Gästebuch der Facheinheit RHOT-VII,SÜW

Herzlich Willkommen in unserem neuen Gästebuch


Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 12] Eintrag 56 bis 60
  2. [Seite 11] Eintrag 51 bis 55
  3. [Seite 10] Eintrag 46 bis 50
  4. [Seite 9] Eintrag 41 bis 45
  5. [Seite 8] Eintrag 36 bis 40
  6. [Seite 7] Eintrag 31 bis 35
  7. [Seite 6] Eintrag 26 bis 30
  8. [Seite 5] Eintrag 21 bis 25
  9. [Seite 4] Eintrag 16 bis 20
  10. ... Indexleiste gekürzt für die Einträge 11 bis 15
  11. [Seite 2] Eintrag 6 bis 10
  12. [Seite 1] Eintrag 1 bis 5
Eintrag 45 vom 03.05.2013 um 15:12:40
Name:Elly Price
Eintrag:Hallo Hans-Jürgen nur mal schnell einen gruss an Dich hinterlassen,hoffe alles leuft gut bei Dir.Einfach eine ganz tolle Webseite hast Du da!Alles liebe von Elly aus der USA,Michigan
Kommentar vom 03.05.2013 um 15:13:58:
Hallo Elly, auch ich Grüsse die Freunde in den USA! ich hoffe es geht euch allen Gut! Gruß Hans-Jürgen

Eintrag 44 vom 03.05.2013 um 15:07:37
Name:Ursula Bolkenius
Eintrag:Lieber Herr Gnägy,
ich möchte Ihnen, auch im Namen meiner Schwester, für den erfolgreichen und zutiefst beeindruckenden Einsatz am 08.06.2010 in Andernach danken.
Ich bin die Schwester der von Ihnen und Ihrem Hund nach vielen Stunden gefundenen Person.
Meine Schwester konnte nach zweitägiger intensivmedizinischer Überwachung am Freitag letzter Woche in die Psychiatrie verlegt werden.
Nach so vielen Stunden erfolgloser Suche mit so vielen Polizeibeamten, Hubschrauber und Spürhunden haben wir nur am Rande mitbekommen, wie der Einsatzleiter der Feuerwehr darauf bestand, Sie mit ihrem Hund auch noch mitten in der Nacht um Mithilfe zu bitten. Als Sie dann nach weiteren, als Ewigkeit empfundenen, 2 Stunden eintrafen ging alles ganz schnell.
Sie und Ihr Hund haben meine Schwester in wenigen Minuten gefunden. Ein unbeschreiblich glücklicher Moment für mich und meine Familie, als ich über Funk mithören konnte, dass Sie lebt (obwohl Sie 350 Tabletten ihrer Psychopharmaka und Schilddrüsenmedikamete eingenommen hatte).
Da ich selber Notärztin bin, konnte ich auch unmittelbar zu Ihr uns Sie auf die nächstgelegene Intensivstation begleiten.
Was für ein Glück, dass es Menschen wie Sie gibt, die einen so toll ausgebildeten Hund besitzen und auch noch nachts und überregional bereit sind, bei der Suche nach vermissten Personen zu helfen.
Vielen, vielen Dank an Sie und Ihren Spürhund Abby.

Ursula Bolkenius
Kommentar vom 03.05.2013 um 15:12:26:
Sehr geehrte Frau Dr. Bolkenius, Sie glauben gar nicht wie glücklich wir darüber waren, Ihnen Ihre Schwester lebend zurück bringen zu können, Gruß und alles erdenklich Gute, Hans-Jürgen Gnägy und Einheit

Eintrag 43 vom 03.05.2013 um 14:56:44
Name:Michael Schwarz
Eintrag:Hallo Hans Jürgen !!!

Du hast hier eine sehr schöne Internetseite gestaltet.
Bei uns hier läuft die Arbeit mit unseren Personenspürhunden auch sehr gut.

Laut deinen Einsatzberichten hat sich ja deine neue Hündin super gemacht.
Da kann man sich wirklich nur freuen.
Zum Jahresende 2010 oder im Frühjahr 2011 werde ich mir auch einen Nachfolger für meinen Dandy suchen.
Also viel Spaß mit deinen Hunden!!
Man hört oder sieht sich .

MfG Michael& Dandy aus der Diensthundestaffel Nordhausen
Kommentar vom 03.05.2013 um 15:07:06:
Hallo Michael, schön von Dir zu hören/lesen! hoffe es geht Dir und Dandy gut, wie ich immer wieder höre läuft bei euch ja auch alles nach Wunsch, mach weiter so, ich höre viel gutes von euch! Gruß an Dieter, Volker und die restlichen Kollegen!!

Eintrag 42 vom 03.05.2013 um 14:56:44
Name:Maik Späth
Eintrag:Hallo, nochmals vielen dank für die Unterstützung bei den Einsätzen in Nastätten. Es wurde keine weitere Pers. beim VU mehr vermisst.
Ich hoffe, es gibt mal einen gemeinsamen Übungstermin. Mit besten Grüßen
Maik Späth
BRH Zugführer, RHS Rhein-Lahn-Taunus

Eintrag 41 vom 03.05.2013 um 14:56:44
Name:Uwe Göbel
Herkunft:Verbandsgemeinde Untermosel
Eintrag:Hallo Herr Gnägy
Ich habe am vergangenen Freitag bei der Personensuche in der VG Untermosel mit ihnen die Brücke inspiziert.
Ich wollte ihnen auf diesem Wege mitteilen das wir die Person heute mittag tot aus der Mosel geborgen haben.
Vielen Dank ihnen und ihren Hunden im Namen der Wehrleitung der VG Untermosel.Auf weiterhin gute Zusammenarbeit Uwe Göbel stellv.Wehrleiter VG Untermosel.

Seite:
  1. [Seite 12] Eintrag 56 bis 60
  2. [Seite 11] Eintrag 51 bis 55
  3. [Seite 10] Eintrag 46 bis 50
  4. [Seite 9] Eintrag 41 bis 45
  5. [Seite 8] Eintrag 36 bis 40
  6. [Seite 7] Eintrag 31 bis 35
  7. [Seite 6] Eintrag 26 bis 30
  8. [Seite 5] Eintrag 21 bis 25
  9. [Seite 4] Eintrag 16 bis 20
  10. ... Indexleiste gekürzt für die Einträge 11 bis 15
  11. [Seite 2] Eintrag 6 bis 10
  12. [Seite 1] Eintrag 1 bis 5


Ladezeit: 0.0111 Sekunden
Ein kostenloses Gästebuch von: https://www.onlex.de