registrierte ist. Wie kann das sein? Ist die Art nun gefährdet oder nicht?

Eintrag 15 vom 12.09.2019 um 17:19:48
Name:Lechschwob
Herkunft:Baden
Eintrag:vielen Dank für die schön gestaltete Seite. Jetzt da ich mehr Zeit habe setze ich mich mehr für die Tier und Pflanzenwelt ein und muss leider feststellen das viele es an der Praxis vermissen lassen also Sie wissen um die Problematik aber leisten keine Aktive Arbeit in dem Sie pflanzen mähen und Überwinterungsmöglichkeiten schaffen - Ihr leistet hier TOP Arbeit

Eintrag 14 vom 31.07.2019 um 19:49:40
Name:Werner Hessel
Herkunft:Holzwickede (Ruhrgebiet)
Eintrag:Sehr geehrte Frau Wagner,

seit langer Zeit versuche ich mit Hilfe von Google.de zwei Nachtfalterarten zu bestimmen. Aber gelungen ist es mir bisher nicht.
Heute war ich das erste Mal auf schmetterlingeinwildauundberlin.de, was mir bisher unbekannt war. Hier konnte ich mit Hilfe Ihrer wirklich toll gestalteten Internetseiten die 2 Nachtfalter endlich bestimmen. Dafür besten Dank!
Weiter so!

Viele Grüße
aus Holzwickede (Ruhrgebiet)

Kommentar vom 31.07.2019 um 19:56:03:
Sehr geehrter Herr Hessel, es freut mich, dass unsere Website Ihnen bei der Bestimmung weiterhelfen konnte. Viele Grüße aus Wildau von Monika Wagner

Eintrag 13 vom 03.07.2019 um 14:02:40
Name:Ursula Christoph
Herkunft:Stolpen OT Langenwolmsdorf/Sachsen
Eintrag:Ich hatte heute, beim Hecke Schneiden eine, Raupe gefunden und bin beim Stöbern im Internet auf Eurer Seite gelandet. Natürlich wollte ich wissen was es ist. Der Fund ist nicht so erfreulich, da es eine Schwammspinner - Raupe ist und wir zur Zeit in Sachsen erheblich mit diesen in den Wäldern zu kämpfen haben, deshalb wird sie auch vernichtet.
Wir hatten aber auch sehr viele Distelfalter auf den Winterheckenzwiebeln dieses Jahr.
Es gibt auch erfreuliches. Wir haben 2018 ein Biotop und eine Stiftung errichtet, welche sich auch mit Naturschutz und seltenen Haustierrassen beschäftigt.
VG UC
Kommentar vom 03.07.2019 um 19:56:05:
In diesem Jahr findet man viele Distelfalter, weil es in Marokko in diesem Frühjahr recht warm war, und die Raupen beste Bedingungen für ihre Nahrungspflanzen hatten.

Eintrag 12 vom 31.05.2019 um 00:44:08
Name:Nadine Kleinen
Herkunft:Recklinghausen
Eintrag:Wo ist das Ordensband?
Kommentar vom 02.06.2019 um 12:12:46:
Nur für die Falter, die wir fotografiert haben, schreibe ich auch eine Seite. Catocala nupta (Rotes Ordensband)ist uns bisher leider nicht begegnet. MfG Monika Wagner

Eintrag 11 vom 16.01.2019 um 21:56:03
Name:Malzer Heinz
Herkunft:A6321 Angath
Eintrag:Tolle Seite hier, man findet sich gut zurecht - so habe ich meine Schmetterlinge leicht gefunden (auch mit Hilfe von Monika Wagner).

Eintrag 10 vom 07.01.2019 um 17:09:33
Name:Heinz Malzer
Herkunft:Angath, Tirol, Östereich
Eintrag:Guten Tag!



Bin soeben bei der Suche nach einer Raupenauskunft über eure Web-Seite gestolpert – eine tolle Fundstelle für Leute, die den Namen von Raupen und Schmetterlingen suchen – meine Suche galt dem „Braunwurz – Mönch“, wie ich jetzt Dank eurer Seite weiß, den es auch bei uns in Tirol gibt, siehe Bild im Anhang, dort raufen sich gerade zwei „Mönche“.
LG Heinz
Kommentar vom 07.01.2019 um 17:16:25:
Danke für das Lob. Hier sind die Raupen zu sehen: http://www.schmetterlingeinwildauundberlin.de/braunwurzmonch.htm LG Monika Wagner

Eintrag 9 vom 03.01.2019 um 16:34:33
Name:E.Annaheim
Herkunft:Switzerland
Eintrag:Einfach toll und fachlich
speziell gut -
könnte auch aus Schweizerhand kommen !
Kann weiter empfohlen werden Smiley: *onlex10*

Eintrag 8 vom 16.08.2018 um 16:55:20
Name:M. Then Bergh
Herkunft:Altmark
Eintrag:Liebe Frau Wagner und Herr Jarzombeck,

Ich fotografiere derzeit (eher zu viel) mit meiner Makro-Linse auch Schmetterlinge
und weil ich oft gar nicht weiß, was ich vor mir habe, gehe ich dann im Netz stöbern.
Dabei bin ich heute zufällig auf Ihre Seite mit den Schmetterlingen gestoßen.
Eine schöne Überraschung!
Vielen Dank für all die Mühe, die sie in die Seite investiert haben und investieren.
mit freundlichen Grüßen
M. Then Bergh

7/2018 in der Altmark :)
Kommentar vom 16.08.2018 um 17:05:51:
Sehr geehrter M. Then Bergh, Ihr eingesandtes Foto habe ich hier online gestellt: http://www.schmetterlingeinwildauundberlin.de/distelfalter.htm

Seite:
  1. [Seite 2] Eintrag 8 bis 17
  2. [Seite 1] Eintrag 1 bis 7


Ladezeit: 0.01993 Sekunden
Ein kostenloses Gästebuch von: https://www.onlex.de (Datenschutz)