Gästebuch des Heimatvereins Nieukerk e.V.

Wir freuen uns über einen freundlichen Eintrag in unser Gästebuch!


Neuen Eintrag erstellen:

Neuer Eintrag

Mit * (Pflichtfeld) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Persönlichen Angaben
E-Mail-Adresse
Eintrags-Inhalt
(maximal 1000 Zeichen)
  1. *onlex10* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex10*
  2. *onlex11* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex11*
  3. *onlex12* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex12*
  4. *onlex13* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex13*
  5. *onlex14* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex14*
  6. *onlex15* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex15*
  7. *onlex16* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex16*
  8. *onlex17* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex17*
  9. *onlex18* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex18*
  10. *onlex19* Code zum einfügen dieses Smilies: *onlex19*

Aktionen

Liste der Einträge:

Seite:
  1. [Seite 3] Eintrag 21 bis 30
  2. [Seite 2] Eintrag 11 bis 20
  3. [Seite 1] Eintrag 1 bis 10
Eintrag 30 vom 24.08.2017 um 07:26:13
Name:Fregate
Homepage:https://golfshop247.de/produkt-kategorie/golf/zubehoer-geraete/schuhbeutel/
Eintrag:Seite trotz jahre weiterhin beliebt. Ich bewundere die Entschlossenheit. Viele Grüße!
Eintrag 29 vom 22.12.2016 um 18:30:55
Name:Peter Baetzen
Herkunft:Nieukerk
Eintrag:Wir möchten allen, die sich dem Heimatverein verbunden fühlen, eine gesegnete Weihnacht und einen guten, gesunden Übergang in das Jahr 2017 wünschen.
Aber der eigentliche Grund dieser Mail ist, dass wir dem Vorstand einmal herzlich danken möchten für so manches, das für viele schon zur Selbstverständlichkeit geworden ist. Man freut sich auf so manches im Laufe eines Jahres und vergisst dabei, wieviel Arbeit dahinter steckt, auch von so manchem Ehrenamtlichen. Nun liegt wie ganz selbstverständlich der Veranstaltungskalender für 2017 auf dem Tisch und das ist nun schon seit einigen Jahren etwas, um das uns hier in Nieukerk sicher so manche Nachbargemeinde beneidet. Kostenlos selbst für die, denen der relativ geringe Jahresbeitrag im HV noch zu viel ist! Vielleicht finden ja doch auch im nächsten Jahr wieder einige Heimatfreunde den Weg in unseren Verein, der so viel für die Kulturszene bei uns tut.
Peter & Marlene Baetzen. Smiley: *onlex19*
Eintrag 28 vom 28.11.2016 um 11:11:37
Name:Hans Rütten
Herkunft:Nieukerk, heute Straelen.
Eintrag:Liebe Freunde des Mundarttheaters.
Et woer wär gewäldich!!!
Dat Schtök met "Meister Anecker" hat mich sehr begeistert. Die Akteure in allen Bereichen ein Erlebnis für Augen, Ohren und Herz. Ein großes "Danke" sagt Euch aus Straelen, Hans Rütten.
Mercie. Smiley: *onlex10*
Eintrag 27 vom 17.10.2016 um 18:14:18
Name:Hans Peter Metten
Herkunft:Fürth geboren in Nieukerk
Eintrag:Meine Eltern haben mit meinen Schwestern und mir nur Hochdeutsch gesprochen. Der Zugang zum "Naikirksch Platt" fehlt mir bis heute. Später haben wir in Krefeld gewohnt und wir Kinder haben völlig fasziniert zugehört, wenn Besuch aus Nieukerk kam. Dennoch: Bis heute im Alter von fast 63 Jahren fühle ich mich als Nieukerker und besuche gerne meine Heimat. - Alles Gute wünsche ich dem Heimatverein!
Eintrag 26 vom 30.08.2016 um 10:00:18
Name:Hans Rütten
Herkunft:Straelen/ Nieukerk
Eintrag: Smiley: *onlex10* Liebe Gästebuch-Leser.
Das Sommerfest des Heimatvereins war wieder ein Höhepunkt im Jahresprogramm! Dank der Bühnen-Akteure, der emsigen Bedienung, der fleißigen Thekengruppe, des Vorbereitungsteams und des reichhaltigen Buffets mit den Spenden, eine wirklich runde Sache! Dazu die tolle Stimmung! Herzlichen Dank sagt Hans Rütten aus Straelen.
Eintrag 25 vom 04.03.2016 um 17:16:09
Name:Stefan Hell
Herkunft:Kempen
Eintrag:Über die Zustellung der Ausgabe 1, 2016, habe ich mich wieder gefreut.
Der Nachruf auf Karl Dicks und hier besonders seine "Homage" auf "Naikirk" hat mich sehr nachdenklich gemacht. Karl beschreibt in seinem Gedicht so einige Begebenheiten, die auch für mich hätten gelten können. Ich schäme mich nicht dafür, beim einen oder anderen Vers geschluckt zu haben, denn auch ich habe meine Kindheit und Jugendzeit in Nieukerk verbracht. Bis zum Tode unserer Mutter bin ich wöchentlich, zusammen mit meiner Familie, nach Nieukerk gekommen. Leider sind meine engsten Freunde aus Nieukerk verstorben. Ich freue mich aber immer auf das einmal im Herbst stattfindende Treffen des Einschulungsjahrganges 1941 im Restaurant (ehemals) Wolters. Wir wurden mit insgesamt 61 schulpflichtige Kinder eingeschult. Davon sind 33 Ehemalige verstorben, Zu unserem Treffen kommen ca. 14 Ehemalige, die übrigen sind entweder erkrankt, oder haben keine Lust mehr. Eigentlich sehr schade.
Eintrag 24 vom 15.12.2015 um 17:56:26
Name:Marlene &. Peter Baetzen
Herkunft:Nieukerk
Eintrag:Wenn auch etwas verspätet, hier ist unser ganz großes Dankeschön an die Theatertruppe und alle, die geholfen haben, dass es wieder ein absolutes Highlight wurde.
Da verblasst so manche Fernsehsendung. Nieukerk kann sich glücklich schätzen, ein solches Ensemble zu haben. Bleibt bloß alle gesund, damit wir uns noch oft an Eurer Spielfreudigkeit ergötzen können.👍
Eintrag 23 vom 07.12.2015 um 16:53:13
Name:Marlene &. Peter Baetzen
Herkunft:Nieukerk
Eintrag:Wenn auch etwas verspätet, hier ist unser ganz großes Dankeschön an die Theatertruppe und alle, die geholfen haben, dass es wieder ein absolutes Highlight wurde.
Da verblasst so manche Fernsehsendung. Nieukerk kann sich glücklich schätzen, ein solches Ensemble zu haben. Bleibt bloß alle gesund, damit wir uns noch oft an Eurer Spielfreudigkeit ergötzen können.👍
Eintrag 22 vom 30.11.2015 um 15:30:44
Name:Stefan Hell
Herkunft:Kempen
Eintrag:Theaterkreis des Heimatverein Nieukerk. Meine Ehefrau Irmgard und ich besuchen seit Bestehen, bzw. Wiederaufnahme der Theatergruppe jährlich am letzten Spieltag die Aufführungen, so waren wir auch am 29.11.2015 wieder im Adlersaal und haben uns köstlich unterhalten gefühlt. Vor der Rückfahrt nach Kempen hatten ich noch kurz die Gelegenheit mit Peter Völker zu sprechen und konnte mich bei ihm, stellvertretend zur Weitergabe an alle Akteure bedanken. Es ist schon erstaunlich wie Peter es fertig bringt, aus dem "Bayrischen" den Text ins "Voigteier Platt" zu übersetzen, insbesondere ringen mir die gewollten "Aussprechfehler" größten Respekt ab.
Nochmals herzlichen Dank für die gelungene Aufführung an alle Akteure auf-vor-und hinter der Bühne. Wir freuen uns bereits jetzt auf eure nächste Aufführung in 2016.
Irmgard und Stefan Hell
Eintrag 21 vom 30.11.2015 um 11:46:26
Name:Hans Rütten
Herkunft:Straelen (früher Nieukerk)
Eintrag:Liebe Mundart-Freunde. Herzlichen Dank für die tolle Theatervorstellung "Blau Bluut on Ärtetsup", die ich mit großer Freude genossen habe. Gottlob ist in dem Stück der Versuch gescheitert " blau Bluut met Pommesbluut" zu verschmelzen.Die Ehre "van di effe Lüü" ist gerettet. Nochmals Dank an die Theatertruppe und den Regisseur.
Hans Rütten. Smiley: *onlex10*
Seite:
  1. [Seite 3] Eintrag 21 bis 30
  2. [Seite 2] Eintrag 11 bis 20
  3. [Seite 1] Eintrag 1 bis 10


Ladezeit: 0.04564 Sekunden
Ein kostenloses Gästebuch von: http://www.onlex.de