BICHON FRISÉ** Zucht **Honey Dream's

Wir freuen uns über Ihren "Pfotenabdruck" in unserem Gästebuch



Beiträge müssen von UNS freigeschaltet werden


Haben Sie Interesse an einem "Honey Dream's" Baby, nehmen Sie bitte --telefonisch-- Kontakt mit uns auf.
Tel. 03322 - 286829



Neuen Eintrag erstellen:

Neuer Eintrag

Mit * (Pflichtfeld) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Persönlichen Angaben
E-Mail-Adresse
Eintrags-Inhalt
(maximal 2500 Zeichen)
  1. *onlex20* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex20*
  2. *onlex21* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex21*
  3. *onlex22* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex22*
  4. *onlex23* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex23*
  5. *onlex24* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex24*
  6. *onlex25* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex25*
  7. *onlex26* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex26*
  8. *onlex27* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex27*
  9. *onlex28* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex28*
  10. *onlex29* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex29*

Aktionen

Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 32] Eintrag 921 bis 950
  2. [Seite 31] Eintrag 891 bis 920
  3. [Seite 30] Eintrag 861 bis 890
  4. [Seite 29] Eintrag 831 bis 860
  5. [Seite 28] Eintrag 801 bis 830
  6. [Seite 27] Eintrag 771 bis 800
  7. [Seite 26] Eintrag 741 bis 770
  8. [Seite 25] Eintrag 711 bis 740
  9. [Seite 24] Eintrag 681 bis 710
  10. ... Indexleiste gekürzt für die Einträge 51 bis 680
  11. [Seite 2] Eintrag 21 bis 50
  12. [Seite 1] Eintrag 1 bis 20
Eintrag 950 vom 28.01.2017 um 19:35:55
Name:Adelheid Kröger
Herkunft:wesel
Eintrag:Hallo Familie Sausen Wir schauen z.Z. oft Ihre Seiten an.heute ist die Welpenfibel angekommen. Oft denke ich aber auch an unsere Alba die wir vor 12 jahren von Ihnen bekommen haben und uns so viel Freude bereitet hat.Wir haben sie nun in unseren Herzen, auch die Gedanken, das sie ein gutes Leben hatte, trösten. Wir freuen uns aber das wir wieder einen kleinen Mädchen von Ihnen unser Liebe geben können Smiley: *onlex27* Liebe Grüße Adelheid und Jürgen Kröger
Trennlinie
Eintrag 949 vom 14.01.2017 um 23:07:59
Name:Marina Lisa Steineke
Herkunft:München
Eintrag:Guten Abend, liebe Frau Sausen, heute habe ich voller Freude gelesen, dass Sie auf der Homepage die baldige Geburt der kleinen Welpen angekündigt haben. Ich habe mich sooooo darüber gefreut und bin gleich losgefahren und habe wieder etwas Schönes für meinen zukünftigen kleinen Welpenschatz gekauft. So werde ich bei jeder neuen "Wegetappe" bis zur Abholung, die Ankunft des Kleinen vorbereiten. Ich freue mich so sehr darauf, bald wieder ein kleines Hundebaby im Arm zu halten und besonders freue ich mich darauf, einen Welpen von so einer fürsorglichen, liebevollen und verantwortungsvollen Züchterin zu bekommen. Smiley: *onlex28* Ich wünsche der ganzen Sausenfamilie, der werdenden Hundemama und den kleinen Welpen bis zur Geburt alles Gute und viel Kraft und eine möglichst sanfte und komplikationslose Geburt . Herzliche Segensgrüße von Marina Lisa Steineke
Trennlinie
Eintrag 948 vom 29.06.2016 um 19:00:17
Name:Familie Dorer
Herkunft:Gifhorn
Eintrag:Liebe Familie Sausen,
gut sechs Wochen ist Matea nun bei uns und erobert jeden im Sturm mit ihrer fröhlichen und überaus verträglichen Art. Andere Hunde sind toll, Menschen sind toll und im Garten tollen, spazieren gehen oder zum Hundetraining - alles ist toll für unseren Wonneproppen! Sie schläft mittlerweile durch, ab und zu gibt es noch ein Malheurchen, wenn wir nicht aufpassen, aber sie lernt sehr schnell. Unter anderem den Reissverschluss ihrer Box aufzuschieben und stiften zu gehen. Unseren Golden Retriever liebt sie abgöttisch, kuschelt zwischen seinen Vorderbeinen fürs Nickerchen, sitzt in (!) seinem Futternapf beim Fressen und passt auf ihn auf, als es ihm nicht gut ging. Überhaupt ist sie eine kleine Krankenschwester, anhänglich bei jedem, der es braucht. Smiley: *onlex27*
Ich schließe mich Pepis Familie an: Ein Honey Dream IST etwas Besonderes und wir haben die goldrichtige Entscheidung getroffen. Eines Tages kommen wir wieder ... Smiley: *onlex21*
Ganz liebe Grüße von unserer Sause(n)-Maus und Familie Dorer
Trennlinie
Eintrag 947 vom 10.06.2016 um 04:11:39
Name:Fam. Vallant
Herkunft:Österreich
Eintrag:Liebe Familie Sausen,
seit etwas mehr als einem Monat ist Pepi nun ein waschechter Österreicher- und wir können uns unser Leben ohne ihn gar nicht mehr vorstellen! Er ist schon fast zu hundert Prozent stubenrein (an den kleinen Ausrutschern, die hie und da passieren, sind immer Herrli oder Frauli schuld!), schläft nachts durch und bleibt problemlos zwei bis drei Stunden alleine. Unsere Nachbarin passt auf, wenn es mal wirklich nicht anders geht und wir beide arbeiten sind; das klappt wirklich gut! Den Satz "es ist schon etwas Besonderes, einen honey dreams Welpen sein Eigen zu nennen", kann ich nur unterstreichen!! Hier sieht man halt den Unterschied vom engagierten und erfahrenen Züchter zum bloßen Vermehrer...Pepi ist kerngesund (die Tierärztin hat sich auch sehr gefreut, weil sie endlich einen korrekt ausgefüllten Impfpass in Händen hielt), lässt sich ohne Probleme bürsten und selbst das Zupfen der Haare in den Ohren lässt er sich ohne Murren gefallen. Alle Freunde und Bekannte, die anfangs erstaunt fragten :"Wieso denn einen Hund von so weit weg?" sind mittlerweile so wie wir überzeugt davon, dass wir die richtige Entscheidung getroffen haben! Pepi ist mittlerweile in der ganzen Siedlung bekannt- jeder wollte wissen, was das denn für ein entzückendes Kerlchen ist!
Frauli hat sogar einen instagram-account für ihn angelegt; unter dem Namen "Bichonpepi" findet man ihn- und er hat schon "Freunde" in England, Korea und den USA :-)
Er wäre natürlich kein richtiger Pepi, hätte er nicht auch seine "narrischen Minuten", in denen er versucht, Pflanzen anzuknabbern, Frauli zu zwicken, oder einfach wie irre durch den Garten bzw das Haus läuft- aber wir wussten ja, dass er ein Lustiger ist :-)
Jedenfalls haben wir jeden Tag eine Riesenfreude, dass er bei uns ist und möchten uns nochmal für die viele Arbeit und Liebe bedanken, die Sie in die putzigen Kerlchen und Mädels stecken!!
Alles Liebe aus Österreich,
Nicole, Stephan und Pepi
Kommentar vom 10.06.2016 um 10:57:41:
Vielen Dank für euer Lob. Das freut uns sehr. Pepi ist ein echter Pepi, da mussten natürlich die passenden Menschen her. Ihr seid diese Menschen und es passte ab der ersten Sekunde. Liebe Grüsse in die Berge, Familie Sausen.
Trennlinie
Eintrag 946 vom 01.06.2016 um 14:28:14
Name:Fam. Heger
Herkunft:Ellhofen, BaWü
Eintrag:Hallo, mein ehemaliges Frauchen und Herrchen in Schönwalde-Glien,
nun bin ich schon eine Woche von Euch weg und hinterlasse Euch nun gerne meinen Pfotenabdruck, weil Ihr mich so toll aufgezogen und mit Liebe umsorgt habt und mir schon ganz viel beigebracht habt. Nach acht Stunden Fahrt in mein neues Zuhause, bin ich jetzt ein richtiger "Autofahrerhund" geworden und bin immer dabei, wenn mein neues Frauchen wieder mal "auf Achse" ist. Bei der Schönheitspflege trickse ich sie allerdings noch ganz schön aus, denn ich mache alles andere, nur nicht stehen oder brav liegen. Nur beim Kraulen lege ich mich ganz lieb auf den Rücken. Mein Herrchen ist auch ganz vernarrt in mich und will immer Bilder von mir geschickt bekommen, wenn er bei der Arbeit ist. Wenn er am Wochenende daheim ist, sind wir unzertrennlich. Am besten gefällt meinem Herrchen, wenn er auf der einen Seite mit mir und auf der anderen Seite mit seinem Bierglas auf der Terrasse sitzt. Im Garten kann ich ganz toll rennen und ich habe auch schon einen Lieblingsbuddelplatz unter dem Trampolin von Jonas entdeckt. Und ich habe mich schon mal durch das lange Krabbeltunnel gewagt. Mir gefällt es besonders, wenn mein Frauchen Klavier spielt, denn dann kann ich ganz gut einschlafen. Am Freitag muss ich in die Welpengruppe, weil mein Frauchen meint, ich müsste noch einiges lernen. Auf jeden Fall geht es mir gut. Das wollte ich Euch nur sagen, damit Ihr Euch keine Sorgen macht, wenn ich schon nicht mehr bei Euch und den anderen Tieren sein kann.
Viele Grüße von Ole
Kommentar vom 04.06.2016 um 13:50:45:
Hallo Familie Heger, super das mit Ole alles so gut klappt. Allen Geschwisterchen geht es ebenfalls gut. Wir sind sehr glücklich, dass unsere Babys von ihren neuen Familien so geliebt werden. Liebe Grüsse an alle Honey Dreams Welpeneltern 💘
Trennlinie
Eintrag 945 vom 28.05.2016 um 08:51:57
Name:Gabriele
Herkunft:Berlin
Eintrag:Liebe Frau Sausen, heute sind es exakt drei Monate, dass wir unseren kleinen Charlie bei Ihnen abgeholt haben und ich wollte diese Gelegenheit nutzen, Ihnen für diesen kleinen Charmeur nochmals herzlich zu danken. Charlie hat unser Herz im Sturm erobert und seit seiner Ankunft ist nichts mehr so, wie es war - er bereichert unser Leben jeden Tag!

Charlie ist ein Traumhund! Er war bereits mit 11 Wochen stubenrein, schläft nachts - alleine! - 10 Stunden durch, fährt stundenlang ohne zu murren im Auto mit, bleibt auch mal 2 - 3 Stunden alleine, wenn es nicht anders geht. Aber sonst ist er immer und überall mit von der Partie. Selbst im Restaurant zeigt er sich nur von seiner besten Seite und bleibt brav liegen und beobachtet "Mann und Maus". Natürlich sollten Sie Recht behalten mit Ihrer Bemerkung bei der Abholung: "Da haben Sie einen kleinen Dickkopf ausgesucht", aber ganz ehrlich: er hat eben Charakter und weiß, was er will! Smiley: *onlex24*

Mittlerweile ist er der "Star" in der ganzen Siedlung und bekommt jeden Tag von mehreren Kindern Besuch. Jaja, das ist nicht übertrieben, er hat bereits einen echten Fanclub! Smiley: *onlex28* Selbst eine ganze Schulklasse war vor ein paar Tagen nicht zu bremsen, als sie ihn sahen und ihn mit Jubelrufen "da ist ja unser Charlie" auf ihn einstürmten. Was glauben Sie, wie er das genoss! 20 Kinder streichelten und liebkosten ihn und er war der Mittelpunkt...! Smiley: *onlex27*

Wir möchten den kleinen Kerl nicht mehr missen!!! Schon morgens küsst er mir meine Nachtcreme vom Gesicht Smiley: *onlex25* , und abends lässt er sich auf meiner Schulter schlafend in sein Welpenauslaufställchen tragen, wo er immer noch gerne die Nacht auf seinen vielen kleinen Kissen verbringt. Auch wenn er schon mal Hüttenkäse vom Tisch "mopst" und im Garten schwer "schuften" muss, indem er buddelt wie ein Weltmeister - alleine sein Anblick nach solchen Aktionen (hüttenkäseverschmiert oder dreckübersät) lässt den anfänglichen Ärger schnell in Lachen übergehen! Er ist bezaubernd!!! Danke, dass Sie ihm einen so guten Anfang geschenkt haben, mir so oft bei meinen Fragen geholfen haben und immer ein gutes Wort fanden, wenn ich es brauchte. Es ist ja schon eine Umstellung gewesen nach dreißig Jahren Katzen....!

Von Herzen wünsche ich Ihnen mit Ihrer Zucht weiterhin alles Gute und freue mich darauf, Ihnen Ihren Charlie einmal persönlich zeigen zu dürfen.

Mit den liebsten Grüßen,
Gabriele
Kommentar vom 01.06.2016 um 00:37:03:
Glück muss der Bichon haben!! Charlie hat dieses Glück, er hat SIE zum Frauchen bekommen. Liebe Grüsse, Familie Sausen
Trennlinie
Eintrag 944 vom 25.05.2016 um 15:41:16
Name:Ferry
Herkunft:Grünau
Eintrag:Heute am 25.Mai, zum eigentlichen 11.Geburtstag, senken wir im tiefen Schmerz
unsere Köpfe und gedenken an unseren viel zu frühzeitig
verstorbenen Liebling Ferry.
Er musste am 19.1.16 aufgrund vieler innere Tumore(einer war bereits geplatzt) eingeschläfert werden. Wir sind untröstlich
und sehr traurig und einsam.
Es waren die schönsten Jahre
für uns und den Kindern.

Leider sind wir nun leider zu alt für einen neuen Bichons aus Ihrer Zucht. Und Ferrys Platz wird nie ein anderer Bichons ehrenhalber einnehmen.
Wir danken Ihnen recht herzlichst für die Aufzucht
unseres Lieblings. In unserem Lebensabend wird es nun ganz still und einsam werden aber immer im ehrenden Andenken an Ferry sein. Sein schönstes Foto steht am Ehrenplatz an der Seite unserer vor 2 Jahren verstorbenen Tochter.


Kommentar vom 01.06.2016 um 00:31:39:
vielen Dank für Ihre lieben Worte. Ferry hatte bei Euch ein sehr schönes und behütetes Zuhause. Vielen Dank auch dafür, dass Sie einem Hundekind von uns soviel Liebe und Aufmerksamkeit geschenkt haben. Alles Gute Familie Sausen
Trennlinie
Eintrag 943 vom 24.05.2016 um 10:53:09
Name:Astrid Zöfel
Herkunft:Hallstadt/Franken
Eintrag:Ich bnin gerade dabei, mich auf die Ankunft meiner kleinen neuen Mitbewohnerin vorzubereiten. Nachdem ich sie vor etwa 3 Wochen schon kennenlernen durfte, freue ich mich sehr auf den süßen Zwerg. Inzwischen habe ich das Welpenhandbuch von Frau Sausen bekommen und studiert.Es ist mir eine große Hilfe bei den Vorbereitungen. Auch die Versicherung bis September freut mich sehr.
Ich möchte an dieser Stelle Frau Sausen ganz herzlich danken für die Mühe, die sie sich macht, uns frischgebackenen Hundeeltern den Start zu erleichtern und ihren kleinen Hündchen ein schönes neues zu Hause zu schaffen. Mir hat ihre Unterstützung spürbare Sicherheit gegeben. Zum anderen meine ich auch, die Verantwortung zu spüren, die ein Züchter bei seiner Tätigkeit fühlen sollte.
Ich fühle mich in der Wahl gerade dieser Züchterin bestätigt.Noch einmal vielen, vielen Dank und alles Liebe für die ganze sympathische "Sausentruppe" (Menschen,Hunde, Katzen und Papageien.)
Liebe Grüße Astrid Zöfel
Trennlinie
Eintrag 942 vom 15.05.2016 um 19:41:32
Name:Familie Scholz
Herkunft:Penzlin bei Waren (Müritz)
Eintrag:Liebe Familie Sausen,
am 20.12.2000 erblickte Kimba bei Ihnen das Licht der Welt, welcher bald von uns als neues, festes Familienmitglied aufgenommen wurde. Er bereicherte unser Leben und wir gaben unser Bestes, ihm ein schönes Hundeleben zu bescheren. Am 13.05. schlief er nun auf meinem Schoß ein. Sein Alter und seine Nieren machten ihm zu schaffen, dass er erlöst werden musste. Wir vermissen ihn sehr, werden aber lange auf die schönen gemeinsamen Jahre zurückblicken. Zu gerne sortierte er unsere Schuhe um, freute sich auf Bolognese und legte sein Köpfchen auf unseren Schoß. Diese und viele andere Momente werden immer in Erinnerung bleiben.
Wir danken Ihnen, dass Sie uns mit Kimba so viele Freuden ins Haus gebracht haben!
Alles Liebe und Gute
Familie Scholz
Trennlinie
Eintrag 941 vom 04.04.2016 um 19:44:00
Name:Amadeus
Herkunft:Rostock
Eintrag:Sehr geehrte Frau Sausen,vielen Dank für Ihre lieben Worte.Wir sind immer noch traumatisiert von seinem schnellen Tod.Er war den ganzen Tag gut drauf,hat sich gefreut,gefressen und wie immer... und innerhalb von Sekunden war er tot.Er war für uns alle, nicht nur ein Hund ,er war ein gleichberechtigtes Familienmitglied.Der Verlust schmerzt ganz furchtbar.Geht das jemals vorbei? Können Sie uns einen Rat geben, wie wir lernen,damit umzugehen.Danke im voraus. Herzlichst Fam Bänsch
Trennlinie
Eintrag 940 vom 04.01.2016 um 12:29:26
Name:Streubel
Herkunft:Lutherstadt Wittenberg
Eintrag:Hallöchen, liebe Fam. Sausen
Zuerst einmal von uns ein "Gesundes neues Jahr".
Heute möchten wir uns auf diesem Wege mal bei Ihnen melden, die Zeit verging soooo schnell mit unserer kleinen Frizzi, die wir am 30.08.2015 bei ihnen abholen durften. Sie ist so ein kleiner Sonnenschein und hat unser Leben enorm bereichert. Von Anfang an, hatten wir das Gefühl,sie ist zu Hause angekommen und wir sind vollständig. Smiley: *onlex28* Es ist wirklich wie beschrieben, man kann sie den ganzen Tag nur lieb haben und sie gibt soooo viel zurück. Wir sind glücklich das wir sie haben und danken Ihnen für diese soooo tolle Rasse. Smiley: *onlex20*
Liebe Grüsse von d. Streubels aus WB und Frizzi
Trennlinie
Eintrag 939 vom 29.12.2015 um 20:02:13
Name:Sabine Jordan
Herkunft:Bayern, München
Eintrag:Hallo Familie Sausen,
Candy, den wir auf Flocke umgetauft haben 😊, geht es hier in München super. Er wandert fleißig und ist für jeden Unsinn zu haben. Er hat sogar das Herz des Herrchens im Flug erobert. Flocke ist zu jedem Hund freundlich und er macht mittlerweile Agility mit großer Freude. Er ist ein wirklich toller Hund und wir würden ihn nicht mehr hergeben.
Euch einen guten Rutsch ins Jahr 2016 und weiterhin alles alles Gute für Mensch und Tier 🐶😊
Trennlinie
Eintrag 938 vom 15.12.2015 um 17:40:25
Name:Gabriele Stangl
Herkunft:Berlin
Eintrag:Liebe Frau Sausen, vielen Dank für die netten und geduldigen Gespräche am Telefon in den letzten Wochen. Man merkt es Ihnen wirklich an, was für ein großes Herz Sie für all die Tiere haben, die Sie umgeben! Erfahrung und Verständnis sprechen aus Ihnen und das schenkt Vertrauen. Nicht umsonst ist bei unseren Überlegungen, einen Bichon zu erwerben, die Wahl auf Sie gefallen!

Sie haben mir wirklich viel Mut gemacht, zu meinem Katerchen einen süßen kleinen Bichon frisé zu nehmen und wir alle freuen uns jetzt schon riesig auf den Geburtstag der kleinen Schätzchen. Nachdem unser Kater ja früher sogar beim Nachbarshund mit im Körbchen lag, sind wir sehr zuversichtlich, dass er sich auch jetzt über das Hundebaby freuen wird - auch wenn es ein paar Tage dauern wird, bis sie sich aneinander gewöhnt haben. Liebe und Verständnis sind für beide in reichlichem Maße vorhanden, da kann es nur gut gehen!

Wir freuen uns schon auf Ihren Anruf und wünschen Ihnen und den werdenden "Muttis" alles Gute und viel Kraft! Mit lieben Grüßen, G.Stangl
Trennlinie
Eintrag 937 vom 05.09.2015 um 14:31:18
Name:Gisela
Herkunft:Schweiz
Eintrag:Guten Tag, ich habe Ihr akutelles Buch gekauft und bin begeistert davon. So viele wertvolle Tipps. Zur Zeit habe ich ein Bichon frise x Havaneser Rüde. Mein nächster Hund wird aber definitiv ein reinrassiger Bichon frise werden Smiley: *onlex24*
mit sonnigen Grüssen
Gisela mit Rico Smiley: *onlex21*
Trennlinie
Eintrag 936 vom 29.07.2015 um 20:18:55
Name:Familie Müller
Herkunft:Inning am Holz bei Erding
Eintrag:Liebe Familie Sausen,
letztes Jahr im August haben wir unseren Pauli bei Ihnen geholt. Er bereitet uns jeden Tag soviel Freude. Er ist so ein lieber, schlauer und so verschmuster Hund. Er ist so brav und bellt fast nie. Die Kinder in den Einrichtungen meiner Kinder freuen sich immer riesig, wenn ich ihn beim Abholen dabei habe. Wir schauen schon ganz fleissig auf ihrer tollen Homepage, da wir gern noch eine Hündin hätten. Wir schicken ganz liebe Grüße und hoffe das wir uns bald mal wiedersehen.
Einen schönen Abend!
Diana Müller
Trennlinie
Eintrag 935 vom 16.07.2015 um 11:46:59
Name:Manja Kehr
Herkunft:Hofheim
Eintrag:Liebe Frau Sausen,

wir erwarten nun sehnsüchtig die kleine Hundedame und freuen uns schon sehr darauf.

Geht es der Hunde-Mama und den Welpen gut?

Alles Liebe und bis bald Smiley: *onlex20*
Familie Kehr aus Hofheim
Trennlinie
Eintrag 934 vom 11.07.2015 um 13:01:00
Name:D. K.
Herkunft:Berlin
Eintrag:Sehr geehrte Familie Sausen,   meine Familie und ich, wir sind so gluecklich mit unserer kleinen Anni. Anni ist seit ca. einem halben Jahr gesund. Sie bekommt jetzt zwar spezielles Trockenfutter, aber ihr geht's gut. Anni ist munter und spielt und tobt sich taeglich reichlich aus. Sie ist so liebevoll, fast zaertlich, koennte man sagen. Sie spricht mit uns und zeigt uns deutlich und selbstbewusst, was sie mag und was nicht. Wir freuen uns taeglich aus Neue, ueber unser kleines Liebeswoelkchen. Wir danken Ihnen fuer diesen kleinen Schatz.   Liebe Gruesse von meiner Familie, von Anni und von mir - D. K. Smiley: *onlex28*
Trennlinie
Eintrag 933 vom 03.07.2015 um 15:46:21
Name:Natalya Altgausin
Herkunft:Deggendorf
Eintrag:Hallo, lieben! Ihre Seite ist mir seit letzten 10,5 Jahre bekannt: seit dem wir unsere heiss geliebte Hündin Peppi hatten. Unser weisser Engel, welcher plötzlich und unerwartet hat uns am letzten Montag, 29.06.15 verlassen... Tut es unendlich weh, mein Herz zerrissen, ein riesiger Loch in der Mitte meines Körpers und der Seele..
Ich habe soooo viele tolle Tipps bei euch abgelesen... Danke! Unsere Peppi war leider von ganz unfaire Züchter abgekauft und damit gerettet: sie hat einige Gesundheitsproblemen gehabt, - anscheinend Unzucht gewesen... Deshalb empfehle ich allen, - kaufen sie das Tier NUR bei seriösen Züchter, wo das wichtigste nicht das Geld, sonnst - das Tier ist! Ein trauriges danke schon für Aufmerksamkeit und Ihre tolle Tipps für Bichon's Liebhaber...
Trennlinie
Eintrag 932 vom 06.05.2015 um 21:27:20
Name:Lenzen-Rutsch
Herkunft:Hamburg jetzt Nettetal
Eintrag:Guten Abend Fam. Sausen, wir haben vor mehr als 1 Jahr unsere Colette eine Bichon Frise Lady aus der Zucht von Fr.Schneider, Kerpen verloren. Haben uns für diese liebevolle Rasse entschieden nachdem wir Ihr Buch gelesen haben. Der Verlust ist jeden Tag allgegenwärtig. Seit zwei Wochen schauen wir wieder Ihre Smiley: *onlex28* Seiten an. Und sind in der Phase den Gedanken zuzulassen, wieder eine richtige Fam. durch einen Bichon Frise zu werden. Und wenn, dann aus einem liebevollen zu Hause wie von der Fam. Sausen aus Berlin.
Trennlinie
Eintrag 931 vom 30.01.2015 um 15:51:19
Name:Ines Scharfschwerdt
Herkunft:Rostock
Eintrag:Guten Tag Familie Sausen,

unser Diego wurde am 26.02.2009 bei Ihnen geboren. Jetzt wird er nun schon 6 Jahre alt .Er überrascht uns immer wieder von neuem. Er ist so ein warmherziger und liebevoller Hund. Wir schauen immer wieder gern auf Ihre Seite.
Liebe Grüße Frau Scharfschwerdt
Trennlinie
Eintrag 930 vom 13.01.2015 um 21:02:27
Name:Melanie Hertl
Eintrag:Hallo Familie Sausen,

Meine kleine Mali wird nun am 19.05. 20 Monate. Sie geht von Anfang an mit ins Büro. Sie ist so ein freundlicher und lebenslustiger Hund. Sie lernt so schnell und kann schon einige Sachen für Ihr junges Alter. Sie ist wirklich das Allerbeste was mir je passiert ist!!! Vielen Dank
Trennlinie
Eintrag 929 vom 01.12.2014 um 12:40:22
Name:Fam. Grochla (ehem. Studt)
Herkunft:Dresden
Eintrag:Liebe Fam. Sausen,
am 28.04.2004 kam bei Ihnen unser kleiner Pico (Honey Dreams Xaver White Prince) auf die Welt. Wir konnten ihn mit 8 Wochen dann glücklich bei Ihnen in Empfang nehmen. Wir haben es nie bereut und hatten eine wundervolle Zeit mit ihm. Umso mehr schmerzt es, das wir Pico am 20.11.14 einschläfern lassen mussten. Da er schon seit einigen Wochen kränkelte, blieb uns dann leider nur noch ihn zu erlösen. (Nierenversagen)
Es ist nun sehr sehr still zu Hause geworden und wir können im Moment noch nicht sagen, ob wir uns irgendwann nochmal für einen kleinen Welpen entscheiden....dazu ist der Schmerz noch zu groß. Wenn doch, dann kommen wir auf jeden Fall wieder zu Ihnen.
Liebe Grüße aus Dresden
Fam. Grochla
Kommentar vom 07.12.2014 um 14:14:36:
Ich denke an euch und fühle den Verlust und die Trauer mit euch. Erst wenn ihr vom ganzen Herzen bereit seid einen neuen kleinen Freund aufzunehmen wird er der passende sein. Diese Zeit wird kommen!! Alles Liebe Monika Sausen
Trennlinie
Eintrag 928 vom 30.11.2014 um 15:16:18
Name:Babett Thakur
Herkunft:Frankfurt a.M.
Eintrag:Liebe Familie Sausen,
vielleicht erinnern Sie sich noch an Snowy, geboren am Valentinstag 14.2.2003. Er war ein glücklicher und lieber Hund, der "das Leben verstanden hat" und jeden Tag seines Daseins mit uns, seiner Familie, verbracht hat. Er ist fast zwölf Jahre alt geworden und hat unser Leben sehr bereichert ( und wir seines natürlich auch ). Wir danken Ihnen für die liebevolle Zucht dieser Hunde und werden gerne wieder einen Welpen, natürlich "von den Sausens" aufnehmen.
Herzliche Adventsgrüße von Familie Thakur
Kommentar vom 07.12.2014 um 14:41:52:
Nütürlich erinnere ich mich mich an Euch und Snowy. Snowy im Puppenschrank. Und leckeres Indisches Essen. Manisha und ihre Schwester. Wir würden uns freuen wenn Ihr wieder einem kleinen Bichonkind von uns ein liebes Zuhause geben wollt Liebe Grüsse
Trennlinie
Eintrag 927 vom 13.08.2014 um 21:26:16
Name:Fam.Jeschke
Herkunft:Nidderau
Eintrag:Hallo,liebe Fam.Sausen.
Wir haben unsere Kira im Juni 2012 bei Ihnen abgeholt und haben viel Spaß mit ihr.Sie ist eine sehr anhängliche und liebenswerte Hündin geworden,die immer an unserer Seite ist.Wir möchten sie nie mehr missen und wollen Ihnen auf diesem Wege noch einmal Danke sagen,auch wenn es doch schon etwas zurück liegt.Liebe Grüße aus Nidderau,Kira,Ute und Frank.
Trennlinie
Eintrag 926 vom 13.06.2014 um 12:19:21
Name:Daniela und Paul
Herkunft:Schweiz / Zürich
Eintrag:GRÜEZI FAMILIE SAUSEN.
DIE ZEIT VERGEHT WIE IM FLUGE Smiley: *onlex20* GESTERN IST UNSER DJAMBO (IHR SANDY) SCHON ZWEI JÄHRIG GEWORDEN. ES IST SCHÖN IM GÄSTBUCH ZU LESEN, WIE SICH ALLE ÜBER DIE RASSE BICHON FRISE, ERFREUEN. AUCH IN UNS, ERWECKT DIE KLEINE SCHNEEFLOCKE, JEDEN TAG GROSSE FREUDE Smiley: *onlex27* SEIN WESEN/CHARAKTER, IST EINFACH NUR HERZLICH. WIR KÖNNEN NUR DAS BESTE ÜBER DJAMBO ERZÄHLEN. WIR LIEBEN IHN UND ER, ZEIGT ES UNS AUCH JEDEN TAG, AUFS NEUE. MACHEN SIE WEITER SO. GANZ VIELE LIEBE GRÜSSE, GLÜCK UND GESUNDHEIT FÜR SIE, UND ALL IHRE SÜSSEN SCHÜTZLINGE.
DANIELA UND PAUL MIT DJAMBO AUS DER SCHWEIZ Smiley: *onlex28*
Trennlinie
Eintrag 925 vom 03.06.2014 um 10:39:33
Name:Birgit Junker
Herkunft:Idstein im Taunus
Eintrag:Liebe Frau Sausen,
(Don) Benyi ist jetzt schon 5 Jahre bei uns, seit wir ihn im August 2009 bei Ihnen abgeholt haben. Er ist einfach wunderbar und wir können uns gar nicht mehr vorstellen wie es vorher ohne ihn war. Egal ob früher bei Ausritten, oder jetzt am Fahrrad, oder wenn ich mit Klienten arbeite, überall ist er mit dabei und begeistert alle Menschen durch sein so freundliches, wunderbares Wesen. Er ist einfach ein wunderbarer Hund! Ich liebäugele immer noch mit einem zweiten Bichon aus ihrer Zucht, da zwei Hunde einfach mehr Spass miteinander haben, den ich ihm so nicht bieten kann. Jedoch wäre mir ein etwas älterer (ab 7 Monate) Zweithund(Hündin) fast lieber als ein ganz kleiner Welpe. Vielleicht ergibt sich ja mal was und somit stöbere ich weiterhin regelmäßig sehr interessiert auf ihrer Webseite. Mit ganz lieben Grüßen von uns allen, Birgit Junker
Trennlinie
Eintrag 924 vom 01.06.2014 um 15:53:42
Name:KARLHEINZ Sadlowsky
Herkunft:66359 Bous
Eintrag:Danke, hat geholfen ! Smiley: *onlex24*
Trennlinie
Eintrag 923 vom 08.05.2014 um 15:03:09
Name:Gabi Pieper
Eintrag:Hallo Familie Sausen ! Smiley: *onlex21*
Der Valentin ist nun schon über 2 Jahre bei uns und wir lieben ihn alle vier gaaaanz doll. Smiley: *onlex27* Wir sind soooo gegeistert von den Bicons, dass wir jeden stolz davon berichten, wie unkompliziert und lieb die Rasse ist.
Gott sei Dank gibt es den Valentin.....
Liebe Grüße aus Brunsbek.
Gabi Pieper
Trennlinie
Eintrag 922 vom 25.02.2014 um 12:50:53
Name:Maria Redkina
Herkunft:Berlin
Eintrag:Liebe Familie Sausen,
wir möchten über unseren Zaz-Little Girl---wir nennen sie Zazele berichten. Sie ist schon 3 Monate geworden und hat sich prächtig entwickelt. Smiley: *onlex27*
Sie macht uns sehr viel Freude. Die Hundetoilette benutzt sie gern, Pannen passieren schon viel weniger. Sie gewöhnt sich an die Leine und hat schon fast kein Angst auf die Straße zu gehen. Sie war schon ein paar mal für 10 -15 Minuten allein zu Hause und hat sich sehr gut benommen.
Wir kämpfen noch mit Tränenfluss und roten Flecken unter der Augen. Pflegen die Augen täglich mit Augenwasser und Puder, schneiden die Haare unter der Augen.
Alle Verwandte, Freunde, die Menschen auf der Straße und selbst unsere Tierärztin sind von Zazele begeistert. Smiley: *onlex28*
Sie ist unsere Liebling und wir können unsere Familie ohne sie nicht mehr vorstellen. Smiley: *onlex28*
Wir wünschen Ihnen weiterhin erfolgreiche Zucht, sie machen damit sehr viel Menschen glücklich!
Bleiben Sie gesund!
Liebe Grüße
Maria, Polina und Boris
An den Beitrag angehängtes Bild: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=750755504934474&set=gm.539452846169886&type=1&theater
Trennlinie
Eintrag 921 vom 28.01.2014 um 11:25:36
Name:Wiebke Stahlhacke
Eintrag:Hallo, wir haben vor ca. 7 Monaten einen 7 Jahre alten Bichon-Rüden aus dem Tierschutz bei uns aufgenommen und sind seeeehr glücklich mit ihm. Smiley: *onlex27* Für uns ist klar, dass der nächste oder Zweithund Smiley: *onlex24* ein Bichonwelpe wird! Ihre Seite und auch Ihr Buch hilft mir sehr, mich um unseren kleinen Hellge zu kümmern! Vielen Dank dafür und auch für die vielen schönen Bilder, die einem immer ein Lächeln aufs Gesicht zaubern!!!

Liebe Grüße von mir und auch unserem zuckersüßen Hellge Smiley: *onlex27*
Trennlinie
Seite:
  1. [Seite 32] Eintrag 921 bis 950
  2. [Seite 31] Eintrag 891 bis 920
  3. [Seite 30] Eintrag 861 bis 890
  4. [Seite 29] Eintrag 831 bis 860
  5. [Seite 28] Eintrag 801 bis 830
  6. [Seite 27] Eintrag 771 bis 800
  7. [Seite 26] Eintrag 741 bis 770
  8. [Seite 25] Eintrag 711 bis 740
  9. [Seite 24] Eintrag 681 bis 710
  10. ... Indexleiste gekürzt für die Einträge 51 bis 680
  11. [Seite 2] Eintrag 21 bis 50
  12. [Seite 1] Eintrag 1 bis 20


Ladezeit: 0.19594 Sekunden
Ein kostenloses Gästebuch von: http://www.onlex.de